Jahn Casters For Upright Piano

25

Transportrollbock für Klavier

  • diese Konstruktion wird fest unter das Piano geschraubt und ermöglicht das schnelle verschieben des Instrumentes
  • durch die gummierten Rollen auch für empfindlichere Böden geeignet
  • mit Bremse
  • geeignet für Klaviere bis 31 cm Sockeltiefe
  • Farbe: Schwarz
  • Liefereinheit : 1 Satz à 2 Stück (ausreichend für ein Klavier)
Erhältlich seit Oktober 2006
Artikelnummer 197646
Verkaufseinheit 1 Stück
139 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieses Produkt ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Mittwoch, 22.05. und Donnerstag, 23.05.
1

25 Kundenbewertungen

4.7 / 5

Sie müssen eingeloggt sein, um Produkte bewerten zu können.

Hinweis: Um zu verhindern, dass Bewertungen auf Hörensagen, Halbwissen oder Schleichwerbung basieren, erlauben wir auf unserer Webseite nur Bewertungen von echten Usern, die das Equipment auch bei uns gekauft haben.

Nach dem Login finden Sie auch im Kundencenter unter "Produkte bewerten" alle Artikel, die Sie bewerten können.

Verarbeitung

15 Rezensionen

M
Passen super - Stabil ohne Ende
MLuther 21.08.2018
Wir setzen die Transportrollen unter einem Klavier im Gemeindehaus ein.
Das wird regelmäßig verschoben / bewegt.
Die Rollen laufen auch nach Jahren einwandfrei und leicht auf kurzflorigem Teppichboden.
Die Montage ist halt abenteuerlich, da das Klavier mit Bodenabstand auf den Rücken gelegt werden muss, um die Rollen ordnungsgemäß zu befestigen.
Nur draufsetzen reicht nicht.
Das Klavier wird durch die Rollen nur wenig angehoben.
Die neue Höhe der Klaviatur muss natürlich mit dem Hocker ausgeglichen werden.
Wenn die Klaviatur bereits ohne Rollen sehr hoch steht, könnte das unangenehm zu spielen sein.
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

M
Stabile Rollenböcke
Mäff 31.03.2020
Hab die Böcke an ein Petrof Klavier von 1980 montiert, steht bei mir daheim, wird aber leider nicht mehr bespielt. Zur Montage hab ich 2 lange Kanthölzer übereinander gestapelt, Klavier auf den Rücken drauf gelegt.
Die Montage ist dann relativ einfach, wenn man die passenden Schrauben dazu hat !
Die Böcke wirken stabil. Wenn das Klavier dann drauf steht, wird's aber ganz schön knapp, da darf man keinen schlechten Fliesenleger haben ! Zur Not müsste man dann zwischen Bock und Klavier was unterlegen, damit das Klavie etwas höher kommt.
Alle in allem aber gute Verarbeitung und eine gute Lösung.
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

G
Endlich mobil
Groovix 12.03.2020
Unser Klavier kann jetzt unproblematisch von einer Person bewegt werden, das war schon lange überfällig. Die Montage wurde von einem Zimmermann vorgenommen, da das Instrument in einem Veranstaltungsraum der Kirchengemeinde steht.
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

c
Extrem stabile Rollen für unser Chor-Klavier
clavierist 01.10.2023
Bisher hatten wir ein klassisches E-Piano für unseren Kirchenchor - leicht zu transportieren und sehr variabel in der Lautstärke.

Nun haben wir ein "echtes" Klavier mit Rollen und ich möchte es nicht mehr missen!
Der Chor bekommt einen sehr ausgewogenen und raumfüllenden Klang.

Die Jahn Casters sind super solide und lassen sich zu zweit gut montieren:
- Klavier auf den Rücken gelegt (mit einer leichten Erhöhung an der Unterseite)
- an der passenden Stelle die Löcher bohren
- Stabile Gewindeschrauben (extra kaufen), am besten mit versenkbarem Kopf, einsetzen
- aufrichten - FERTIG!

In der Praxis funktioniert das hin- und herrollen einwandfrei. Die Bremsen brauche ich eigentlich nie, da das Instrument ausreichend Eigengewicht hat und sich beim Spielen und Bedienen des Haltepedals auch so nicht bewegt.

Der Abstand zum Boden vergrößert sich nur geringfügig, was natürlich eine geringe Bodenfreiheit bedeutet. Über Kopfsteinpflaster würde ich das Instrument natürlich nicht schieben, aber im Raum funktioniert alles perfekt.

Ich kann diese Rollen jedem empfehlen, der ein mobiles Klavier benötigt.

Die einzige Voraussetzung: handwerkliches Geschick für die Montage der Rollen.
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden