KV331 Audio SynthMaster One

9

Virtueller Synthesizer (Download)

  • Wavetable-Synthesizer mit intuitiver Bedienung
  • semimodulare Architektur mit 2 Oszillatoren, 2 Sub-Oszillatoren, 2 Filtern, 4 ADSR-Envelopes, 2 LFO, 16-Step-Arpeggiator / -Sequenzer und 6 Effekt-Slots mit 11 Effekten
  • Stereo-Oszillatoren mit zahlreichen Wavetables, Importfunktion für Wave-Files, bis zu 16-fachem Unisono und vielen einstellbaren Parametern
  • Filtersektion entwickelt in Zero-Delay-Feedback-Technologie mit insgesamt 13 verschiedenen Charakteristiken
  • vielseitiger Arpeggiator/Step-Sequenzer mit bis zu 16 Schritten und MIDI-File-Import
  • Preset-Browser mit vielen Suchkriterien
Systemvoraussetzungen
  • Lieferform: E-Mail
  • Lizenzgültigkeit: unbegrenzt
  • Kopierschutz: Online-Aktivierung
  • gleichzeitige Freischaltungen: 5
  • Windows: ab 7
  • Mac OS (64 Bit): ab 10.9
  • CPU min.: 2 GHz
  • RAM min.: 2 GB
  • zusätzl. Systemvoraussetzungen: Internetverbindung
Unterstützte Formate
  • AAX native 64-Bit
  • AU 64-Bit
  • VST2 64-Bit
Erhältlich seit Februar 2018
Artikelnummer 433761
Verkaufseinheit 1 Stück
Einzel-/Bundleprodukt Einzelprodukt
Akustik-Keys / Klaviere Nein
Beatproduction / Drummachines Nein
Blasinstrumente Nein
Cinematic / Effekt Nein
Chöre / Vocals Nein
Drums / Percussion Nein
E-Pianos Nein
Ethno / Folk Nein
Gitarren / Zupfinstrumente Nein
Loops / Construction-Kits Nein
Orchesterinstrumente Nein
Orgeln Nein
Saitenbässe Nein
Sampler Nein
Streichinstrumente Nein
Synthesizer Ja
Vintageklassiker Nein
Hardwarecontroller Nein
Downloadversion 1
99 €
inkl. MwSt.
Sofort verfügbar
Sofort verfügbar

Für dieses Produkt können wir Ihnen sofort nach dem Kauf eine Download-Lizenz per E-Mail zusenden.

Informationen zum Versand

9 Kundenbewertungen

Bedienung

Features

Sound/Qualität

Rechner Auslastung

7 Rezensionen

e
Ein Super Instrument
eveSlade 02.05.2018
Ich habe mir den Synthmaster One selbst zu Ostern geschenkt :) Benutzen tue ich ihn in Cubase, aber sehr cool ist auch die Standalone Version zum rumjammen, in dieser kann man auch Recorden und sein Spiel als Audiodatei speichern. Vom klang her ist Synthmaster One echt super, die Bässe sind sehr schön und wummern ordentlich, die Flächen sind auch nicht ohne. Ich empfehle jedem sich die Demo einmal anzuschauen. Die CPU Auslastung ist sehr niedrig auf meinem System (AMD Ryzen 1700/16GB DDR4) und als haupt DAW benutze ich Cubase 9 Artist, hier ist der Synthmaster One eine schöne Bereicherung zu den Hauseigenen gebotenen Klangerzeugern.

+ Super klang
+ niedrige Prozessorauslastung
+ sehr viele schöne direkt einsetzbare Presets
+ Schlanke GUI zum Schrauben an eigenen Sounds
+ sehr kompakt

Ich kann eigentlich nichts Negatives berichten, alles ist wie es sein soll
und er macht einfach Spass und Laune zum rumschrauben. Antesten.
Bedienung
Features
Sound/Qualität
Rechner Auslastung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

M
Guter & günstiger Synth der nicht zu unterschätzen ist!
Maikey 14.11.2020
Der Synthmaster One ist auf jeden Fall einen Blick wert, da er für den sehr günstigen Preis tolle Sound und Editiermöglichkeiten bietet. Gerade die ARPs und die Bässe spielen tatsächlich in der oberen Liga und sind qualitativ kaum von z.B. einem Sylenth 1 zu unterscheiden (ich finde sowiewso, dass die beiden sehr ähnlich klingen). Mittlerweile gibts es auch schon passende Erweiterungen, die die sehr große Presetbank nochmals erweitern.

Also: nicht nur für Einsteiger wegen des günstigen Preises, sondern auch für alle, die ihre Synthi-Sammlung qualitativ erweitern möchten.
Hier kann man nicht viel falsch machen...
Bedienung
Features
Sound/Qualität
Rechner Auslastung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

A
Tolles Gadget für wenig Geld
AmBra 28.04.2019
Ich setze es für meine Produktionen ein und muss sagen, dass die Vielfalt an Möglichkeiten viel Raum für Experimente und gute Ideenumsetzung parat halten. Der Rechner wird auch nicht so beansprucht, wobei die Ergebnisse sehr professionell klingen.
Das Ergebnis lässt nur ein Fazit zu: Tolles Gadget für wenig Geld !
Bedienung
Features
Sound/Qualität
Rechner Auslastung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

google translate fi
Leider ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wiederholen Sie diese Aktion später.
P
Good sounds, poor DAW integration
PacoW 26.09.2020
Variety of good sounds between genres and instrument types. Needs a bit learning to get most out of it, but it's well worth of digging. My biggest complaints is that it messes easily your DAW projects. Lot of my hang ups and weird muting of tracks were 9/10 times fault of this VSTi. Once I managed to fix something, it creates another weird things. Las time I tried to load my saved favorites and it forgot every factory sounds until I installed whole thing again. It's bank saving method is poorly executed and full of bugs even I loaded most recent version. I would get another one if I would not pay for this, but for it's sounds I decide to keep it, and hope it does not create next problem very soon.
Bedienung
Features
Sound/Qualität
Rechner Auslastung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden