Antares Auto-Tune Access

58

Tonhöhenkorrektur-Plugin (Download)

  • Software zur automatischen Intonationskorrektur in Echtzeit
  • einfache und schnelle Tonhöhenkorrektur
  • basierend auf den Algorithmen von Auto-Tune Pro
  • einfacher Parametersatz für leichte Bedienung
  • niedrige Latenz für Live-Anwendungen
  • kompatibel zu Antares Auto-Key (Art. 457821, nicht im Lieferumfang enthalten) zum schnellen Auffinden der Ausgangstonhöhe
Systemvoraussetzungen
  • Lieferform: E-Mail
  • Lizenzgültigkeit: Unbegrenzt
  • Kopierschutz: Online-Aktivierung
  • gleichzeitige Freischaltungen: 2
  • Windows: ab 10 (64-Bit)
  • Mac OS (64 Bit): ab 10.14
  • zusätzl. Systemvoraussetzungen: WIBU CodeMeter Runtime
Unterstützte Formate
  • AAX native 64-Bit
  • AU 64-Bit
  • VST3 64-Bit
Erhältlich seit Januar 2019
Artikelnummer 457822
Verkaufseinheit 1 Stück
Einzel-/Bundleprodukt Einzelprodukt
Delay Nein
Dynamics Nein
Effektfilter Nein
Encoder / Decoder Nein
Equalizer Nein
Gitarrenamps / -effekte Nein
Metering / Analyse Nein
Modulationseffekt Nein
Multieffekt / Plugin-Host Nein
Overdrive / Distortion Nein
Preamp / Saturation Nein
Psychoakustik / Enhancer / Exciter Nein
Restauration Nein
Reverb Nein
Special-FX Nein
Summierer / Konsolen Nein
Tape-Simulation Nein
Pitch Shifter / Harmonizer / Timestretching Ja
Transientenbearbeitung Nein
Vocoder / Stimmeffekt Nein
Masteringwerkzeug Nein
Hardwarecontroller Nein
Downloadversion 1
49 €
inkl. MwSt.
Sofort verfügbar
Sofort verfügbar

Für dieses Produkt können wir Ihnen sofort nach dem Kauf eine Download-Lizenz per E-Mail zusenden.

Informationen zum Versand

58 Kundenbewertungen

Bedienung

Features

Sound/Qualität

Rechner Auslastung

38 Rezensionen

LA
Schlechtes Preis/Leistungsverhältnis, aber geringe Rechner Auslastung
Lieber Autos tunen als Autotune 19.09.2020
Ich habe mir dieses Plugin gekauft, damit die Rapper*innen und Sänger*innen bereits mit Autotune-Effekt auf den Kopfhörern aufnehmen können.
Vorher habe ich den Autotune Effekt mit dem WavesTuner erst in der Nachbearbeitung erzeugt, jedoch ist es für die Künstler*innen schon schöner ihn direkt beim Aufnehmen zu hören und mitdenken zu können.

Selbst für eine abgespeckte Version von AutoTune bietet mir diese Version allerdings zu wenig. Was mich stört:
- zwischen den 3 Modi der Return Speed Slow - Medium - Fast, sowie den 3 Modi des Humanize hätte es zumindest einen Crossfader für das FineTuning geben sollen.
So wandert die Einstellung starr von einem Extrem in das Andere und der Effekt ist im Einsatz entweder viel zu prominent oder kaum nützlich.
- Es gibt nur 3 Scales. (Ja, die einzelnen Töne lassen sich über draufklicken dazu- oder wegschalten, damit wäre natürlich jede Scale machbar), aber wenn das sowieso manuell möglich ist, verstehe ich nicht warum der Hersteller dann nicht gleich alle anderen Scales mit einfügt.

Und ich finde, zumindest Transientenbearbeitung und Vocoder-Effekte könnten dabei sein. Ich hatte mit der Voloco-App, die ja eigentlich nur ein Funtoy ist, z.T. weitaus zielführendere Ergebnisse als mit dieser Version des Autotune.

Was gut ist: die Rechner-Auslastung ist sehr gering und die Bedienung bei 2 Knöpfen sehr einfach ;)
Features
Bedienung
Sound/Qualität
Rechner Auslastung
3
0
Bewertung melden

Bewertung melden

y
Als Einstieg in die "Autotune-Welt" sehr gut geeignet!
youngnoseling 21.12.2020
Ich habe mir länger überlegt, ob ich mir Auto Tune kaufen soll, oder ob ich bei "Newtone" dem fake Melodyne von FL Studio bleiben soll. Weil mir aber der Sound von den Vocals nie wirklich gefallen hat, habe ich in den sauren Apfel gebissen und für rund 100€ die "günstigste" Autotune Version gekauft.
Und ich muss sagen ich bin echt überrascht und überzeugt, was hiermit schon alles geht!

Natürlich hat man hier total eingeschränkte Möglichkeiten um den Effekt anzuwenden. Aber dadurch kann man auch nicht so viel versauen.
Der Typische Trap/Rap Sound geht hiermit sehr gut, wenn man es etwas mehr dosieren will, sollte man vielleicht eher eine bessere Version holen.

Alles in allem bin ich mega begeistert davon und außer Abstriche in der Einstellmöglichkeit hat man hier nicht.
Features
Bedienung
Sound/Qualität
Rechner Auslastung
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden

K
Benutze es in jedem Song
Kuviin 30.06.2021
Eines meiner besten Investitionen... Benutze es in jedem Song.
Benutze es meistens auf mittlere Stufe, damit man das Autotune nicht so stark raushört. Habe auch schon automations mit dem Stärke Regler gemacht, damit man an manchen Stellen starkes Autotune (zb. für lange Töne) hat und sonst nur bisschen oder garkein Autotune.
Features
Bedienung
Sound/Qualität
Rechner Auslastung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

H
hatte mehr erwartet
Hosch30 25.12.2021
Das Produkt habe ich im Sale mal so "mitgenommen".
Die Aktivierung war eine Katastrophe (die vielen Anleitungen und Videos sowie der schnelle englischsprachige Antares-Support haben mein Problem nicht gelöst - bis ich durch Zufall herausfand, dass die Aktivierung nur aus der DAW heraus funktioniert - nun läuft's).

Angeblich sind die Algorithmen zur Echtzeit-Tonhöhenkorrektur aus dem großen Bruderprodukt entnommen - ich kriege damit aber keine guten (natürlich klingenden) Korrekturen hin - vielleicht liegt es an meiner Beschränktheit.
Hin wie her: eine Empfehlung kann ich persönlich dafür nicht geben.
Features
Bedienung
Sound/Qualität
Rechner Auslastung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Passend von YouTube