Kundencenter – Anmeldung
Land und Sprache Country and Language

Varytec LED Theater Spot 250 MZ 3200K

7

LED Theaterscheinwerfer

  • mit Fresnel-Linse und 3200K Farbtemperatur
  • ersetzt konventionelle Stufenlinsen-Scheinwerfer der 1000 W Klasse
  • über DMX oder am Gerät veränderbarer Abstrahlwinkel durch motorischen Zoom
  • sehr leiser temperaturgeregelter Lüfter für geräuscharmen Betrieb
  • Lichtquelle: 250 W COB LED
  • Farbtemperatur: 3200 K
  • Abstrahlwinkel: 15 - 52°
  • Farbwiedergabeindex: > 95
  • Refresh Rate LED: 10 kHz
  • Ansteuerung: DMX (3 Kanäle)
  • Stand Alone Betrieb über Display einstllbar
  • DMX Ein- und Ausgang: XLR 3 pin + 5 pin
  • Strom Ein- und Ausgang: Power Twist
  • Spannungsversorgung: AC 100 - 240 V / 50/60 Hz
  • Leistungsaufnahme: max. 250 W
  • Aluminiumgehäuse
  • Abmessungen: 300 x 455 x 355 mm
  • Gewicht: 10,2 kg
  • Farbe: Schwarz
  • inkl. Bügel, Netzkabel und Flügeltor
Lichtquelle LED
Optik Fresnel
Leistung 250 W
Lüfterlos Nein
Farbmischung / Farbtemperatur 3200
motorischer Zoom Ja
Abstrahlwinkel 15 ° – 52 °
Gehäusefarbe Schwarz
Erhältlich seit Oktober 2018
Artikelnummer 444937
Anzahl der LED´s 1
Leistung der einzelnen LED 250 W
LED-Typ COB
Abstrahlwinkel von 15 °
Abstrahlwinkel bis 52 °
Mehr anzeigen
B-Stock ab 579 € verfügbar
629 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Mengenrabatt
Stückpreis Sie sparen Menge
629 € 1
627 € 0,3% 2
625 € 0,6% 3
622 € 1,1% 5
619 € 1,6% 8
In 5-7 Wochen lieferbar
In 5-7 Wochen lieferbar

Dieser Artikel trifft bald bei uns ein und kann anschließend sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
1
3 Verkaufsrang

7 Kundenbewertungen

MW
Guter Scheinwerfer mit schlechtem DMX Modus
Marc Wall 10.06.2020
Der Scheinwerfer macht ein tolles weiches und angenehmes Licht. Besonders die Fresnel Linse gefällt mir sehr gut. Und der Scheinwerfer ist wirklich ordentlich hell, wird dabei aber auch ordentlich heiß. Bei 1 Stunde auf volle Helligkeit ist die Temperatur schnell auf 60° angestiegen. Die Lüfterlautstärke hält sich dabei zum Glück noch in Grenzen. Unsere Panasonic Beamer sind eindeutig lauter.

Die manuelle Steuerung ist auch in Ordnung, abgesehen von der Zoom Einstellung die ein bisschen verwirrend ist. Hier wäre ein Fader vermutlich sinnvoller als 2 Knöpfe für Zoom In und Zoom Out.
Die meisten werden den Scheinwerfer aber vermutlich sowieso im DMX Modus laufen lassen.

Und hier verstehe ich einfach nicht, warum der so schlecht implementiert ist.
1. Würde ich gerne eine DMX Modus Auswahl haben. Es gibt nur den DMX Modus mit 3 Kanälen. Den Shutter Effekt und den Zoom brauche ich gar nicht. Zoom ist einmal eingestellt, und bei einem Theaterscheinwerfer will ich garantiert kein Flackern haben.
2. Das ist der einzige Scheinwerfer, den ich kenne, der bei dem Shutter Kanal erst bei Wert 255 durchgehend leuchtet. Bei Wert 0 ist der Scheinwerfer aus und dazwischen ist der Strobe Effekt. Das ist einfach nur ätzend.
Das bedeutet, wenn ich auf dem DMX Controller den Master dimmen will, dann rutscht der Shutter Kanal auch unter 255 und der Scheinwerfer fängt beim Dimmen an zu flackern. Allein wegen diesem Scheinwerfer kann ich nicht alle meine Scheinwerfer gleichzeitig mit dem Master dimmen, sondern muss es einzeln machen.
Bei jedem anderen Scheinwerfer, Spotter usw. leuchtet der Scheinwerfer bei Wert 0 schon durchgehend.
Ich hoffe in Zukunft wird es da ein Update geben, wo ich das am besten invertieren, oder den Shutter Kanal komplett deaktivieren kann.
Ausleuchtung
Verarbeitung
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden

T
Frontbeleuchtung für Theaterbühne
Theaterverein 10.04.2019
Die Suche nach Theaterscheinwerfern in LED Technik u.a. beim großen "T" führte uns bei einer Vorauswahl von 6 Typen verschiedenster Hersteller zu den Varytec Strahlern.
Aufgabenstellung war eine Ergänzung der konventionellen Beleuchtung im Frontbereich. Die Montage sollte an einem aufgeklappten Basketballkorb vor der Bühne erfolgen. Daher war auch eine Fokussierung mittels DMX gewünscht um eine manuelle Einstellung des Fokus mittels Leiter zu erübrigen.
Die Bedienbarkeit und das Einstellen der DMX Adresse war auch ohne Bedienungsanleitung sofort möglich. Die Montage erfolgte dann jeweils mit einem Doughty T58501 (Artikelnr.: 116809), da das Rohr der Basketball - Halterung ca. 60mm Durchmesser hat. Die lichtausbeute entspricht auf alle Fälle einem herkömmlichen 1000W Strahler. Die Fokussierung arbeitet mit einem erträglichen Motorgeräusch, braucht aber etwas Zeit bis die jeweilige Position erreicht wird.
Die Strobe - Funktion wird (noch) nicht gebraucht.

Positiv:
- gute Lichtausbeute, Notfunktion bei DMX - Ausfall, manuelle Bedienbarkeit (Dimmer und Fokus!) direkt am Gerät, Verstellung des Lichtkegels ist ausreichend groß

Negativ:
- leider ist keine ausgewiesene Montagemöglichkeit für ein Safety - Seil gegeben (auch nicht in der Bedieenungsanleitung). Hier sollte man seitens des Herstellers noch nachbessern!
- die DMX Werte für Strobe - Effekt sollten bei 0 mit Dauerlicht beginnen, da beim gleichzeitigen Hochziehen der 3 DMX Werte bis zum Dauerlicht leider ein Flackern entsteht.
Ausleuchtung
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

google translate fr
Leider ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wiederholen Sie diese Aktion später.
RF
Rémy F. 25.02.2019
Je cherchais un Fresnel à LED pour remplacer mes vieux 1kW.

250W LED ça correspond largement à 1000W trad voir un peu plus.
Projecteur relativement solide mais aussi, lourd et volumineux !
Le zoom motorisé n'était pas dans mes critères mais peut être appréciable même si un peu gadget (moyennement bruyant).
Pour l'instant les ventilos sont silencieux, j'espère que ça le restera même avec un peu de poussière.

Une petite gelatine 206 pour ambrer un peu plus et ça fait largement le job pour du concert.

Je mets seulement 4 étoiles car, l'ayant ouvert, c'est de la conception chinoise et le prix est assez élevé. Mais pour l'instant, il me convient.
Ausleuchtung
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

google translate fr
Leider ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wiederholen Sie diese Aktion später.
C
Tres beau flux lumineux, lourd et fragile.
Christophe91 09.09.2019
j'ai acheté 16 projecteurs.
Flux en 3200° très homogène équivalent à un Fresnel TV 1kw. Projecteur lourd, Serrage de la lyre peu pratique car non progressif. Fragilité de certaines pièces en plastique.
Parfois quelques bugs dmx intermittents.
Cela reste un très bon produit correspondant à son prix.
Ausleuchtung
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Beratung