K&M 13440 Orchestra Chair

2

Orchesterstuhl

  • mit pneumatischer Höhenverstellung
  • gepolsterte Sitzfläche und Rückenlehne (Trevira CS)
  • stabiles 4-Fußstahlgestell
  • Höhe und Neigung verstellbar
  • bis zu 5 Stühle stapelbar
  • Höhe: 480 - 530 mm
  • Sitzfläche: 440 x 440 mm
  • Gewicht: 12,5 kg
  • Farbe: Schwarz
Erhältlich seit März 2018
Artikelnummer 428523
Verkaufseinheit 1 Stück
Höhenverstellbar Ja
Sitzneigung verstellbar Ja
Hersteller K&M
498 €
662,90 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Kurzfristig lieferbar (2–5 Tage)
Kurzfristig lieferbar (2–5 Tage)

Dieser Artikel wurde bestellt und trifft in den nächsten Tagen bei uns ein.

Informationen zum Versand
1

2 Kundenbewertungen

2 Rezensionen

r
rfbw 06.02.2021
Zum Musizieren:
Sehr sehr gut!
Höhe der Sitzfläche, Höhe der Lehne und Neigung der Lehne lassen sich leicht verstellen.
Die Neigung der Sitzfläche ist schwer zu verstellen; nach dem Zug am Hebel ist meistens noch ein Ruck nötig, um aus der aktuellen Position heraus zu kommen.
Für mich bleibt nur ein Wunsch offen: Ich würde die Höhe gern noch tiefer stellen können. Ich spiele Mandoline ohne Gurt und kann deshalb auf eine Fußstütze oder einen Schemel nicht verzichten. Das war schon beim Probesitzen klar; ich habe mich trotzdem für diesen Stuhl entschieden.

Darüber hinaus:
Ich habe den Stuhl im Januar 2020 gekauft und dachte damals noch, ich würde ihn nur zum Musizieren verwenden. Ab März war ich dann froh, in meinem sonst recht provisorischen Homeoffice wenigstens einen guten Stuhl zu haben, auf dem ich den ganzen Tag sitzen kann.
Stabilität
Handling
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

D
Stabilität hat ihren Preis
Dr.G. 03.12.2018
Habe den Stuhl als Klavierstuhl für meine Mutter gekauft, weil er eine Rückenlehne hat und in alle Richtungen verstellbar ist. Einmal eingestellt sitzt man perfekt, auch für mich mit Klarinette und Saxophon. Hochwertige Materialien verleihen dem Stuhl eine enorme Stabilität und hohen Sitzkomfort. Einziger Makel: Das Einstellen der Sitzposition ist recht schwergängig, man braucht schon etwas Kraft dafür. Die Anleitung ist auf deutsch und englisch und zwar korrekt, aber nicht wirklich leicht verständlich. Tipp: Einfach ausprobieren, die drei Funktionen sind ja nicht kompliziert und kaputtmachen kann man nicht viel.
Stabilität
Handling
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden