Höfner HZ27

11

Konzertgitarre

  • Größe: 4/4
  • massive Zederndecke
  • Boden und Zargen aus Santos (Macherium)
  • Hals: Mahagoni
  • Griffbrett: Palisander (Dalbergia latifolia)
  • Mensur: 650 mm
  • Sattelbreite: 50 mm
  • Knochensattel
  • Steg und Halssperrung: Palisander (Dalbergia latifolia)
  • Farbe: Decke in Natur, Korpus in Natur Hochglanz
  • made in Germany
Erhältlich seit Juni 2013
Artikelnummer 157109
Verkaufseinheit 1 Stück
Cutaway Nein
Decke Zeder
Boden und Zargen Palisander
Tonabnehmer Nein
Griffbrett Palisander
Sattelbreite in mm 50,00 mm
Mensur 650 mm
Farbe Natur
Koffer Nein
Inkl. Gigbag Nein
523 €
640 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Freitag, 12.08. und Samstag, 13.08.
1

11 Kundenbewertungen

8 Rezensionen

A
Gute Bässe, Top Bespielbarkeit
Anonym 29.09.2016
Optik:
Meiner Meinung nach sieht die Gitarre super aus, die massive Zederndecke ist heller als übliche Zederndecken, was der Gesamtoptik zugute kommt. Die Rosette passt sehr gut dazu. Die Boden und Zargen sind laminierter Palisander, welcher eine sehr schöne und grobe Maserung hat. Der Steg ist auch sehr ansprechend.

Klang:
Out of the Box fällt auf, dass die Höfner HZ27 sehr schöne Bässe hat. Dies liegt aber auch mitunter an den Höfner Saiten. Wer also meint, dass diese zu dominant im Verhältnis zu den Höhen sind, greift zu anderen Saiten. Der Bass bleibt dennoch recht präsent, beim Picking gewöhnt man sich schnell daran und gleicht den Klang nach seinem Belieben mit der Anschlagsstärke aus. So erhält man einen sehr schönen Klang. Für Strumming eignet sie sich nicht so sehr, was aber bei Klassikgitarren eh nicht viel zum Einsatz kommt. Der Klang ist insgesamt recht "klar", während meine alte Carmencita 503 Gitarre eher verwaschener und wärmer kling, was diese im Strumming besser macht, im Picking aber wieder nicht mithalten kann.

Verarbeitung:
Viel habe ich von der tollen Verarbeitung von Höfner gehört. Leider ist der Sattel an einer Seite etwas unschön aufgesplittert, allerdings so klein und unauffällig, dass ich dies nicht für einen Retourgrund sehe. Die Bundstäbchen sind gut eingearbeitet und nichts steht ab. Dennoch Abzug für den Sattel und ebenfalls einen unregelmäßigen Übergang vom Lack beim Griffbrett/Hals.

Mechaniken:
Hier kenne ich mich nicht gut genug aus, um darüber zu urteilen, Basssaiten knartschen etwas manchmal beim stimmen. Könne auch am Sattel liegen.

Bespielbarkeit:
Saitenlage ist für Klassikgitarren gut, kann nach Bedarf natürlich erniedrigt werden. Der Hals ist sehr dünn was das Greifen sehr angenehm macht.

Fazit:
Ein schönes Instrument, was man vorsorglich für Picking nutzen sollte und eine gute Bespielbarkeit garantiert.
Features
Sound
Verarbeitung
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden

s
Eine hervorragende Gitarre!
s56xxx 22.12.2018
Diese Gitarre ist sehr gut verarbeitet, hat eine sensationelle Optik und einen hervorragenden Klang.
Die Bässe sind - mit der Originalbesaitung von Höfner - sehr dominant (andere habe ich auf dieser Gitarre noch nicht ausprobiert), aber auch die Höhen sind durchaus passabel. Diese Gitarre war schon lange meine "Traumgitarre". Und jetzt, wo ich sie habe, kann ich nur sagen: Ich würde sie immer wieder kaufen.
Features
Sound
Verarbeitung
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden

S
Klasse Gitarre
Stephan123 06.06.2020
Ich wollte als "Anfänger" eine gute Gitarre im mittleren Preissegment und bin dann durch probieren und auch vorspielen lassen bei dieser Gelandet! Sie lag gut in der Hand und ich hab sie auch wegen dem schönen Klang gewählt.
Sie hat eine sehr schöne Holzzusammenstellung, Größe und Spielbarkeit waren für mich genau richtig, somit hat alles gepaßt!
Features
Sound
Verarbeitung
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden

A
Höfner HZ27
Andreas4667 15.06.2015
Sehr zufrieden! Klingt hervorragend!
Features
Sound
Verarbeitung
4
0
Bewertung melden

Bewertung melden