Riedl 340 Marschgabel für Posaune

150 Kundenbewertungen

4.6 / 5

Sie müssen eingeloggt sein, um Produkte bewerten zu können.

Hinweis: Um zu verhindern, dass Bewertungen auf Hörensagen, Halbwissen oder Schleichwerbung basieren, erlauben wir auf unserer Webseite nur Bewertungen von echten Usern, die das Equipment auch bei uns gekauft haben.

Nach dem Login finden Sie auch im Kundencenter unter "Produkte bewerten" alle Artikel, die Sie bewerten können.

Handling

Verarbeitung

50 Rezensionen

Riedl 340 Trombone
24,90 €
Inkl. MwSt. zzgl. 3,90 € Versand
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieses Produkt ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Zustellung voraussichtlich zwischen Donnerstag, 29.02. und Freitag, 1.03.
1
A
gute Marschgabel - hält gescheit fest und macht was sie soll.
A-M 30.10.2018
Meine Tochter spielt seit rund zwei Jahren Posaune; nun wird sie erstmals an St. Martin mitgehen.
Probemontage und -spiel lassen bisher erkennen:
Die Marschgabel ist in ordentlich verarbeiteter, "schwerer" Qualität. Also nicht bleischwer, aber eben wertig. Gleiches Gefühl auch zur goldenen Lackierung - sauber.
Die ausreichend kräftigen Klemmen hinter der Lyra sind einzeln federnd ausgeführt - also keine Gefahr, dass das u.U. links/rechts ungleich dicke Notenpäckchen wegrutscht.
Die Spannbacken zur Montage am Schallbecher sind innen mit Moosgummi bezogen. Das sorgt für eine kratzfreie und dennoch rutschsichere Montage. Sehr gut so. Beim Üben mit Auf-der-Stelle-Marsch sowie quer durchs Haus bisher keine ungewollten Bewegungen ;)
Einziges kleines Pünktelchen, das minimal besser zu lösen sein könnte, ist die Klemmschraube zum Anziehen der Spannbacken. Die sehr kleine Flügelmutter ist zwar optisch angenehm unauffällig, jedoch (zumindest für zarte Mädelsfinger) nur schwer fest anzuziehen und wieder zu lösen. Da muss ich mal schauen, ob ich eine etwas größere Mutter verbaue oder meiner Tochter ein passendes Tool schnitze - quasi den NotenSchraubenSchlüssel ;)
Insgesamt P/L super.
Verarbeitung
Handling
2
1
Bewertung melden

Bewertung melden

B
Für K&H Bolero
Ba. 30.12.2017
Musste sie mit Schraubstock und Rohrzange etwas verbiegen, damit die Noten für mich die optimale Höhe/Ausrichtung haben. Das Material macht einen guten Eindruck, wahrscheinlich könnte ich noch mehr dran rumbiegen ohne dass was bricht. Die Federn haben für mich die genau richtige Stärke. Sie halten die Noten zuverlässig aber ich kann die Klammer trotzem noch gut einhändig mit Marschbuch in der gleichen Hand bedienen. Durch die gummierte Auflage sitzt die Gabel sehr stabil auch wenn die Schraube nur leicht angezogen ist, so muss ich mir auch bei einem teureren Instrument keine Sorgen machen.
Verarbeitung
Handling
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

t
Unzerstörbar und instrumentenschonend
trombone92 08.07.2014
Die Riedl Marschgabel begleitet mich schon sehr lange und ich hatte nie Probleme damit. Auch wenn's mal ruppig zugeht, macht das dem Mini-Notenständer nichts aus. Lediglich das Finish litt sehr schnell nach einigen Einsätzen, aber mit ein wenig Politur sieht das Ganze gleich wieder schön aus. Die Marschgabel hält auch dickere und damit schwerere Mappen bombenfest und es verrutscht nichts.

Schraube: gut zu bedienen, leicht bombenfest schraubbar

Auflage: keine Spuren am Instrument zu sehen, der Filz ist top!

Stange: ist sehr dünn, aber trotzdem stabil; hat sich bei mir noch nicht verbogen

Klemmung: starke Vorspannung, hält dir jede Mappe.
Verarbeitung
Handling
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

A
Anonym 12.11.2016
Top - der erste Test (bei leichtem Regen) war toll.
Sitzt fest ohne zu verrutschen.
Kann ich nur empfehlen.
Verarbeitung
Handling
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

F
praxistauglich
FB81 03.11.2019
Die Marschgabel erfüllt die Erwartungen. Sie ist leicht zu montieren und hält ausreichend fest; die Polsterung schützt die Posaune vor Beschädigungen. Insgesamt bin ich zufrieden.
Verarbeitung
Handling
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

R
Tut im Wesentlichen was er soll
RainerG. 22.03.2016
Für wenig bis mittel gefüllte Marschbücher gut geeignet, bei schweren Marschbüchern mit 40-50 Seiten rutscht das Teil einfach dem Schallbecher entlang nach unten, was sehr lästig ist (und beim Marschieren besonders auftritt).
Abhilfe wäre ein Stärkeres Anziehen der Flügelmutter, das wollte ich aber meinem Schallbecher nicht antun.

Für Posaunisten im "Aussendienst" führt dennoch kein Weg an dieser Marschgabel vorbei, da es nicht wirklich gute Alternativen gibt.
Verarbeitung
Handling
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

ON
erfüllt ihreAufgabe
O. Neu 28.03.2023
Die Marschgabel macht genau das wofür sie gekauft wurde. Sie ist schnell und einfach zu montieren und stabil.
Verarbeitung
Handling
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

T
Perfekt
TheCrazyDanny 23.04.2020
Die Marschgabel macht was sie soll!
Verarbeitung
Handling
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

T
Einwandfrei
TutenUndBlasen 09.05.2019
Gut zu montieren, Noten halten sicher
Verarbeitung
Handling
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

JZ
einfach zu handhaben, schonend zum Instrument!
Johannes Z. 06.05.2010
Zu der Marschgabel von Riedl gibt es eigentlich nicht viel zu sagen: Durch die Filzauflagen an den Klammern wird ein Verkratzen des Schallbechers vermieden, wobei mir an dieser Stelle eine gummi-ähnliche Auflage lieber wäre, da es so des öfteren bei Marschbüchern passiert, dass die Gabel damit am Schallbecher entlang nach unten rutscht => und zu fest will man die Schraube ja auch nicht anziehen! Alles in allem aber durchaus einen Kauf wert, und für Marschauftritte einfach unverzichtbar!
Verarbeitung
Handling
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Riedl 340 Marschgabel für Posaune