Rode NT1-A Complete Vocal Recording

2060 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.8 / 5.0
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
6 Textbewertungen
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Klang nicht griffig.
AndreasPeter, 24.03.2019
Verarbeitung bestens.
Klang ist mir zu indirekt. Mittenpräsenz fehlt.
Lässt sich schlecht bearbeiten und setzt sich nicht durch.

Ich arbeite mit dem Behringer B1. Ja behringer.
Ich hatte Hörtests im Studio. AKG 414 XLS, Behringer B1 und Rode NT1A.
AKG ist wohl Standart, aber abgesehen der Richtcharaktere zu dumpf.
Das Behringer hat im Blindtest mit nicht technikkundigen Musikern gewonnen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Als Einsteigermikrofon okay
marcivandarki, 21.01.2019
Ich habe mir dieses Mikrophon vor einiger Zeit aufgrund der guten Bewertungen zugelegt.
Es sollte mein inzwischen etwas betagtes "Studio Projects C1 Mk1" ablösen.
Vom Preis her spielen beide Mikrophone etwa in einer Liga, allerdings gefällt mir der Sound des C1 deutlich besser.
Das NT1A klingt im direkten Vergleich dünn und die starke Überbetonung der Höhen lässt vieles sehr spitz klingen. Vor allem bei Vocals und Akustikgitarren fällt mir das auf.
Die Höhenanhebung hat das C1 auch, wenn auch gefühlt nicht so stark, es bietet aber auch mehr Körper. Zusätzlich hat es noch einen Highpassfilter / -10db - Schalter.

Für diesen Preis würde ich das NT1A trotzdem noch als gutes Mikro bezeichnen. Die Verarbeitung ist sehr gut und die mitgelieferte Spinne, sowie der Popschutz sind ebenfalls top.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Verlierer gegen AKG Perception 220
icke06, 10.04.2014
Ich habe eher zufällig zu diesem NT1-Set noch ein AKG Perception 220 in die Hand bekommen, und muss sagen, dass mir das AKG vor allem klanglich besser gefällt.

Auch die Verarbeitung weist Unterschiede auf. Während ich beim AKG nichts Negatives sagen kann, war beim NT1 der XLR-Anschluss des Mikros unsauber verarbeitet. Ein Pin ragte etwa 2mm weiter heraus als die anderen beiden. Die Funktion hat das allerdings nicht beeinträchtigt.

An Features bietet das NT1: nichts
Das AKG hat darüber hinaus auch noch Low-Cut- und Padschalter. :)

Da diese beiden Mikrofone die gleiche Zielgruppe ansprechen und (wenn ich mich nicht ganz täusche) im Starter-Set auch gleich teuer sind, ist so ein Vergleich für manch einen vielleicht hilfreich.

Allerdings würde ich wetten, dass bei dem von Thomann angebotenen Perception-Bundle (II) der enthaltene Mikrofonständer ganz schön schwer zu tragen hat. Generell sind Großmembranmirkofone dieser Gewichtsklasse besser an einem schweren, soliden Mirkofonständer aufgehoben. Sonst kommt bei einem angewinkelten Galgen ganz schnell Bewegung in die Sache.

Wenn ich nochmal in der Preisklasse jagen würde, würde ich mir ein Perception 220, einen preiswerten Popkiller und ein vernünftiges Stativ kaufen. Dazu noch ein vernünftiges xlr-Kabel, und für schätzungsweise knapp 220,- EUR ist man für den ambitionierten Anfang (und mit wachsender Begeisterung und Erfahrung auch schon für etwas mehr) sehr gut ausgestattet.

Für das NT1 heißt das als Fazit: niemand wird sich ärgern, der dieses Set kauft. Alles in allem ist das schon "in Ordnung". Aber es gibt für etwa das gleiche Geld durchaus Besseres.

Anmerkung der Redaktion: "Der vermeintliche Verarbeitungsfehler" ist ein gewolltes Feature - der längere Pin sorgt (ähnlich wie bei Schutzkontaktsteckern) für Massekontakt beim Ein-/ und Ausstecken des Micros.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Der Klassiker von Rode
Bastian6230, 25.08.2017
Es gibt wohl kaum ein bekannteres Großmembran-Kondensatormikro in diesem Preisbereich - neben dem Bruder NT2-A. Ich habe das Mikro gegen ein MXL V69M sowie das hier vorhandene Sontronics STC-20 getestet und leider (oder nicht?) mussten beide wieder den Heimweg antreten. Während das MXL mir persönlich ein wenig zu schönfärbend und warm klang, empfand ich das Rode als deutlich zu spitz. Aufgenommen wurden Akustikgitarren in Picking und Strumming im Homerecording, und das ist richtig: Die Anwendung war vermutlich amateurhaft, noch unter halbprofessionell, da ich Recording-Einteiger bin. Wir reden hier außerdem sicherlich von Nuancen, und Großmembraner sind nunmal deutlich mehr Geschmackssache als ihre kleinen Brüder, von denen der neutralere Klang erwartet wird. Von daher - ausprobieren!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Sakkara, 14.03.2018
Kann noch nicht Komplett Bewerten da mir noch paar Sachen fehlen um das Mic zu benutzen.Umfang und Verarbeitung ist schon mal Top. Wenn es dann in Gebrauch ist werde ich nochmal Bewerten.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Gut
Jakoboss, 13.12.2018
Verpackung kam trotz bestellter A-Ware sichtbar bereits geöffnet an...ist mir bisher und seitdem nie mehr passiert, war vlt ein azubi am werk...wie auch immer, der Inhalt war wie neu, allerdings hat es einen kleinen schönheitsfehler: Der goldene Punkt ist nicht in der MItte, was mich aber nicht so sehr stört...
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken

Rode NT1-A Complete Vocal Recording

Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
Online-Ratgeber
Großmembranmikrofone
Groß­mem­bran­mi­kro­fone
Sie sind die universellen Mikrofone im Studioalltag. Groß­mem­bran­mi­kro­fone sind aus dem Studio nicht mehr wegzudenken.
Online-Ratgeber
Podcasting
Podcasting
Podcasts im Homestudio auf­zu­zeichnen, ist gar nicht so schwer. So richtig Spaß macht es, wenn das richtige Setup das Recording vereinfacht.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Testfazit:
(4)
Kürzlich besucht
Rode Wireless GO

Rode Wireless GO; Digitale Audio-Funkstrecke für Videofilmer; System aus Sender und Empfänger in ultra-kompakter und leichter Bauweise; 2.4-GHz-Band; Anklemmsender TX mit integriertem Mikrofon (Kugelkapsel); Grenzschalldruckpegel: 100 dB SPL; Frequenzgang: 50 Hz – 20 kHz (internes Mikrofon); 3.5 mm TRS-Buchse für...

Kürzlich besucht
Mooer GE 300

Mooer GE 300; Multi-Effekt Prozessor, integrierte ToneCapture Funktion mit 4 Modi (Amp / Stomp / Guitar / Cab) zum einfangen des Sounds von deinem Lieblings-Gear, 108 hochwertige Amp-Simulationen, 43 IR (Impulse Response) Speaker Cab-Simulationen, Unterstützung von zusätzlichen Impulse Responses (IRs...

Kürzlich besucht
Native Instruments Komplete Audio 6 MK2

Native Instruments Komplete Audio 6 MK2; 6-Kanal Audiointerface; 24-Bit / 192 kHz; Anschlüsse: 2x Mic/Line/Instrument Combo Eingang XLR/Klinke 6.3 mm, 2x Line-Eingang 6.3 mm Klinke, 4x Line-Ausgang 6.3 mm Klinke DC-gekoppelt, S/PDIF Eingang coaxial, MIDI Ein- und Ausgang, 2x Stereo...

(3)
Kürzlich besucht
TC Electronic Polytune 3 Noir

TC Electronic Polytune 3 Noir; Effektpedal für E-Gitarre; Polyphonic Tuner/Buffer, Stimmgerät in Effektpedalgröße, Bonafide-Bufferschaltung erhält Ihren Ton durch lange Kabelwege und mehreren Effekten, polyphones Tuning - Stimme alle Saiten gleichzeitig, schneller chromatischer Tuner bietet 0,5 Cent Genauigkeit, ultra-präziser Strobe-Tuner bietet...

Kürzlich besucht
K&M 21427

K&M 21427, Profi-Tasche für 6 Mikrofonstative, inklusive Rollen für einfachen komfortablen Transport, Obermaterial aus extrem strapazierfähigen robusten 1680D Nylongewebe, alle Nähte handvernäht in hochwertiger Verarbeitungsqualität, gepolsterte Tragegriffe und ein widerstandsfähiger Reißverschluss, inklusive Rollen, Abmessunge: 1110 x 350 x 370 mm,...

Kürzlich besucht
RCF Art 312 MK III

RCF Art 312 MK III passive Fullrangebox 12" 1", 300 Watt (RMS), 90°x60° 12" Woofer und 1" Treiber mit 1,5" Mylar-Membrane, 8 Ohm, 127 db max., Speaker Twist In/Out, Kunststoffgehäuse, 4 x M10-Flugpunkte und drei Griffe, Stativflansch, Maße H/B/T 680...

Kürzlich besucht
iZotope Neutron 3 Standard Crossgrade

iZotope Neutron 3 Standard Crossgrade (ESD); Channelstrip-Plugin; Crossgrade von jedem registrierten iZotope-Produkt (ausgenommen DDLY, Moebius und alle Free-Plugins); Visual Mixer und Relay ermöglichen den Überblick über den gesamten Mix und erlauben die Steuerung von Einzelspuren; Track Assistant schlägt passende Bearbeitungseinstellungen...

Kürzlich besucht
ADJ Contour

ADJ Contour; LED Spiegelkugeleffekt; mehrfarbige Strahlen kreuzen sich mit unterschiedlichen Geschwindigkeiten vor und zurück, ähnlich einem klassischen "Fan-Style" -Effekt; 36 Linsen erzeugen mehrfarbige Lichtstrahlen aus 27 x 1,5 W RGB-LEDs; 15 eingebaute Lichtshows; Steuerung über DMX, die mitgelieferte drahtlose IR-Fernbedienung,...

(1)
Kürzlich besucht
Magma DJ Controller Case Prime 4

Magma DJ Controller Case Prime 4, Flight Case für Denon Prime 4, 9 mm Sperrholz mit laminierter Oberfläche, vernietete Kanten aus Aluminium-Profilen, robuste, stapelbare Kugelecken aus Stahl, hochwertige Butterflyschlösser und eingelassener Tragegriff, herausnehmbares Front-Panel, gummierte Innenpolsterung, Gewicht 11,68 kg, Abmessungen...

(2)
Kürzlich besucht
Jazzlab saXholder PRO

Jazzlab saXholder PRO, für Barisax, Tenorsax, Altsax und Sopransax, überträgt das Sax-Gewicht gleichmässig auf die beiden Schulter, keine Belastung der Halswirbel, mit einer Hand sekundenschnell zu bedienen, platzsparend: zusammengelegt kleiner als ein Blatt Papier, bequem im Sitzen und im Stehen,...

Kürzlich besucht
Fender CLSC SRS Mustang/Duo Case

Fender CLSC SRS Mustang/Duo Sonic Case; Hartschalenkoffer für Fender Mustang/Duo Sonic Gitarren; Innenfutter roter Plüsch; mit Vinyl umwickelter Stahlkern-Tragegriff; Großes Zubehörfach mit Deckel; Dreifach verchromte Hardware; Farbe Black. Innenmaße 100,33 cm x 30,48 cm

Kürzlich besucht
iZotope Music Production Suite 2.1 CG2

iZotope Music Production Suite 2.1 Crossgrade 2 (ESD); Plugin-Bundle; Crossgrade von iZotope Music Production Suite 2 oder RX Post Production Suite 3 auf Music Production Suite 2.1; umfangreiche Sammlung an Software-Werkzeugen für Produktion, Mischung und Mastering; bestehend aus Neutron 3...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.