Yamaha Recording Custom 14"x6,5" BR

11

Snare Drum

  • Größe: 14" x 6,5"
  • New Recording Custom Serie
  • Kessel: 1,2 mm Messing
  • Finish: Hairline Clear
  • Kesselgratung: 45°
  • 2,3 mm Dyna Hoops
  • Snare Teppich: 25 Saiten High Carbon Steel
  • Schlagfell: Remo Ambassador Coated
  • Resonanzfell: Remo Ambassador Reso
  • Yamaha Q Type Snare Abhebung, DC3 Gegenhalter
Erhältlich seit Juni 2016
Artikelnummer 380051
Verkaufseinheit 1 Stück
Gussspannreifen Nein
Kessel gehämmert Nein
Kesselfarbe Messing
B-Stock ab 525 € verfügbar
569 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Mittwoch, 10.08. und Donnerstag, 11.08.
1
d
Bringt es Messing?
dusi 19.12.2017
Aus meiner Sicht schon, habe neben einer 6,5 Yamaha Holzsnare auch noch eine 30 Jahre alte 6,5 Sonor Horst Link Signature Snare aus ferromangan, welche bisher mein Favorit war. Man sagt der Messingsnare nach, dass sie den Attack einer Stahlsnare und die Wärme einer Holzsnare hat und ich kann das nur bestätigen, ich liebe meine Yamaha Messing Snare, super Sound (finden auch meine Bandkollegen), Verarbeitung ist bei Yamaha ohnehin immer top, außer die Schnüre bei der Abhebung, die sind schon gerissen, macht aber nichts, 2 Streifen aus einem alten Fell rausgeschnitten und schon funktioniert die Snare wieder.
Ich bin total happy mit dem Teil und kann sie nur empfehlen.
Sound
Verarbeitung
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden

S
Top!
Steve077 05.07.2020
Wollte mir eigentlich eine BlackBeauty von Ludwig kaufen, habe mir dann allerdings sowohl die BlackBeauty und die Yamaha bei Thomann nebeneinander gestellt und angespielt. Für mich hat die Yamaha in allen Punkten überzeugt, der Sound ist überragend und für fast jede Musikrichtung einsetzbar.
Und zu guter letzt ist der Preis bedeutend attracktiver als bei Ludwig. Von mir hier eine klare Kaufempfehlung :)
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

google translate gb
Leider ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wiederholen Sie diese Aktion später.
SW
Awesome value for money.
Sean Wong 04.11.2018
Yamaha has once again built an outstanding piece of musical instrument in accordance with their pristine standard of quality and affordability. This snare can be tuned loose or tight depending on the musical requirements. A looser tuning gives a fat big beat kinda sound while the tighter tuning gives a crack that can only be achieved with a brass snare. The only downside is that not every drumhead sounds good on it. I'm personally using a Powerstroke 77 on the top and it's my go-to now. Good job Yamaha!
Sound
Verarbeitung
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden

google translate fr
Leider ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wiederholen Sie diese Aktion später.
J
Yamaha Recording Custom, love at first sight ?!
Ju-DrumsAreCool 25.05.2021
Des mois que j'hésitais entre plusieurs caisse claire en laiton et après avoir vu et écouté plusieurs tests de matériel ainsi que des vidéos (drum cover, jam) sur Instagram et Youtube, je me suis décidé pour la Yamaha Recording Custom en 14x6.5.
Un constat : sa profondeur permet de jouer très tendu et d'avoir un son claquant comme Travis Barker sur Take Off Your Pants and Jacket mais également d'avoir plus de richesse dans le bas, de grosseur et donc de jouer détendu et de reproduire ces caisses claires "fat" que l'on entends notamment dans certaines productions Pop.

Bref, une caisse claire assez polyvalente mais qui se destine surtout au rock/pop/punk/métal, de quoi booster mon jeu !
Micro inconvénient : son poids haha mais cela permet de travailler les bras ;)

Bon essai à tous !
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden