Zum Seiteninhalt
seventy years logo
Thomann feiert Jubiläum! Danke für eure Treue! Entdeckt jetzt unsere Jubiläumsangebote. Zu den Deals

Thomann NT 0910 AC/PSA

4228 Kundenbewertungen

4.6 / 5

Sie müssen eingeloggt sein, um Produkte bewerten zu können.

Hinweis: Um zu verhindern, dass Bewertungen auf Hörensagen, Halbwissen oder Schleichwerbung basieren, erlauben wir auf unserer Webseite nur Bewertungen von echten Usern, die das Equipment auch bei uns gekauft haben.

Nach dem Login finden Sie auch im Kundencenter unter "Produkte bewerten" alle Artikel, die Sie bewerten können.

Verarbeitung

70 Rezensionen

Thomann NT 0910 AC/PSA
9,90 €
Inkl. MwSt. zzgl. 3,90 € Versand
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieses Produkt ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Zustellung voraussichtlich zwischen Mittwoch, 24.07. und Donnerstag, 25.07.
1
B
Bonavox 26.07.2019
Ich habe mir vor einiger Zeit dieses Netzkabel gekauft, um mein bei Thomann bestelltes Boss SD1 auf meinem Pedalboard zu integrieren. Ich habe einiges ausprobiert, doch das Brummen und Piepen konnte ich nicht eindämmen. Zunächst dachte ich, es lag am Effektgerät. Doch nachdem ich es Thomann mehrfach zur Prüfung gegeben habe und Thomann es anstandslos zurückgenommen hat (ganz großes Lob), musste es einen anderen Grund geben, denn auch ein neu gekauftes Effektgerät (twin head) wies ein Brummen und Piepen auf. Und tatsächlich lag es am Netzkabel selbst. Erst als ich ein Netzkabel eines Freundes an mein neues Effektgerät anschloss, funktionierte alles einwandfrei.

Fazit:
Schaut euch lieber nach einem anderen Netzkabel um und nehmt lieber ein bisschen mehr Geld in die Hand und holt euch etwas ordentliches.
Verarbeitung
25
4
Bewertung melden

Bewertung melden

DK
zu schön (zu billig) um wahr zu sein
Der Klaus 17.07.2024
1 Ampere, nur ein Steckplatz in der Leiste, keine 10 Euro, was willst du mehr? Nun, 3 Pedale, verschiedene Hersteller, alle analog, laufen problemlos damit. Ein viertes (JAM Delay Lama), das bisher mit allen PSUs von Boss, Ibanez, No Name, lief brummt. Nicht laut, aber vernehmbar, egal ob alleine oder mit den anderen. Klar, bei so einem teuren Pedal kann man auch ein teureres Netzteil nehmen.
Reklamieren bei dem Preis Unfug, also ab in die Kiste mit den anderen Billig-Fehlkäufen ...
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

d
...nicht wirklich für alles geeignet
drwumpe 31.08.2021
Wir haben einen TC Electronic Honey Pot Fuzz gekauft und das Netzteil wurde als passendes Zubehör angezeigt. Ich habe es dann bestellt, nur leider brummt der Honey Pot und es gibt eine spürbare, elektrische Spannung auf den Gitarrensaiten. Zumindest habe ich gelernt, dass man hier am Besten mit einem Netzteil arbeitet, das eine galvanische Trennung hat. Fazit: für Effektpedale nicht geeignet.
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

PF
Naja, als Back Up vielleicht
Patrick F 13.06.2023
Mal die günstige Variante zum Boss PSA getestet. Leider brumm geräusche mit der Daisy Chain. Zum PSA gewechselt und die geräusche sind weg. Da lohnt es sich wohl etwas mehr Geld auszugeben.
Bei einzelen Pedals gabs keine Probleme.
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

G
Deutliches Rauschen wahrnehmbar
Gailo 09.12.2020
Ich hab mir das Netzteil zur Verwendung an einem Marshall MS-4 Microbenstack mitbestellt.

Kurz gesagt, dafür ist das Teil unbrauchbar. Leider verursacht das Netzteil ein starkes Rauschen, was extrem störend ist. Ob bei einer Verbindung mit Effektgeräten auch Auswirkungen auf den Klang merkbar sind, kann ich nicht sagen.
Ab jetzt kommen auch für kleinere Anwendungen wie den Microbenstack nur mehr Netzteile in Frage, welche bekanntermaßen kein Rauschen verursachen. Ist dann halt auch wieder ein weiterer Kostenpunkt.

Fazit: Teureres Netzteil für den Stack gekauft und dieses hier findet jetzt bei einer LED mit zufälligerweise den gleichen Spezifikationen Anwendung...
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Ma
Es brummt auch beim Dito Looper
Matthias aus dem Norden 12.02.2024
Ich habe mir das Netzteil gleich zum Looper mitbestellt.... ohne die Bewertungen für das Netzteil zu lesen.... weil es ja schon verlinkt ist in der Beschreibung zum Looper.... schön einfach :-(
Netzteil angeschlossen Gitarre und Amp dazu und schon brummt es... Looper wieder raus aus der Schleife, alles gut.
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

j
Offenbar nicht bedingungslos geeignet
jjo123 24.12.2022
Mit dem darkglass alpha omicron gibt es starke Störgeräusche,die bspw. mit dem Boss PSA - 230S nicht auftreten. Ist bei anderen Effekten vielleicht trotzdem ein Versuch wert, aber nicht wundern, wenn es nicht geht.
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

N
Deutliches Spulenfiepen zu hören
Nuix 16.04.2018
Sobald es in den Bereich der Verzerrung geht ist vom Netzteil ein deutliches Fiepen zu vernehmen. Ich dachte erst es liegt an meiner mittlerweile 17 Jahre alten, kleinen gelben Mine, oder dem Daisychain, aber beim original Boss-NT mit Chain an allen Tretern dran, ist nichts zu hören. Schade, sollte ein günstiges Ersatzteil für den Fall der Fälle sein, bei ausschließlicher Verwendung an reinen Modulationseffekten sicher okay, aber so ist das völlig unbrauchbar.

Es hat wohl schon seine Gründe, warum die Originalen teurer sind.
Verarbeitung
6
0
Bewertung melden

Bewertung melden

M
Macht starke Geräusche
Markyramone 10.03.2023
Ich habe mir dieses Netzteil gekauft um meinen Power Attenuator PA-250 zu betreiben. Am PA-250 tut es seinen Dienst anstandslos. An meinem Tubescreamer Mini ist es aber schlicht unbrauchbar, weil es starke Störgeräusche verursacht. Fazit: Für Effektgeräte ist dieses Netzteil leider unbrauchbar.
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

S
Funktioniert! -> Edit: ...nicht mehr!
Skogtroll 01.09.2019
Mit Netzteilen und den zu versorgenden Geräten ist das so eine Sache: Nicht alle Netzteile passen zu den zu versorgenden Geräten... ...Brummen, Pfeifen, Zirpen u.a. gehören da zu meinen Erfahrungen.

Dieses Netzteil funktioniert bei mir ohne Probleme an einem Eigenbau eines TubeScreamers. Klasse!!!

Edit 09.12.2019: Leider hört man mittlerweile "zirpende" Geräusche, wenn die Netzteil ein Effektgerät in einer Signalkette speißt! Nach meinen Erfahrungen sind es Resonanz-Schwingungen der Elektronik.

Schade. Es lief seit dem ~05.08.2019 ohne Probleme. Aber jetzt ist es so nicht mehr zu gebrauchen.
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Thomann NT 0910 AC/PSA