Rovner Versa X-1RL Ligature (AS)

19

Blattschraube für Altsaxophon

  • Schraube: goldfarben
  • eine Weiterentwicklung der Original Versa
  • schnell zu justieren
  • sehr flexible Tongebung möglich
  • inkl. Kapsel (3)
Erhältlich seit Mai 2013
Artikelnummer 310961
Verkaufseinheit 1 Stück
Passend für Altsaxophon
Material Kunststoff
Kapsel Ja
55 €
78,80 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Samstag, 2.07. und Montag, 4.07.
1
P
Genau die richtige für mein Keilwerth-#Tenor#-Mundstück
PetMei 29.12.2021
Für das schlank gebaute Mundstück ist die für "Tenorsaxophon" bepriesene Rovner-Ligatur (2R) zu weit (kann gar nicht eng genug eingestellt werden, um das Blatt festzuklemmen). Dieses hier für "Altsaxophon" (X-1RL) ist aber genau richtig für mein Tenor-Mundstück. Es wäre hilfreich, in der Produktbeschreibung bei beiden Mundstücken auf diese Einschränkung bzw. Ergänzung hinzuweisen.
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

M
Geschmacksache
Martin841 04.12.2013
Seit zwei Jahren verwende ich das Vorgängermodell und habe eigentlich nur aus Neugier diese Blattschraube probiert. Ihr Klang ist wesentlich dunkler als beim Vorgänger und gefällt mir so gut, dass ich umsteige. Der sehr dunkle Klang kann interessant sein für Spieler von Yamaha oder Yanagisawa Saxophonen, die in der Regel sehr hell sind.
Generell sind Blattschrauben, Mundstücke und Blätter eine sehr individuelle Angelegenheit. Deshalb idealerweise mit einem Freund, der gute Ohren und Erfahrung hat, zu Thomann und das außergewöhnlich reichhaltige Sortiment in aller Ruhe durchprobieren. Meist ist der Spieler schuld, wenn ein Ton nicht anspricht oder unschön klingt. Mit der richtigen Kombination aus Blatt, Blattstärke, Blattschraube und Mundstück lässt sich jedoch erstaunlich viel verbessern!
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

s
ich bin das Problem!
saxymen 01.05.2017
ich hab etwas Mühe, das Blatt richtig zu justieren. Entweder stimmt es Vorne und Hinten ist es verschoben. Oder eben umgekehrt. Aber das liegt wirklich nur an mir und meiner Ungeschicklichkeit.
Die Verarbeitung ist nämlich Top und macht einen nachhaltigen Eindruck
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

A
mir persönlich viel zu klobig
Anonym 09.11.2014
Die Blattschraube ist insgesamt extrem groß, Innendurchmesser sehr knapp, wenn das Mundstück endlich durchpasst, muss man noch das Blättchen unterbringen, was auch nicht so einfach ist, ohne es zu beschädigen. Insgesamt eine sehr monströse Blattschraube. Allerdings ist das Geschmackssache.
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden