Thomann Purple HORNet

2

F-/Bb- oder Bb-/F- Doppelhorn

  • Korpus, Ventilzüge und Schallbecher aus hochwertigem ABS- Kunststoff
  • regulärer Maschinenstock aus Goldmessing und Neusilber
  • abschraubbares Schallstück mit 310 mm Durchmesser
  • Mechanik mit Kugelgelenken
  • Bohrung: 12 mm
  • Gewicht 1,4 kg
  • Farbe: Violett
  • inkl. Kunststoff Mundstück und Gigbag mit Rucksacktragegurten
Erhältlich seit August 2018
Artikelnummer 447083
Verkaufseinheit 1 Stück
Material ABS- Kunststoff
Becher abschraubbar Ja
898 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
In ca. einer Woche lieferbar
In ca. einer Woche lieferbar

Dieser Artikel trifft bald bei uns ein und kann anschließend sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
1

2 Kundenbewertungen

2 Rezensionen

DR
Das Purple HORNet - eine gelungene Neuheit
Der RIXDORFER 10.01.2019
Das Purple HORNet scheint in den Abmessungen dem Thomann HR 301G zu entsprechen, das ich bereits spiele. Im Vergleich zu diesem spricht es jedoch leichter an - in der Höhe, in der mittleren Lage und in der Tiefe. Das ist für Anfänger, aber auch für geübte Bläser von Vorteil. Deshalb habe ich das Purple HORNet nach dem ersten Anspiel sofort gekauft. Der Klang ist erstaunlich voll. Dazu trägt die Verwendung von Goldmessing (beim Eingangsrohr) und von Messing/Neusilber (beim Maschinenstock bzw.den Ventilen) entscheidendes bei. Die Entwicklung im Bereich der Kunststoffinstrumente geht also weiter! Ich benutze jedoch nicht das mitgelieferte Kunststoff-Mundstück, sondern ein Spezial-Mundstück von Tilz (aus versilbertem Messing). Bei der Benutzung der Ventil-und Stimmzüge sind jedoch Vorsicht und Fingerspitzengefühl geboten, ansonsten besteht die Gefahr, dass es zu Einkerbungen in den Enden oder gar zu einem Riss bzw. Bruch kommen könnte. Kunststoff ist eben kein Metall! Verbesserungsbedürftig erscheint mir die Verschraubung des Schalltrichters: hier wären zwei Windungen mehr gewiss besser für die Stabilität. Fazit: Wer beim Musizieren mal neue Wege gehen will, sollte zum Purple HORNet greifen; für den
Einsatz im Posaunenchor oder im gemischten Bläserensemble ist das Instrument gut geeignet. Unschlagbar ist das geringe Gewicht - bei langen Proben oder Konzerten (im Stehen) ein nicht zu unterschätzender Vorteil.
Features
Sound
Verarbeitung
Ansprache
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden