Thomann 10H Concert Ocarina G2

10-Loch Konzertocarina

  • G2 Sopran
  • Größe: 12,0 cm
  • Stimmung: G- Dur
  • mit 64-seitiger Anleitung (A5 Deutsch/Englisch)
  • die 10- Loch Ocarina soll Anfänger als auch professionelle Musiker ansprechen
  • durch die umfangreiche Ocarina- Schule (in C-Stimmung) ist das Instrument auch im Selbststudium einfach erlernbar
  • der Tonumfang von 1,5 Oktaven bietet auch professionellen Musikern ein wunderbares Musizieren auf diesem außergewöhnlichen Instrument
  • für Solisten, Duette, Ocarinaensembles einsetzbar
  • auch im Zusammenspiel mit anderen Instrumenten, sei es für Klassik, Jazz, Blues oder Volksmusik aus aller Welt
  • die Ocarina ist in allen Bereichen der Musik einsetzbar
  • mit Doppelloch um eine leichtere Griffweise C/Cis zu ermöglichen
  • Farbe: Schwarz-Braun
  • inkl. gepolsterter Tasche mit Schnur zum Umhängen
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiel

Traditional 
0:00
  • Traditional

Weitere Infos

Anzahl der Löcher 10
Notenheft Ja
19 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.3 /5
  • Ansprache
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Ansprache
Sound
Verarbeitung
Features
Z... Fans aufgepasst!
DanielL, 13.10.2009
Z... Fans kommen mit diesem Instrument ganz auf ihre Kosten! Mit der 10 Loch Okarina hat man quasi genau das gleiche Instrument wie Link in "Z...". Das schöne an der Okarina ist, dass sie für Anfänger wie geschaffen ist. Nach ein bis zwei Wochen kann man schon die meisten Z... Lieder :) Die Griffweise ist denkbar einfach und intuitiv. Schon nach kurzer Zeit kann man Melodien relativ schnell nachspielen.

Die mitgelieferte Okarina Schule ist sehr hilfreich und bietet für die ersten Lieder Griffbilder und Noten, im Fortgeschrittenem Stadium dann nur noch Noten. Durch den relativ kleinen Tonumfang (c' - f'') muss man auch nicht viele Noten lernen. Die hohen Töne (ca. ab c'') klingen leider ein wenig schrill, aber vielleicht mache ich auch noch etwas falsch :)

Die von innen mit Schaumstoff gepolsterte Tasche für die Okarina ist gut verarbeitet, die Kordel zum umhängen benutze ich persönlich nicht, da die zu dünn ist und am Nacken unangenehm ist. Lieber mit einem breiteren Lederriemen oder dergleichen austauschen wenn bedarf besteht. Ansonten hält man die Okarina eigentlich immer fest in der Hand, sodass meiner Meinung nach keine Gefahr des runterfallens ausgeht.

Alles in allem ein wirklich schönes Einsteigerinstrument für Leute die keine Ahnung von Noten haben (die paar Grundlagen die man braucht stehen auch in der mitgelieferten Schule schön erklärt) und noch nie ein Instrument gespielt haben!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Ansprache
Sound
Verarbeitung
Features
Sehr gut Ocarina auch für einen Anfänger!
Hephaistos, 16.02.2010
Dies ist meine erste Ocarina und ich bin sehr zufrieden gleich eine etwas teurere und nicht die ganz günstigen gekauft zu haben. Die Intonation ist sauber und absolut, also kann man bei richtiger Atemstütze auch mit anderen Instrumenten wie Klavier zusammenspielen. Nur beim tiefsten C hab ich manchmal leichte Probleme, da man hier sehr wenig Druck geben darf, wohingegen alle höheren Töne mehr Luftdruck benötigen um richtig zu intonieren. Liegt wahrscheinlich einfach an meiner Spieltechnik, dass ich darauf verstärkt achten muss. Gehen tut es jedenfalls. (Auch das tiefe H ist spielbar durch wenig Luft beim gegriffenen Ton, erfordert aber ein gutes Gehör.)

Die Verarbeitung scheint ordentlich zu sein, wie gesagt lassen sich alle Töne in absoluter Tonstimmung gut intoniert spielen. Der Ton an sich gefällt mir besonders in den tiefen Noten sehr gut. Bei hohen Lagen braucht man mehr Luft und mehr Lautstärke, wodurch man eben keine Einschlaflied mehr spielen kann in den höchsten Lagen, sondern nur mit gewissem Druck an die Sache gehen muss. (Kann aber auch an meiner noch nicht ausgebildeten Technik liegen.)
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Ansprache
Sound
Verarbeitung
Features
Nicht nur für Z...-Fans ein tolles Instrument!
Dietmar J., 11.11.2009
In dem Set ist alles dabei, um direkt anzufangen. Die Ocarina ist gut verarbeitet, die Tasche ebenfalls. Alles fühlt sich wertig an und funktioniert prima. Der eigenständige Klang der Ocarina ist wirklich gut anzuhören. Ein guter Kauf.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Ansprache
Sound
Verarbeitung
Features
Nett
Dominique R., 10.05.2010
Bin zufrieden mit der ocarina, vorallem die Ocarinaschule finde ich sehr gut gemacht, an leute mit dicken fingern würde ich aber eine andere grüßere ocarina empfehlen
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
49 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-26
Fax: 09546-9223-24
Video
Thomann 10H Konzert Ocarina G2
1:19
Thomann TV
Tho­mann 10H Kon­zert Oca­rina G2
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
Kürzlich besucht
Sennheiser HD 560S

Sennheiser HD 560S Over-Ear Kopfhörer, ohrumschließend, einseitige Kabelführung, leichtes Design, Velours-Ohrpolster, offen, max. Schalldruckpegel: 110 dB SPL (1 kHz, 1V), Impedanz 120 Ohm, Übertragungsbereich: 6 -38000 Hz, Klirrfaktor bei 1kHz

(3)
Kürzlich besucht
DSM & Humboldt Simplifier Amp/Cab Simulator

DSM & Humboldt Simplifier Amp/Cab Simulator; Effektpedal für E-Gitarre; Vorverstärker-, Endstufen- und Boxensimulator; vollständig analoger Vorverstärker mit 3 klassischen Voicings: AC-Brit (British Class A 2x12" Combo), American (American Blackface Combo) & MS Brit (British Stack); Null Watt Stereo Endstufe: eine...

(1)
Kürzlich besucht
Strymon Nightsky Reverb

Strymon Nightsky Reverb; Effektpedal; Drei wählbare Reverb-Typen, Mod- und Tone-Sektionen; Voice-Sektion, einstellbare Shimmer-, Glimmer-, Morph- & Pre- oder Post-Drive-Funktionen; einstellbare Reverb-Core Größe, unabhängige Reverb- und Dry-Level Regler; 8-stufiger Sequenzer für rhythmische Tonhöhenschwankungen des Reverbs; 16 Presets von der Frontplatte und...

Kürzlich besucht
Yamaha PSR-E373

Yamaha PSR-E373 Keyboard, 61 Standard-Tasten mit Anschlagdynamik, 622 Sounds (inkl. 22 Drum/SFX-Kits, 339 XG lite und 20 Arpeggio), 205 Styles, 154 interne Songs, 48 stimmige Polyphonie, 2 Track Sequencer / 5 User Songs, 1 One Touch Setting pro Style, Effekte:...

(2)
Kürzlich besucht
Behringer 182 Sequencer

Behringer 182 Sequencer; Eurorack Modul; Analog-Sequenzer; zwei Kanäle mit je 8 Schritten; Kanäle in Serie schaltbar für 16 Schritte; Schrittzahl zwischen 1-8 Schritten einstellbar; Start/Stop Taster; Regler für Tempo, Gate-Zeit und Delay (Portamento); CV-Ausgang pro Kanal, Gate-Ausgang, Tempo-CV-Eingang, Trigger-Eingang &...

Kürzlich besucht
Thomann SP-120

Thomann SP-120 Digital Piano, 73 leicht gewichtete Tasten mit Anschlagdynamik, 12 Sounds, 12 Demo Songs, 32-stimmige Polyphonie, Layer Mode, Reverb, Chorus, Metronom, Tempo, Anschlüsse: Kopfhörer, USB MIDI, USB Audio, Line Out (L/R), Sustain, inkl. Netzteil, Sustain Pedal, Notenpult, Batteriebetrieb möglich,...

(1)
Kürzlich besucht
M-Audio Keystation 88 MK3

M-Audio Keystation 88 MK3; USB-MIDI Controller; 88 anschlagsdynamische, halbgewichtete Tasten in, Standardgröße; Transport- und Pfeiltasten zur DAW-Steuerung; Lautstärke-Fader; Pitch- und Modulationsrad; Oktavwahltaster; MIDI-Verbindung über USB und 5-Pol MIDI-Buchse; kompatibel mit iOS-Geräten über Apple USB to Camera Adapter (separat erhältlich); Plug-and-Play...

(1)
Kürzlich besucht
Native Instruments Komplete 13

Native Instruments Komplete 13; Plugin-Sammlung bestehend aus über 65 Software-Instrumenten, Software-Effekten und 24 Expansions; über 35.000 Sounds; beinhaltet u.a. Guitar Rig 6 Pro, Super 8, Electric Sunburst, Butch Vig Drums, Cuba, Massive X, Kontakt 6, Session Strings 2, Absynth 5,...

Kürzlich besucht
Zoom V3

Zoom V3; Vocal Processor; 16 kreative Effekte zur Stimmbearbeitung wie z.B. Harmony, Vocoder, Robot, Telephone, Beat Box oder Talk Box; wählbare Tonart für die Effekte Harmony, Talk Box, Vocoder und Pitch Correct; bis zu 5 Effekte gleichzeitig nutzbar; zusätzliche Effekte:...

(3)
Kürzlich besucht
Harley Benton SC-Special TV Yellow

Harley Benton SC-Special TV Yellow, Vintage Serie; Single-Cut E-Gitarre; a.k.a. "The Dirty Mustard SC"; Korpus: Mahagoni; Hals: Mahagoni; Griffbrett: Amaranth; Halsbefestigung: geleimt; Halsform: C; Einlagen: Dots; 22 Medium Jumbo Bünde; Sattel: Graphite; Sattelbreite: 43 mm (1,69"); Mensur: 628 mm (24,75");...

Kürzlich besucht
Boss GT-1000CORE

Boss GT-1000CORE; Multi-Effektpedal für E-Gitarre & Bass; leistungsstark und extrem vielseitig; ein komplettes Gitarren- und Bass-Verarbeitungserlebnis in einem einzigen Pedal mit der vollen DSP-Kapazität des Flaggschiffs GT-1000 in einem kompakten Format; höchste Klangqualität; fortschrittliche AIRD-Technologie; 24 simultane Effektblöcke und über...

(1)
Kürzlich besucht
Mutable Instruments Veils (2020)

Mutable Instruments Veils (2020); Eurorack Modul; 4-Kanal VCA; Kennlinie pro Kanal von exponentiell bis linear regelbar; CV-Offset pro Kanal einstelbar; Ausgänge 1-3 sind normalisiert auf Ausgang 4 zur Verwendung als Mixer; DC gekoppelte Eingänge verarbeiten Audio- und CV-Signale; zweifarbige LED...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.