the t.bone USB 1G

445 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
3.7 / 5.0
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
32 Textbewertungen
Gesamt
Verarbeitung
Features
Bedienung
Sound
Erstklassiges Preis/Leistungsverhältnis
Roidsear, 04.11.2009
Der T.BONE USB-1G ist eine preiswerte und unkomplizierte Lösung für den Bereich der Aufnahmetechnik. Die Signalqualität ist hervorragend, besser als ich erwartet hätte. Das Kabel ist hervorragend verarbeitet und abgeschirmt, selbst bei extensivem Kabelgewirr von diversen Signal- und Powerleitungen trat keinerlei Nebensprechen auf.

Die Installation ist schnell und unkompliziert. Unter Windows XP, Vista und Windows 7 wird der T.BONE umgehend als USB Audio Device erkannt, die Einbindung über ASIO-Treiber für mein Steinberg Nuendo verlief problemlos (Hier muß man daran denken, die Eingänge entsprechend zu belegen und zu konfigurieren, sonst sucht man die Kanäle auf dem Pult vergebens...)
Mehrere angeschlossende T.BONES werden korrekt als ...Device (1), ...Device (2), etc. eingebunden.

Unter MacOS habe ich bereits von Bekannten gehört, daß die Einbindung in Garage Band und Logic ebenfalls problemlos verlief, eigene Erfahrungen stehen noch aus.
Eine Latenzzeit bei der Aufnahme ist zwar immer noch vorhanden, liegt aber im Bereich von 50-100 ms (bei einem Intel Core2Duo 1,8 GHz als Aufnahmerechner), ganz im Gegensatz zu mehreren hundert ms bei der bisher verwendeten On-Board Soundkarte (EC97).

Für den "Hausgebrauch", bzw. semiprofessionelle Ansprüche ist der T.BONE demnach durchaus zu empfehlen, bringt aber (natürlich) nicht die Leistung und Brillianz eines Apogee Duet oder M-Audio Solo.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Features
Bedienung
Sound
Funktioniert!
Stefan1907, 21.01.2012
Trotz des konkurrenzlos günstigen Preises angemessene Verarbeitung und Qualität. Stellt ohne Komplikationen eine Verbindung zur Soundkarte her, und mehr soll sowas ja auch nicht, für Tiefergehendes gibt es diverse Alternativen. Funktioniert mit ausreichendem Pegel direkt mit der Gitarre aber auch mit vorgeschalteter ext. Ampsimulation, Effekten usw. - um simpel kurz was im Laptop oder Netbook festzuhalten völlig ausreichend.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Features
Bedienung
Sound
Simpel aber effektiv.
NikoG, 31.05.2013
Für die ersten Gehversuche im Homerecording ein tolles Ding. Einstecken, Automatische Treiberinstallation, läuft. Sound ist ebenfalls amtlich für den Preis...
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Features
Bedienung
Sound
Klampfenalarm
Monolectric, 03.03.2018
Um meine Gitarre irgendwie ohne Komplikationen mit dem Rechner kommunizieren zu lassen, benötigte ich ein Kabel, das einfach "Plug & Play" läuft.

Mit diesem Kabel lag ich genau richtig. In einen freien USB-Port gesteckt und an die Gitarre angeschlossen fünktioniert das Ganze auch problemlos mit Linux.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Interface im Kleinformat
Mathias N., 26.10.2009
Nicht jeder kann sich ein teures Interface leisten. Vor allem so viel Geld ausgeben, nur um ein paar Ideen am PC aufzunehmen? Die Lösung ist das T.Bone USB-1G. Ein simples Kabel, mit dem man einfach die Gitarre bzw. den Bass via USB mit dem PC verbinden kann. Anfangs skeptisch beschloss ich es einfach mal auszuprobieren.

Aufgenommen habe ich mit dem Programm Cubase. Nach anfänglichen Problemen mit Soundkarte einstellen (was mit dem Treiber ASIO4ALL gelöst werden konnte) habe ich einfach eine Spur eingespielt. Der Sound war überraschend gut, nichts übersteuert und jeder Ton ist klar zu hören (obwohl ich mit meinem Warwick Rockbass eingespielt habe, der passive Tonabnehmer hat).

Fazit: Das Kabel ist perfekt um Ideen am PC aufzunehmen, selbstverständlich braucht man für richtig gute Aufnahmen ein richtig gutes Interface. Aber für diesen Preis eine sehr gute Alternative
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Features
Bedienung
Sound
Bisher keine Beanstandung...
snoopyminou, 03.06.2019
Produkt habe ich am 29.08.2018 erhalten und es gab bis dato keine Beanstandungen am Produkt und an der Lieferung.
MfG
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Features
Bedienung
Sound
Einfach, gut.
Shigrath, 16.12.2018
Ich brauchte nicht mehr als ein Klinken-Kabel zur Verbindung mit dem PC über USB.
Der USB-Stecker leuchtet, wenn aktiv, das Kabel ist ausreichend lang für die Nutzung vor dem PC.
Seit fast 3 Jahren im Einsatz und macht keine Anstalten, weniger zu funktionieren als vorher.
Ein einfaches und gutes Produkt.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Features
Bedienung
Sound
Reich für mich zum Experimentieren aus
mia.monocerus, 11.01.2019
Die Bedienung ist mega einfach - ein Teil in den PC, der andere in die Gitarre, ohne so ein kompliziertes Mischpult dazwischen hängen zu müssen. Klanglich geht es mit so einem vlt besser, aber zum Experimentieren für Mischpult-Ahnungslose reicht es.
Der Teil in der Gitarre sitzt bei meiner Epiphone sehr fest und braucht einiges an Kraft, um es wieder herauszuziehen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Bewertung für das THE T.BONE USB-1G
StefanHoffmann, 27.10.2009
Hallo,
Ich habe das The T.Bone Usb-1G meine Tochter zum Geburtstag geschenkt damit sie jetzt fleißig ihr Bassspiel aufnehmen kann. (Vor dem Kauf hatte ich etwas bedenken da laut Hersteller erst ab Mac OSX 10.5 unterstützt wird meine Tochter jedoch noch mit Mac OSX 10.4.11 arbeitet.
Meine Sorge war jedoch völlig unbegründet. Nun Will ich jedoch nichts vorweg nehmen.
Ich packte Das Interface also mit meiner Tochter aus. Die eine Seite in den Bass die andere in den Computer. (in diesem fall Macbook pro 2,33 Ghz + 4Gb Ram)

Nun mussten wir nur noch in unserer Recording Software das Interface anwählen (da man bei Logic nur für ein und ausgang ein Interface anwählen kann wurde der Ausgang auch auf das interface und nicht auf die internen Lautschprecher oder Kopfhörer geschickt, das T.bone besitztjedoch kein Ausgang. Das ist jedoch kein Fehler des T.bone Interfaces sondern eins von Logic wir habens aber auch mit dem Audio-Midi-Setup dieses Problem gelöst.

Im Großen und Ganzen sind wir sehr zufrieden mit dem interface gerade wenn es schnell und einfach gehen soll ist das t.Bone Perfekt da men keinerlei Treiber installieren muss (zumindest bei Apple Computern) und es nur einstecken und anwählen brauch. Von Der Soundqualität ist es auch garnicht so schlecht, es kann zwar nicht mit "richtigen" Audiointerfaces mithalten, das erwartet man aber auch nicht.
Super
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Features
Bedienung
Sound
Wozu nen Verstärker kaufen?!
Benjamin J., 20.01.2010
...wenn dieses Kabel in Verbindung mit dem kostenlos und legalen "Riffworks" die gleiche Funktion bietet! Ich suchte etwas für simple müllaufnahmen, um ehrlich zu sein. Hauptsache besser als ne webcam (habe zudem keinen Verstärker als Bassist)

ich habe es angeschlossen und es funktionierte sofort mit normalen aufnahmeprogrammen. Dann entdeckte ich "Riffworks T4" => virtuelle effekte, aufnahmen, verstärkersimulationen, ETC ETC
mit Riffworks kann ich nun sogar übers internet in meiner band weitermusizieren, selbst wenn ich wegziehe!

UND DA FÜR 15 EURO?! DER PERFEKTE ÜBUNGSVERSTÄRKER FÜR ZUHAUSE IST EIN PC!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Features
Bedienung
Sound
Gute Option
dtkadis, 03.01.2019
Da ich noch auf einen richtigen Verstärker gespart aber tortzdem spielen wollte, habe ich mir das Kabel um in Verbindung mit Amplitube zu üben. Das hat alles einwandfrei geklappt und die Länge des Kabels mag für manchen etwas zu viel sein, ich fand es aber sehr angenehm, da ich beim Üben gerne durch den Raum laufe, was kein Problem war.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Features
Bedienung
Sound
preis/leistung
Michael4854, 17.07.2015
ja für das geld kann man sich freuen.
es läuft ohne asio4all genauso gut.
die kabellänge ist auch sehr angenehm.
werd' mir auf jeden fall noch eins bestellen :)
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Features
Bedienung
Sound
Gitarre an iMac anschließen
Martin1736, 21.08.2014
Mit dem USB-Verbindungskabel konnte ich meine E-Gitarre an meinen iMac anschließen und z.B. die Features von Garage-Band nutzen. Wunderbar: Es hat sofort alles funktioniert. Die Lieferung war schnell und problemlos.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Features
Bedienung
Sound
Super Teil
Sascha338, 15.09.2017
Hallo,
ich habe mir dieses Kabel bestellt um über mein MacBook Pro mittels Software verschiedene Einstellungen auszuprobieren. Ich muss sagen es funktioniert tadellos. Leichte Latenz -> kann man korrigieren, leichtes rauschen -> kann man mittels gewisser Einstellungen in der Software minimieren. Ansich ein super Teil, welches sich auch für schnelle Aufnahmen super eignet. Ich würde es wieder kaufen und kann es sehr empfehlen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Features
Bedienung
Sound
Einfache Verbindung zwischen Gitarre und Computer
Tetrali, 14.09.2018
Mit dem Kabel kann man direkt im Mac bei Garageband das Gitarrenspiel aufzeichnen bzw. Bearbeiten.
Es muß nichts zusätzlich installiert werden. Einfach reinstecken und los legen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Features
Bedienung
Sound
Echt Klasse
Triple, 06.03.2012
Für Zehn Euro ist dieses Kabel der Absolute Hammer!

In verbindung mit einem Audioprogramm wie Audiacity und dem Windows Mediaplayer und seiner Schleifenfunktion kann man sich so nen günstigen Looper basteln und das macht richtig Spaß.

Kann Jedem Recordingeinsteiger empfehlen, dieses Produkt zu kaufen, da man für 10EUR wirklich viel damit anstellen kann
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Features
Bedienung
Sound
Wer es gerne digital mag...
116-A_Movement_of_UNASHAMED, 11.01.2016
Ich habe das Kabel gekauft, da mir ein guter Verstärker zu teuer war und ich schon ein, meiner Meinung, super Soundsystem (Mackie CR4 und Samson A120, ebenfalls hier gekauft) habe.

Wer GarageBand, MainStage oder Logic Pro X hat kann meiner Meinung vorerst auf einen Verstärker verzichten.

Dementsprechend habe ich somit knapp 100¤ gespart.
Super Sache sag ich da nur.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Features
Bedienung
Sound
Läuft problemlos unter Ubuntu Linux 14.04
Jacob D., 08.01.2015
Einfach einstecken, wird sofort erkannt. Der Chip ist von C-Media, was auch so angezeigt wird.

Ich benutze das Kabel in Kombination mit JACK. Das Kabel unterstützt den Echtzeit-Verarbeitungsmodus, d.h. man kann ohne Latenz abhören. Bei Aufnahme muss man einen entsprechenden Latenzausgleich vornehmen, da kommt man so auf 5ms (sparsamer Dual Core Laptop), je nach Rechenleistung des Systems evtl. noch niedriger.

Absolute Kaufempfehlung!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Features
Bedienung
Sound
Super mit einem AMP kmobinierbar!
Tristan aus B., 04.06.2013
Hab mir dieses "Audio Interface" mal geholt, um ein paar einfache Aufnahmen zu machen. Direkt, also von Gitarre auf den Computer, fand ich das Ergebnis nicht so berauschend.

Gain, Equalizer etc. waren über ein Aufnahmeprogramm eher ungünstig zu regeln. Dann habe ich das Kabel aber einfach mal an den Kopfhörereingang meines Spider Jam gestöpselt und schon hatte man ein, mehr oder weniger, gut funktionierendes Audio Interface mit einigen Einstellungsmöglichkeiten. Das Ergebnis ist nicht professionell, aber man kann es sich auf jeden Fall anhören! ;)

Beste Grüße
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Features
Bedienung
Sound
gut, aber!
20.01.2017
ich fand es sehr gut, aber leider kann ich beim spielen nur bemerken, dass es ein bisschen Latency gibt... aber für so einen Preis ist es super!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Features
Bedienung
Sound
Mehr als zufrieden
30.04.2014
Ich habe vorher die Bewertungen dazu gelesen und dachte es sei der größte Schrott, aber ich bin sehr positiv überrascht und bereue nicht dass ich mutig war, trotz schlechte Bewertungen, den Kauf zu riskieren. Meine Bewertung: es lohnt sich. Ich nutze es mit ASIO4All und GuitarRig 5 und es wurde sofort erkannt und funktioniert tadellos.
Einziger Punkt: Ich habe gar keine Features erhalten !
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Features
Bedienung
Sound
Simpel aber dennoch Top!
MKay, 05.01.2012
Das Kabel ist zwar sehr einfach gehalten, aber es erfüllt voll und ganz seinen Zweck. Gut, es ist nicht unbedingt für den professionellen Gebrauch geeignet, aber um Ideen festzuhalten genügt es alle Male.
Anfangs hatte ich das Problem, dass mein Rechner das Kabel nicht erkennen wollte aber nach kurzer Internetrecherche und zusätzlichen Treibern funktionierte alles perfekt. Die Soundqualität hat mich auch sehr beeindruckt, denn es übertragt sehr rauscharm. Abschließend lässt sich sagen, dass das Kabel auf alle Fälle eine Erfahrung wert ist.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Features
Bedienung
Sound
Einfaches kleines Soundinterface....
Jürgen-TTO, 09.04.2015
Vorweg: Habe das Teil NICHT zur Aufnahme von Saiteninstrumenten angeschafft, sondern einfach als USB-Line-In zum mitschneiden von Komando-/Regiefunk zu dokumentationszwecken.
Der Vorverstärker von dem Teil scheint mir erheblich zu rauschen, was eventuell kritisch werden kann bei hochohmigen Quellen/Abnehmern.
Mit deaktivierten Vorverstärker aber tut es bei mir das was es soll, egal ob ich den Ton aus einer EM500 oder einer GM360/VX-4600 ziehe.

Für den Preis auf jeden Fall nicht übel!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Features
Bedienung
Sound
the t.bone USB 1G
09.10.2014
Nun, was kann viel man zu einem Kabel sagen? Es funktioniert. ;)

Vielleicht noch, dass die Klinke aus Metall gut aussieht. Etwas störend empfinde ich persönlich die LED-Leute am USB-Stecker. Wenn ich das Licht ausmache, sollen nicht Hunderte LEDs im Raum leuchten. Aber das ist Geschmackssache, deswegen trotzdem die volle Punktzahl.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Features
Bedienung
Sound
Kleiner Preis gutes Produkt
Thomas K. 492, 16.07.2012
Super Sache, habe erst nicht daran geglaubt dass das was taugt, aber ganz im Gegenteil bin voll zufrieden.
Ich verwende dieses Kabel zum Anschluss an meinen MAC und es funktioniert wunderbar, für mich als Leihen zumindest. Der Preis ist auch unschlagbar bei Thomann.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken

the t.bone USB 1G

12,90 €
Inkl. MwSt. zzgl. 2,99 € Versand
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
Online-Ratgeber
Audiointerfaces
Audio­in­ter­faces
Audio­in­ter­faces ebnen den Weg für Audiosignale in den Computer hinein und wieder heraus - oder gibt es darüber mehr zu sagen?
Online-Ratgeber
Podcasting
Podcasting
Podcasts im Homestudio auf­zu­zeichnen, ist gar nicht so schwer. So richtig Spaß macht es, wenn das richtige Setup das Recording vereinfacht.
Online-Ratgeber
E-Gitarren Recording
E-Gitarren Recording
Keine Rock­pro­duk­tion ohne krachende Gitar­ren­sounds. Grund genug für einen Recor­ding-Work­shop.
 
 
 
 
 
Testfazit:
(4)
Kürzlich besucht
Rode Wireless GO

Rode Wireless GO; Digitale Audio-Funkstrecke für Videofilmer; System aus Sender und Empfänger in ultra-kompakter und leichter Bauweise; 2.4-GHz-Band; Anklemmsender TX mit integriertem Mikrofon (Kugelkapsel); Grenzschalldruckpegel: 100 dB SPL; Frequenzgang: 50 Hz – 20 kHz (internes Mikrofon); 3.5 mm TRS-Buchse für...

(12)
Kürzlich besucht
Behringer Vocoder VC340

Behringer Vocoder VC340; analoger Vocoder und String Ensemble Synthesizer; Keyboard mit 37 halbgewichteten und anschlagdynamischen Tasten; "Human Voice" (Male & Female) und "Strings" Sektionen mischbar für klassische Streicher- und Chor-Sounds; analoger Vocoder mit Tone-Regelung; BBD-Chorus für Ensemble-Effekte; Vibrato-LFO; Pitch-Shift Fader;...

Kürzlich besucht
Mooer GE 300

Mooer GE 300; Multi-Effekt Prozessor, integrierte ToneCapture Funktion mit 4 Modi (Amp / Stomp / Guitar / Cab) zum einfangen des Sounds von deinem Lieblings-Gear, 108 hochwertige Amp-Simulationen, 43 IR (Impulse Response) Speaker Cab-Simulationen, Unterstützung von zusätzlichen Impulse Responses (IRs...

Kürzlich besucht
Native Instruments Komplete Audio 6 MK2

Native Instruments Komplete Audio 6 MK2; 6-Kanal Audiointerface; 24-Bit / 192 kHz; Anschlüsse: 2x Mic/Line/Instrument Combo Eingang XLR/Klinke 6.3 mm, 2x Line-Eingang 6.3 mm Klinke, 4x Line-Ausgang 6.3 mm Klinke DC-gekoppelt, S/PDIF Eingang coaxial, MIDI Ein- und Ausgang, 2x Stereo...

Kürzlich besucht
Gator Frameworks Mic 0822

Gator Frameworks Mic 0822, Mikrofonständer kurz, Mikrofonstativ mit Teleskopgalgen für verschiedene Anwendungszwecke wie Desktop, Recording, Bassdrum und Gitarrenverstärker, für Mikrofone bis zu einem Gewicht von ca. 700 g, Kontergewicht mit ca. 1,1 kg im Lieferumfang enthalten, Gewicht des Sockels: ca....

Kürzlich besucht
K&M 21427

K&M 21427, Profi-Tasche für 6 Mikrofonstative, inklusive Rollen für einfachen komfortablen Transport, Obermaterial aus extrem strapazierfähigen robusten 1680D Nylongewebe, alle Nähte handvernäht in hochwertiger Verarbeitungsqualität, gepolsterte Tragegriffe und ein widerstandsfähiger Reißverschluss, inklusive Rollen, Abmessunge: 1110 x 350 x 370 mm,...

Kürzlich besucht
RCF Art 312 MK III

RCF Art 312 MK III passive Fullrangebox 12" 1", 300 Watt (RMS), 90°x60° 12" Woofer und 1" Treiber mit 1,5" Mylar-Membrane, 8 Ohm, 127 db max., Speaker Twist In/Out, Kunststoffgehäuse, 4 x M10-Flugpunkte und drei Griffe, Stativflansch, Maße H/B/T 680...

Kürzlich besucht
Fender CLSC SRS Mustang/Duo Case

Fender CLSC SRS Mustang/Duo Sonic Case; Hartschalenkoffer für Fender Mustang/Duo Sonic Gitarren; Innenfutter roter Plüsch; mit Vinyl umwickelter Stahlkern-Tragegriff; Großes Zubehörfach mit Deckel; Dreifach verchromte Hardware; Farbe Black. Innenmaße 100,33 cm x 30,48 cm

Kürzlich besucht
ADJ Contour

ADJ Contour; LED Spiegelkugeleffekt; mehrfarbige Strahlen kreuzen sich mit unterschiedlichen Geschwindigkeiten vor und zurück, ähnlich einem klassischen "Fan-Style" -Effekt; 36 Linsen erzeugen mehrfarbige Lichtstrahlen aus 27 x 1,5 W RGB-LEDs; 15 eingebaute Lichtshows; Steuerung über DMX, die mitgelieferte drahtlose IR-Fernbedienung,...

Kürzlich besucht
iZotope Music Production Suite 2.1 CG2

iZotope Music Production Suite 2.1 Crossgrade 2 (ESD); Plugin-Bundle; Crossgrade von iZotope Music Production Suite 2 oder RX Post Production Suite 3 auf Music Production Suite 2.1; umfangreiche Sammlung an Software-Werkzeugen für Produktion, Mischung und Mastering; bestehend aus Neutron 3...

(1)
Kürzlich besucht
Taylor Capo Bright Nickel

Taylor Kapodaster Bright Nickel für Akustik-Gitarren (Stahlsaiten); Hergestellt in USA

Kürzlich besucht
Softube Volume 3 Upgrade Volume 2

Softube Volume 3 Upgrade Volume 2 ((ESD); Plugin-Bundle; Upgrade von Softube Volume 2 auf Volume 3; umfangreiche Effektsammlung für die professionelle Musikproduktion bestehend aus 22 Plugins: Bass Amp Room, Drawmer S73 Intelligent, Master Processor, FET Compressor, Fix Flanger and Doubler,...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.