Vic Firth 85A American Classic Hickory

80 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.7 / 5.0
  • Verarbeitung
23 Textbewertungen
Gesamt
Verarbeitung
VIC VIRTH 85A - man gönnt sich ja sonst nichts...
Jan825, 22.10.2009
In 20 Jahren Drumset probiert man schon eine (Un-)Menge aus. Neben den jahrelangen Fell-Experimenten, Cymbal-Kursen und - mit zunehmendem Alter - Drumhocker-Dauersitzen ist das Thema Drumsticks eines der Intimsten. Hier entscheidet sich die Beziehung zum Set. Hier muss alles passen. Gewicht, Stärke, Tip, manchmal natürlich auch das Vorbild. Und weil man nicht jede Probe ein Paar Sticks verschleißen will, spielt auch Haltbarkeit eine Rolle.

VIC VIRTH ist seit Jahrzehnten die Heimat ungezählter Schlagzeugerhände. Nicht zuletzt einige der Größten dieser Welt reihen sich in die Fankurve ein. Und wer möchte, kann denn auch auf das Signature - Modell zurückgreifen.

Der VIC VIRTH 85A ist ein solider Hickory - Stock, der seine Qualität durch ausgewogene Gewichtung - jedes einzelnen Stocks und daher auch paarweise - und nicht zuletzt Langlebigkeit durch hochwertiges ausgesuchtes Material unter Beweis stellt. Der 85A ist ein echter Allrounder, mit dem der geneigte Schlagzeuger einen schönen Bogen zwischen Jazz, Pop und Rock der lauteren Gangart schlagen kann, ohne das Werkzeug aus der Hand legen und zu einer Alternative greifen zu müssen. Der Holztip sorgt für einen warmen, aber bestimmten Pingsound beim Ridebecken. Das ausgewogene Gewicht sorgt für hervorragende Stroke-Eigenschaften. Fazit: Wer sein Drumset liebt, streichelt es mit VIC VIRTH !!!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
perfekte mitte
Gead, 31.03.2019
nicht zu schwer, nicht zu leicht
sehr angenehm zu spielen und halten
erlauben extrem dynamische Spielweisen die nicht von der Wucht des Sticks verhindert werden.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Lieblinge
Mani013, 08.01.2019
Sind einfach meine Lieblinge. Sie sind gut verarbeitet und ich finde sie sind nicht zu schwer und preislich auch nicht zu teuer. Kommt aber auch immer darauf an welche Musikrichtung man spielt ... Aber die sind seit Jahren immer wieder meine erste Wahl.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Das Beste aus zwei Welten
johnfreak21, 21.10.2009
Ein super Stick, der langlebig ist und super in der Hand liegt. Er ist ein Mix aus 5A und 8D. Der 8D ist wiederrum eine längere Version des 7A´s. Aus diesem Grund empfehle ich diesen Stick jedem, dem der 5A zu dick ist und der 7A zu dünn oder zerbrechlich ist. Ach ja, er eignet sich auch für andere Musikrichtungen als Jazz und Fusion ;-)
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Verschiedene Hölzer
Mialex, 08.08.2018
Die Sticks sind zwar bezogenen auf ein Paar aufeinander abgestimmt. Wenn man aber mehrere Paare kauft, sind die Gewichte der Paare zueinander sehr unterschiedlich. Manche bestehen aus einem sehr harten Holz, erkennbar an der dunklen Farbe. Ein anderes Paar besteht aber aus sehr leichtem hellen Holz. Natürlich haben die Paare dann auch ganz andere Charakteristiken bzgl. des Sounds. Ich werde diese Sticks nicht mehr bestellen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Klassischer Vic Firth-Stick
LukSchwa, 03.09.2018
Ich verwende den Stick gerne am Set, wenn das Set ganz dezent im Hintergrund bleiben soll (Paradebeispiel: Hochzeitsmessen).

Der Stick liegt gut in der Hand. Mich überzeugt er vor allem durch die gute Ansprache auf den Becken. Deshalb ist er meiner Meinung nach eben bei leiseren Passagen bestens geeignet.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Leichtes Spiel mit Vic Virth 85A
G. M., 31.08.2013
Diese Stöcke von Vic Virth kann man - angelehnt an die Beschreibung - wirklich als leichten 5A bezeichnen.

Ich hatte bereits die »Millenium Jazz Hickory Sticks«, die auch leicht zu spielen sind, aber die 85A sind subjektiv einfach angenehmer. Die Lautstärke liegt für meine Empfindung kaum unter der eines 5A, aber die Balance, die Masse und die Maße ermöglichen ein leichtes, kraftschonendes und sehr entspanntes Trommeln.

Auf Hi-Hat und insbesondere Crash messe ich Stöcken klanglich keine allzu große Bedeutung bei, aber auf dem Ride (hier: Bosphorus Master Vintage) erzeugt die Kuppe des 85A einen wunderschönen trockenen Klang.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Fusionstick
GuidoK, 11.01.2019
Gute Verarbeitung, langlebig. Nutze den Stock für Jazz, Fusion etc. wenn es etwas filigraner sein soll.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Mark Guiliana Signature in gewohnter VF-Qualität
Zorg, 29.12.2016
Vic Firth Stöcke sind grundsätzlich super verarbeitet und sind im Pärchen stets aufeinander abgestimmt. So auch der 85A.

Der mehr oder weniger offizielle Signature-Stick von Mark Guiliana (den gleichen Stock mit Signature-Logo gibt's auf seiner Website) ist ein super Allrounder für so ziemlich alle Stilrichtungen.

Der Sound, die Länge, das Gewicht und alles andere ist natürlich Geschmackssache, weshalb ich euch da jetzt nicht meinen Senf aufdrücken möchte.

Einfach mal ausprobieren, wenn ihr auf der Suche nach was neuem seid.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
VIC FIRTH 85A
Cashback, 15.12.2009
Die Stöcke sind genau richtig für den ein 5a zu schwer und zu dick ist. Sie lassen sich sehr gut im Rock als auch in "ruhigeren" Situationen spielen.Das Spielverhalten auf Rideb und Hi-Hat ist super. Der Rebound ist ebenfalls sehr hoch und dazu sind die Stick noch lange haltbar. Durchgebrochen ist bei mir noch keiner und bis sie abgenutzt waren dauerte auch seine Zeit. Der Attack ist klar defeniert worauf ich bestehe!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Einfache klasse Sticks!
R. Jatho, 25.02.2014
Die Sticks liegen optimal in der Hand und man kann hiermit u.a. schnelle Beats schlagen. Die 5A-Variante ist mir etwas zu schwer, deshalb sind die 85A für mich genau richtig.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Vic Firth 85a
JuL iuS, 01.11.2009
Wie immer bei VF, eine sehr gute Qualität bei dem Stick. Beide Stöcke etwa gleich schwer.

Genau wie beschrieben: Der Stick lieg vom Feeling genau zwischen dem VF 5a und 7a, genau mein Geschmack. Gerade bei leichtem Ridespiel ist der Stock sehr leicht zu kontrolieren und auch sonst eher leicht, weshalb das schnelle Spielen auch leicht fällt.
Wie ich erwarte, wird der Stick sehr lange halten, da habe ich bei Vic Firth eine sehr gute Erfahrung gemacht. Mein eines Paar hat sogar fast 2 Jahre gehalten, bis der erste Stock brach, da waren sie aber auch fast schon durchgespielt unter dem Tip.

Rundum zufrieden.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Leicht, dünn, belastbar
Chris_H, 19.11.2018
Ich benutze Drum Sticks von Vic Firth schon seit vielen Jahren. Irgendwann bin ich bei den 85A Hängengeblieben. Sie sind relativ dünn, was ich sehr angenehm finde und bestehen aus sehr gut belastbarem Holz.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Gutes Preis Leistungsverhältnis
Karl-Heinz aus A., 13.04.2017
Als Tastenmensch für meinen Koffer, weil Schlagzeuger immer vergesslicher werden.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Enttäuscht...
Micha Jonathan, 10.11.2013
An sich richtig gute Sticks, schöne Länge, gutes Gewicht, aber leider ist bereits nach 2 Tagen der erste kaputt gegangen und ich spiele keinen Metall.
Bei der Haltbarkeit also leider nicht zu gebrauchen. Schade Vic Firth!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Zwischengröße
Julian aus A., 27.05.2011
Für mich sind die 85A die perfekten Sticks. Sie liegen sehr gut in der Hand und sind nicht zu dick oder zu dünn. Der Rebound ist super und durch die Tropfenform klingt der Stick auch sehr schön. Sie brechen zwar schneller als alle Modelle, die ich vorher hatte, aber das wird daran liegen, dass sie recht dünn sind.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Schnell und leicht aber leider geringe Haltbarkeit
Domenic L., 18.04.2011
Schade das die Sticks nicht meinen Anforderungen entgegenwirken konnte. Hab die Sticks wegen dem Merkmal das es ein Zwischending aus 5A und 8D gekauft. Da sie zwar bisschen Dünner sind als 5A aber dennoch nicht all zu Dünn wie 7A oder halt 8D.

Was mich dann traf war pure Enttäuschung, dass die Sticks (2 Paar Ende Feb. gekauft) alle 4 innerhalb 1 1/2 Monaten (bei evtl. 6 Bandproben) zerbrochen sind. Das bin ich ganz und gar nicht von Vic Firth gewohnt (evtl. eine Fehlproduktion?!)

Btw. All zu Hart spiel ich nämlich nicht. Also kein Metal aber halt knackigen, schnellen Rock wo die Leichtigkeit des Sticks zwar Punkten konnte nur die Haltbarkeit hat bei mir offensichtlich versagte.^^

War aber ein Versuch wert ;)
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
leicht und schnell
CBaD, 29.11.2009
Diese Sticks liegen gut in der Hand und sind angenehm leicht, jedoch nicht zu leicht, sodass man ein gutes Gefühl für das Spielen hat. Mit den Sticks ist schnelles Spielen durch das geringe Gewicht sehr gut möglich.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Gute Verarbeitung
Knutrobert, 18.06.2011
Sehr gut verarbeitet, aber nicht so ganz mein Gewicht. Sie sind einem 5a recht ähnlich. Von der Haltbarkeit ist Vic Firth aber auf jeden Fall zu empfehlen!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Geil .. was anderes kann man ja nicht erwarten..
JulianG, 23.10.2009
Schnell geliefert .. gute Qualität.
Man kann Quasi nicht enttäuscht werden :)
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Vic Firth 85A American Classic-
Adrian David, 26.11.2009
Diese Stöcke nutze ich für meine Pop und Rockbesetzungen. Auf Ridebecken und Hi-Hat entwickeln sie ein tolles Stockverhalten. Super Rebound und das richtige Gewicht um nötigen Punch auf richtig tief gestimmten Toms durch zusetzen. Die Stöcke sind sehr ausgewogen.

Die Lebensdauer ist als hoch einzustufen. Der Anschlag auf Becken lässt Hoch und Mitteltonbereich nach vorne treten. Die Attack ist wird sehr klar deffiniert.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Eigentlich mein Lieblingsstick,...
MartinKö, 05.11.2009
...kurz und schlank. Schnelles akzentuiertes Spiel wird gefördert. Mittlwerweile endorse ich das 7A-Modell eines deutschen Herstellers aus Ulm und finde diese Sticks natürlich besser.
Deswegen auch nur vier Sterne
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
85A
The.Guitarist, 24.12.2009
Gute Sticks mit gutem Feadback
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken

Vic Firth 85A American Classic Hickory

Inkl. MwSt. zzgl. 2,99 € Versand
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-40
Fax: 09546-9223-24
(1)
Kürzlich besucht
Rode Wireless GO

Rode Wireless GO; Digitale Audio-Funkstrecke für Videofilmer; System aus Sender und Empfänger in ultra-kompakter und leichter Bauweise; 2.4-GHz-Band; Anklemmsender TX mit integriertem Mikrofon (Kugelkapsel); Grenzschalldruckpegel: 100 dB SPL; Frequenzgang: 50 Hz – 20 kHz (internes Mikrofon); 3.5 mm TRS-Buchse für...

(1)
Kürzlich besucht
IK Multimedia UNO Drum

IK Multimedia UNO Drum; Analog/PCM-Drumcomputer; 6 echte analoge Stimmen für Kick, Snare, Clap und Hi-Hat; 12 PCM-Stimmen mit 54 Samples; frei kombinierbare Analog- und PCM-Klänge mit 11-stimmiger Polyphonie; Drumsounds über zahlreiche Parameter wie Level, Tune, Decay etc. editierbar; analoge Verzerrungs-...

Kürzlich besucht
Native Instruments Komplete Audio 6 MK2

Native Instruments Komplete Audio 6 MK2; 6-Kanal Audiointerface; 24-Bit / 192 kHz; Anschlüsse: 2x Mic/Line/Instrument Combo Eingang XLR/Klinke 6.3 mm, 2x Line-Eingang 6.3 mm Klinke, 4x Line-Ausgang 6.3 mm Klinke DC-gekoppelt, S/PDIF Eingang coaxial, MIDI Ein- und Ausgang, 2x Stereo...

(3)
Kürzlich besucht
TC Electronic Polytune 3 Noir

TC Electronic Polytune 3 Noir; Effektpedal für E-Gitarre; Po lyphonic Tuner/Buffer, Stimmgerät in Effektpedalgröße, Bonaf ide-Bufferschaltung erhält Ihren Ton durch lange Kabelwege u nd mehreren Effekten, polyphones Tuning - Stimme alle Saiten gleichzeitig, schneller chromatischer Tuner bietet 0,5 Cent Genauigkeit,...

Kürzlich besucht
K&M 21427

K&M 21427, Profi-Tasche für 6 Mikrofonstative, inklusive Rollen für einfachen komfortablen Transport, Obermaterial aus extrem strapazierfähigen robusten 1680D Nylongewebe, alle Nähte handvernäht in hochwertiger Verarbeitungsqualität, gepolsterte Tragegriffe und ein widerstandsfähiger Reißverschluss, inklusive Rollen, Abmessunge: 1110 x 350 x 370 mm,...

Kürzlich besucht
RCF Art 312 MK III

RCF Art 312 MK III passive Fullrangebox 12" 1", 300 Watt (RMS), 90°x60° 12" Woofer und 1" Treiber mit 1,5" Mylar-Membrane, 8 Ohm, 127 db max., Speaker Twist In/Out, Kunststoffgehäuse, 4 x M10-Flugpunkte und drei Griffe, Stativflansch, Maße H/B/T 680...

(1)
Kürzlich besucht
Jazzlab saXholder PRO

Jazzlab saXholder PRO, für Barisax, Tenorsax, Altsax und Sopransax, überträgt das Sax-Gewicht gleichmässig auf die beiden Schulter, keine Belastung der Halswirbel, mit einer Hand sekundenschnell zu bedienen, platzsparend: zusammengelegt kleiner als ein Blatt Papier, bequem im Sitzen und im Stehen,...

(2)
Kürzlich besucht
Harley Benton Custom Line Thunder 99

Harley Benton Custom Line Thunder 99, ultra-kompaktes Power Amp Pedal für E-Gitarre, passend als direkter Anschluss für jeden Preamp, Pedal oder Effektgerät, 2x 50W (4 Ohm), passend für 4-16 Ohm Lautsprecher, Master Volume Regler, L/R Inputs (6,35mm), L/R Lautsprecher Outputs...

Kürzlich besucht
J. Rockett Audio Designs The Dude V2

J. Rockett Audio Des The Dude V2; Overdrive Effekt Pedal; designt um klassische D-Style ODS Sounds und Feel zu lieferm; weniger aggressiver Volume Regler als vorhergehende Version; True Bypass; Regler für Level, Ratio, Treble und Deep; Bypass Fußschalter; 6,3 mm...

Kürzlich besucht
K&M 21316 Select

K&M 21316 Select, große Transporttasche für Boxen- und Kurbelstative, Obermaterial aus extrem strapazierfähigem robustem 1680D Nylongewebe, alle Nähte handvernäht in hochwertiger Verarbeitungsqualität, gepolsterte Tragegriffe und ein widerstandsfähiger Reißverschluss, Maße: 1200 mm, Gewicht: 2,1kg, Farbe: schwarz

Kürzlich besucht
Jazzlab saXholder PRO XL

Jazzlab saXholder PRO XL, für Barisax, Tenorsax, Altsax und Sopransax, überträgt das Sax-Gewicht gleichmässig auf die beiden Schulter, keine Belastung der Halswirbel, mit einer Hand sekundenschnell zu bedienen, platzsparend: zusammengelegt kleiner als ein Blatt Papier, bequem im Sitzen und im...

(1)
Kürzlich besucht
the t.bone free2b

the t.bone free2b, drahtloses Übertragungssystem, 2,4-GHz-Aufstecksystem für dynamische Mikrofone, keine Phantomspeisung, direkt einsatzbereites Set aus Sender und Empfänger, 2,4-GHz-Band für weltweit lizenzfreien Betrieb geeignet, 32-bit / 48-kHz hochauflösende Audioqualität, 6 Kanäle, Reichweite bis zu 30 m, Latenz < 4 ms,...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.