Yamaha P-45 B

517 Kundenbewertungen

223 Rezensionen

Yamaha P-45 B
425 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieses Produkt ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Montag, 6.02. und Dienstag, 7.02.
1
F
Funktionell und klanglich überzeugendes Instrument ohne überflüssigen Schnickschnack
Fausta 12.04.2022
Ich habe das Yamaha P45 als Übungsinstrument angeschafft, da ich in mein akustisches Piano des Herstellers Schimmel kein Silent-System einbauen lassen will und seit Jahren bedauere, dass ich - wohne zur Miete - zwecks Schonung meiner Nachbarn selbstverständlich nur zu bestimmten Tageszeiten spiele (die Schalldämpfung durch das vorhandene Moderator-Pedal, das ich in den Ruhestunden bisher nutzte, mindert doch in erheblichem Maß die Freude am Klavierspiel). Was mich am P45 neben dem wirklich guten Klang überzeugt, ist die Tatsache, dass Yamaha auf überflüssige Features verzichtet und vor allem ein dynamisches Spiel möglich ist. Zudem reagieren die Klaviertasten lautlos (klacken nicht), man kann also getrost mitten in der Nacht spielen, es wird niemanden stören. Was mich sehr überrascht hat, ist die klangliche Wiedergabe über meinen Kopfhörer: Ich hatte geglaubt, mir einen qualitativ höherwertigeren anschaffen zu müssen, aber weit gefehlt, mein relativ preiswerter, bereits etwas in die Jahre gekommener Kopfhörer gibt den Klang des Instruments ganz excellent wieder. Für alle, die u. a. eine gute Alternative zum doch sehr hochpreisigen Einbau eines Silent-Systems suchen und vor allem am Klavierspiel/Üben auch in den Ruhestunden interessiert sind (und dabei auf überflüssige Features am Instrument gern verzichten) ist das P45 aufgrund seiner erstaunlichen klanglichen Eigenschaften und der Möglichkeit des dynamischen Spiels sehr zu empfehlen.
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

C
Sehr gute Tastatur
Chrisss 22.01.2016
Benutze das Keyboard sowohl hauptsächlich als Mastertastatur als auch für schnelle, einfache Duo-Gigs, bei denen man keine größeren Boxen benötigt. Vollkommen ausreichend. Der Sound ist naja ok und das Gewicht eine kleine Sensation.
Die Tastatur ist bemerkenswert gut und ich benutze sie auch zum üben (Hatte vorher das VPC1 welches meines Erachtens ein Müh zu träge beim Herunterdrücken ist).
Schnelle Repetitionen sind ohne Probleme möglich.
Wenn man über Kopfhörer übt, hält sich das Geräusch des Anschlags der Tasten in Grenzen und ist vertretbar (definitiv leiser als das Acuna88).
Der professionelle Klinkenoutput fehlt, ok, aber wenn ich größere Konzerte spiele, greife ich sowieso auf bessere Sounds und somit auf Laptop und Soundkarte zu, welche alle Möglichkeiten bieten.
Allerdings muss man wissen, dass der maximale Velocitywert bei ca. 120 liegt und diesen Wert erreicht man nur wenn man wirklich in die Tasten "haut". Somit ist die Tastatur nur für virtuelle Instrumente geeignet, welche ein präzises Einstellen der Velocitykurve erlabuen. Dann allerdings top.
Einziger Nachteil ist die nicht vorhandene Ivory-Beschichtung. Die Plastikverarbeitung ist meines Erachtens ein großer Vorteil, der sich im Gewicht auswirkt.
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
12
4
Bewertung melden

Bewertung melden

WX
Top :)
W. X. 05.04.2022
Ich wollte ein einfaches Modell mit gutem Preis-Leistungs-Verhältnis. Ich war hiermit richtig. Der ist super, fühlt sich hochwertig an und gibt ein schönes Gefühl, darauf zu spielen.
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

A
Sehr solides E-Piano für jedermann
Anonym 28.01.2022
Ich nutze dieses Klavier neben meinem Clavinova immer wieder, wenn ich für eine längere Zeit irgendwo hin möchte. Der Transport ist schnell gemacht, wenn man sich zusätzlich eine Tragetasche kauft. Schwer ist das Teil schon, aber dafür Standfest.

Feature mäßig ist das Minimale vorhanden und das ist auch gut so. Mehr würden das Klavier unnötig teuer machen. Das Einzige, was ich bisher gebraucht habe, ist die Klangstimme zu Harpsichord zu ändern, um Bach oder ähnliche nachzuspielen.

Der Klang ist okay, also nicht wirklich der Beste, aber auch nicht der Schlechteste. Ich empfehle externe Lautsprecher oder qualitative Kopfhörer für das beste Spielerlebnis hier.
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
0
1
Bewertung melden

Bewertung melden

s
Wirklich klasse!
stanislove 07.02.2021
Das Stagepiano tut absolut was es soll.
Klingt super , fühl sich gut an und lässt sich gut bedienen.
Ich persönlich feiere eine übersichtliche Bedienoberfläche und die hat man hier geboten mit 3 Bedienknöpfe geboten, die man für die verschiedenen Aktionen mit den Klaviatur-Tasten kombinieren muss.

Einziges Contra-Argument:
Die restlichen Sounds (also alles außer Piano) sind nicht so überragend. Da ich es aber größtenteils als Master-Keaboard benutze, stört mich dies nicht.
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

q
das günstigste Klavier
qanil 02.11.2022
funktioniert bestens, braucht wenig Platz
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

JM
nahezu perfekt
Jan Mississippi Hopkins 07.09.2021
Meine Erfahrungen mit Digitalpianos beschränken sich auf ein Arius, das ich einmal besaß, das ist alles. Obwohl dieses erheblich teurer war, kann es (von der Optik abgesehen) dem P-45 nicht das Wasser reichen.
Ich finde die Tastatur makellos, sie spielt sich wirklich hervorragend und ich wüsste nicht, was man daran verbessern könnte. Die Sounds finde ich ebenfalls ziemlich genial, selbst mit den verbauten Winzlautsprechern klingt das Piano nicht übel. Die Bedienung ist denkbar einfach, einen Kopfhöreranschluss vorn hätte ich nicht schlecht gefunden aber wie schon Karl Valentin wusste, ist Kunst nunmal anstrengend...
Achso, das Haltepedal - das ist natürlich ein schlechter Witz. Da steht gelegentlich ein Upgrade an. Wer viel pedaliert, sollte das gleich mit einkalkulieren.
Alles in allem bin ich vollauf zufrieden. Das Gerät spielt sich super, klingt richtig schön und ist erschwinglich.
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

M
Stagepiano mit wenig Schnickschnack
Milkamann 13.06.2017
Ich war auf der Suche nach einem ''Klavierersatz'', da für ein richtiges Klavier kein Geld und Platz vorhanden ist. Nun wollte ich ein Stagepiano mit wenigen Klängen und anderem Schnickschnack, da ich nur einen Klavierklang und eine gute Klaviatur benötige.
Die Yamaha P-45 ist gut verarbeitet, sieht sehr schick aus (weil schlicht gehalten) und hat einen guten Tastenanschlag.
Mit dem Klang bin ich auch zufrieden, mit Kopfhörern hört es sich noch besser an. Wenn man nicht allzu sehr aufs Geld schauen muss, kann mann hier auch zum Yamaha P-115 greifen.
Für mich hat es ein super Preis-/Leistungsverhältnis.
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

L
Gutes Produkt für Anfänger
Lithanel 24.06.2020
Da ich eher selten Klavier spiele, aber trotzdem eines besitzen wollte, habe ich mich ausgiebig im Internet erkundigt. Dabei bin ich auf dieses Prachtstück gestoßen. Ich war nämlich schon immer ein Yamaha-Fan, hab daher auch zahlreiche andere Instrumente dieser Marke gekauft und bin daher auch von der Qualität, was das Preis-Leistungsverhältnis betrifft überzeugt.

Diese Stagepiano besitzt gewichtete Tasten, wodurch man im Gegensatz zu Keyboards, auch das Gefühl bekommt, dass man Klavier spielt. Da es auch inklusive Pedal geliefert wird, muss man diese auch nicht separat bestellen. Trotzdem kann man genauso wie bei einem Keyboard andere Instrumente spielen, was nochmal ein wenig für Abwechslung beim "Rumklimpern" sorgt.

Obwohl ich das Produkt schon vor einem Jahr gekauft habe, funktioniert es auch immer noch einwandfrei, weshalb man sich nicht groß Sorgen machen muss, dass es nach kurzer Zeit den Geist aufgibt. Von Sound her ist es auch auch sehr gut und es besitzt auch einen Anschluss für Kopfhörer, wodurch man auch spielen kann, ohne die ganze Nachbarschaft zu belästigen.

Fazit: Ein sehr gutes Produkt für Anfänger und vom Preis-Leistungsverhältnis sehr zu empfehlen!
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

M
Top!
Marion13 23.01.2023
Erstes Piano für meinen Sohn und mich. Wir sind sehr glücklich damit.
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Yamaha P-45 B