EV ZLX 12BT

30

Aktiver Lautsprecher

  • Lautsprecherbestückung: 12" Woofer und 1,5" Kompressions-Treiber
  • 1000 W Peak Class D Verstärker
  • Bluetooth Streaming
  • eingebauter DSP mit Display
  • Abmessungen (B x H x T): 356 x 610 x 356 mm
  • Gewicht: 15,6 kg
  • passendes Cover: Art. 313082 (nicht im Lieferumfang enthalten)
Erhältlich seit September 2018
Artikelnummer 447939
Verkaufseinheit 1 Stück
Breite 356 mm
Tiefe 356 mm
Höhe 610 mm
Gewicht 15,6 kg
Bauform Standard
Tieftöner in Zoll 12
Anzahl Tieftöner 1
Wege 2-Wege
Leistung laut Hersteller 1000 W
Monitorschräge Ja
Input zeitgleich 3
Mic Preamp 2
Klangregelung/Ch. Nein
Bluetooth Play Ja
USB Player Nein
Low Cut Regelbar
Lüfter Nein
Gehäuse Kunststoff
Farbe Schwarz
Art PA
Hochtöner in Zoll 1,5
Anzahl Hochtöner 1
Mitteltöner in Zoll Kein Mitteltöner
Anzahl Mitteltöner 0
Leistung Herstellerangabe 1000 W
Fernbedienung IR/WiFi/Bluetooth Nein
Line Out XLR
Schalldruck in dB 126 dB
Abstrahlwinkel Hor 90 °
Abstrahlwinkel Ver 60 °
Cover 318856
Frequenzbereich (-3dB) von 65 Hz
110V fähig 1
Frequenzbereich (-3dB) bis 18000 Hz
Frequenzbereich (-10dB) von 50 Hz
Frequenzbereich (-10dB) bis 20000 Hz
Summenklangregelung 1
Flugfähig Nein
Ständerflansch 35 mm
Hersteller Hülle 313082
Thomann cover 318856
Mehr anzeigen
439 €
593,81 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Donnerstag, 11.08. und Freitag, 12.08.
1

Kann Bluetooth und Fullrange

Der ZLX 12BT ist ein bluetoothfähiger multifunktionaler Lautsprecher mit einem 12“-Tieftöner. Der ZLX 12BT kann sowohl zur Frontbeschallung im Club als auch als Monitorbox auf der Bühne eingesetzt werden. Playbacks oder Hintergrundmusik können via Bluetooth eingespielt werden. Insbesondere in zwei Punkten hebt sich der Speaker von den Konkurrenten in seiner Preisklasse ab. Er verfügt über einen integrierten DSP mit vielen Möglichkeiten zur Soundoptimierung. Ob eine Band Monitore braucht oder im Veranstaltungszentrum eine Konferenzbeschallung ansteht - der EV ZLX 12BT passt seinen Klang den unterschiedlichen Anforderungen an. Und der Speaker ist relativ leicht. An drei Griffen kann er bestens allein oder zu zweit in die Location getragen werden. Für die Box gibt es eine passende Schutzhülle. So ist sie gleich tourtauglich verpackt.

Kann Musik und Sprache

Der EV ZLX 12BT bringt einen 12“-Tieftöner und einen 1,5“-Kompressionstreiber mit. Er ist für Fullrange-Anwendungen geeignet und wird einfach auf den Boden oder ein Stativ gestellt. Der Klang ist warm und unaufdringlich mit weichzeichnenden Höhen. Darüber hinaus kann der Speaker in Kombination mit einem Subwoofer als Topteil genutzt werden. Dank seiner Monitorschräge beschallt er auch Bands auf der Bühne gezielt. In die zwei getrennt regelbaren Kombi-Eingänge für Klinken- und XLR-Stecker wird das Signal aus dem Mischpult verkabelt. Aus einem XLR Out kann der Sound an weitere Lautsprecher durchgereicht werden. Nachdem man die Box an den Strom angeschlossen hat, bietet der DSP zahlreiche Möglichkeiten zur Klangoptimierung. Um Audiodateien ganz ohne Mixer direkt vom Handy an die Box zu übertragen, aktiviert man im Menü das Streaming und koppelt beide Geräte mit der Pairing-Funktion.

Für Publikum und Band

Der ZLX 12BT aus dem Hause Electro-Voice eignet sich als Monitor oder Fullrangebox. Allein erreicht eine Box etwa 100 Personen, im Stereobetrieb dürfen es auch 150 Gäste sein. Bei Themenabenden können zuvor aufgenommene Interviews via Bluetooth mit dem Smartphone wiedergegeben werden. Entertainer, mobile DJs und Bands mit akustischen Instrumenten erhalten einen flexiblen Lautsprecher in bewährter Qualität. Sie haben die Möglichkeit, Playbacks ohne Pult einzuspielen. Betreibern kleiner Locations liefert der Speaker den kompletten Saalsound. Sprecher können bei Produktpräsentationen direkt ein Mikrofon in einen der Inputs verkabeln. Wer den zweiten Eingang für Musik in mono nutzt, profitiert von den getrennt regelbaren Lautstärken. Ohne externes Mischpult kann so der eigene Wunschsound abgestimmt werden. Dabei ist der EV ZLX 12BT noch ausbaufähig. Möchten Rockbands mehr Druck im Bassbereich, stehen optional passende Subwoofer zur Verfügung. Und mit dem integrierten DSP ist der Sound schnell für die jeweilige Anwendung optimiert.

Über Electro-Voice

Electro-Voice wurde 1927 gegründet und widmet sich bereits seit den 1930er-Jahren dem Bau von Beschallungsanlagen und Mikrofonen. Die ursprünglich in Indiana, USA beheimatete Firma gilt dabei als einer der Pioniere der Branche und brachte viele neue Technologien, die bis heute Verwendung finden, hervor. So war beispielsweise die von Electro-Voice entwickelte Brummkompensationsspule nicht nur ein Meilenstein für den Mikrofonbau, sondern lieferte auch die Grundlage für die in vielen Gitarren zum Einsatz kommenden Humbucker-Tonabnehmer. In der langen Firmengeschichte erweiterte Electro-Voice sein Portfolio ständig und bietet heute eine große Produktpalette für Beschallungsaufgaben vom Einsteigersegment bis zum professionellen Bereich.

Ein Veranstaltungsraum und seine PA

Für eine Multifunktionsbühne wird eine PA gesucht. Hier sollen nicht nur die Plätze im Saal erreicht werden. Der Raum wird gern gemietet, um Videos aufzuzeichnen und Diskussionsrunden zu streamen. Außerdem möchte der Sportbereich des Hauses bei Kursen Musik vom Handy zuspielen. Mit zwei an der Bühnenkante aufgestellten EV ZLX 12BT ist der Saal gleichmäßig beschallt. Dazu verkabelt man die Ausgänge des im Haus bereits vorhandenen Mischpults in je einen Input der beiden Speaker und schließt sie an den Strom an. Bei Videodrehs werden die Boxen einfach auf die Bühne gelegt. Musik vom Handy wird via Bluetooth zugespielt. Dazu regelt man den Master auf Mute herunter, drückt ihn, dreht auf Streaming, das durch erneuten Druck aktiviert wird. Nun zu Pairing drehen, drücken und binnen zwei Minuten am Handy Bluetooth aktivieren und es mit dem EV ZLX BT koppeln, Zum Schluss wieder den Master aufdrehen. Für Musik mit viel Bass empfiehlt sich die Anschaffung der passenden Subwoofer ELX 118P, für die der DSP übrigens eine optimierte Soundeinstellung bietet.

30 Kundenbewertungen

25 Rezensionen

T
Nicht so gut, wie erwartet
TomTom92 03.02.2021
Vorab, für den Preis eine wirklich tolle Box.

Insgesamt kann man wenig verkehrt machen. Der Klang ist gut und ausgewogen, der 12"er drückt gut. Was will man mehr.

Ich hatte mir diese Box bestellt wegen der Bluetooth-Funktion und den vielen Einstellmöglichkeiten am DSP.
Leider stockt die Bluetooth-Verbindung schon, wen man sich im Umkreis um 3m um die Box herum bewegt immer wieder.

Auch von der Verarbeitung habe ich mir etwas mehr erhofft. (Ist ja schließlich eine EV).

Das Horn wird bei höheren Pegeln, noch bevor der Limiter einsetzt, unsauber.

Habe mich am Schluss dann für eine LD-Systems ICOA 12 A BT entschieden, da die das bessere Gesamtkonzept abgeliefert hat.
Features
Sound
Verarbeitung
5
1
Bewertung melden

Bewertung melden

2
Preil/Leistung TOP!
25SMACKELS 30.03.2020
Der Lautsprecher steht in einer ca 400 Quadratmeter und 10 Meter hohen Halle und ist für den Täglichen gebrauch ein nettes Schmankerl :)
Vom Sound her kann man im normalen Betrieb bei mittlerer Lautstärke (ist schon sehr laut) nicht meckern. Für den "Disco-Betrieb" wird natürlich schon ein zweiter Lautsprecher (für Stereo) und ein Sub-woofer notwendig werden da die Tonqualität bei hoher Lautstärke doch etwas übersteuert.

Fazit: Ich werde vermutlich noch eine zweite für den Stereo-betrieb kaufen :)
Features
Sound
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

DS
Für DJs top Lautsprecher
DJ SEBX 24.06.2022
Ich habe die Lautsprecher schon lange vor der eigenen Anschaffung des öfteren gemietet und ausreichend getestet und war immer völlig zufrieden.

Der Sound ist sehr laut und trotzdem deutlich und klar. Ich habe ein Lautsprecherpaar (2x EV ZLX BT) mit zwei 18er passiv Subs im Betrieb. Diese ergänzen sich einwandfrei und sind für Musik und Sprache meiner Meinung nach für mittlere Veranstaltung <100 Personen völlig ausreichend.

Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist sehr gut. Ich hatte bisher keine andere Boxen in diesem Preissegment in Betrieb die solche Leistung bringen.

Einzigste Nachteile sind zum einen die Bluetooth Reichweite die sehr begrenzt ist. Der Betrieb über Bluetooth ist ruckelfrei nur möglich wenn das Handy bei der Box bleibt. Wünschenswert wäre außerdem das man die Lautsprecher über Bluetooth noch koppeln könnte.
Etwas Schade ist außerdem das beim Einladen der Lautsprecher durch den einseitigen Griff die untere Frontkante immer auf den Boden auftritt und deshalb stark beansprucht wird. Dort wäre ein Stoßschutz vom Hersteller nötig.
Features
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

A
Top Lautprecher
ARot 28.03.2022
Ein für das Geld hervorragender Lautsprecher.
Toller Klang hohe Lautstärke und sehr gute Verarbeitung.
Lediglich Bluetooth hat wenig Reichweite und Lautsprecher lassen sich nicht koppeln.
Features
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden