Tascam DR-70D

Portabler 4-Kanal Audiorecorder für digitale Spiegelreflexkameras (DSLR-Kamera)

  • bis zu 24 Bit / 96 kHz
  • Stereo oder 4-Spur Aufnahme auf SD/SDHC Card
  • WAV- und BWF-Aufnahmeformat
  • individuell einstellbarer Aufnahmepegel für Spur 1-4
  • 4 Audiospuren zu Stereosignal mischbar
  • schaltbares Trittschallfilter
  • zwei eingebaute Mikrofone
  • 4 kombinierte XLR/Klinke Mikrofon-/Line-Eingänge mit zuschaltbarer 24/48 V-Phantomspeisung
  • 3.5 mm Miniklinke Stereo Kamera In- und Out / Line-Out Buchse
  • Kopfhörerausgang 3.5 mm Miniklinke Stereo
  • USB 2.0
  • Mikroklinke Buchse 2.5 mm für optionale Fernbedienung
  • Stromversorgung: 4 x AA-Batterien, USB oder Netzteil (Tascam PS-P520E - nicht im Lieferumfang enthalten)
  • Stromquelle wechselt bei Bedarf automatisch von extern auf intern (mit Displaymeldung)
  • Abmessungen: 169 x 55 x 107 mm
  • Gewicht: 530 g
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Acousticband
  • Ambience
  • Drumset
  • Nature

Weitere Infos

Integriertes Stereomikrofon Nein
Aufnahmekanäle 4
Mikrofon Eingänge 2
48 V Phantomspeisung Ja
Line Eingänge 2
Speichermedium SD/SDHC Card
Kopfhöreranschluss Ja
Eingebauter Lautsprecher Nein
Max. Auflösung 24 bit
Max. Abtastrate 96 kHz
Limiter Nein

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Tascam DR-70D
38% kauften genau dieses Produkt
Tascam DR-70D
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
253 € In den Warenkorb
Zoom H6
15% kauften Zoom H6 289 €
Tascam DR-60D MkII
13% kauften Tascam DR-60D MkII 169 €
Tascam DR-40 V2
7% kauften Tascam DR-40 V2 143 €
Zoom H4n Pro
4% kauften Zoom H4n Pro 207 €
Unsere beliebtesten Mobile Recorder
55 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.5 / 5.0
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
38 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung

Fasst perfekt!

03.05.2016
Ich benutze den DR-70D zusammen mit BMPCC oder GH4 oft mit Shoulder Rig (Kamerar Socom) oder auch Solo, normalerweise mit externen Mikrophonen. Sennheiser MKH-416 oder Rode NTG2 oft zusammen mit Rode Stereo Videomic X oder Pro. Mit Shoulderrig sitzt er zusammen mit einem externen Akku (Anker Astro Pro II der nur den Recorder oder die Kamera betreibt weil sonst Störgeräusche auftauchen!) auf oder hinter der Shulter als leichtes Gegengewicht. Der Akku passt größenmäßig perfekt auf das Gerät! Wenn ich unebdingt den Pegel im Blick haben muss, ist er unter die Kamera (oder den Kamerakäfig) geschraubt. Wenn Kamera auf Stativ genutzt wird, sitzt er auf der Stativplatte unter der Kamera

Ich bin fast gänzlich zufrieden. Der Sound mit externen Mikrophonen ist definitiv ehrlicher und voller als mit Zoom H6 und die Lösung mit den Gewinden oben und unter ist einfach genial zum filmen! Das Display und die Menüführung sind nach kurzem eingewöhnen sehr klar und sachlich. (Display sollte aber bei starker benutzung des Gerätes unbedingt mit einem Stück Displayschutzfolie gesichert werden. Wenn das Gerät in Eile mal zwischen harten Gegenständen im Rucksack gelagert wird zerkratzt es leicht!)

Drei Kritikpunkte:

1. Es lassen sich nicht zwei Kanäle für Stereomikrophonie (z.B Rode Stereo Videomic Pro über Miniklinke) so zusammenfassen das sie automatisch den selben Pegel haben, sondern man muss manuell die Regler für die zwei Eingangssignale justieren und sich darauf verlassen das man das einigermaßen richtig gemacht hat, sollte man irgendwie während der Aufnahme ausversehen an einen der Regler kommen ist das Gleichgewicht hinüber. Das ist mir schon passiert und echt sehr sehr blöd und überflüssig wie ich finde. Ich habe den Feature-Wunsch bereits Tascam kommuniziert, die funktion ist aber bisher noch nicht mit einem Update eingebaut worden.

2. Es gibt definitiv Situationen in denen ich das Gerät für schnelle Dinge verwenden möchte wo es nicht auf die Qualität sondern nur auf den Inhalt ankommt (Proben, freestylesession mitschneiden usw.) und dann ist es einfach unnötig das man nicht MP3 aufzeichnen kann sondern später umwandeln muss damit man nicht riesige Datenmengen rumliegen hat.

3. In diesen gerade genannten Situationen und wirklich nur in diesen verwende ich übrigens dann auch mal die internen Mikros die ansonsten einfach nicht an was vernünftiges heranreichen weil Tiefen und Höhen fehlen. Für einfache "Memo-Mitschnitte" reichen sie!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung

Universelles Teil, überwiegend gut

Toc6, 01.03.2018
Von wegen "Audiorecorder für Digitale Spiegelreflexkameras" ? klar, das macht er gut. Aber bei mir nimmt er mit den eingebauten Mics auch mal Proben auf, oder hängt an einem Mischpult... oder wird direkt mit guten Mics in X/Y-Positionierung gefüttert.

Wo wir auch schon bei einem Manko wären: Die Mics in A/B Anordnung mit nur wenig Abstand. Das ist doch eigenwillig und sorgt bei Bass-Beföhnung dann auch immer mal wieder für fiese Phasenschweinereien zwischen den zwei Mics. Vor allem in kleinen Räumen, wenn tiefe Schallwellen 90° von der Seite reinschwappen und nicht irgendwo "einfach von vorne" kommen. Ansonsten sind die eingebauten Mics für ihre Preisklasse aber OK und machen den Recorder als Probenmitschneider startklar. Auch für eine einfache Atmo-Aufnahme (mit dem zusätzlich zu erwerbenden Windfell) sind sie auf jeden Fall besser als das, was in den meisten Kameras eingebaut ist.

Die Bedienung ist auch nicht immer so direkt einfach, wenn man die Parameter für die Kanäle öfter mal umstellen muss, ist es frickelig.

Wer seine Aufnahmen zum Video perfekt synchronisieren möchte, sollte es mit dem größeren Bruder des Geräts probieren, beim großen DR-701D gibt es Sync via HDMI und SMPTE. Die Funktion, die Kamera mit dem Recorder-Ton zu speisen und ein Klappensignal (Piepser) zu senden, leisten aber auch schon sehr gute Dienste. Zumindest bei kürzeren Aufnahmen, wo kein Clock Drift übel mit reinspielt.

Mit der Tonqualität des Recorders an sich bin ich sehr zufrieden (mit externen Mics oder am Mischpult). Sehr gut ist die Funktion, Stereo aufzunehmen und ein zweites Signal analog abgeschwächt (einstellbar, ich nehme -12db)... kennt man die Performance nicht, kann man sich so Clipping-Unfälle ersparen.

Von der Verarbeitung her sitzen sowohl DSLR als auch Camcorder gut auf dem Recorder. Kein Wackeln. Die Haltebügel für Trageriemen würde ich aber lieber nicht benutzen, die sind nicht sehr vertrauenserweckend.

Die Batterielaufzeit ist nicht so erhellend. Mit Eneloop-Akkus geht es aber umweltschonend und länger.

Mein Fazit: Ein Recorder mit Schwächen, aber hergeben würde ich ihn auf keinen Fall, höchstens durch seinen großen Bruder ersetzen. Bei mir nimmt er Proben auf, schneidet Ton aus Mischpulten oder mit X/Y-Mikrofonierung mit und verträgt sich gut mit meiner Sennheiser-Keule an der Tonangel. Für kurze Videos ist die Synchro mit der Kamera dank dort eingespeistem Tonsignal ein Klacks. Für dieses breite Spektrum ist der Preis um die 300 Euro auch keinesfalls zu hoch.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Live-Übertragung aus der Abteilung
Unsere Mitarbeiter zeigen Ihnen gerne ihr Wunschprodukt live vor Ort und beraten Sie bei der Auswahl.
Abteilung besuchen
Live-Übertragung aus der Abteilung
Sie sind schon fast in unserem Laden!
1. Browser
ist kompatibel

Dieser Service funktioniert mit den meisten Browsern. Sollten Sie Probleme habe können Sie zum Beispiel Firefox oder Chrome verwenden.

2. Mikrofon
keine Verbindung

Damit unser Mitarbeiter Sie hören kann benötigen Sie ein Mikrofon und müssen ihrem Browser den Zugriff darauf genehmigen.

3. Sicherheit
ist kompatibel

Während der Beratung können wir Sie hören aber nicht sehen.

Live-Übertragung aus der Abteilung
Was ist das?
Mit der Live-Videoberatung können Sie unsere Abteilungen besuchen und sich Ihr Wunschequipment direkt in Europas größtem Musikhaus vorführen lassen. Sie können dabei unseren Mitarbeitern Fragen stellen oder Anweisungen geben. Keine Sorge: Wir können Sie nur hören, aber nicht sehen.
Wann kann ichs benutzen?
Die Live-Videoberatung steht bei ausgewählten Produkten zur Verfügung und wird bei diesen Produkten automatisch auf der Produktseite eingeblendet, sobald Mitarbeiter für die Online-Beratung zur Verfügung stehen.
Wie funktioniert das?
Sie benötigen einen PC oder Mac mit Mikrofon und einen modernen Browser. Am besten verwenden Sie die neueste Version von Chrome oder Firefox. Vor dem Verbindungsaufbau wird Ihr Browser Sie nach der Berechtigung fragen, auf Ihr Mikrofon zugreifen zu dürfen.
Mögliche Probleme
Das System befindet sich noch in der Testphase und unsere Mitarbeiter lernen noch, Ihnen ein bestmögliches Erlebnis bieten zu können. Dennoch kann es sein, dass wir Sie nicht verstehen (bitte deutlich und nur auf Deutsch oder Englisch sprechen), Equipment kurzfristig von anderen Kunden blockiert wird oder dass Verbindungsprobleme auftreten können. Bitte zögern Sie nicht, uns Feedback zu geben, damit wir daraus lernen und besser werden können.
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
Gratis Testbericht
Professional Audio Tascam DR-70D
Tascam DR-70D
Professional Audio (6/2015)
Online-Ratgeber
Mobile Recorder
Mobile Recorder
Kleine Recorder ganz groß. Tolle Aufnahmen mit einem Minimum an Equipment.
Home-Recording
Home-Recording
Computerrecording im Heimstudio ? ein Cocktail, der es in sich hat!
Testbericht
 
 
 
 
 
Online-Ratgeber
Mobile Recorder
Mobile Recorder
Kleine Recorder ganz groß. Tolle Aufnahmen mit einem Minimum an Equipment.
Online-Ratgeber
Home-Recording
Home-Recor­ding
Com­pu­ter­re­cor­ding im Heimstudio ? ein Cocktail, der es in sich hat!
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
Arturia DrumBrute Impact Daslight Light Rider Wifi DMX Interface Gator iMac 27" Tote Bag Arturia KeyLab MkII 61 Black Korg D1 Aston Microphones Swift Audient iD44 EQ Acoustics Spectrum 2 L5 Tile Black Universal Audio Apollo Thunderbolt 3 Card Cameo Studio PAR DTW IK Multimedia UNO Synth Presonus Studio 1810
(1)
Für Sie empfohlen
Arturia DrumBrute Impact

Arturia DrumBrute Impact; Analoger Drumcomputer; 10 Klänge: Kick, Snare 1, Snare 2, Tom Hi, Tom Low, Cowbell, Cymbal, C losed Hat, Open Hat und FM; 64 Patterns mit jeweils bis zu 6 4 Steps; Akzentsetzung sowie zuschaltbare Color-Klangfärbung pro Instrument...

Zum Produkt
299 €
Für Sie empfohlen
Daslight Light Rider Wifi DMX Interface

Daslight Light Rider Wifi DMX Interface, Tabletbasierte DMX Steuerung, intuitives Bedienkonzept ermöglicht einen schnellen Einstieg in alle Funktionen und vereinfacht die Verwendung, kostenfreie App "Light Rider" für iOS, Android und Amazon Fire Tablet, perfekt für DJs dank Beat-Synchronisation via Ableton...

Zum Produkt
279 €
Für Sie empfohlen
Gator iMac 27" Tote Bag

Gator iMac 27" Tote Bag, Nylontasche passend für 27" Apple iMac, wasserabweisend, guter Halt und Schutz durch verstellbare Schaumstoffblöcke und Hartpaneelverstärkung in der Frontklappe, faltbarer Sonnen- und Staubschutz, Doppelter Reißverschluss, inkl. innenliegender Kabeltasche und äußere Zubehörtasche für Tastatur, Maus, SD-Karten,...

Zum Produkt
139 €
Für Sie empfohlen
Arturia KeyLab MkII 61 Black

Arturia KeyLab MkII 61 Black; USB Midi-Keyboard mit 61 anschlagdynamischen Tasten und Aftertouch; 16 farbig beleuchteten Performance-Pads; 9 Fader; 9 Drehregler; LCD-Display; Kategorienfunktion; Pitch- und Modulation-Rad; Chord- und Transpose-Funktion; Transport-Taster; Anschlüsse: 5 Expression Control Eingänge; 4x CV Ausgang, 1x CV...

Zum Produkt
499 €
Für Sie empfohlen
Korg D1

Korg D1 Digital Piano; 88 Tasten gewichtetet RH3-Tastatur (Real Weighted Hammer Action 3); 5 Anschlagdynamikkurven; Stereo PCM Klangerzeugung; 120-stimmig polyphon; 30 Klänge; 30 Demo-Songs; Key-Off Simulation; Dämpferresonanz; 3 Effekte; Metronom; Anschlüsse: 2x Line-Ausgang 6.3 mm Klinke (L/R), Stereo Kopfhörerausgang 6.3...

Zum Produkt
575 €
Für Sie empfohlen
Aston Microphones Swift

Aston Microphones Swift; Universelle Mikrofonspinne ohne Gum mibänder; für Mikrofone mit einem Durchmesser von 40 bis 60 mm; zwei Schnellspannfedern; Aufhängungssystem aus Aluminiu m, glasfasergefülltem Nylon und medizinischem Latex ("ShockS tar"-Technologie); Abmessungen: 145 x 60 x 170 mm (BxHxT); G...

Zum Produkt
55 €
(1)
Für Sie empfohlen
Audient iD44

Audient iD44, 20-in, 24-out Desktop-Audio-Interface; Komplett aus Metall gefertigtes Desktopgehäuse; Bedienknöpfe aus massivem, handgefrästem Aluminium; 4 x Class-A Audient Konsolen-Mikrofonvorverstärker Mikrofonvorverstärker; 60 dB Gain; AD/DA-Wandler der Spitzenklasse; 2 x ADAT Ein- und Ausgänge für digitale Erweiterung; 24 bit; 44,1 -...

Zum Produkt
569 €
Für Sie empfohlen
EQ Acoustics Spectrum 2 L5 Tile Black

EQ Acoustics Spectrum 2 L5 Tile Black; Akustikelement; Material: Absorberkern aus 100% Polyester mit Textilbezug; sehr robust; nicht reizend oder allergieauslösend; geruchsfrei; guter Wirkungsgrad im mittleren und hohen Frequenzbereich; Wand und Deckenmontage mit Flexi-System (klettverschlusskompatibel) möglich; Brandschutznorm Kernmaterial: EN13501-1:2007+A1:2009 [B...

Zum Produkt
169 €
Für Sie empfohlen
Universal Audio Apollo Thunderbolt 3 Card

Universal Audio Apollo Thunderbolt 3 Card; Erweiterungskarte für Apollo Rack Interfaces; zwei Thunderbolt 3 Ports und 15 W Busleistung für alle nachgeschalteten Thunderbolt 3 Peripheriegeräte; bis zu 40 Gbit/s; Systemvoraussetzungen: macOS Sierra/High Sierra oder Windows 10 mit Fall Creators Update...

Zum Produkt
499 €
Für Sie empfohlen
Cameo Studio PAR DTW

Cameo Studio PAR DTW, Weißlicht LED Par mit variabler Farbtemperatur und Dim-To-Warm Funktion, professioneller LED Par für den Einsatz auf Theater- und Schauspiel-Bühnen oder zur Objektbeleuchtung, Dim-To-Warm Funktion sorgt im niedrigen Helligkeitsbereich für eine dunkel-orange Lichtfarbe durch die Hinzunahme von...

Zum Produkt
329 €
(5)
Für Sie empfohlen
IK Multimedia UNO Synth

IK Multimedia UNO Synth; analoger Synthesizer; monophoner Analogsynthesizer mit Step-Sequenzer, Arpeggiator und Effektsektion; klassischer Aufbau mit 2 VCOs und Rauschgenerator, Multimodefilter, Verstärker, 2 Hüllkurven und LFO; VCOs mit Wellenformen Dreieck, Sägezahn und Rechteck mit variabler Pulsbreite; Multimodefilter mit 12 dB/Okt....

Zum Produkt
229 €
(1)
Für Sie empfohlen
Presonus Studio 1810

Presonus Studio 1810; 18x8 USB 2.0 Audio-Interface; 24 Bit/192 kHz; 2 frontseitige Combo-Eingänge Mic/Line/Inst (XLR/Klinke); 2 frontseitige Combo-Eingänge Mic/Line (XLR/Klinke); 4 XMAX Class-A-Mikrofonvorverstärker, 48-V-Phantomspeisung; 4 symmetrische Line-Eingänge auf der Rückseite (TRS-Klinke, 6,35 mm); optischer ADAT-Eingang (8-Kanal/48 kHz, 4-Kanal/96 kHz); integrierter...

Zum Produkt
399 €
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.

Bitte schreiben Sie einen Kommentar. Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.