Alfred Music Publishing Garantiert Skalen Lernen

Méthode de guitare

  • Apprenez à coup sûr vos gammes de guitare
  • Série No More Scale
  • Approche méthodologique et compréhensive
  • Apprenez les gammes et les arpèges
  • Par Bernd Kiltz
  • Avec DVD de 2,5 heures et 100 accompagnements en mp3
  • Partitions et tablatures
  • En allemand
  • ISBN: 978-3-943638-72-1
  • 148 pages

Plus d'infos

Méthode d'harmonie Non
Gammes/pentatonique Oui
Méthode rythmique Non
Improvisation Non
Rock/Metal Non
Jazz Non
Blues Non
Pedal/Lapsteel Non
Country Non
Fingerpicking Non
Funk/Soul Non
Etudes/exercices Non
Folk Non
Flamenco Non
Langue Allemand
25 évaluation(s) client:
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.2 /5
  • Qualité des infos
  • Enseignement
Les seuls évaluations client concernant ce produit sont dans une autre langue.
de Traduction automatique (Afficher l'original)
deEvaluation originale (Afficher la traduction)
Une erreur est malheureusement survenue, veuillez réessayer ultérieurement svp.
Total
Qualité des infos
Enseignement
Wenn ein eigenwilliges Konzept das Lernen verleidet.
Stiftung Eigentest, 17.12.2017
Was verspricht dieses Buch nicht alles in seinem Vorwort. Man werde ein neues, didaktisches Konzept kennenlernen, mit welchem man spielerisch die ?absolute Orientierung? über das Griffbrett erlangt. Dieses seit lange erprobte Unterrichtskonzept sei wissenschaftlich fundiert (Quellen nicht angegeben) und alles sei über lange Jahre praxiserprobt und, so wird suggeriert, viel einfacher und intuitiver als stures Skalenpauken.

Das sehr eigenwillige Konzept besteht im Wesentlichen daraus, die gewohnten Skalen (über alle Saiten einer Lage) in Oktaven zu zerlegen. Die einzelnen Oktaven sind dann nach einer uneingängigen Nomenklatur benannt (2E, 1G, 2B, usw.). Von der Gesamtheit der Noten einer Tonleiter über alle Lagen werden also zunächst nur Fragmente gelernt, die sich angeblich weitestgehend gleichen. Das tun sie natürlich nur sehr bedingt. Schon bald landet man bei Fingersätzen/Oktaven, die z.B. mit der b-Saite aufwärts beginnen und dann mit großen Sprung (über 5 Saiten!) auf der tiefen A-Saite fortgeführt werden. Die Praxisferne dieser Methode spricht für mich doch sehr dafür, wie eitel-gewollt dieses Konzept doch ist.

Schlimmer noch, bringt es mit sich, dass es bald vor verwirrenden Begriffen wie Octaves, Shapes, Tensions, Transitions nur so wimmelt. Macht nichts, sagt der Autor, wenn man nichts versteht, könne man ja zur Skalennotierung weiterblättern und einfach losdudeln. Schön und gut, aber das konnte ich vorher auch.

Der Theorieteil, in dem im Parforce-Ritt einige Begriffe der Harmonielehre behandelt werden ist denkbar knapp gehalten (ca. 20 Seiten). Der Rest des Buches, in welchem der Leser übrigens permanent geduzt wird, besteht aus nichts als Skalennotierungen. Wohlgemerkt, zuerst nur einzelne Oktaven gemäß des Autors eigensinniger Methode, erst später dann die gesamte Skala einer oder mehrerer Lagen. Zu allem Überfluss soll man auch noch zugehörige Arpeggien lernen, warum auch immer.

Was deutlich in diesem Buch fehlt, sind praxisnahe Beschreibungen darüber, wo und warum Gitarristen die Lagen, wechseln, wie man eine Skala zur Musik macht, sowie Licks und Tricks. Auch sehr wenig darüber wo in der Musik welche Skala verwendet wird und warum. Das war vielleicht auch nicht der Ansatz, so aber ist es nichts als eine verwirrende Skalenfibel und man muss sich schon über so manch positive Rezension wundern.

Die beiliegende DVD enthält übrigens nichts als eine Menge in Ton und Bild gespielter Skalen, die dann auch noch ungewohnterweise ?auf dem Kopf stehend? gegriffen werden. Erklärungen, Einleitungen, Unterricht im eigentlichen Sinne, etc, enthält die DVD nicht.

Meine Empfehlung kurz und knapp:
Nicht kaufen!
Utile · Inutile · Signaler l'évaluation
Signaler une évaluation...

Vous trouvez cette évaluation erronée ou pour une certaine raison inacceptable?

Envoyer
de Traduction automatique (Afficher l'original)
deEvaluation originale (Afficher la traduction)
Une erreur est malheureusement survenue, veuillez réessayer ultérieurement svp.
Total
es könnte so einfach sein...
Aale, 03.12.2019
Ich habe mir viel mehr von diesem Buch versprochen. Weil ich nicht damit klar gekommen bin, wie ich Licks und Solis in einen Song einbauen kann, habe ich einen Profi -Musiker besucht. Seine Aussage: vieles im Buch ist zu kompliziert aufgebaut.
Warum gibt es kein Buch, in dem verschiedene Songs enthalten sind, und anhand dieser Songs einfach ein Solo oder ein Lick dazu erklärt wird, am besten noch mit Tabs und Video?
Vielleicht liegts aber auch an mir selbst, dass ich's einfach nicht verstehe, wie ich den Buchinhalt in die Praxis umsetzen kann.
Für mich ist dieses Buch leider nix. Für Andere eventuell schon. Muss jeder selber entscheiden.
Utile · Inutile · Signaler l'évaluation
Signaler une évaluation...

Vous trouvez cette évaluation erronée ou pour une certaine raison inacceptable?

Envoyer
28 €
TVA incluse plus 2,50 € frais d'envoi
Disponible immédiatement
Disponible immédiatement

Cet article est en stock et peut être expédié immédiatement.

Informations sur l'expédition

Expédition estimée le Jeudi, 3.12.

Partager ce produit
Vos contacts
Téléphone: +49-9546-9223-60
FAX: +49-9546-9223-24
* Prix TVA incl. frais de port.
Offre valable dans la limite des stock disponibles. Nous déclinons toute responsabilité quant à d'eventuelles erreurs d'impression.
PPC=Prix public conseillé par le fabricant
(4)
Récemment visité
Thomann DP-28 Plus

Piano numérique 88 touches lestées, Mécanique à marteaux, 25 sons, Métronome, 50 rythmes, Polyphonie 192 voix, Modes: Layer, Split, Duo, Twinova, Reverb et Chorus, Bibliothèque musicale avec 100 presets de chansons, Fonction de transposition, Bluetooth MIDI pour l'application Pianotool...

Récemment visité
iZotope Holiday Bundle

iZotope Holiday Bundle (ESD); Plugin-Bundle; 9 grundlegende Werkzeuge zur Audiobearbeitung und kreativen Musikproduktion; besteht aus Iris 2, Nectar Elements, Neutron Elements, Ozone Elements, RX Elements, Trash 2 sowie Exponential Audio Excalibur, PhoenixVerb und R2; unterstützte Formate (nur 64-Bit): VST2 /...

(1)
Récemment visité
Blackmagic Design ATEM Streaming Bridge

Convertisseur vidéo Peut recevoir un flux H.264 à partir de n'importe quel ATEM Mini Pro et le reconvertir en vidéo SDI et HDMI et permet d'envoyer des vidéos à des endroits éloignés sur un réseau Ethernet local ou via...

Récemment visité
Stairville Green Screen Roll-Up 1.5x2m

Stairville Green Screen Roll-Up 1.5x2m; Mobiler Chromakey-Hintergrund; Einfacher Transport und sichere Lagerung dank Roll-Up System im stabilen Aluminium-Case; schneller Auf- und Abbau durch zwei hydraulische Stützen; Stabiles und langlebiges Scheren-System; zwei klappbare Füße für sicheren Stand; Keine Falten dank automatischer...

Récemment visité
Epiphone ES-335 Figured Blueberry Burst

Guitare électrique Collection "Inspired by Gibson", Semi-Hollow, Table en érable avec placage d'érable flammé, Fond en érable avec placage d'érable flammé, Eclisses en érable, Manche en acajou, Touche en laurier indien, Repères blocs miniatures, Profil du manche: C arrondi,...

Récemment visité
Electro Harmonix Mainframe Bit Crusher

Pédale Bit Crusher Pour guitare/basse électrique, Produit des sons Lo-Fi style des années 80 rappelant les premiers jeux d'arcade, consoles de salon et d'ordinateurs personnels, Réduit la fréquence d'échantillonnage de 48 kHz à 110 Hz, ce qui entraîne une...

Récemment visité
Behringer Modamp Module 1005

Behringer Modamp Module 1005; Eurorack Modul; Ringmodulator und VCA; 2 Signaleingänge mit Pegelregler; MOD- und UNMOD-Modus zur Verwendung als Ringmodulator oder VCA; 2 regelbare CV-Ausgänge zur Ansteuerung externer Oszillatoren; Gate-Eingänge zur Umschaltung der Modulationsmodi; integrierter VCA mit Gain-Regler und Umschalter...

Récemment visité
tc electronic DYN 3000-DT

Plug-in de dynamique avec contrôleur matériel USB Compresseur et gate polyvalent basés sur la console Midas Heritage 3000, La fonction "Presence Boost" permet de rafraîchir subtilement les aigus, Filtres Sidechain réglables, Matériel de contrôle pour un accès rapide, précis...

Récemment visité
Varytec VR-260 Video Ring Light LED Bi

Varytec VR-260 Video Ring Light LED BiLight mit integriertem Akku; perfekte Video und Foto Ringleuchte mit einstellbarer Farbtemerpatur und unzähligen Montage Möglichkeiten für Stative, Mobile Devices und Kameras., Integrierer Akku mit USB Stromausgang um Kameras oder Smartphones zu laden; Batterie...

(4)
Récemment visité
Nux MG-300

Pédale multi-effets Pour guitare électrique, Sensation et jouabilité réalistes, Son de qualité studio, Logiciel d'édition Quick Tone pour sélectionner et optimiser les patchs, charger des IR tiers pour étendre les possibilités sonores, 56 rythmes de batterie, Boucleur de phrase...

Récemment visité
Epiphone ES-339 Vintage Sunburst

Guitare électrique Collection "Inspired by Gibson", Semi-Hollow, Table en érable, Fond et éclisses en érable, Manche en acajou, Touche en laurier indien, Repères blocs miniatures, Profil du manche: C arrondi, Filet couleur crème, Largeur au sillet: 43 mm (1,693"),...

(2)
Récemment visité
NANO Modules ONA

NANO Modules ONA; Eurorack Modul; analoger VCO/LFO auf CEM3340-Basis; Oktav-Wahlschalter (Regelbereich: 8 Oktaven) und Fine-Tune-Regler; Wahlschalter für VCO- und LFO-Mode; Wahlschalter für lineare oder exponentielle FM; CV-Eingänge für FM und Pulswidth mit Abschwächern; Hard-Sync Eingang; Wellenform-Ausgänge für: Sinus, Dreieck, Sägezahn,...

Donner un feedback
Feedback Avez-vous trouvé une erreur ou souhaitez-vous commenter cette page?

Nous apprécions vos commentaires et mettons tout en œuvre afin de résoudre les problèmes le plus rapidement possible.