IK Multimedia iRig 2

287 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.2 /5
  • Verarbeitung
Gesamt
Verarbeitung
Läuft super mit Android - Samsung S9+
MarCanix86, 23.09.2020
Ich war am Anfang etwas skeptisch, aber es lief echt super mit Tonebridge (Hammer APP).
Bei der Nutzung mit meinem Samsung musste ich lediglich nur diese App laufen lassen und meinen Arbeitsspeicher vor und manchmal während der Nutzung bereinigen. So gab es keine Probleme mit der Latenz.

Trotzdem geht das Teil zurück, da ich doch eher zu einem Amp tendiere, den ich dann auch als Box nutzen kann.

Für unterwegs ist das iRig2 echt ideal und mit Tonebridge macht es richtig Laune.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Toll für unterwegs
AyFy, 23.02.2020
Du gehst auf einen Workshop und schleppst dein Instrument mit. Dazu Kopfhörer, Kopfhörerverstärker und Netzteil dafür, sicherheitshalber noch ein Verlängerungskabel mit Mehrfachsteckdose. Oder du nimmst dein iPhone aus der Hosentasche, stöpselst das iRig und die iPhone-Kopfhörer ein und los geht's. Wenn der Akku des iPhones gut geladen ist, hält das Ganze schon einmal einen halben Tag durch.
So war es bei mir: Erst großes Besteck, dann das iRig2. Ausgesprochen bequem und passt in mein Gigbag.

Zu mehr als für Workshops verwende ich das iRig allerdings nicht, denn die Software ist kaum zu gebrauchen, es sei denn, man nimmt noch ein "bisschen" Geld in die Hand und rüstet die App auf.

Sehr praktisch allerdings ist der Tuner der App, der auch bei einem tiefer gestimmten 5-Saiter-Bass gut funktioniert. So kann auch mein kleiner Klemm-Tuner zuhause bleiben.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
IK Multimedia iRig 2
Antonino P., 18.11.2020
Sehr einfach zu installieren und die Audio Übertragung ist Glas Klar
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Funktioniert wie gewünscht!
24.02.2017
Das iRig 2 funktioniert tadellos, genauso wie ich es mir vorgestellt habe. Ich verwende es für ein iPad mini 2, einfach anstecken und loslegen.

Apps gibt es genügend dafür, kostenlose sowie kostenpflichtige wie etwa Positive Grid Bias, welches ich verwende und wunderbar funktioniert.

Die Verarbeitung empfinde ich ebenso als sehr gut, jedoch ist der Lautstärkeregler für das Eingangssignal etwas fummelig, das ist aber meckern auf hohem Niveau.

Um unterwegs Gitarre zu spielen gibt es keine bessere und mobilere Lösung! Würde ich jederzeit weiterempfehlen!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Der AMP im klein Format
14.01.2017
Vorab
Da ich viel untererwegs bin, war ich auf der Suche nach einer Möglichkeit mit wenig Equipment Musik zu machen. Als Besitzer eines iPads inkl GarageBand hat sich der iRig 2 angeboten.

Die Lieferung;
war super schnell, trotz Schnee und Sturm war er 2 Tage später da, dafür vielen Dank an das arrangierte Thomann Team!!

Die Bedienung;
Ist super leicht, man betätigt das Gefät intuitiv.

Der Klang;
Ist super. Und absolut Road tauglich.
Gerade um spontane Ideen zu recorden, ist er einfach genial.
Es ist möglich über Kopfhörer oder auch über eine Endstufe/Verstärker zu spielen, somit ist man flexibel.

Das Gehäuse;
Ist trotz Plastik wertig und macht einen guten Eindruck.

Für meine Zwecke ist das Gerät absolut zu empfehlen!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Sehr gutes Interface zum Üben
10.06.2016
Es sollte klar sein, dass dieses Interface keinen Bodentreter ersetzen kann, jedoch reicht der enthaltene und kostenlose Umfang per Software Download massig aus, um hier einen tollen Sound auf den Kopfhörer zu zaubern. Anfängliches leichtes Rauschen lässt sich durch korrekte Einstellungen leicht beheben. Der kostenlose Amp, sowie die Basis stomps Delay/Compressor/Distorsion/X-Flanger und Noise Filter (teilweise erst nach Registrierung der App kostenlos/ aber simpel zu registrieren) hören sich sehr gut an und lassen sich vielfältig einstellen.
Der Hauptgrund für mich war unter anderem die Möglichkeit, schnell und einfach eigene Songs und Riffs aufzunehmen und per mp3 zu speichern.
Natürlich können die Effekte auch an ein Mischpult übertragen werden, hierfür nutze ich aber lieber Bodentreter.
Ich bin mit dem Produkt auch im Bezug auf den Preis rund herum zufrieden. Lediglich eine Hülle aus Aluminium statt Kunststoff würde das Produkt deutlich aufwerten, jedoch dann auch den Preis steigern.
Gesamtwertung 5 von 5 Punkten!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Perfekt auch für kleine Home Live Sessions
techskat, 05.05.2020
Nutze das IK Multimedia iRig 2 in Kombination mit meinem Pioneer RX 2 Allrounder für kleine Livestreams. Funktioniert einwandfrei & Preis/Leistungsmäßig top für den kleinen Geldbeutel!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Hervorragender Helfer für mobile Musiker
-niemand-, 18.05.2015
(Getestet am iPad Air)

Das iRig 2 funktioniert einwandfrei für mich. Einfach an den Kopfhörer-Ein/Ausgang stecken und los gehts. Gitarre wird latenzfrei und ohne merkliches Rauschen an das iPad weitergeleitet und kann dort verfremdet oder aufgezeichnet werden. Man ist dabei an keine App gebunden.

Das Teil eignet sich auch gut als DI Box, das Signal lässt sich (mit oder ohne iPad-Verfremdung) durchschleifen. Somit braucht man kein neues Interface, sondern kann es einfach an den Line-In am PC leiten und die Modelling-Amps vom Tablet auzeichnen.

Die Verarbeitung ist okay, könnte aber etwas besser sein. Es ist stabil, aber an den Ritzen sieht man noch gut Plaste-Fransen und der DI/FX-Schalter wirkt nicht gerade langlebig.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
UiBek, 20.12.2018
Gekauft, probiert, klasse Teil, funktioniert auch gut mit dem iPhone8 (Lightning-Anschluss), oder dem iPad...,
Ideal zum Üben im kleinen Kämmerlein, wenn man nicht gerade die volle Dröhnung braucht Die Software ist allerdings mit dem Abo oder den App-in-Käufen Geschmacksache, ich bevorzuge Tonebridge oder GarageBand...
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Nun auch an den Amp...
Dirk4095, 07.01.2019
Hatte schon den Vorgänger, der nur Kopfhörer-Anschluss hatte. Konnte man mit Miniklinkenadapter auch an den Amp, aber umständlich. Nun geht mit dem beides und ist auch so klasse wie der alte! Jetzt donnern meine IK-Smartphoneamps auch am grossen Marshall!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Top auch für andere Zwecke
Malte P, 06.03.2020
Ich nutze das iRig 2 nicht für Gitarre oder Instrumente, sondern verbinde mein iPhone oder iPad mit meinem Mischpult um Anrufe über das Handy in Podcasts oder anderen Projekten verwenden zu können.
Auch für diesen Zweck ist es bestens geeignet.
Es ist einfach zu verbinden und liefert eine sehr gute Qualität.
Ich kann es jedem empfehlen, der günstig sein Apple Gerät mit seinem Mischpult oder ähnlichem (beispielsweise für einen Mix-Minus) verbinden will.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Unkompliziertes, nützliches Teil!
Inthestreets, 04.07.2019
Ich habe mir das Teil besorgt, um im Büro zwischendrin über mein Iphone ein wenig Gitarre zu dudeln. Das funktioniert ohne Probleme, ich konnte bislang auch keine Latenz feststellen! Ich nutze es ausschließlich mit Bias Amp 2 von Positive Grid. Zu anderen Apps kann nichts sagen.
Die Anwendung ist super simpel und selbsterklärend: über Klinkenkabel die Gitarre anschließen und das Interface einfach über den Kopfhöreranschluss mit dem Handy verbinden. Das IK wird direkt erkannt und man kann unmittelbar loslegen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Top
FeerMeey, 24.08.2020
Es tut das was es soll!!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Für meine Baglama (Saz)
volkadmr, 23.11.2018
Ich hab das zur Testzwecke gekauft. Ich wollte gucken wie mein Instrument über den EQ klingt. Das dieses Teils konnte ich den Tonabnehmer besser richten. So klingt der Ton genau gleich wie ohne dem Verstärker. Ja. iRig 2 hat mit dabei sehr geholfen da ich meine baglam an meinen Iphone oder an die normale Musik Box anschließen konnte. Den Drehrad am IRig 2 habe ich nicht gebrauch, weil ich an meinem Instrument alles dran hab was ich brauch. Das Gerät ist aber für die Bühne nicht so Bestimmt, weil es zu viel an Verkabelungen wäre.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Witziges Teil
Pip0w, 05.12.2019
Habe mir das iRig zum Reisen gekauft und bin echt sehr begeistert. Speziell mit der App "Tonebridge" hat man eine riesen Auswahl an vorgefertigten Sounds um so (ähnlich) wie der Großen zu klingen. Die Verarbeitung wirkt ein wenig billig aber bis jetzt - nach 5mal fliegen - hält es noch super
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Qualitativ gut und flexibel einsetzbar
Florian8289, 04.10.2017
Ich bin mit dem IRig2 vollkommen zufrieden ich nutze das regelmäßig für Facebook Live Shows und die Soundquali ist super :)Ich kann es nur weiterempfehlen!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Keine Ahnung wozu das Teil gut sein soll. Bekomme es nicht zum laufen.
metabaron, 05.05.2018
Angeschlossen an Gitarre und Verstärker kam bei Einstellung FX nichts raus. Keine Funktion mit iPad, Macbook oder Mac mini. Keine Anleitung wie, was einzustellen ist. Amplitube Software Amp Pakete teuer.

Auch auf IK MUltimedia-Website keine brauchbare Hilfe für mich.

Habe das Teil nicht zum laufen bekommen.

Update:

Das Teil war einfach defekt. Unkomplizierter Umtausch von Thomann und alles funzt jetzt wie es soll.

Super Preis-Leistungsverhältnis und im Zusammenspiel mit GarageBand ein nettes Gadget.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Geiles Teil
Dj BustaBass, 01.12.2019
Endlich kann ich als Dj Videos mit dem Handy und auch noch vernünftigem Ton machen!
Der Ton geht direkt vom Mixer über Irig2 in mein Handy. Keine Latenz oder ähnliches.
Einfach nur zu empfehlen!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Sehr zufrieden!
Marcel Faehse, 27.02.2018
Anfangs habe ich das IK Multimedia iRig 2 nur zum üben verwendet um meine Nachbarn nicht den ganzen tag zu nerven, doch habe ich schnell die Vielseitigkeit zu schätzen gewusst weshalb ich, wenn ich alleine spiele nur noch das benutze.
dazu sei gesagt, dass der Hersteller das Produkt hauptsächlich für Apple Produkte empfiehlt, jedoch nutze ich es mit meinem Nexus 5x und habe kein spürbaren delay.

Allerdings um nochmal auf die Vielseitigkeit zu sprechen zu kommen.
Ja es lässt sich viel rausholen, wenn man die richtige app hat...
ich benutze die Tonebridge app von Ultimate Guitar, das wars.
mehr kompatible apps habe ich bisher nicht gefunden(für Andoid) allerdings muss ich sagen, dass mir das völlig ausreicht.
generell kann ich jedem Anfänger/semi-Profi das IK Multimedia iRig 2
ans Herz legen, der mit vorgefertigten presets aus der app leben kann, wo von es aber eine ganze menge gibt.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Genial
Mingolein, 28.08.2019
Für kleines Geld ein brauchbares System, zum Proberaum mit Gitarre und iPad mit vernünftigem Sound oder auch zum spielen über Kopfhörer klappt Super, empfehlenswert !
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Funktioniert bei mir ohne Probleme für Aufnahmen am PC
Schneeflocke_1, 03.01.2018
Ich benutze das IK Multimedia iRig2 für Tonaufnahmen am PC (Windows 10).

Aus meinem Mixer schicke ich das Soundsignal gleichzeit über einen Stereo-Ausgang an den Verstärker und über das einen weiteren Stereo-Ausgang an das iRig2. Das iRig2 stecke ich in die Headset-Buches meines Laptops.

Wahrscheinliche kommt jetzt so manchem Sound-Puristen das Grauen aber ich habe es einfach nicht geschafft, das Soundsignal über USB in meinen Laptop zu schicken und dies war der einfachste Workaround. Jedem dem der ähnliche USB-Probleme hat wie ich kann ich das iRig2 wärmstens empfehlen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Gut
Skydancer, 07.01.2020
Gut und deutlich besser als der Vorgänger, ohne wirklich an Kompaktheit zu verlieren. Habe ich immer dabei, um einen "Notamp" zur Verfügung zu haben.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
hallo alle miteinander
Stas Dance, 26.11.2017
also was soll ich sagen, das irig 2 ist wirklich ein empfohlenes device.
ich kann nur weiter empfehlen, ist wirklich ein brauchbare device. besonder ist das gut für DJs die das live übertragungen machen wollen mit einem gutem sound.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Sehr gut am Mac!
25.02.2016
Funktioniert sehr gut am Macbook Pro Retina mit GarageBand.
Sound wird jedoch nicht am Mac ausgegeben. Es muss ein weiteres Ausgabegerät am iRig2 angeschlossen werden.

Optimal um schnell mal eine Session aufzunehmen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Bestens
Rayk S., 22.12.2015
Ich hatte schon das iRig 1 und die App von ik mit dem Slash und Orange Paketen. Es funktioniert sowohl über Kopfhörer, als auch an einer AktivBox einwandfrei und gibt autentische Sounds wieder. Ich verwende den Adapter mit einem iPad Air, Latenzfrei und der Lightning-Anschluss ist zum Laden frei.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken

IK Multimedia iRig 2

Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand

Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Donnerstag, 3.12. und Freitag, 4.12.

Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
(4)
Kürzlich besucht
Thomann DP-28 Plus

Thomann DP-28 Plus Digital Piano, 88 gewichtete Tasten mit Hammermechanik, 25 Sounds, Metronom 50 Rhythmen, 192-stimmige Polyphonie, Layer Mode, Split Mode, Duo Mode,Twinova, Master EQ, Reverb, Chorus, Harmony, Music Library: 100 Preset Songs, Metronom, Transpose-Funktion, Bluetooth Midi für Pianotool App...

(1)
Kürzlich besucht
Blackmagic Design ATEM Streaming Bridge

Blackmagic Design ATEM Streaming Bridge; Videokonverter, der einen H.264-Stream von einem beliebigen ATEM Mini Pro empfangen und in SDI- und HDMI-Video zurückwandeln kann; das gestattet es, Video an Remote-Standorte auf einem lokalen Ethernet-Netzwerk oder per Internet sogar in die ganze...

Kürzlich besucht
iZotope Holiday Bundle

iZotope Holiday Bundle (ESD); Plugin-Bundle; 9 grundlegende Werkzeuge zur Audiobearbeitung und kreativen Musikproduktion; besteht aus Iris 2, Nectar Elements, Neutron Elements, Ozone Elements, RX Elements, Trash 2 sowie Exponential Audio Excalibur, PhoenixVerb und R2; unterstützte Formate (nur 64-Bit): VST2 /...

Kürzlich besucht
Behringer Modamp Module 1005

Behringer Modamp Module 1005; Eurorack Modul; Ringmodulator und VCA; 2 Signaleingänge mit Pegelregler; MOD- und UNMOD-Modus zur Verwendung als Ringmodulator oder VCA; 2 regelbare CV-Ausgänge zur Ansteuerung externer Oszillatoren; Gate-Eingänge zur Umschaltung der Modulationsmodi; integrierter VCA mit Gain-Regler und Umschalter...

Kürzlich besucht
Stairville Green Screen Roll-Up 1.5x2m

Stairville Green Screen Roll-Up 1.5x2m; Mobiler Chromakey-Hintergrund; Einfacher Transport und sichere Lagerung dank Roll-Up System im stabilen Aluminium-Case; schneller Auf- und Abbau durch zwei hydraulische Stützen; Stabiles und langlebiges Scheren-System; zwei klappbare Füße für sicheren Stand; Keine Falten dank automatischer...

Kürzlich besucht
Roland TD-07KV V-Drum Set

Roland TD-07KV V-Drum Set, bestehend aus: 1x TD-07 Sound Modul mit25 preset kits, 25 user kits, und 143 Instrumenten Sounds, V-Edit, EQ, ambience, und 30 multi-effects, Bluetooth, internes Metronom, Coaching Funktion, USB für Audio und MIDI, 1x 8" Zwei-Zonen PDX-8...

Kürzlich besucht
Electro Harmonix Mainframe Bit Crusher

Electro Harmonix Mainframe Bit Crusher; Effektpedal für E-Gitarre & Bass; eine Zeitreise zurück in die Zeit, als Pac Man und Donkey Kong die Arkaden beherrschten und der Commodore 64 High-Tech war; reduziert die Samplerate von 48kHz auf 110Hz, was zu...

Kürzlich besucht
Thomann 12H Ocarina C3 Roses blue

Thomann 12H Konzertocarina AC Rosen C3 Alt, Größe: 18,5 cm, Stimmung: C- Dur, Tonumfang professionell: a1-f3, inkl. 72-seitiger Anleitung, in farbiger Kartonbox, aus Keramik, Farbe: blau-weiß, Gewicht: 326g, laut dem weltberühmten Ocarinavirtuosen Satoshi Osawa ist dies die perfekte Wahl für...

(2)
Kürzlich besucht
Presonus PD-70

Presonus PD-70; dynamisches Sprecher und Recording Mikrofon; ideal für Sprachanwendungen wie Podcasts, Live-Streaming oder traditionelle Rundfunkanwendungen; Richtcharakteristik: Niere; Empfindlichkeit: 1.6mV/Pa; Frequenzgang: 20Hz - 20kHz; Nennimpedanz: 350 Ohm; robuste Konstruktion; integrierte Halterung und Windschutz

Kürzlich besucht
tc electronic PEQ 3000-DT

tc electronic PEQ 3000-DT; Equalizer-Plugin mit USB Hardware-Controller; 12-Band-Equalizer auf Basis der Midas Heritage 3000-Konsole; Stereo-, L/R- und M/S-Betrieb möglich; bietet vollparamtrische Glockenfilter, Cut-und Shelf-Filter und Phase-EQ; Echtzeit-Frequenzanalyse zur präzisen optischen Kontrolle; Steuerungs-Hardware für schnellen, präzisen und intuitiven Zugriff auf...

(3)
Kürzlich besucht
Arturia MicroFreak Vocoder Edition

Arturia MicroFreak Vocoder Edition - Limited Edition; Hybrid Synthesizer inkl. Schwanenhals Elektretmikrofon; kompaktes Performance-Instrument für experimentelle Klänge und neuartige Texturen; Touch-Keyboard mit 25 Tasten, anschlagsdynamisch und mit polyphonem Aftertouch; digitaler Oszillator mit Syntheseverfahren wie Karplus Strong, Harmonic OSC, Superwave und...

(4)
Kürzlich besucht
Nux MG-300

Nux MG-300; Multi-Effektpedal für E-Gitarre; vielseitiges Multi-Effekt Pedal; realistisches Spielgefühl und Spielbarkeit; Studio-Klangqualität; Quick Tone™ Edit-Software zur Auswahl und optimieren von Patches; 3rd-party IRs laden, um die Klangmöglichkeiten zu erweitern; 56 Drumbeats; 60 Sekunden Phrase Loop mit Rhythmus Synchronisierung, Globaler...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.