• Merkliste
  • de
    Store auswählen Select Store
    Alle Länder All Countries
  • 0
Postanschrift
Thomann GmbH
Hans-Thomann-Straße 1
D-96138 Burgebrach, Germany
Firmendaten
Januar 1954
GmbH
Hans Thomann
DE 257375233

Öffnungszeiten

Wir sind in 1 Tag und 2 Stunden wieder für Sie da.
  • 9:30–18:30
  • 9:30–18:30
  • 9:30–18:30
  • 9:30–18:30
  • 9:30–18:30
  • 9:30–16:00
Entdecken Sie uns im 360°-Rundgang
thomanns virtual tour
Virtueller Rundflug über Treppendorf
Ein Thomann-Fan
Ihr seid die beste: Weiter so!
Unbekannt, 27.04.2017

Was muss ich bei einer Speditionslieferung beachten?

Sollte es erforderlich sein, dass Ihre Lieferung aufgrund der Größe oder des Gewichts nicht per Paketdienst versendet werden kann, entscheidet sich unser Versandteam für die Lieferung per Spedition. Unsere versandkostenfreie Speditionslieferung beinhaltet die Anlieferung der Ware "Frei Bordsteinkante".

Die Spedition wird versuchen, Sie zu kontaktieren, um mit Ihnen einen Termin für die Zustellung zu vereinbaren. Hierzu haben wir der Spedition die von Ihnen angegebene Telefonnummer übermittelt. Sollten Sie tagsüber nicht unter dieser Nummer erreichbar sein, melden Sie sich bitte umgehend bei uns. Wenn Sie einen Termin vereinbaren, rechnen Sie einen kleinen Zeitpuffer für den Fall ein, dass die Spedition unpünktlich ist.

Die Lieferkosten wurden bereits von uns bezahlt. Der Mitarbeiter der Spedition ist nicht befugt, weitere Versandkosten oder Gebühren von Ihnen zu verlangen, sofern Sie keine Sondervereinbarungen direkt mit der Spedition getroffen haben. Eine Ausnahme stellen Sendungen in die Schweiz dar ... hier können Gebühren für Verzollungsleistungen des Spediteurs anfallen. Bei Sendungen per Nachnahme muss selbstverständlich der Rechnungsbetrag der Ware beglichen werden.

Anlieferung der Ware "Frei Bordsteinkante" ...

Das bedeutet im Klartext, dass es nach dem Abladen vom LKW die Entscheidung des Speditions-Mitarbeiters ist, ob die Ware tatsächlich bis zu Ihrer Wohnungstür getragen wird. Dies ist normalerweise kein Problem, denn in der Regel stellen die Mitarbeiter die Ware auch dort ab, wo es der Kunde wünscht, aber Spediteure sind auch nur Menschen und gerade bei schwer zugänglichen Gebäuden und extrem sperrigen Lieferungen erfordert es ggf. etwas "Verhandlungsgeschick", aber zumindest Freundlichkeit und Verständnis, damit die Ware vom Spediteur nicht unglücklich stehen gelassen wird.

Wir gehen davon aus, dass nach der Lieferung ausreichend starke Nachbarn/Familienmitglieder zur Verfügung stehen, um Ihre bestellte Ware an ihren endgültigen Platz zu bringen. Sollten Sie Hilfe von der Spedition benötigen oder bei Mehrfamilienhäusern eine Anlieferung in Ihr Stockwerk bis hinter die Haustüre bzw. in das richtige Zimmer wünschen, können Sie das direkt mit der Spedition vereinbaren.

Bitte beachten Sie, dass dadurch Mehrkosten entstehen, die je nach Zusteller in Ihrer Region nicht unerheblich sein können. Eine Ein-Mann-Vertragung (d. h. Sie packen mit an) kostet normalerweise 40 bis 50 Euro. Eine Zwei-Mann-Vertragung (d. h. die Spedition trägt die Ware wohin Sie möchten) das Doppelte und muss auch vorher mit der Spedition vereinbart werden, damit bei der Lieferung zwei Leute mitkommen.

Sollte die Ware nach der Lieferung zwischengelagert werden (z. B. im Hausgang, weil die starken Helferlein erst später zur Verfügung stehen), kontrollieren Sie bitte vorher, dass nichts im Weg steht und der Spediteur auch mit einem Hubwagen durchkommt. Spediteure stehen oft unter enormen Zeitdruck und haben nicht die Geduld, erst die Fahrräder aller Nachbarn oder im Weg herumliegendes Kinderspielzeug wegzuräumen. ;-)

Wir haben Ihre Ware so verpackt, dass Sie beim Transport bestmöglich geschützt ist und keinen Schaden nimmt. Um dies zu gewährleisten, wurde die Ware evtl. sogar palettiert und sorgfältig umwickelt.

Bitte seien Sie gedanklich darauf vorbereitet, dass Ihre bestellte Ware bei Anlieferung ganz und gar nicht aussieht wie auf unseren Produktabbildungen sondern eher wie ein eingepacktes U-Boot ;-)
Unser Tipp: halten Sie bei der Anlieferung ein Teppichmesser (Vorsicht, nicht die Ware selbst beschädigen!) und ein paar Müllsäcke bereit.

Bitte überprüfen Sie die Ware nach der Anlieferung auf (offensichtliche) Transportschäden und lassen Sie diese vom Fahrer schriftlich bestätigen. Sollte die Sendung so stark beschädigt sein, dass Sie den Eindruck haben, dass die Ware den Transport niemals überlebt haben kann, verweigern Sie am besten gleich die Annahme. Auch wenn Sie erst nachträglich einen Transportschaden feststellen sollten, sind Sie keineswegs für Schäden verantwortlich und wir werden Ihnen keine Unannehmlichkeiten bereiten. In beiden Fällen helfen uns aber Fotos vom Schaden (Handykamera reicht aus), um unsere Forderungen bei der Spedition geltend zu machen.

Ihr Feedback ist wichtig für uns, denn wir kennen nicht alle (größtenteils freie) Speditionen. Die Firma, die Ihre Ware ausliefert, ist in vielen Fällen auch nicht die Spedition, der wir die Ware übergeben haben, sondern eine ihrer Partnerfirmen. Das ist bei Speditionen grundsätzlich so und das können wir auch nicht ändern.

Sollte der Speditionsmitarbeiter unfreundlich sein oder Sie in irgendeiner Weise unzufrieden mit der Zustellung sein, lassen Sie es uns bitte wissen!

Unsere Hotline vermittelt Sie bei allen Anliegen an die richtigen Ansprechpartner
09546-9223-66
(2)
(2)
(3)
Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.

Abbrechen