Neutrik XXR Orange

331

Kodierring

  • für Neutrik XLR Stecker der XX version
  • Farbe Orange
Erhältlich seit Dezember 2005
Artikelnummer 188666
Verkaufseinheit 1 Stück
Farbe Orange
Für Steckertyp XLR
0,35 €
Inkl. MwSt. zzgl. 2,99 € Versand
Mengenrabatt
Stückpreis Sie sparen Menge
0,35 € 1
0,33 € 5,7% 10
0,31 € 11,4% 50
0,29 € 17,1% 100
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Zustellung voraussichtlich zwischen Donnerstag, 11.08. und Freitag, 12.08.
1
D
Austausch funktioniert ohne Löten
Dantschge 28.03.2018
Der Austausch der schwarzen Kodierringe gegen die farbigen funktioniert ohne Lötarbeiten. Beim Aufschrauben der Stecker merkt man dann gleich, ob bei der Fabrikation gepfuscht wurde. So manches Gewinde wurde leider beim Zusammenbau schräg reingedreht, sodass manche Gewinde dadurch geschädigt wurden. Das liegt aber nicht am Kodierring, sondern am Hersteller (bei mir überwiegend Cordial) der gekauften Kabel.
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

P
Genial
Penoktar 18.04.2018
Klar, ein farbiger Ring zum Markieren von Kabeln, kennt und hat eig. jeder.
ABER, das Geniale hierbei:
Die Ringe können im verlöteten Zustand, also auch noch nachträglich gewechselt werden!
Stecker aufschrauben, Einsatz aus dem vorderen Gehäuse ziehen und dann den Ring über den Einsatz hinweg tauschen!

Meiner Meinung nach einfach genial gelöst.
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

GG
Einfache Kabelmarkierung auch nachträglich
Gerd G. L. 04.09.2018
Wer schon mal in einem Kabelstrang ein bestimmtes Kabel gesucht hat, lernt die Codierringe von Neutrik zu lieben. Ich verwende die XXR Codierringe nicht zum Markieren der Kabellänge, sondern zum Codieren der einzelnen Kanäle in diversen XLR Kabeln mit MXX oder FXX Steckern.
Vorteil 1: Die Kabel können auch im bereits gelöteten Zustand noch nachträglich codiert werden. Einfach den jeweiligen Metall-Einsatz abschrauben, den originalen schwarzen Farbring von der XX Tülle abziehen, den neuen drauf pfriemeln und wieder verschrauben.
Vorteil 2: meine Kabel haben alle einen Kabelbinder mit Beschriftungsfeld auf dem die Länge steht. Somit kann die Farbcodierung einfach zur Identifikation der Kanals verwendet werden. Selten dass sich hier Kabel dann nicht zuverlässig zuordnen lassen.
Noch besser wird das Spiel mit den farbigen Tüllen von Neutrik, die allerdings schon vor dem Löten aufgezogen werden müssen.

Fazit: Einfache Codierung die bei wenig Licht reflektiert und eine Identifikation der Kabel sehr erleichtert.
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

J
Gutes Kodiersystem
JPK89 24.07.2021
Klar sind es nur einfache Plastikringe, aber die machen doch einen großen Unterschied. Mittlerweile sind alle meine XLR-Kabel mit Kodierringen versehen, sogar die Kabel, die keine Neutrik Stecker haben. Dann sind die Ringe zwar etwas zusammengedrückt, sie passen aber auch ohne Probleme. Dadurch hat das nun alles seine Ordnung und ich finde in der Kiste schnell die Kabel, die ich brauche.
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden