Zum Seiteninhalt
seventy years logo
Thomann feiert Jubiläum! Danke für eure Treue! Entdeckt jetzt unsere Jubiläumsangebote. Zu den Deals

RTOM Moongel Auflageblättchen

3258 Kundenbewertungen

4.6 / 5

Sie müssen eingeloggt sein, um Produkte bewerten zu können.

Hinweis: Um zu verhindern, dass Bewertungen auf Hörensagen, Halbwissen oder Schleichwerbung basieren, erlauben wir auf unserer Webseite nur Bewertungen von echten Usern, die das Equipment auch bei uns gekauft haben.

Nach dem Login finden Sie auch im Kundencenter unter "Produkte bewerten" alle Artikel, die Sie bewerten können.

Soundverhalten

Verarbeitung

78 Rezensionen

RTOM Moongel Damper Pads
9,90 €
Inkl. MwSt. zzgl. 3,90 € Versand
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieses Produkt ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Zustellung voraussichtlich zwischen Mittwoch, 24.07. und Donnerstag, 25.07.
1
A
Anonym 26.01.2023
Ich habe die Moongel Dämpfer auf meinen Schlagfellen verwendet und bin beeindruckt von ihrer Fähigkeit, Obertöne zu reduzieren. Sie sind einfach anzuwenden und lassen sich problemlos auf die Schlagfelle kleben. Sie reduzieren die Obertöne ohne den Grundton des Schlagzeugs zu beeinträchtigen. Ich habe festgestellt, dass mein Schlagzeug nach der Verwendung der Moongel Dämpfer einen viel ausgeglicheneren Klang hatte. Sie sind auch langlebig, sammeln mit de Zeit aber viel Staub und verlieren ihr "schönes Aussehen". Ich würde sie auf jeden Fall jedem Schlagzeuger empfehlen, der nach einer einfachen und effektiven Möglichkeit sucht, um Obertöne zu reduzieren und den Klang seines Schlagzeugs zu verbessern.
Soundverhalten
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

W
Gaffa geht zwar auch, aber ...
Wolfgang9922 25.10.2016
... die Teile können es m.M. nach besser als Gaffa usw... .
Die Trommel und das Fell behalten mehr ihren eigenen Charakter als bei Gaffa/Tempos/Mull etc.
Wenn man seinen Sound und Stimmung hat/kennt, und die Größe sowie den Punkt gefunden hat, dann sind die Dinger wirklich toll. Und "wiederverwendbar".
Und nicht vergessen, ne gute Stimmung bleibt wichtiger, das Dämpfen ist nur das "nur", und nur wenn's ohne nicht geht. Ich bedämpfe damit nicht alle Trommeln, nur die kritischen.
Bin von der Handhabung zufrieden, hab sie jetzt immer dabei, "und" mein Gaffa auch ;-)
Soundverhalten
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

D
Wirkt!
Dual7 10.04.2023
Kann man auch auf Gusshörner legen…Bei den Drums für die höheren Frequenzen, also Snare, sehr wirksam. Leider ist der Preis eher unverträglich.
Soundverhalten
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

S
Flexible Angelegenheit
StefanSB 17.04.2022
Die "Damper Pads" funktionieren gut. Man ist damit sehr flexibel in der Anwendung und kann mal schnell etwas an der Dämpfung ändern. Das kann bei Auftritten aufgrund der Räumlichkeit sehr praktisch sein.
Ich verwende lieber Dämpfungsringe auf den Tom Toms. Mir gefällt das optisch besser und ich muss nicht so viel ausprobieren. Das ist aber eine persönlichen Vorliebe. Die "Damper Pads" haben den Vorteil, dass man damit auch Becken oder Cowbells dämpfen kann. Dafür habe ich sie letztlich auch verwendet. Vorteilhaft ist auch, dass man sie immer wieder versetzen kann.
Soundverhalten
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

a
aexel 09.05.2022
Super für schnelles, flexibles Dämpfen.
Manchmal aber auch schon bei einem Pad zu viel Dämpfung, etwas dünnere oder kleinere Pads als alternative wären super.
Soundverhalten
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

T
Das Gel des Mondes
TrueDrummer 19.09.2010
Mit den Moongel DamperPads lasen sich Trommeln, Becken und wohl alle anderen Schlaginstrumente einfach und schnell abdämpfen. Die Pads kann man einfach von oben auf die Schlagfelle oder auch von unten auf die Resonanzfelle kleben. Sie halten dann ziemlich gut, da sie sich auf irgendeine Art und Weise beim Schalgen auf die Trommel durch die Schwingungen des Fells "festsaugen". Sie lassen sich dann auch wieder ganz einfach abziehen. Die Klebrigkeit nimmt mit dem Schmutz und Dreck ab, kann aber durch waschen mit Seife wieder hergestellt werden. Auch wenn das nicht immer sofort klappt.

Ein einziges Pad dämpft ausreichend, aber nicht ungeheuer viel ab. Wer also viel Dämpfung haben will braucht mehr als ein Pad pro Trommel (4 Pads sind in einer Dose enthalten). Sie lassen sich aber allgemein sehr gut "dosieren".
Klebt man die Pads an Becken klingen die becken schwerer und trockener und bei mehreren an einem, wie gestoppt. Das kam mir bis jetzt noch nicht hilfreich vor aber zum experimentieren ist es auf jeden Fall ganz nützlich (Vielleicht ist das auch nur bei meinen Becken so).
Die Dose ist relativ klein (ich hatte sie mir größer vorgestellt) und passt so in jede Sticktasche mit Zubehör-Fächern. Der Deckel verkantet beim verschließen oft mit dem Rand, sodass man immer zweimal ansetzen muss (schwierig zu beschreiben).

Das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt allerdings nicht ganz: 4 kleine Glibber Pads für fast 10€? Das ist zu viel!
Soundverhalten
Verarbeitung
5
2
Bewertung melden

Bewertung melden

M
Dämpfen gut, aber...
MadMarco 27.08.2023
Da diese Pads auf beiden Seiten klebrig sind, sammelt sich die ganze Sägespäne von den Sticks auf der Oberseite...Das nervt leider echt. Bei den weißen, einseitig-klebrigen habe ich dieses Problem nicht.
Jedoch kann man Sie relativ unkompliziert wieder säubern, einfach unters Waschbecken halten und etwas baden. Klebleistung wird dadurch nicht beeinträchtigt (meiner Erfahrung nach).
Soundverhalten
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

F
Top Produkt
FBRolf 01.06.2024
Top Produkt um das Nachklingen von Toms zu reduzieren. Einfach auf das Tom legen und gut iss. Für größere Toms benutze ich in der Regel 2 Stück. Sehr gute Haftung auch auf rauhen Fellen.
Einziges Minus: Sie verlieren mit der Zeit Ihre Konsistenz und fangen an zu kleben. Dann sollte man sie schnellstmöglich austauschen.
Soundverhalten
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

R
Top Pads
R0man 22.03.2024
Super Pads, super Dämmung. Habe sie (tlw. doppelt) an Schlag- und Resonanzfellen. Unten lösen sie sich irgendwann von selbst und fallen ab, daher ein kleiner Stern Abzug.
Soundverhalten
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

M
Thema Dämpfen
MeMusic 18.03.2021
Also, vorweg: Jeder Drumer sollte in der Lage sein einen Kessel im Grundton zu stimmen. Das gehört zum Handwerk, wie das spielen.
Gafa und Tempo war früher und schon immer eine eher schlechte Alternative. Zumal es bei Dämpfen nicht darum geht etwas schöner oder anders klingen zu lassen (Das geht nur mit Stimmen. Grundsätzlich), sondern den Ton der Trommel zu kürzen, damit kein Matsch entsteht. Der Ton klingt einfach nur kürzer durchs Dämpfen und das macht das Moongel hervorragend, ohne den Ton zu ändern. Einziges Mango: Das Material wird nach einiger Zeit sehr weich und läßt sich schwer entfernen.
Soundverhalten
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

RTOM Moongel Auflageblättchen