Cameo NanoBeam 600

23

RGBW Beam Moving Head

  • Mini Moving Head mit 17.500 lx Beleuchtungsstärke @ 3m
  • 60 W RGBW-LED für satten Output in jedem Farbbereich
  • 540° Pan- und 270° Tilt-Bewegung
  • präziser Beam mit engem 5,2° Abstrahlwinkel
  • Dimmer- und Strobe-Effekte
  • 5 DMX-Modi und Betrieb als Standalone
  • Master oder Slave
  • integriertes Mikrofon zur Klangsteuerung
  • 4 Funktionstasten mit großem TFT-Display zur einfachen Bedienung
  • geräuscharmer Lüfter
  • LED-Typ: 1x 60 W RGBW LED
  • Beleuchtungsstärke: 157000 lx @ 1 m
  • Anzahl DMX Kanäle: 3/5/8/12/14
  • DMX Anschluß: 3-pin XLR In/Output
  • Stromversorgung: 100 V AC - 240 V AC / 50 - 60 Hz
  • Leistungsaufnahme: 65 W
  • Stromanschluß: IEC Input
  • Abmessungen (BxHxT): 145 x 240 x 155 mm
  • Gewicht: 3 kg
  • inkl. Omega-Bügel für vielfältige Montagemöglichkeiten
Erhältlich seit September 2019
Artikelnummer 473960
Verkaufseinheit 1 Stück
Art des Leuchtmittels LED
Lichtleistung 60 W
Farbmischung RGBW
Goborad Nein
Prisma Nein
Motorischer Fokus Nein
Motorischer Zoom Nein
B-Stock ab 219 € verfügbar
255 €
364,62 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieses Produkt ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Dienstag, 25.06. und Mittwoch, 26.06.
1

23 Kundenbewertungen

4.6 / 5

Sie müssen eingeloggt sein, um Produkte bewerten zu können.

Hinweis: Um zu verhindern, dass Bewertungen auf Hörensagen, Halbwissen oder Schleichwerbung basieren, erlauben wir auf unserer Webseite nur Bewertungen von echten Usern, die das Equipment auch bei uns gekauft haben.

Nach dem Login finden Sie auch im Kundencenter unter "Produkte bewerten" alle Artikel, die Sie bewerten können.

Betriebsgeräusch

Features

Lichtausbeute

Verarbeitung

15 Rezensionen

s
Blitzschnelle MHs mit kleinen Schwächen
soundpitcher 06.01.2021
Zuerst muss ich sagen, dass ich nicht all zu viel erwartet habe, da ein MovingHead für den Preis schon ein Statement ist. Doch direkt nach dem Auspacken wurde ich erstmal eines Besseren belehrt!

Kurz zusammengefasst kann man sagen:
- Sehr schnelle, präzise Bewegungen
- Sehr gute Lichtausbeute
- Lüfter ist für die Größe deutlich hörbar, aber bereits bei seichter Musik stark im Hintergrund
- Die Bewegungsgeschwindigkeit ist enorm! Das macht wirklich Spass!

Was den Eindruck etwas bremst, auch wenn es bei dem Preis jammern auf hohem Niveau ist:
- Farbmischung ist bei starken Mischfarben (z. B. Gelb) so naja, jedoch fällt dies nicht arg ins Gewicht
- Einer meiner beiden MHs "knarzt" beim tilten hörbar, aber nicht unbedingt störend. Das hatte ich mit anderen günstigen auch und denke, das wird dem starken Motor im ABS-Kunststoffgehäuse geschuldet sein. Lustiger weiße aber nur einer - der andere gleitet dahin. Die Funktion ist jedoch nicht beeinträchtigt, somit ist das eben der "Besondere" von den beiden... :)
- Dimmer-Effekte mit Mischfarben (z. B. Gelb, Orange, Violett) leuchten nach. Wenn man die Lichter zum Beispiel im Beat aufleuchten lässt, und wieder auf 0% abdimmt, leuchten ca. 1 Sekunde die LEDs nach. Der Beam ist zwar nicht mehr Sichtbar, jedoch sieht man das Licht im Head. Bei den reinen Farben Weiß, Blau, Grün und Rot ist dies nicht. Dies wird technisch bedingt sein, um die LEDs nicht zu zerstören - und da es natürlich keinen Shutter gibt ist es eben sichtbar. Aber auch das ist jetzt jammern auf hohem Niveau.

Der einzige, echte Mangel - wenn auch nicht ultra dramatisch - ist ein Konzeptionsunfall:
Der Omega-Befestigungsbügel hat nur ein Loch - wenn der Kopf nun extrem schnell dreht (was einer der USPs ist), kann die Basis etwas verrutschen. Das ist besonders ärgerlich, wenn der MH fest verbaut teil eines größeren Setups ist. Je nach Entfernung zerstört das natürlich einprogrammierte Positionen und Moves stark. Hier sollte dringend an einen breiteren Bügel mit zwei Löchern gedacht werden! Meine Traversenklemmen könnten dies...
Ich habe nun Schaumstoff-Nubbsel zwischen Bügel und Klemme eingeklemmt. Funktioniert auch! :D

Ich will nochmal mehr auf die Lichtausbeute und Geschwindigkeit eingehen. Diese Parameter sind wirklich enorm und übersteigen meine Erwartungen um ein weites. Durch die geringe Größe sind so sehr tolle Effekte realisierbar - und das auch in einem großen Club oder gar auf kleineren "low-Budget" Konzerten. Man sollte auf jeden Fall prüfen, wo man die MHs befestigt, den stativgetragene Befestigungen können bei schnellen Pans schon mal ins Wackeln kommen! ;)
Ich benutze daheim (wo die Lichter überwiegend stehen) nur eine Helligkeit von 30% - mehr ist fast schon unangenehm hell. Die Helligkeit ist auch unabhängig der Farbe nahezu gleichbleibend.

Alles in allem ein tolles Produkt, welches ich nur empfehlen kann, wenn auch kleinere Schwächen die 5 Sterne verhageln - aber wie schon oft gesagt: für den Preis ist das mehr als nur gut! Ich kenne viele, enorm teurere MHs (egal ob Beam oder Spot) die deutlich weniger Spaß machen und aufgrund langsamerer Geschwindigkeit oder schlicht ihrer Größe deutlich unflexibler sind. Da verzichte ich gerne auf Gobos, Prisma oder einen Shutter!
Ich werde mir in den nächsten Monaten weitere kaufen - das steht fest! :)
Betriebsgeräusch
Features
Lichtausbeute
Verarbeitung
13
0
Bewertung melden

Bewertung melden

T
Ziemlich gut mit Macken
Thomas656 21.07.2021
Im Großen und Ganzen ein guter Moving Head, auch wenn man einige Abstriche machen muss:

Die Hersteller-Angabe von 270 Grad Tilt ist schlicht falsch. Das sind maximal 240 Grad.

Schaltet man die Lampe im Takt der Musik ein und aus, gibt es in manchen Situationen ein Nachleuchten einzelner LEDs. Aus der Nähe (Partykeller) ist das leider ziemlich gut sichtbar. Schaltet man z.B. Gelb ein und aus, kann es passieren, dass nur Grün nachleuchtet. Dann wechselt die Lampe ungewollt ihre Farbe.

Die Lautstärke ist gerade noch ok, aber nicht leise.

Die Bewegungen sind nicht immer ganz rund, weil nicht alle Geschwindigkeiten möglich sind. Dafür ruckelt es nie, auch nicht bei sehr langsamen Bewegungen.
Betriebsgeräusch
Features
Lichtausbeute
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

A
Schön aber...
ANTiMATE 30.03.2023
Schön aber leider unfassbar laut durchgehend sind die Lüfter an und macht bei uns im endanschlag verdammt viel Lärm und das lässt sich nicht beheben.
Betriebsgeräusch
Features
Lichtausbeute
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

MM
Laut aber tolle Leistung
Mr M. 18.06.2021
Preis / Leistung stimmt. Was will man bei dem Preis erwarten. Bei Partymusik geht das Geräusch der lauten Lüfter unter. Tolle Lichtleistung.
Betriebsgeräusch
Features
Lichtausbeute
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden