Kundencenter – Anmeldung
Land und Sprache Country and Language

the t.bone Speech 100 M

3

Steuerzentrale für digitales Konferenzsystem

  • 2 Gruppen für jeweils bis zu 16 Sprechstellen
  • Feedbackunterdrückung
  • USB Aufnahme und Playback (*.mp3, Datenträger bis 32 GB)
  • 4 Diskussionsmodi (3, 6, 9 oder alle Mikrofone können gleichzeitig aktiviert werden)
  • Abstimmungs-Modus
  • 2 x Stereo Rec Out (Cinch)
  • 1 x Stereo Out für Soundsystem (Cinch)
  • 1 x Stereo In (Cinch)
  • 1 x Mic In (XLR mit Phantomspeisung)
  • 1 x LAN
  • Bauform: 19" / 2 HE
  • Abmessungen: 19", 2 HE
  • 32 cm Einbautiefe
  • Gewicht: 5,5 kg
  • passender Booster für mehr als 16 Sprechstellen je Linie: Art. 498125 (nicht im Lieferumfang enthalten)
  • passendes Case: Art. 496024 (nicht im Lieferumfang enthalten)
Artikelnummer 438815
498 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Mittwoch, 20.10. und Donnerstag, 21.10.
1
8 Verkaufsrang

Die Konferenz-Zentrale

Das Speech 100 M ist die zentrale Steuereinheit des Konferenzsystems Speech 100. An das Modul 100 M können Sprechstellen angeschlossen werden, die mit Lautsprechern und Mikrofonen ausgestattet sind. Eine davon ist für die Konferenzleitung konzipiert. Maximal 32 Teilnehmende sind möglich. Zentrale und Sprechstellen bilden ein Netzwerk und offerieren praktische Konferenz-Features wie eine Abstimmungsfunktion und mehrere Diskussionsmodi. Die Steuerzentrale Speech 100 M bietet zahlreiche Ein- und Ausgänge und lässt sich mit kostenlos erhältlicher Software am Laptop konfigurieren. Verwendet man einen optional erhältlichen Booster, kann das System auf maximal 72 Sprechstellen erweitert werden. Entwickelt wurde Speech 100 von der Thomann-Eigenmarke the t.bone.

Digitale Features im Netzwerk

Die Steuerzentrale Speech 100 M bietet eine umfangreiche Ausstattung für einen erfolgreichen Konferenzablauf. Bedient wird sie mit Tasten neben einem Display oder am PC, der mit einem Netzwerkkabel an die LAN-Buchse des rückseitigen Anschlussfelds angeschlossen wird. Per Tastendruck können unerwünschte Rückkopplungen eliminiert werden. Ein Equalizer optimiert den Klang. Damit alle Teilnehmenden verständlich zu Wort kommen, kann die Anzahl der gleichzeitig freigeschalteten Sprechstellen auf drei, sechs oder neun limitiert werden. Kommt es schließlich zur Abstimmung, wird sie in der Zentrale gestartet. Die Teilnahme erfolgt dann an den Sprechstellen durch Betätigen der Tasten für Zustimmung, Enthaltung oder Ablehnung. Bei Bedarf kann Speech 100 M mit einem Passwort gesperrt werden.

Auf Wunsch mit Dolmetscher

Mit der Steuerzentrale the t.bone Speech 100 M kann man kleine und mittelgroße Konferenzen durchführen. Das Plug & Play-System steht für einen einfachen Aufbau. Ausrichter internationaler Gesprächsrunden können einen Simultandolmetscher zuschalten. Dank der verschiedenen Diskussionsmodi können Veranstalter auch bei sehr lebendigen Diskussionen einen strukturierten Ablauf gewährleisten. Wird die Konferenz gefilmt, ist die unauffällige Verkabelung der Sprechstellen mit nur einem LAN-Kabel optisch vorteilhaft. Verleiher können die Zentrale samt der Sprechstellen in einem optional erhältlichen Truhencase auf Rollen verstauen. In Tagungshäusern und Kongresszentren kann das System fest installiert werden. Mit seiner Bauform ist es rackfähig und benötigt zwei Höheneinheiten.

Über the t.bone

Seit 1994 gehört the t.bone zum Portfolio der Eigenmarken des Musikhaus Thomann. Artikel wie Kopfhörer, Drahtlossysteme, InEar-Ausstattung sowie diverse Mikrofone und passendes Zubehör werden unter dem Markennamen angeboten. Die Produkte werden ausschließlich von namhaften Herstellern gefertigt, die auch für viele bekannte Marken produzieren. Klarer Vorteil: Markenqualität zum günstigen Preis. Und Qualität spricht sich rum: Jeder siebte Thomann-Kunde hat schon mindestens ein Produkt von the t.bone gekauft.

Einfache Verkabelung

Beim Aufbau wird die Steuerzentrale the t.bone Speech 100 M an ihrer Rückseite über eine Kaltgerätenetzbuchse mit Strom versorgt. An die beiden Mic Inputs werden mit Netzwerkkabeln, die den Sprechstellen beiliegen, selbige in Ketten von bis zu 16 Endgeräten angeschlossen. Werden mehr als 32 Konferenzteilnehmer erwartet, lässt sich mit den optional erhältlichen Boostern Speech 100 B die Anzahl der Teilnehmenden auf bis zu 72 erhöhen. Für den Anschluss eines Mikrofons verkabelt man es in die XLR-Buchse. Soll der Konferenzton in einem Nebenraum aus externen Lautsprechern erschallen, schließt man deren Verstärker an den Stereo-Cinch-Ausgang an. Über einen Klemmblock lässt sich ein externes Alarmsystem einbinden. Auf der Vorderseite ermöglicht ein USB-Anschluss die Aufzeichnung der Konferenz oder das Einspielen von MP3-Dateien mit Hintergrundmusik.

3 Kundenbewertungen

5 2 Kunden
4 0 Kunde
3 1 Kunde
2 0 Kunde
1 0 Kunde

Features

Sound

Verarbeitung

google translate fr
Leider ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wiederholen Sie diese Aktion später.
I
Problème Logiciel.
IEAParis 27.09.2021
Le logiciel PC est impossible à trouver, il a fallu que le SAV Thomann me l'envoie, et il ne fonctionne pas (sous windows 10)
Features
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

google translate es
Leider ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wiederholen Sie diese Aktion später.
B
Muy buena calidad y prestaciones
Blatkit 24.05.2019
Cada Micro tiene un altavoz. Se puede hacer votaciones, etc...
Features
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Beratung