Yamaha Mundstück für Bb-Klarinette M3D

35

Mundstück für Bb-Klarinette

  • deutsches System
  • Bahnöffnung: 0,95 mm
  • Bahnlänge: 19 mm
Artikelnummer 125963
Verkaufseinheit 1 Stück
Bahnlänge 19 mm
Bahnöffnung 0,92 mm
Material Kunststoff
Kapsel Nein
Blattschraube Nein
42 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Freitag, 27.05. und Samstag, 28.05.
1

35 Kundenbewertungen

12 Rezensionen

M
Ein Standardmundstück
Martin776 13.12.2009
Viele meiner Schüler spielen Yamaha-Klarinetten, auf die dieses Mundstück gut passt. Da die meisten Anfänger sind, sollen sie sich einen soliden, kernigen, dunklen Klang erarbeiten, den sie dann später nach eigenen Vorlieben ausbauen und umstrukturieren können. Wichtig ist hierbei, dass das Mundstück an den Anfänger keine extremen Vorgaben an Ansatz und Luftführung stellt - also quasi ein "Standard-Ansatz" erlernt wird. Und genau das tut dieses Mundstück. Ich verwende "Vandoren German"- Blätter auf das Mundstück, und dank der gut passenden Bahnöffnung bekommen auch recht schmächtige Schüler schnell ein Gefühl für einen guten, gleichmäßig intensiven Luftstrom - was nun mal das wichtigste beim Blasinstrument ist...

Ich kann das Yamaha M3D speziell Anfängern wirklich empfehlen.
Ansprache
Sound
Verarbeitung
7
0
Bewertung melden

Bewertung melden

A
Zapfen zu lang
Anonym 21.06.2015
Wie andere bereits berichtet haben, ist der Kork sehr dick, das Mundstück läßt sich nur mit einiger Gewalt überhaupt einsetzen.
Alle Gewalt wird aber nichts nutzen, denn der Zapfen ist 18mm lang, und zumindest bei meiner eigenen Uebel-Klarinette sowie einer weiteren Uebel, einer Schreiber und einer Hammerschmitt ist das Zapfenloch der Birne nur knapp 17mm tief. Entsprechend Konsequenzen hat das für die Intonation.
Die Ansprache ist ordentlich, hat mich selbst im Vergleich zu meinem Schreiber Mundstück aber nicht überzeugt, ist wohl eher was für Anfänger. Der Klang ist sehr spitz, und ich frage ernsthaft, ob dieses Mundstück wrklich in der richtigen Rubrik steht, weil weder meine Solo/Esser Blätter noch welche von Vandoren wirklich sauber passen. Scheint eher ein Böhm-Mundstück zu sein.
Ansprache
Sound
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

LL
Leider Korken viel zu dick.
Lily Lou 08.09.2021
Über Ansprache und Sound kann ich gar nichts sagen. Der Kork ist so dick, daß es nur mit großer Gewalt möglich wäre, das Mundstück drauf zu setzen. Das hab ich aber lieber gelassen, weil ich meine schon alte Klarinette nicht kaputt machen wollte. Keine Ahnung, ob es vielleicht bei Yamaha- Klarinetten besser drauf passt, aber bei meiner alten Schreiber - Klari und bei einem schlichten Kunststoffinstrument hat es nicht gut gepasst. Geht zurück.
Ansprache
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

H
sehr schön
Hanna 01.10.2013
Meine Klarinette ist schon etwas älter und durch viele Hände gegangen. Das M3D ersetzt das defekte Mundstück. Es spricht sehr leicht an, die Töne können sauber angeblasen werden. Einzig in der Höhe klingt es ein wenig hart, was aber sicher auch am ANsatz liegt (denn eigentlich spiele ich Oboe und beginne gerade erst mit der Klarinette)
Ansprache
Sound
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden