Harley Benton CG300CE NT

244 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.1 / 5.0
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
38 Textbewertungen
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Unglaublich
guitar_yogi, 29.12.2018
was hier aus China für diesen Preis angeboten wird.

Für die 10-jährige Enkeltochter in Deutschland als Einstiegsgitarre statt Verblödungs-Nintento gedacht, wovon ich die Eltern leider erst kurz vor Weihnachten überzeugen konnte. Die Bestellung in letzter Minute 2 Stunden nach Deadline am 18.12. um 18 Uhr online getätigt am 22.12. also vor der Zeit geliefert. Super und Dank an die Thomänner und DHL. In Frankreich meinem Wohnort undenkbar?!

Die Gitarre beim Weihnachtsbesuch in F bei Oma und Opa ausgepackt- alles Bestens. Die Holzverarbeitung nicht nur ohne sichtbare Mängel sondern sehr schön, auch was den Lack angeht schön, nicht übertrieben und geruchsfrei ohne gravierende Mängel, aufgezogene Saiten mit Papier umwickelt, offene Mechaniken sehr gut in der Bedienung, halten die Stimmung gut. Nicht zu dickes Holz- gute Schwingung und Sustain, wenn man von einfachem Holz-Laminat ausgeht sogar ausgezeichnet und unerwartet. Nach Spannung der Saiten (sehr lose geliefert) gibt der Hals nach einem Tag die gewünschte Biegung, womit das Schnarren der umwickelten A-u.D-Saite nachlässt. Saitenlage werde ich erst nach Saitenwechsel vielleicht ändern. Im Moment in den ersten 5 Bünden eher im niedrigen mittleren Bereich. Bundstäbchen im gut eingepassten Griffbrett recht gleichmäßig eingesetzt mit Ausnahme s.u. Hals ebenfalls für kleine bis mittlere Handgröße gut geeignet. Liegt sofort gut in der Hand. Anschluß am Akustikverstärker mit Mikropreampschalter gut, sonst etwas schwach selbst bei voller Lautstärke an der Gitarre. Volume- und Tonregler funktionieren. Keine Batterie nötig, Klinkenbuchse fest eingebaut in der Zarge, hat jedoch viel Spiel mit dem Stecker- könnte also etwas passender den Stecker aufnehmen, fällt jedoch nicht heraus. Soweit der angenehme Teil der mindestens die 89 Euro wert ist.

Unangenehm bis ärgerlich sind die überstehenden bzw. schlecht abgeschnittenen Enden der Bundstäbchen, die fast durchgehend oben und unten Risse in meine rauhen härteste Savarez und Elixir Stahl-Saiten und Kaminholz gewöhnte Finger reißt, sodass ich erst mal die Feile ansetzen muss bevor die Enkelin mit zerschundenen Händen den Eltern nach den Ferien zurückgegeben würde. Die umwickelten Saiten haben auch schon mal bessere Zeiten gesehen, waren wohl eine Oktave tiefer ausprobiert worden, wie man unschwer erkennen konnte. Die D-Saite war vollkommen braun oxidiert und schepperte mit der A-Saite um die Wette was, nachdem die Halsbiegung nach 1-2 Tagen sich besserte, jedoch erträglicher wurde. Werde die Saiten erst mal reinigen und am Ende der Ferien gegen die gleich mitbestellten John Hope 007 tauschen, die ich seit Jahren gerne u.a. auf meiner Hopf Argon spiele und bei sehr gutem Sound auf unterschiedlichsten Gitarren, auch für Anfänger leicht zu spielen sind. An den Palisander(?)-Steg der wohl mit Plastik und viel Lack überzogen ist habe ich mich noch nicht herangewagt. Kommt vielleicht beim nächsten Besuch an Ostern dran.

Wenn nichts gravierendes in den nächsten Wochen passiert bleibt die Gitarre mit Sicherheit und ist zum jetzigen Zeitpunkt ein echtes Schnäppchen, das einem angesichts des Preises die Schamröte ins Gesicht treiben müsste, wenn man nicht als langjähriger Kunde von Thomann und Freund (nicht nur) von Harley Benton Gitarren Qualität und Liefer-Service auf diesem Preisiniveau gewöhnt wäre. Außerhalb der Weihnachtszeit wäre wohl auch das Problem mit den Bundstäbchen vor der Auslieferung selbst in dieser Preislage behoben worden. Ihr habt hier mein vollstes Verständnis, liebe Mitarbeiter von Thomann!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Viel Gitarre für wenig Geld
J.J. Komiago, 26.04.2019
Auf den ersten Blick sagt man - das sieht echt nach China aus. Aber mit den ersten Tönen stellt man fest, dass das so schlecht nicht ist. Auch hier eine klare Empfehlung - die Werkssaiten sofort austauschen. Dadurch,d ass die Instrumente offensichtlich länger gelagert werden, sind die mitgelieferten dünnen Drähtchen / Seilchen schon ziemlich oxidiert und am Ende.

Mit dem Pickup kann man mut ein wenig EQ Korrektur netten Ton aus dem Ding zaubern. Als Gitarrist und Gitarrenlehrer mit einer 25-jährigen Praxiserfahrung kann ich die Gitarre empfehlen, wenn man bereit ist, die Saiten zu tauschen. Für so wenig Geld bekommt man nirgendswo so viel Gitarre.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
1., 2. und 3. Eindruck
RolandFu, 20.01.2017
1. Eindruck: sehr schönes Instrument, auf jeden Fall als Dekoration geeignet.

2. Eindruck: Billigware: Klang schwach!, Saiten verrostet, Sattel roh reingezimmert, Mechaniken nicht vertrauenserweckend, Saitenabstand viel zu hoch (im 12. Bund 8 mm!).
Quer über die Verzierung am Schalloch verläuft ein dicker Kratzer, der stört aber nicht wirklich.

3. Eindruck: nach Bastelarbeiten (neue Saiten, Sattel zurechtgefeilt, Mechaniken geölt, Griffbrett mit einer 1/2 Flasche Lemonöl behandelt, saugt wie ein Schwamm) ein brauchbares Übungsinstrument, das auch noch sehr schön aussieht und sich ordentlich spielen lässt, Saitenlage werde ich beim nächsten Saitenwechsel korrigieren.

Gesamteindruck: für anspruchsvolle Gitarristen eher nix, aber als Übungsinstrument für einige wenige klassische Stücke ein feines Schnäppchen!
Sie hält jetzt die Stimmung so einigermaßen. Sie ist bundrein bis in die oberen Lagen, kaum zu glauben!
Der Klang kommt mir nicht mehr ganz so dürftig vor, Gewöhnung? Elektrisch verstärkt kommt immer noch nicht viel.
Aber sie sieht saugut aus.
Meine erste Gitarre vor 45 Jahren war viel schlechter verarbeitet und hat das 5- fache gekostet.

Nachtrag nach 1 Woche: Die Gitarre gefällt mir immer besser, rein subjektiv, ich nehm sie gerne in die Hand.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Für den Preis durchaus brauchbar
Peter J, 26.10.2009
Diese Gitarre ist meiner Meinung nach für den Preis durchaus brauchbar. Ihr Korpus ist relativ schwer und die Decke relativ stark, sodass sie dementsprechend weniger Resonanz entwickelt.

Für diesen Preis ist der Sound aber trotzdem erstaunlich gut. Der Tonabnehmer funktioniert prima und die Klangregelung auch. Die Verarbeitung ist solide und auf einem durchschittlichen Standard. Anfänger werden mit dem Instrument viel Freude haben vor allem, weil die Saitenlage in Ordnung ist. Später kann man ja eine hochwertigere Gitarre bestellen. Fortgeschrittene denke ich, sollten sich eher anderen Produkten zuwenden.

Tipp: Neue hochwertigere Saiten sollte man schon mal ins Auge fassen.

Ich hoffe, dir / euch bei der Kaufentscheidung helfen zu können.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Ganz brauchbar
B.B, 07.12.2012
Die Gitarre wurde als Instrumwent für einen Kindergarten gekauft um dort einfache Lieder zu begleiten ohne das ich meine "guten" Gitarren in die Nähe von Kindern bringen muss. Dafür, aber durchaus auch für mehr, ist sie ziemlich gut geeignet.

Qualität:
Über Materialqualität und Verarbeitung sollte man im <100 EUR Bereich nicht allzu viele Worte verlieren. Alles sehr ordentlich gemacht. Keine transzendente Erfahrung, aber wirklich kein Grund zur Klage. Alles prima eingestellt und gut spielbar. Nur das Kabel des Pickups klappert ganz schön im Korpus rum.

Sound:
Die laminierte Decke aus Fichte ist ziemlich stark. Das und der durch den Cutaway verkleinerte Korpus, macht die Gitarre recht leise und flach. Der Korous kann leider nicht so schwingen, wie er gern möchte und es will keine besondere Resonanz aufkommen.
Das die mitgelieferten und aufgezogenen Saiten nicht zu gebrauchen sind, sollte niemanden überraschen. Mit einem Satz Hannabach Custom Made klingt die Kleine fast schon wie eine Große. Also unbedingt wechseln. Klar.
Der Klang über den Pickup ist auch ganz OK. Da lässt sich beim Recording ja digital noch ganz gut rumbasteln. Livekonzerte würde ich mir damit aber doch eher verkneifen.

Fazit:
Alles in Allem eine, für diesen Preis, sehr taugliche Konzertgitarre. Man bekommt ordentliche Qualität und muss auch keinen Herzinfarkt fürchten, wenn sie mal umkippt. Geübtere Spieler werden die HB CG300CE NT aber recht schnell an ihre Grenzen bringen. Ich bereue den Kauf nicht, schon garnicht für das kleine Geld. Aber unbedingt taugliche Saiten mitbestellen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Melodische Klänge nicht nur fürs Lagerfeuer
Philipp666, 09.11.2009
Als ich diese Gitarre bestellte war ich auf der Suche nach einer Gitarre die man zum proben im stillen Kämmerlein sowohl als auch in einer netten Runde am Lagerfeuer spielen kann. Wie ich feststellen musste war einer dieser angedachten Zwecke besser nicht durchzuführen, das Lagerfeuer, denn dafür ist sie wirklich schon fast zu schade.

Die Verarbeitung der Gitarre ist wirklich klasse, die Mechaniken sind schön leichtgängig, der Sound ist wie ich es hätte niemals von einer solchen Gitarre erwartet sehr gut und die Lautstärke die diese Gitarre von sich gibt kann sich schon fast mit manchen Western Gitarren messen. Wenn einem das aber noch nicht ausreicht hat man ja noch den Tonabnehmer der einen wunderbar warmen und vollen Klang liefert.

Das einzig negative das man erwähnen könnte, neben dem Fakt das man die Gitarre nicht mehr aus der Hand legen will ;), ist das sie bei der Ankunft einen kleinen Lackschaden hatte der jedoch nicht weiter erwähnenswert war.

Zusammengefasst : Wer eine günstige Gitarre fürs heimische spielen haben möchte fährt mit dieser genau den richtigen Weg.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Preis-Leistung...
Katalin, 07.09.2011
Mit ein paar Nacharbeiten eine solide Gitarre für kleines Geld. Vor allem der Tonabnehmer überrascht... Empfehlung: Gute Saiten aufziehen...
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Gute Einsteiger-Gitarre mit Tonabnehmer und Pfiff
Christoph S. 379, 22.11.2013
Für den geringen Preis bekommt man ziemlich viel Gitarre. Die Verarbeitung ist mehr als zufrieden stellend. Die Mechaniken arbeiten einwandfrei. Lackierung und Farbgebung sind warm und ansprechend. Trotz des geringen Preises verfügt das Instrument über einen Cut away und ein Tonabnehmersystem. Trotz des Cut-Away, über den man gut die hohen Bünde erreicht, ergibt sich ein voller, schöner Konzertgitarrenklang. Auch bei Verstärkung des passiven TA-Systems bleibt der Klang füllig.
Natürlich bietet ein aktives System mit Equalizer mehr Möglichkeiten, aber man darf nicht vergessen, dass es sich um ein Instrument im niederen Preissegment handelt.
Nachteilig bei meinem Modell war, dass die Flageolets absolut bundrein waren, aber beim Greifen der Seiten im Oktavbereich schon deutliche Abweichungen festzustellen waren, die in etwa bis zu 1/2 Halbton reichten, was wahrscheinlich auf den Abstand der Seiten zum Griffbrett in diesem Bereich (Beginn des Resonanzkörpers) zurückzuführen sein dürfte.

Wer also anfängt, Gitarre zu lernen, oder ohnehin eher die "normalen" Griffe benutzt und eine pfiffige Gitarre sucht, die preiswert ist und einen guten Klang hat, kommt mit dieser Gitarre auf seine Kosten.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Fast ein Preis-/Leistungswunder
RalfO, 04.04.2011
Ich hab diese Gitarre nun schon so oft gekauft und empfohlen, weil ich sie einfach für die ideale Anfängergitarre halte. Der Klang ist zwar etwas nasal aber absolut bundrein und recht ausgewogen. Die mitgelieferten Saiten ersetze ich aber immer gleich gegen z.B. D´Addario EJ46, die sehr gut zu ihr passen.
Die Spielbarkeit ist wirklich gut und der Cutaway sinnvoll und gut ausgeführt. Der eingebaute Tonabnehmer funktioniert gut und mit den richtigen Einstellungen an der Gitarre und am Amp. kommt da richtig Feines raus :)

Meine Empfehlung für Anfänger!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Kleiner Preis und schlechte Qualität?
Syncrow, 06.11.2009
Ein Widerspruch, der in diesem Fall nich bestätigt wird! Ich bestelle nun schon seid einigen Jahren bei Thomann und bin jedes mal aufs neue von dem tollen Service überrascht.

Für diesen Preis überzeugt diese Gitarre mit sehr guter Verarbeitung und Qualität. Mit einem warmen angenehmen Klang konnte mich diese Gitarre wirklich sehr beeindrucken. Zwar kann man sie nicht mit teureren, besseren Gitarren vergleichen, aber für die ersten Versuche ist diese Gitarre genau das richtige. Mit dem eingebauten Tonabnehmer kann man sie auch wirklich einfach an einen Verstärker anschließen um größere Räume damit zu beschallen.

Die Bünde sind sehr gut verarbeitet, wie auch der Holzchorpus. Was mich ein wenig stört ist, das keine Halterung für einen Gurt daran ist, aber das ist auch schon der einzige Nachteil ;)
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Für den Preis nicht schlecht
Dietmar Z., 17.07.2011
Habe mir diese Gitarre auch ein wenig wegen der Optik gekauft . War auch ein wenig enttäuscht als sie dann kam . Leider schepperte die Gitarre dann auch noch auf den unteren Bünden . Ich habe sie dann nach ein paar Monaten wieder hingeschickt und man hat sie sogar anstandslos getauscht . Die nächste Gitarre hatte einen Saitenabstand von 12mm zum 18ten Bund !! .Da hatte der Hersteller wahrscheinlich zuviele Reklamationen wegen dem Scheppern und ging auf Nummer sicher .habe ich mir selbst einen kompensierten Steg besorgt (kostet ca 7 Euro ) und den zurechgefeilt bis auf 5mm Bundabstand . Die Gitarre ist jetzt ganz prima für den Preis . Wichtig ist aber die kompensierte G-Saite sonst klingt die G Saite sehr blass .Empfohlen : DADDARIO EJ45C -- klingt super .Also für 89 Euro -- Versandkostenfrei kann man schon gut kaufen auch wegen dem eingebauten Gitarrenmikro was auch excelent funktioniert .
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Ein gutes Stück für wenig Geld
Alexander867, 30.09.2010
Ich habe mir beim Kauf der Gitarre eigentlich nicht viel erwartet. Nun muss ich aber sagen, dass sie durchaus mit preislich höher angesiedelten mithalten kann bzw. diese sogar übertrifft. Ausgezeichnetes Preis Leistuns Verhältnis
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Bin zufrieden :-)
David759, 22.06.2011
Für die Donauinsel ,das Lagerfeuer und zu Hause am Verstärker ,um das Geld die beste und billigtse Gitarre die ich je hatte ...einfach voll ok das Ding... Danke !
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Gut und günstig
William, 11.10.2009
Für kleines Geld eine optisch und soundmäßig gute Gitarre. Der passive Pickup überträgt den Sound (mit der richtigen Einstellung am Tonschieber) durchaus vernünftig.
Verarbeitung und Finish gut.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Einsteiger mit allem, was man braucht!
null, 12.10.2009
Ist halt ein Einsteiger-Modell, aber mit super Features. Immerhin erhält man zu dem Preis auch noch einen PickUp. Also was will man mehr. Ich hab das Teil sogar schon bei professionellen Gigs benutzt und der Mann am Mischer war schwer beeindruckt. Also, schick-schick!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Super
Olaf7758, 20.04.2014
Die Gitarre hat einen angenehmen Klang, lässt sich sehr schöne spielen und ist auch in hohen Lagen bundrein. Sieht man von den miserablen Saiten und der schlechten Mechanik ab, ist dies eine super Gitarren zum sehr fairen Preis, den man aber mit einem vernünftigen Satz Saiten und einer halbwegs brauchbaren Mechanik realistischerweise um ca. 50 Euro nach ober korrigieren sollten. Dann aber pass alles und Mechanik und Saiten kann man selbst auswechseln.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Klanglich gut
Thomas926, 11.05.2011
Nun habe ich die Gitarre seit einem halben Jahr. Die Lackierung ist nicht super, deshalb das "geht so" bei der Verarbeitung. Den Klang finde ich gut und das Instrument ist gut spielbar. Preis/Leistung sind einfach super.

Ergänzung: Ich habe jetzt HANNABACH 800MT BLACK Saiten aufgezogen und der Klang hat sich deutlich verbessert.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Gute Gitarre zu einem guten Preis
DanielJ, 25.10.2009
Habe diese Gitarre vor ein paar Monaten gekauft und bin immer noch zufrieden. Guter Klang und lässt sich einfach spielen. Allerdings gibt es ein Contra: der eingebaute Tonabnhemer is leider etwas leise. Aber ansonsten ist die Gitarre besonders für Anfänger nicht schlecht!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Für dem Preis lohnt es sich
Bela Sajgo, 03.11.2009
Für diesen Preis ist diese Gitarre relativ gut verarbeitet und klingt auch sauber, aber ist trotzdem ein bisschen veränderungsbedürftig. Der Tonabnehmer funktioniert auch gut. Diese Gitarre hat einen fairen Preis!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Gute Gitarre für billiges Geld
Michael8633, 10.09.2017
Die Gitarre macht optisch einen sehr guten Eindruck. Alles ist schön verarbeitet.
Der Klang ist auch recht gut für dieses preiswertes Instrument. Leider waren die Saiten nicht mehr ganz frisch.
Auch der eingebaute Tonabnehmer ist nicht ganz zufriedenstellend. Die Gitarre klingt sehr metallen.
Aber bei diesem Preis wollen wir die Kirche im Dorf lassen. Der akkustische Kang ist sehr gut.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Für diesen Preis überragend!
Florian851, 26.06.2013
Kurz und knapp: Für diesen Preis klingt das Instrument wirklich außergewöhnlich gut. Meinen Vorrednern, die auf das Erfordernis nach anderen Saiten hingewiesen haben, kann ich mich nur anschließen.

Im Übrigen hat die Gitarre meine Erwartungen bei weitem übertroffen. Das gilt für das Instrument selbst ebenso wie für den Tonabnehmer.

Wer kein Profiequipment, sondern ein halbakkustische Gitarre für's gemütliche Rumklimpern und gelegentliche kleinere Gigs sucht, ist hier absolut richtig.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
erstaunlich!
Volker J., 30.10.2009
Wer bitteschön hier eine Spitzengitarre erwartet, sollte doch in anderen (Preis-)Regionen nachschauen.

Wer allerdings für den Gig eine Klassikgitarre oder zum daheim herumspielen eine Gespielin sucht, der könnte hiermit glücklich werden. Die Gitarre hat, was mich erschrocken hatte, eine Plastikbrücke, wo eigentlich Palisander hingehört.

Trotzdem ist der Klang nicht übel und zudem noch verstöärkbar. Die Gitarre bietet zwar mit Klang- und Lautstärkeregler nicht die allermeisten Einstellmöglichkeiten, aber mit einem entsprechenden Mischpult bekommt man einen guten Klang hin. Also: preiswert und erstaunlich gut.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Gute preisgünstige Alternative
Franz484, 27.09.2012
Die Gitarre find ich vom Preis-/Leistungsverhältnis gut. Schöner Klang, gute Verarbeitung der Gitarre selbst, Elektronik verbesserungsfähig, jedoch ideal zum Unterrichten. Würd ich aber nicht als Profimusiker auf die Bühne nehmen - da gibt es gerade bezüglich der Elektronic weit bessere Gitarren, welche aber auch teurer sind.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Harley Benton CG300CE-NT
Wolfgang J. E., 17.12.2009
Solide verarbeitet, guter voller Klang.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
optimal fürs Lagerfeuer
Twisted, 09.10.2009
Ich habe mir die Gitarre aufgrund von ihrem Preis bestellt und muss sagen ich habe schlimmeres erwartet. Vom Handling ist sie wunderbar nur der klang ist etwas dumpf eine optimale Gitarre für Leute die ab und an nur ein wenig Klimpern wollen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken

Harley Benton CG300CE NT

89 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
(2)
Kürzlich besucht
Casio PX-S3000 BK Privia

Casio PX-S3000 BK Privia Digitalpiano, 88 Tasten mit Skalierter Hammer Mechanik Tastatur (Smart Scaled Hammer Action Keyboard), 700 Sounds, 200 Rhythmen, 192 stimmige Polyphonie, Audio- und Midi-Recorder, Hammer-Response, Dämpfer-Resonaz, Split und Layer Funktion, Chorus, DSP, Brillianz, Pitch Bend, 60 interne...

Kürzlich besucht
Dreadbox Hypnosis

Dreadbox Hypnosis; Multieffekt- Prozessor; drei voneinander unabhängige Effekte: analoger BBD Chorus/Flanger inkl. LFO mit drei Wellenformen, Digital-Delay mit drei Modi und Freeze-Funktion sowie analoger Federhall mit drei Hallspiralen und Pitch-Modulation; Ein- und Ausgangspegel können variabel angepasst werden (von Mikrofonsignalen bis...

Kürzlich besucht
Arturia MiniLab MKII Deep Black

Arturia MiniLab MKII Deep Black; USB Controller Keyboard; Limitierte Sonderedition mit schwarzem Gehäuse und schwarzer Tastatur; 25 Minitasten anschlagdynamisch; 16 Encoder (zwei davon klickbar); 2 Bänke mit 8 anschlag- und druckempfindlichen Pads mit RGB Beleuchtung (einstellbare Farben); Touchstrips für Pitchbend...

Kürzlich besucht
Tannoy Life Buds

Tannoy Life Buds; Wireless In-Ear Kopfhörer; Bluetooth 5.0; DSP-Steuerung für präzise Klangwiedergabe; Bluetooth-Profil: HSP / HFP / A2DP / AVRCP; bis zu 4 Stunden Betriebszeit für Musikwiedergabe oder Telefonate; bis zu 120 Stunden Stand-By; integriertes Mikrofon; Multifunktionstaste zur Steuerung von...

Kürzlich besucht
tc electronic BC208 Bass Cab

tc electronic BC208 Bass Cab ; E-Bass Lautsprecherbox; Kompakt und leicht, horizontal & vertikal stapelbar, rutschfester Überzug; Lautsprecher: 2 x 8" Turbosound custom drivers; Boxen Konstruktion: Bassreflex; Belastbarkeit: 200 Watt; Impedanz: 8 Ohm; Frequenzgang: 70-4000 Hz ±3dB, 50-6000 Hz -10...

(1)
Kürzlich besucht
KRK Rokit RP5 G4

KRK Rokit RP5 G4; Aktiver Nahfeld Studiomonitor; 5" Glass-Aramid Tieftöner; 1" Glas-Aramid-Hochtöner; Class-D Verstärker 55 Watt bi-amped: 20 Watt Hochtöner, 35 Watt Tieftöner; max. Schalldruck: 104 dB (SPL); Frequenzbereich: 43 Hz - 40 kHz; integriertes beleuchtetes LC-Display; 25 visuelle Grafik-EQ-Presets...

Kürzlich besucht
the t.mix Rackmix 821 FX USB

the t.mix Rackmix 821 FX, 8 Kanal Rackmixer mit eingebautem USB Audio Player und Multieffektgerät, 3 Band Klangregelung, +48V Phantomspeisung und Panorama pro Kanal, 2 Auxwege (1x FX 1x Aux), Main Out mit XLR oder Klinke möglich, Record Out via...

Kürzlich besucht
K&M 18820 Omega Pro Black

K&M 18820 Omega Pro Black, kompakte Stahlrohrkonstruktion, große, runde Parkettschoner, Rast-Klemmschrauben zur einfachen Höhenverstellung, Auflagearme individuell einstellbar, einklappbaren Beine, Belastbarkeit max. 80 kg, die optionale zweite Ebene bis 25 kg, flaches Packmass (950 x 575 x 180 mm), Gewicht: 9,8...

Kürzlich besucht
Positive Grid BIAS FX 2 Standard

Positive Grid BIAS FX 2 Standard (ESD); Gitarreneffekt-Plugi n; Guitar Match-Technologie simuliert spezifische Gitarren, die mit üblichen Gitarren gespielt werden können; enthält G uitar Match-Essential mit 2 Gitarren, 45 Effekt-Pedale und R ack-Prozessoren sowie 30 Amps; 60 Werkspresets für den...

Kürzlich besucht
Moog Sirin

Moog Sirin; Analog Desktop Synthesizer; Limitierte Auflage - basierend auf der Moog Taurus Sound Engine; monophon; 2 VCOs mit Sägezahn und Rechteck Wellenformen; Oszillator-Sync; Mixer für VCO-Signale; klassischer Moog Ladder-Filter (Tiefpass); 2 ADSR-Hüllkurven; LFO für VCO und VCF Modulation, zur...

(1)
Kürzlich besucht
KRK Rokit RP7 G4

KRK Rokit RP7 G4; Aktiver Nahfeld Studiomonitor; 6.5" Glass-Aramid Tieftöner; 1" Glas-Aramid-Hochtöner; Class-D Verstärker 145 Watt bi-amped: 48 Watt Hochtöner, 97 Watt Tieftöner; max. Schalldruck: 110 dB (SPL); Frequenzbereich: 42 Hz - 40 kHz; integriertes beleuchtetes LC-Display; 25 visuelle Grafik-EQ-Presets...

Kürzlich besucht
Arturia V-Collection 7

Arturia V-Collection 7 (ESD); Plugin-Bundle; enthält 24 Arturia Software Instrumente: Analog Lab, ARP2600 V, B-3 V, Buchla Easel V, Clavinet V, CMI V, CS-80 V, CZ V, DX7 V, Farfisa V, Jupiter-8 V, Matrix-12V, Mellotron V, Mini V, Modular V,...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.