IK Multimedia iRig 2

287 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.2 /5
  • Verarbeitung
Gesamt
Verarbeitung
Macht was es soll
Guitarshophero , 10.06.2017
Also, erstmal Schreck und eine Latenz, welche das Ding unbrauchbar gemacht hätte, aber dank Thomann war das Problem schnell gelöst und es macht alles was es soll.
Man musste nur die Samplingrate runterschrauben.
Für unterwegs, oder zu Hause zum Proben und Üben, gute Sache, ran an den MAC angeschlossen, ein Youtube Video dazu funktioniert alles bestens.
wer denkt damit live irgendwas zu reißen oder gar im Studio, ist dann schon sehr ambitioniert, viel Glück.

Die Software von IK-Media ist für mich schlicht unbrauchbar und auch die Abzock-Mentalität, die sich hinter diesem System verbirgt finde ich zum einen abtörnend und zu teuer.

DOCH!
Es gibt Garage-Band von Apple, das für Umme und damit kann man richtig arbeiten.

Das Problem, dass es bei Zerrsounds pfeift ist wohl nocht ohne Weiteres zu lösen, eventuell update ich das dann hier.

Fazit:
Für kleines Geld ein brauchbares Übungssystem und dafür empfehlenswert.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Als reines Recording IF super
FrankPrank, 16.02.2019
Ich habe mir das iRig2 für schnelle Recordings/Videos mit dem iPhone gekauft. Die Software bzw. Apps von IK zur Amp/Effektsimulation nutze ich nicht. Ich nehme mit dem iRig2 das Line-Out/Headphone-Signal meines Blackstar HT-1R auf. Gain habe ich dazu komplett aufgedreht und bekomme damit einen gesunden Pegel auf dem iPhone (validiert mit der Røde Reporter App). Mit dem Interface an sich bin ich sehr zufrieden. Die Verarbeitung ist, dem Preis angemessen, eher günstig und sehr plastisch.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Reicht meinen Ansprüchen
KayderHai, 10.10.2020
Einsatz als DJ um Live Sets aufzunehmen und streamen, leichte Bedienung und Steuerung, ansprechende Soundqualität,
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
fast perfekt
tchintchie, 02.07.2020
Nach anfänglichen Schwierigkeiten beim Setup (die Reihenfolge in der die Geräte angeschlossen werden müssen ist wichtig!) funktioniert der iRig 2 einwandfrei. Für mich als Anfänger in Kombination mit iPhone und Kopfhörern (kein Amp) absolut ausreichend!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Mein ständiger Begleiter im Urlaub
Christian588, 12.01.2020
Ich benutze das teil im Urlaub ständig. Allerdings wirkt es immer etwas zerbrechlich und nicht solider verarbeitet. Es ist zwar noch nichts daran kaputt gegangen aber mein Vertrauen ist da nich besonders hoch. Es wirkt einfach nicht wertig.
Der Sound ist ok aber nicht hervorragend.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Schönes Spielzeug ...
Willy Weizenkeym, 31.03.2019
Ich nutze dieses Interface mit meinem iPad und der GarageBand App. Ich habe damit keine ernsten Absichten, sondern nutze es zum Üben und zur Aufnahme von Songideen. Klappt wunderbar und es ist damit fast alles möglich! So viel, dass man sich schnell in Spielereien verliert ...

Ein Kritikpunkt bleibt: Das Kabel ist zu kurz.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
IRig 2
18.01.2016
Hallo,

ich habe mir denn iRig 2 zugelegt um zuhause in ruhe üben zu können und meinem Nachbar nicht mehr zu nerven. 2 Tage später bekam ich ein Studio Job und bin ohne meinen Setup hingefahren, nur meine Gitarre hatte ich dabei. Als ich im Studio ankam fragte mich der Herr Produzent ob er mir beim ausladen behilflich sein könnte, ich beantwortete mit nein geht schon, er ginge und kam später wieder, als er immer noch keine anlange sah fragte er erneut wo mein Setup wäre ich zeigte auf mein Handy und denn iRig2 die ich in Sekundenschnelle aufgebaut hatte und sagte zu ihm, das ist mein Setup. Mehrere Fragezeichen konnte ich in seinem blick erkennen, als er dann noch den Sound hörte wahrer hin und weg.

Achtung Rauschen Gefahr.

Der iRig 2 ist sehr leicht im gewicht wie sehr leicht zu handhaben. Man muss sich zusätzlich ein par gute Apps herunterladen und schon kling das ding.

Bin zufrieden und werde demnächst damit auf die Bühne gehen. Auch sehr gut um sich im Backestage über Kopfhörer warm zu spielen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Norres, 19.07.2017
schon kaputt.
Ipad ist auf den Klinkenstecker gefallen der ist dann auch prompt zerbrochen.
längeres Kabel vom IRig 2 zum Ipad hätte das wohl verhindert..
Das IRig 2 Baumelt am ipad herum und macht die
Handhabung nicht gerade einfach. Kabelbruch auf Dauer eingeplant.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Keine Beanstandung
MueF, 01.12.2018
Ich benutze das Multimedia Rig für mein IPad in Kombination mit Garage Band. Es macht, was es soll und läuft ohne Störungen oder andere Problemchen. Von Garage Band selber bin ich jetzt nicht so begeistert, aber dafür kann ja das iRig nichts. Zur Verarbeitung gibt's auch nicht viel zu sagen, als dass es einen stabilen Eindruck macht, einen einigermaßen schonenden Umgang damit vorrausgesetzt.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Feines Gimmik
DetlefR, 01.06.2015
Das iRig2 ist eine einfache Lösung um seine E-Gitarre oder Halbakkustik-Gitarre an einen Verstärker anzuschließen bzw. noch besser, um mobil über einen Kopfhörer zu spielen. Ich habe das Gerät an einem ANDROID Smartphone angeschlossen und betreibe es mit der als Download verfügbaren Software. Da mein Smartphone über eine verbesserte Signalverarbeitungseinheit ("Profi-Sound") verfügt, das die Latenzzeiten auf ein Minimum verkürzt, bin ich mit dem Ergebnis recht zufrieden.
Jetzt kommt das ABER:
Die Signalverarbeitung des iRig2 ist nicht optimal, das bedeutet in der Praxis, dass ein recht lautes Grundrauschen zu hören ist, sobald der Modus-Schalter auf "FX" steht. Also nichts um feine Studioaufnahmen zu machen.
Fazit:
Zu dem Preis und als Fun-Gimmik eingesetzt mit praktikablem Nutzen im mobilen Bereich absolut brauchbar. Natürlich auch am Verstärker. Würde es wieder kaufen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Eine gute Option für den Anfang
Hergen, 14.05.2015
Ich habe mir den iRig 2 gekauft, weil er eine günstige Alternative zu teureren Multieffekt-Geräten ist. Er hat mich wirklich überzeugt, mit Garage-Band auf dem Ipad oder auf dem Macbook lassen sich schöne Effekte erzielen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Laden beim Benutzen
Mike1152, 02.12.2015
Nachdem ich mit dem iRig 1 bereits sehr zufrieden war freue ich mich, dass jetzt endlich beim Benutzen geladen werden kann. Bei intensiven und langen Studioaufnahmen entlädt der Akku meines iPad Mini recht schnell. Ausserdem ist die Klemmvorrichtung praktischer. Einzig die Miniklinke zum iPad ist m.E. nach zu kurz um das Setup iPad, IRig felxibler handhaben zu können.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken

IK Multimedia iRig 2

Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand

Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Donnerstag, 3.12. und Freitag, 4.12.

Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
(4)
Kürzlich besucht
Thomann DP-28 Plus

Thomann DP-28 Plus Digital Piano, 88 gewichtete Tasten mit Hammermechanik, 25 Sounds, Metronom 50 Rhythmen, 192-stimmige Polyphonie, Layer Mode, Split Mode, Duo Mode,Twinova, Master EQ, Reverb, Chorus, Harmony, Music Library: 100 Preset Songs, Metronom, Transpose-Funktion, Bluetooth Midi für Pianotool App...

(1)
Kürzlich besucht
Blackmagic Design ATEM Streaming Bridge

Blackmagic Design ATEM Streaming Bridge; Videokonverter, der einen H.264-Stream von einem beliebigen ATEM Mini Pro empfangen und in SDI- und HDMI-Video zurückwandeln kann; das gestattet es, Video an Remote-Standorte auf einem lokalen Ethernet-Netzwerk oder per Internet sogar in die ganze...

Kürzlich besucht
iZotope Holiday Bundle

iZotope Holiday Bundle (ESD); Plugin-Bundle; 9 grundlegende Werkzeuge zur Audiobearbeitung und kreativen Musikproduktion; besteht aus Iris 2, Nectar Elements, Neutron Elements, Ozone Elements, RX Elements, Trash 2 sowie Exponential Audio Excalibur, PhoenixVerb und R2; unterstützte Formate (nur 64-Bit): VST2 /...

Kürzlich besucht
Behringer Modamp Module 1005

Behringer Modamp Module 1005; Eurorack Modul; Ringmodulator und VCA; 2 Signaleingänge mit Pegelregler; MOD- und UNMOD-Modus zur Verwendung als Ringmodulator oder VCA; 2 regelbare CV-Ausgänge zur Ansteuerung externer Oszillatoren; Gate-Eingänge zur Umschaltung der Modulationsmodi; integrierter VCA mit Gain-Regler und Umschalter...

Kürzlich besucht
Stairville Green Screen Roll-Up 1.5x2m

Stairville Green Screen Roll-Up 1.5x2m; Mobiler Chromakey-Hintergrund; Einfacher Transport und sichere Lagerung dank Roll-Up System im stabilen Aluminium-Case; schneller Auf- und Abbau durch zwei hydraulische Stützen; Stabiles und langlebiges Scheren-System; zwei klappbare Füße für sicheren Stand; Keine Falten dank automatischer...

Kürzlich besucht
Roland TD-07KV V-Drum Set

Roland TD-07KV V-Drum Set, bestehend aus: 1x TD-07 Sound Modul mit25 preset kits, 25 user kits, und 143 Instrumenten Sounds, V-Edit, EQ, ambience, und 30 multi-effects, Bluetooth, internes Metronom, Coaching Funktion, USB für Audio und MIDI, 1x 8" Zwei-Zonen PDX-8...

Kürzlich besucht
Electro Harmonix Mainframe Bit Crusher

Electro Harmonix Mainframe Bit Crusher; Effektpedal für E-Gitarre & Bass; eine Zeitreise zurück in die Zeit, als Pac Man und Donkey Kong die Arkaden beherrschten und der Commodore 64 High-Tech war; reduziert die Samplerate von 48kHz auf 110Hz, was zu...

Kürzlich besucht
Thomann 12H Ocarina C3 Roses blue

Thomann 12H Konzertocarina AC Rosen C3 Alt, Größe: 18,5 cm, Stimmung: C- Dur, Tonumfang professionell: a1-f3, inkl. 72-seitiger Anleitung, in farbiger Kartonbox, aus Keramik, Farbe: blau-weiß, Gewicht: 326g, laut dem weltberühmten Ocarinavirtuosen Satoshi Osawa ist dies die perfekte Wahl für...

(2)
Kürzlich besucht
Presonus PD-70

Presonus PD-70; dynamisches Sprecher und Recording Mikrofon; ideal für Sprachanwendungen wie Podcasts, Live-Streaming oder traditionelle Rundfunkanwendungen; Richtcharakteristik: Niere; Empfindlichkeit: 1.6mV/Pa; Frequenzgang: 20Hz - 20kHz; Nennimpedanz: 350 Ohm; robuste Konstruktion; integrierte Halterung und Windschutz

Kürzlich besucht
tc electronic PEQ 3000-DT

tc electronic PEQ 3000-DT; Equalizer-Plugin mit USB Hardware-Controller; 12-Band-Equalizer auf Basis der Midas Heritage 3000-Konsole; Stereo-, L/R- und M/S-Betrieb möglich; bietet vollparamtrische Glockenfilter, Cut-und Shelf-Filter und Phase-EQ; Echtzeit-Frequenzanalyse zur präzisen optischen Kontrolle; Steuerungs-Hardware für schnellen, präzisen und intuitiven Zugriff auf...

(3)
Kürzlich besucht
Arturia MicroFreak Vocoder Edition

Arturia MicroFreak Vocoder Edition - Limited Edition; Hybrid Synthesizer inkl. Schwanenhals Elektretmikrofon; kompaktes Performance-Instrument für experimentelle Klänge und neuartige Texturen; Touch-Keyboard mit 25 Tasten, anschlagsdynamisch und mit polyphonem Aftertouch; digitaler Oszillator mit Syntheseverfahren wie Karplus Strong, Harmonic OSC, Superwave und...

(4)
Kürzlich besucht
Nux MG-300

Nux MG-300; Multi-Effektpedal für E-Gitarre; vielseitiges Multi-Effekt Pedal; realistisches Spielgefühl und Spielbarkeit; Studio-Klangqualität; Quick Tone™ Edit-Software zur Auswahl und optimieren von Patches; 3rd-party IRs laden, um die Klangmöglichkeiten zu erweitern; 56 Drumbeats; 60 Sekunden Phrase Loop mit Rhythmus Synchronisierung, Globaler...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.