Behringer Xenyx 302USB

768 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.4 / 5.0
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
11 Textbewertungen
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Gut zusammen mit PC
ZuWenigAhnung, 23.02.2019
aber leider fehlt ein separater Stromanschluss. Via USB 2 wird es kompliziert mit einem iPad.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Schhhhhhhhhhh.. ade..
Goodkat, 20.01.2019
Das Xenyx 302USB ist augenscheinlich ein gutes Mischpult, an dem alles stimmt wenn man auf den Preis guckt. Es hat viele Anschlüsse, Features und scheint gut verarbeitet zu sein. Leider wohnt diesem Gerät ein Grundrauschen inne, welches eure Träume und Hoffnungen in einen grauenhaften Tinnitus verwandeln...
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Für den Preis in Ordnung
29.01.2016
Obwohl ich wirklich nach wie vor kein Fan von Behringer bin, war es die einzige Firma, die einen kleinen Mischer im Angebot hat, der für meine Zwecke am besten War.

Verarbeitung ist für den Preis wirklich solide, macht was es soll und hat für mich nur einen kleinen Haken.

Die "Füße" auf denen der Mischer steht, können gerne gummiert sein. Habe das Teil auf einer glatten Oberfläche stehen und da rutschte das Ding hin und her. Musste Gummi Stöpsel kaufen und die darunter befestigen. Wenn Behringer diese noch passend dazu liefern würde, wäre es top!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Kleines Interface, kleiner Geldbeutel
Martin514, 03.08.2012
Ich habe mir passend zu meinem Rode Nt 1 A dieses USB Interface gekauft. Ich war erst erstaunt dass es so robust ist. Die Verarbeitung ist spitze. Die Regler sind stabil und die Bedienung recht einfach.

Leider hat dieses Interface einen Haken denn ihr bestimmt auch schon gelesen habt in der Gerätbeschreibung. Es ist die Phantompower die leider auf 12 oder 15 Volt begrenzt ist. Deswegen ist ein Preamp für Home Recorder ratsam. Wenn man dieses Interface mit einem Preamp von Behringer kauft dann ist der Klang des Mikros einfach unschlagbar. Was mir auch aufgefallen ist, dass Neuanfänger unbedingt das Handbuch lesen sollte. Ich hab das Gerät ausgepackt und wollte es sofort testen: Ich habe im Aufnahmeprogramm alles eingestellt und losgelegt, es kam kein Beat bei mir im Kopfhörer an?! Aber überhaupt kein Problem dafür ist die Line In Usb Play taste da (die rote). Danach hat alles geklappt.


Also im großen und ganzem ein Schnäppchen Preis für dieses Gerät, doch für Homerecorder empfehle ich noch ein Preamp dazu zu kaufen, ich habe zum Beispiel das Behringer TUBE ULTRAGAIN Mic 200 genommen (Preis: circa 45 Euro). Das wars schon ;)
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
War doch kein so guter Kauf
Udo4863, 28.06.2016
Anfangs dachte ich: prima. Doch mit der Zeit wurde das Rauschen plus einem undefinierbarem Summen oder Pfeifen immer stärker. Habe insgesamt drei Mikros ausprobiert und bei jeder Aufnahme ist das Geräusch stark wahrnehmbar, auch beim normalen Musikhören von z.B. Youtube Videos.
Was andere Rezensenten schon bemängelt haben, hat sich jetzt, nach ca. anderthalb Jahren, auch bei mir bestätigt. Update: Benutze jetzt das Mischpult als USB Interface vom PC und Zulieferer zum Mini-Stereo-Verstärker. Dafür eignet er sich ganz gut. Werte aus diesem Grund meinen ursprünglich erteilten einen Stern auf drei Sterne auf.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Im Prinzip gut, aber...
Röbelfröbel, 13.07.2012
Funktionsumfang und Design haben mir sehr zugesagt, weshalb ich mich fpr des Xenyx 302 USB entschieden hatte. Besonders praktisch ist der 2-Band-Equalizer, mit dem man schon im Forfeld kleine Korrekturen vornehmen kann. Einzig einen Betriebsschalter hätte man dem Interface spendieren können.

Natürlich darf man nicht vergessen, dass das Gerät sehr günstig ist und der Preis seinen Tribut zollt. Das macht sich leider in Form von Rauschen bemerkbar, welches im Bereich -43 dB oszilliert. Auf einen niedrigeren Wert habe ich es nicht drücken können. Wenn man dann noch einen Kompressor einsetzt, ist es richtig präsent. Deshalb habe ich mich entschieden, das Gerät zurückzusenden und mir das M-Track USB II zu bestellen. Das hat zwar leider keinen Equalizer, aber manchmal ist weniger auch mehr.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Ein Versuch war es Wert
09.03.2015
Bei dem Preis war es ein Versuch Wert.
Ich wollte ein vernünftiges Mikro mit dem PC verbinden, mehr nicht.
Bei Aufnahmen Spur für Spur war dann aber Ende. Leider funktioniert es bei mir nicht, da jede Spur durch Verzögerungen verschoben wird.
Schade.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Naja!
chch, 11.04.2012
ich wollte damit mein ipad 3 ohne zusatzteile wie aktiven hub, netzteil oder sonstige externe stromversorgung betreiben. gleich beim anschliessen sagt das ipad: dieses gerät verbraucht zu viel strom und man kann es nur mit ok bestätigen und kommt nicht weiter. mit dem rechner Powerbook pro geht alles wie geschmiert. der sound ist allerdings nichts für anspruchsvolle mucker. aber für den preis...

schade, jetzt bestelle ich für 159euro einen tascam interface für ipad, da ich 2kanäle paraellel aufnehmen möchte.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
für den preis ok
pgee, 08.09.2014
alles soweit ok. leider habe ich keine einschleifmöglichkeit im / für den mikrokanal gefunden. hab ich den übersehen? in der etwas knappen anleitung stand jedenfalls nichts drin.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
LED Wackelkontakt
Harald698, 19.01.2013
Gerät hängt am Stromnetz kein Eingang belegt und alle Regler auf MIN.
Nimmt man das Teil nun in die Hand und drückt mit einem Finger auf einen der Regler oder klopft auf die Oberfläche des Gehäuses, dann leutet immer wieder die linke Big Clip LED auf (manchmal bleibt diese dann auch ständig leuten). Bei erneutem Drücken oder klopfen kann es sein, dass sie auch wieder erlischt.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Für das kleine Budget
William P., 18.11.2012
es funktioniert. Verarbeitung mittelmässig. Preisleistung 100+. Klang - nicht neutral........
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken

Behringer Xenyx 302USB

Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
Tel: 09546-9223-35
Fax: 09546-9223-24
(2)
Kürzlich besucht
Casio PX-S3000 BK Privia

Casio PX-S3000 BK Privia Digitalpiano, 88 Tasten mit Skalierter Hammer Mechanik Tastatur (Smart Scaled Hammer Action Keyboard), 700 Sounds, 200 Rhythmen, 192 stimmige Polyphonie, Audio- und Midi-Recorder, Hammer-Response, Dämpfer-Resonaz, Split und Layer Funktion, Chorus, DSP, Brillianz, Pitch Bend, 60 interne...

Kürzlich besucht
Walrus Audio Slö Multi Texture Reverb

Walrus Audio; Slö Multi Texture Reverb; Effekt Pedal; Drei verschiedene Hall-Typen; Drei wählbare Reverb-Modi: Dark, Rise, Dream; Dark: Hall mit tiefer Oktave; Rise: Räumlicher, anschwellender Nachhall; Dream: Langer, flächiger Nachhall mit Vibrato; Drei wählbare Wellenformen zur Modulation der Hallfahne: Sine,...

Kürzlich besucht
Arturia MiniLab MKII Deep Black

Arturia MiniLab MKII Deep Black; USB Controller Keyboard; Limitierte Sonderedition mit schwarzem Gehäuse und schwarzer Tastatur; 25 Minitasten anschlagdynamisch; 16 Encoder (zwei davon klickbar); 2 Bänke mit 8 anschlag- und druckempfindlichen Pads mit RGB Beleuchtung (einstellbare Farben); Touchstrips für Pitchbend...

Kürzlich besucht
Tannoy Life Buds

Tannoy Life Buds; Wireless In-Ear Kopfhörer; Bluetooth 5.0; DSP-Steuerung für präzise Klangwiedergabe; Bluetooth-Profil: HSP / HFP / A2DP / AVRCP; bis zu 4 Stunden Betriebszeit für Musikwiedergabe oder Telefonate; bis zu 120 Stunden Stand-By; integriertes Mikrofon; Multifunktionstaste zur Steuerung von...

Kürzlich besucht
Moog Sirin

Moog Sirin; Analog Desktop Synthesizer; Limitierte Auflage - basierend auf der Moog Taurus Sound Engine; monophon; 2 VCOs mit Sägezahn und Rechteck Wellenformen; Oszillator-Sync; Mixer für VCO-Signale; klassischer Moog Ladder-Filter (Tiefpass); 2 ADSR-Hüllkurven; LFO für VCO und VCF Modulation, zur...

(1)
Kürzlich besucht
KRK Rokit RP5 G4

KRK Rokit RP5 G4; Aktiver Nahfeld Studiomonitor; 5" Glass-Aramid Tieftöner; 1" Glas-Aramid-Hochtöner; Class-D Verstärker 55 Watt bi-amped: 20 Watt Hochtöner, 35 Watt Tieftöner; max. Schalldruck: 104 dB (SPL); Frequenzbereich: 43 Hz - 40 kHz; integriertes beleuchtetes LC-Display; 25 visuelle Grafik-EQ-Presets...

(1)
Kürzlich besucht
tc electronic BC208 Bass Cab

tc electronic BC208 Bass Cab ; E-Bass Lautsprecherbox; Kompakt und leicht, horizontal & vertikal stapelbar, rutschfester Überzug; Lautsprecher: 2 x 8" Turbosound custom drivers; Boxen Konstruktion: Bassreflex; Belastbarkeit: 200 Watt; Impedanz: 8 Ohm; Frequenzgang: 70-4000 Hz ±3dB, 50-6000 Hz -10...

Kürzlich besucht
the t.mix Rackmix 821 FX USB

the t.mix Rackmix 821 FX, 8 Kanal Rackmixer mit eingebautem USB Audio Player und Multieffektgerät, 3 Band Klangregelung, +48V Phantomspeisung und Panorama pro Kanal, 2 Auxwege (1x FX 1x Aux), Main Out mit XLR oder Klinke möglich, Record Out via...

Kürzlich besucht
Fender Newport RED Bluetooth Speaker

Fender Newport RED Bluetooth Speaker, portabler Bluetooth Lautsprecher, Fender Classic design, (Bluetooth V4.2, aptX, AAC,SBC) 30 Watt, exzellentes Hörerlebnis, 3,5 mm Klinkeneingang, 2 Fullrange Lautsprecher und 1 Tweeter, Akkulaufzeit bis zu 12 Std. USB Anschluss zum Aufladen externer Geräte (Smartphone...

Kürzlich besucht
Tech 21 Fly Rig RK5 v2

Tech 21 Fly Rig RK5 v2; Effektpedal für E-Gitarre; Richie Kotzen Signature Pedal, die gleiche analoge SansAmp-Schaltung, Delay mit Tap-Tempo, Boost und der Richie Kotzen Signature OMG der ersten Version, plus einige zusätzliche Features, wie z.B. unabhängiger Hall mit wählbarer...

Kürzlich besucht
Dreadbox Hypnosis

Dreadbox Hypnosis; Multieffekt- Prozessor; drei voneinander unabhängige Effekte: analoger BBD Chorus/Flanger inkl. LFO mit drei Wellenformen, Digital-Delay mit drei Modi und Freeze-Funktion sowie analoger Federhall mit drei Hallspiralen und Pitch-Modulation; Ein- und Ausgangspegel können variabel angepasst werden (von Mikrofonsignalen bis...

(1)
Kürzlich besucht
KRK Rokit RP7 G4

KRK Rokit RP7 G4; Aktiver Nahfeld Studiomonitor; 6.5" Glass-Aramid Tieftöner; 1" Glas-Aramid-Hochtöner; Class-D Verstärker 145 Watt bi-amped: 48 Watt Hochtöner, 97 Watt Tieftöner; max. Schalldruck: 110 dB (SPL); Frequenzbereich: 42 Hz - 40 kHz; integriertes beleuchtetes LC-Display; 25 visuelle Grafik-EQ-Presets...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.