Keith McMillen Batt-o-Meter

Batterie-Testgerät

Avoid the burn - Stop Tongue Testing Batteries!

Der Batt-O-Meter ermöglicht den Batterietest in Effektgeräten und aktiven Instrumenten, ohne die Batterie herausnehmen zu müssen. Dieser Helfer kann all die 1,5 V und 9V-Batterien checken, die stets lose im Gitarrenkoffer herumrollen. Dank dem Batt-O-Meter WEISS man jetzt wann eine Batterie gewechselt werden muss.

Der Batt-O-Meter. DER Batterietester für Musiker.

  • volle Kontrolle über den Batteriestatus
  • für Effektpedale, Gitarre, Bässe etc. sowie für einzelne Batterien
  • Batt-o-Meter einfach an den Klinkeninput des zu überprüfenden Gerätes anschließen, Testknopf gedrückt halten und die Batterieleistung wird angezeigt

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Keith McMillen Batt-o-Meter
39% kauften genau dieses Produkt
Keith McMillen Batt-o-Meter
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
28 € In den Warenkorb
Harley Benton Footswitch Alu Topper
5% kauften Harley Benton Footswitch Alu Topper 9,90 €
Mooer Candy Footswitch Topper Mix
4% kauften Mooer Candy Footswitch Topper Mix 6,90 €
Harley Benton Footswitch Candy Topper Mix
4% kauften Harley Benton Footswitch Candy Topper Mix 4,90 €
Mooer Candy Footswitch Topper Black
3% kauften Mooer Candy Footswitch Topper Black 4,20 €
Unsere beliebtesten Sonstiges Zubehör für Effektgeräte
54 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.4 /5
  • Verarbeitung
Gesamt
Verarbeitung
Eine tolle Idee!
Rolf6680, 04.03.2014
Man fragt sich verwundert, warum bisher offenbar nur ein einziger Hersteller diese überaus praktische und logische Idee umgesetzt hat; und man ist umso enttäuschter, wenn man feststellt, dass dieser eine Hersteller diese Idee dermaßen unbefriedigend umgesetzt hat!

DIE KLEINEREN UNZULÄNGLICHKEITEN sind ein zu kurzes Kabel und die "hold-to-test" Taste. Das Kabel mißt zwischen Knickschutz am Stecker und am Gerät nur ganze 12cm. Da es zudem noch recht unflexibel ist, muss man zumindest eine angeschlossene Gitarre in sehr ungewöhnliche Positionen bringen, will man das Display nicht auf dem Kopf stehend ablesen. (Das auf den Abbildungen der Anleitung dargestellte Kabel ist deutlich länger, aber auch deutlich dünner: Das wäre in der Realität zwar besser zu handhaben, aber auch schneller "hinüber".) Zumindest beim Testen am Instrument wird dieses Problem durch die Winkelform des Steckers noch verstärkt.
An der Taste stört dreierlei:
1. Ihr Vorhandensein überhaupt. Warum testet das Gerät nicht einfach, wenn der Kontakt hergestellt ist?
2. Die Notwendigkeit, sie während des ganzen Prüfvorgangs gedrückt halten zu müssen. Warum rastet sie nicht ein oder ist als Schieber ausgelegt?
3. Ihre im Gehäuse so weit versenkte Position, dass man sich den "Prüffinger" anspitzen möchte, um sie zu betätigen.

Wer bis hierher den Eindruck hat, ich versuche um jeden Preis das Gerät schlecht zu machen und mäkle nur an Belanglosigkeiten herum, möge sich das Teil bestellen und - wie ich es getan habe - versuchen, eine AA-Batterie zu testen: Batterie mit Pluspol an Pluspol des Gerätes drücken - Spitze des Klinkensteckers an Minus der Batterie drücken - Taste drücken (+ gedrückt HALTEN!).
Definitiv eine Hand zu wenig. Zum Testen einer 3V-Zelle müsste man dann die Mithilfe aller Familien- oder Bandmitglieder in Anspruch nehmen: Laut (als PDF downloadbarer und immerhin deutscher) Anleitung wird dazu der Pluskontakt zum Gerät mit einem Stück Draht hergestellt. (Stoff für einen Loriot-Sketch.)

WEITAUS ÄRGERLICHER ist, dass das Gerät offenbar mit den wenigsten Gitarren überhaupt funktioniert. Von meinen 6 aktiven konnte ich nur eine einzige testen!
Ähnliches war auch schon in anderen Bewertungen zu lesen, und selbst besagte Anleitung räumt ein, dass es "seltene Fälle" gäbe, wo das Gerät nicht funtioniere.

EIN ABSOLUTES UNDING allerdings ist, dass das Gerät - wenn es denn schon einmal anzeigt - offensichtlichen Unsinn anzeigt: Zwei nagelneue AAs extern getestet - Anzeige 100%. Erscheint logisch. Diese 2 Batterien im Effektgerät via Klinkenstecker getestet - Anzeige "LO"!???

FAZIT:
Dieses Gerät ist nicht nur total überflüssig weil unbrauchbar, es ist auch noch heimtückisch gefährlich, denn: Wer kauft sich so etwas nur für den Proberaum?
Wenn aber mitten im Konzert eine Gitarre krächzt und kratzt, weil man sich auf die Ergebnisse eines unverlässlichen Batterietesters verlassen hat, dann ist das extrem peinlich und ärgerlich, und dann kann man auch weiterhin alle Batterien turnusmäßig wechseln - auch wenn´s dem Geldbeutel und der Umwelt nicht gut tut.

Übrigens: Mindestens 1 Stern musste ich ja leider vergeben - weniger geht gar nicht, denn der bedeutet schon "sehr unzufrieden" - wußte ich vorher auch nicht.
(Das Gerät habe ich natürlich zurück geschickt!)
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Praktisch! Aber wie genau?
yelemusic, 01.04.2013
Eigentlich ne Super Idee. Ist auch einfach zu bedienen. Nur frage ich mich ernsthaft, wie genau das Ding ist. Es zeigt irgendwie meistens an, dass die Batterie noch voll ist. Neulich hat eins meiner Stromfressertretminen mal ne Batterie leer gesogen. Der Batt-O-Meter hat immer noch volle Leistung angezeigt... Also doch eher nur ne Spielerei, die man sich sparen kann.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Nützlicher Helfer
Frank A., 21.10.2010
Laut Anleitung ist der BATT-O-METER ein Computer kontrolliertes Spannungs- und Strommessgerät. Beim Aufreißen der verschweißten Verpackung ging gleich mal die Anleitung verloren, da diese auf die Verpackungsrückseite gedruckt wurde. Kein Problem, auf der Keith McMillen Internetseite gibt es die Anleitung als PDF-Dokument zum Herunterladen (leider nur auf englisch). Zum Betrieb ist ein 9V-Block notwendig, den man sich extra besorgen muss.

Es können Batterien und Akkus verschiedener Spannungen (9V, 3V, 1,5V) und Größe (9V-Block, AA, AAA) getestet werden. Man muss nur den Typ der Spannungsquelle einstellen (Alkaline-Batterie, Akku, Zink-Kohle-Batterie), das Instrument oder die Tretmine anschließen und den Taster gedrückt halten, dann wird neben der Spannung u.a. die restliche Zeit bis zur Entladung in Stunden angezeigt. Eine Lo-Anzeige blinkt, wenn die Spannung auf einen kritischen Wert gesunken ist. Für einzelne Batterien und Akkus sind Kontakte vorhanden. Hier wird die verbleibende Lebensdauer in Prozent angegeben. Instrumente mit zwei 9V-Blöcken können laut Anleitung auch getestet werden. Die maximale Spannungsanzeige ist aber auf 10,23V begrenzt.

Da ich mehrere aktive E-Bässe spiele und gelegentlich auch Bodentreter mit Batterien benutze, habe ich nun einen Überblick über den Zustand der Batterien. Für mich ist der BATT-O-METER ein nützliches Gerät geworden. Empfehlenswert!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Praktisch messgerätchen
Marc (der Belgiër), 13.08.2020
OK, es funktionniert nich bei alle treter oder sonsr was, bei die meiste sachen schön und sicher und damit kann man ne menge zeit ersparen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
28 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand

Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Freitag, 18.06. und Samstag, 19.06.

Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
* Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Ab 25 € versenden wir versandkostenfrei. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. Die Rechnung wird in EUR ausgestellt.
Kürzlich besucht
iZotope Community Appreciation Bundle

iZotope Community Appreciation Bundle (ESD); Plugin-Bundle; 11 grundlegende Werkzeuge zur Audiobearbeitung und kreativen Musikproduktion; besteht aus Nectar Elements, Neutron Elements, Ozone Elements, RX Elements, BreakTweaker, Stutter Edit 2, Iris 2, Trash 2 sowie Exponential Audio Excalibur, PhoenixVerb und R2

3
(3)
Kürzlich besucht
DSM & Humboldt Simplifier DLX Amp/Cab Sim

DSM & Humboldt Simplifier Deluxe Amp/Cab Simulator; Effektpedal für E-Gitarre; Vorverstärker-, Endstufen- und Boxensimulator; vollständig analoger 0 Watt Zweikanal-Verstärker, mit Boxensimulator, mehrstufigem Reverb und vielseitigen Anschlussmöglichkeiten; alles in einem extrem kleinen Format; 2 Vorverstärker in Studioqualität; jeder Kanal bietet: 3…

2
(2)
Kürzlich besucht
Quilter Superblock US

Quilter Superblock US, Transistor Pedalboard Verstärker für E-Gitarre; Drei klassische US-Verstärker Voicings: 60 Tweed, 62 Blonde & 65 Black; vergleichbare Leistung wie ein 25-Watt-Röhrenverstärker, mit dem mitgelieferten PS-24 Netzteil oder 1-Watt Low-Power Modus mit einem herkömmlichen 9-V-Netzteil; zwei Cab Sims…

Kürzlich besucht
Casio CT-S1RD

Casio CT-S1RD Keyboard im Piano-Look, 61 anschlagdynamische Tasten, AiX Sound Source Klangerzeugung, 64 stimmig polyphone, 61 Sounds, Reverb, Chorus, Delay, DSP, Master EQ, Volume Sync EQ, Anbindungsmöglichkeit an die kostenlose Chordana Play For Keyboard Lern-App, Midi, Transponierung, Metronom, Midi Recorder,…

Kürzlich besucht
Polyend Tracker AE Legowelt

Polyend Tracker AE Legowelt; Limited Artist Edition; individuelles Design; inkl. orig. Projektdateien und Sample Packs; Stand Alone Hardware Tracker; Step Sequencer & Song Arranger; Sampler (Forward, 1 Shot, Backward, Ping-Pong); Granular Synthesizer; Wavetable Synthesizer (kompatibel zu Ableton Wave und Serum);…

Kürzlich besucht
RAV Vast D Major red

RAV Vast2 D-Dur red edition, d/ g, a,h, c#1, d1, e1, f#1, a1, Zungentrommel in Handpan-Optik, 2mm Stahl, Durchmesser 51cm, Höhe 17cm, Gewicht 5,9kg, inkl.Tasche

Kürzlich besucht
Behringer MIC300 Tube Ultragain

Behringer MIC300 Tube Ultragain; 1-Kanal Röhrenvorverstärker für Mikrofon und Instrument; hand-selektierte 12AX7 Röhre; integrierter Limiter; 20dB Pad; Phasenumkehrschalter; +48V Phantomspeisung; Gain- und Ausgangsvolume-Regler; LED Meter; Anschlüsse: Mikrofon-Eingang XLR, Instrument-Eingang 6.3 mm Klinke symmetrisch, Line-Ausgang XLR und 6.3 mm Klinke symmetrisch;…

Kürzlich besucht
Mojotone T Standard Solderless Harness

Mojotone T Standard Solderless Harness; Z4T3W730; Lötfreies vorverdrahtetes Elektronik Austausch Set für T-Style E-Gitarre; Die hochwertigen Komponenten bieten eine erhebliche Verbesserung gegenüber der Standardelektronik; Lötfreier Steckdrahtverbinder für schnelle Installation und einfachen Tonabnehmerwechsel; Die Treble Bleed Schaltung verhindert Höhenverluste beim zudrehen…

1
(1)
Kürzlich besucht
Line6 HX Stomp XL

Line 6 HX Stomp XL; Multi-Effektpedal für E-Gitarre; Außergewöhnliche Klangqualität mit 123 dB Dynamikbereich, verfügt über denselben SHARC DSP-Chip und HX-Modelle wie der Helix, acht kapazitive Touch-Fußschalter mit farbkodierten LED-Ringen, mehr als 300 HX, Legacy-Verstärker, Lautsprecher und -Effekte, Unterstützt Impulsantworten…

Kürzlich besucht
Casio CT-S1WE

Casio CT-S1WE Keyboard im Piano-Look, 61 anschlagdynamische Tasten, AiX Sound Source Klangerzeugung, 64 stimmig polyphone, 61 Sounds, Reverb, Chorus, Delay, DSP, Master EQ, Volume Sync EQ, Anbindungsmöglichkeit an die kostenlose Chordana Play For Keyboard Lern-App, Midi, Transponierung, Metronom, Midi Recorder,…

Kürzlich besucht
RAV Vast B/H Kurd red

RAV Vast2 B Kurd red edition, H/ f#, g, a, h, c#1, d1, e1, f#1, a1, Zungentrommel in Handpan-Optik, 2mm Stahl, Durchmesser 51cm, Höhe 17cm, Gewicht 5,9kg, inkl.Tasche

Kürzlich besucht
Quilter Superblock UK

Quilter Superblock UK, Transistor Pedalboard Verstärker für E-Gitarre; Drei klassische UK-Verstärker Voicings: JMP, AC Normal und AC Top Boost; vergleichbare Leistung wie ein 25-Watt-Röhrenverstärker, mit dem mitgelieferten PS-24 Netzteil oder 1-Watt Low-Power Modus mit einem herkömmlichen 9-V-Netzteil; zwei Cab Sims…

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.