Kundencenter – Anmeldung
Land und Sprache Country and Language

Vovox link protect A350 TS/angleTS

86

Instrumentenkabel

  • Länge: 3,5 m
  • Winkel-Klinkenstecker 6,3 mm - Klinkenstecker 6,3 mm
  • unsymmetrisches Kabel (geschirmt)
  • sehr hochwertiges Gitarren- und Instrumentenkabel mit aussergewöhnlichen klanglichen Eigenschaften
  • saubere, definierte und detailreiche Signalübertragung durch spezielle Konstruktion
  • separater Masseleiter
  • doppelte Polymer-Ummantelung
  • Neutrik-Klinkenstecker
Farbe Schwarz
Länge 3,50 m
Von Stecker Klinke 6,3mm TS male
Auf Stecker Klinke 6,3mm TS male gewinkelt
Artikelnummer 191578
105 €
125 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
1
66 Verkaufsrang

86 Kundenbewertungen

5 74 Kunden
4 7 Kunden
3 2 Kunden
2 2 Kunden
1 1 Kunde

Verarbeitung

T
Überragend!
Tiger1 28.09.2021
Dieses kabel nimmt deinen Sound unter die Lupe. Also aufschlußreicher, klarer und viel prägnannter. Vor Jahren habe ich mir auf der Musikmesse diese Kabel vorführen lassen, und habe kaum glauben können was ich da gesehen und gehört habe. Es ist wie Zauberei gewesen.

Leitermaterial:

Die Materialwahl bei den Leitern ist absolut entscheidend. Alle VOVOX® Klangleiter basieren auf versilberten solid core Drähten aus sauerstofffreiem, hochreinem SPOFHC-Kupfer. Silber weist eine noch bessere Leitfähigkeit als Kupfer auf. Dadurch wird die Stromdichte in der für das Klangverhalten entscheidenden Oberflächenschicht der Leiter zusätzlich erhöht.
Außerdem sind Vovox Kabel speziell ummantelt und Abgeschirmt.
Vovox ist ist nicht zu überbieten was Klang in Perfektion darstellt, heißt aber nicht gleichbedeutend das es jedem auch gefällt. Thomas Blug z.B. hat in seinem Programm ebenfalls hervorragende Kabel im Angebot hier.

Sie sind mit Absicht mehr Vintage orientiert. Er macht das nicht ohne Grund. Denn bei aller Brillianz im Klang kann Vovox auch manchmal zuviel des guten sein. Das Equipment sollte gut abgestimmt sein und spielen sollte man auch können, denn Spielfehler werden durch so ein Kabel um ein vielfaches deutlicher!

Mal ein kleines Beispiel:

Jimi Hendrix hat doch oft solche merkwürdigen und unpraktisch gekringelten Kabel gespielt, sie sehen aus wie Telefonkabel früher. Vom Wiederstand wäre das rein technisch der totale Gau zu einem Amp. Für seine kreischende Singlecoil Strat und seinem SLP100 Marshall, 1959 HW und alle anderen Marshalls die er gespielt hatte was das aber sehr willkommen und warscheinlich sogar beabsichtigt. Denn mit so einer brachialen Kombination, und der enorm hohen Lautstärke, hätte es wohl vielleicht so manchem in seinem Publikum das Trommelfell gekostet, Frauen und Mädchen natürlich auch ;-)

Vovox wirkt wie ein kleiner Equalizer. Vintage Kabel sind nicht ganz so spitz im Klang. Vovox mag vermutlich aus dem Grund nicht jeder.
Eines Tages ist mein Bandkollege mit einem Vovox zur Probe gekommen, sofort hatte ich mich an die Musikmesse erinnert. Sein Klang hatte sich spürbar verpessert. Der Preis ist vollkommen ok wenn auch etwas höher.

Und nun zum Abschluß:
Vovox ist ein nobel Luxus Anschlußkabel und ein Traum. Zum Glück haben nicht alle die gleichen Träume.

Beste Grüße
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

K
Erfahrungsbericht Vovox-Kabel
KonstantinB 05.11.2009
Eines kurz vorweg: Der Titel hätte auch lauten können "Vom Saulus zum Paulus". Als ich das erste Mal von einem Kabel hörte, das eine bestimmte Laufrichtung für das Signal vorsieht, dachte ich: Alles klar, Gitarristen kann man wirklich alles verkaufen! Und dann der Preis. Schlappe 70 Euro für immerhin 3,50 Meter. Ich müßte ja bescheuert sein......Zumal das Ding aussieht, als hätte man es von einem alten Bügeleisen abgeschnitten ;-))

Jetzt kann ich mich eigendlich nur bei Marcus Deml und Ivan Schäfer von den Jazz Pistols bedanken, dass sie sich die Zeit genommen haben, mir diese Kabel vorzuführen. Daraufhin hab ich mir heimlich, still und leise eines bestellt.

Thomann lieferte wie gewohnt tags drauf, hierfür ein Kompliment. Kurzerhand in den Koch-Amp eingestöpselt und mit dem ersten Ton die Erkenntnis: Da ist einfach mehr Signal. Zunächst mal ganz wertfrei. Ob das für den einzelnen auch "besser" klingt, muß da jeder selbst entscheiden. Jedenfalls gilt diese Beobachtung bei allen ausprobierten Gitarren und Verstärkern, als auch bei einem 400€ Bass oder einen für 4000€ von Fodera (aktiv). Da ist definitiv mehr Signal! Auch "falschrum" gestöpselt ist ein deutlicher Unterschied zu (guten) Klotz oder Sommer-Kabeln wahrzunehmen. Wenn man so will, kann man das Vovox-Kabel wie einen EQ benutzen.

Wie Ihr herauslesen könnt, bin ich ziemlich angetan und kann nur sagen: Antesten
Verarbeitung
2
1
Bewertung melden

Bewertung melden

W
Das ist es!
WH 17.02.2019
Ich schließe meine Lakewood an den neuen Amp an. Knacks ... knister ...
Mein Kumpel D.: "Wie alt ist denn das Kabel? Kauf Dir mal ?n Vovox."
Ich: "So eins wie Deins? Hast Du das von ?nem Bügeleisen abgebaut? (muhaha ...)"
D.: "Jetzt nimm mal meins - wirst sehen"
Nach 10 Minuten spielen bin ich hoch an den Rechner und hab mir auch eins bestellt. Der Preis ist schon gewöhnungsbedürftig, die alten Zeck-Kabel haben damals 20 DM gekostet. Aber der Aufwand lohnt sich: Der Vovox-Klang ist sauber, kristallklar und warm, da rauscht und knackst nichts. Und für die akustische ist der abgewinkelte Stecker perfekt - keine Gefahr mehr, duch ungewolltes Abknicken die Buchse im Korpus zu beschädigen.
Nur für die Strato muss ich mir ein anderes kaufen, da passt der Winkelstecker nicht. Auch wenn?s nach Bügeleisenkabel aussieht: billiges Werkzeug ist teures Werkzeug, das gilt auch für Musik-Equipment.
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

K
Nach drei Jahren mäßiger Belastung defekt.
Klaus983 03.05.2011
Dieses Kabel wurde mir von vielen Seiten empfohlen. Klanglich ohne Zweifel überzeugend. Nach mäßigem und nicht überstrapazierendem Gebrauch ist es nach drei Jahren gebrochen. Meine selbst gelöteten Kabel halten seit über 20 Jahren jede Belastung aus. Bei diesem Preis leider enttäuschend.
Verarbeitung
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Beratung