the t.bone Headphone Adapter

4802 Kundenbewertungen

4.8 / 5

Sie müssen eingeloggt sein, um Produkte bewerten zu können.

Hinweis: Um zu verhindern, dass Bewertungen auf Hörensagen, Halbwissen oder Schleichwerbung basieren, erlauben wir auf unserer Webseite nur Bewertungen von echten Usern, die das Equipment auch bei uns gekauft haben.

Nach dem Login finden Sie auch im Kundencenter unter "Produkte bewerten" alle Artikel, die Sie bewerten können.

Verarbeitung

Handling

1758 Rezensionen

the t.bone Headphone Adapter
3 €
Inkl. MwSt. zzgl. 3,90 € Versand
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieses Produkt ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Zustellung voraussichtlich zwischen Freitag, 26.04. und Samstag, 27.04.
1
E
Unverzichtbarer Connector
Eibensang 05.01.2019
Selbstgedrehte Stanniolstäbchen, Hexerei der dunkleren Sorte, oder auch das hoffnungsvolle bis verzweifelte Reinpfriemeln des kleinen Steckerchens in die dafür zu große Buchse - nichts hat geholfen! Da war Thomanns the t.bone Headphone Adapter echt die Rettung!

Erklärbär für Laien und Branchenfremde: Das unscheinbare - aber formschöne und mit seinem Goldglanz und seinen zwei schmucken schwarzen Ringen am unteren Ende, die es als stererotauglich ausweisen, recht ansprechend gestaltete - Metallstäbchen ermöglicht Steckverbindungen, die sonst aufgrund unterschiedlicher Baugrößen der zu verbindenden Komponenten so gut wie gar nicht möglich wären! So hat der - zurecht so betitelte - Adapter am dickeren Ende ein Löchlein, in das z.B. ein typisches Kopfhörerkabelsteckerchen (eine sogenannte Miniklinke) nahtlos hineinpasst. Am schmaleren spitzen Ende wiederum ist der Adapter exakt so dimensioniert, dass er praktisch jede Klinkenbuchse (die einer bestimmten Norm entspricht) perfekt ausfüllt.

Wie durch Geisterhand wird so der Klang von einem Gerät ins andere einfach übertragen - man muss, hat man einmal die Verbindung gesteckt, überhaupt nix mehr machen (außer die Wiedergabe der Musik oder des sonstigen aufgezeichneten Schallereignisses zu starten. Das ist Voraussetzung, um irgendetwas zu hören. Da führt kein Weg dran vorbei...)! Und diese raffiniert erdachte und hervorragend umgesetzte Eigenschaft macht Thomanns kleinen Adapter zu einem ganz, ganz großen Studiohelfer! Ohne ihn ließe sich praktisch kein Mix abhören - oder man müsste teuer umrüsten, also entweder nur noch Geräte kaufen, die von sich aus Miniklinken-Verbindungen zulassen, oder andere, die ausschließlich große Klinken und Buchsen haben (so wie es früher war. Aber wer will dahin schon zurück, selbst wenn das ginge?). Aber nicht erst im Vergleich mit solchen großen Umbauten ist die Anschaffung eines original the t.bone Headphone Adapters eine überaus lohnende!

Für diesen Preis bekommt man eigentlich nur eine Currywurst oder ein Hot Dog - und die sind manchmal teurer, und das bei oft zweifelhafter Qualität. Zudem halten sie nicht so lang und eine taugliche Verbindung zwischen Studiogeräten schaffen sie auch nicht. Daher - nicht verzweifeln, umbauen, oder aus lauter Frust mistiges Zeug in sich hineinstopfen - greife lieber zu Thomanns t.bone Adaptern, dann strömt fast alles wie von selbst! :-)
Verarbeitung
99
16
Bewertung melden

Bewertung melden

d
Indiana Jones und der verschollene Klinkenadapter
dexterward 19.09.2021
Einst, vor langer Zeit, also damals, kurz nachdem die Menschheit den Faustkeil beiseite gelegt hatte und mit mit dem Walkman durch die Botanik gesprungen ist...hatte ich von den Adaptern sicher eine ganze Hand voll, weil bei jedem Ohrstöpsel billigster Qualität so ein Ding mitgeliefert wurde. Damals habe ich mich immer gefragt wer sich mit so nem Knopf im Ohr tatsächlich vor die Stereoanlage setzt und sich freut "den Göttern seis gedankt, dass bei den Dingern ein Adapter dabei war"...
Die Walkmänner (also diese mobilen Abspielgeräte für Datenträger die man noch mit dem Bleistift retten konnte) waren ja zum Glück bereits mit einer 3,5mm StereoKlinkenbuchse ausgestattet.
Wie es der Teufel will allerdings konnte ich neulich so ein Teil gebrauchen...zum die PC Lautsprecher ans Gitarreninterface anschließen. Warum das heutzutage noch mit einer 6,3mm Buchse ausgestattet ist, ist mir schleierhaft...Gibts noch Kopfhörer mit 6,3mm Klinke?
Naja, es begann jedenfalls eine Suche vom Ausmaß einer archäologischen Ausgrabung...was ich dabei alles gefunden habe...das Kreuz von Coronado, die Bundeslade, den heiligen Gral...aber keinen von den verschollenen Adaptern.
Im tiefsten Dickicht des Internets bin ich schließlich fündig geworden, war dann zwar keiner meiner silbernen Billigadapter, aber dafür sogar ein goldener...ganz ohne Todesfallen auszuweichen, Pygmäenstämme die mich mit Giftpfeilen durch den Dschungel jagen und Nazis die mir ans Leder wollen.
Danke Thomann :D
(Produkt erfüllt seinen Zweck und ist bauartbedingt nahezu unverwüstlich, egal in welcher Ausführung und Preisklasse. Anm. d. Red.)
Handling
Verarbeitung
39
6
Bewertung melden

Bewertung melden

AH
gut & günstig
Alexander Hammer 15.06.2020
ich bin tatsächlich überrascht. Nachdem mein the sssnake 1843 Adapter zwar funktioniert (ist anscheinend nicht selbstverständlich), aber den Ton merklich verändert, bin ich von diesem Teil tatsächlich absolut positiv überrascht. Gut, es kostet auch knapp 4-mal so viel, ist aber ja immer noch günstig. Ich nutze den Adapter um meine Degauss Labs (male Miniklinke) für mein Focusrite Solo (female Klinke) nutzen zu können.

Das Handling ist auf jeden Fall easy. Adapter in Focusrite. Kopfhörer in Adapter. Fertig. Klangverfälschungen kann ich auch keine erkennen.

Der Adapter wirkt absolut wertig und gut verarbeitet. Sowohl der Sitz des Adapters im Focusrite Solo, als auch der der Kopfhörer-Miniklinke im Adapter ist absolut zufriedenstellend. Da wackelt nichts und es sitzt alles angenehm fest.

Als einzigen "Kritikpunkt" könnte man vielleicht anführen, dass der Adapter mit knapp 1,5 cm recht weit heraussteht. Auf der anderen Seite kann man ihn so halt auch leicht greifen um ihn der female Klinke herauszuziehen.
Handling
Verarbeitung
6
0
Bewertung melden

Bewertung melden

m
Gut, aber einfach mal rumshoppen
mwurm 09.03.2024
Es ist immer gut ein paar davon auf Lager zu haben, vor allem wenn man Freunde und Bekannte hat, die sich immer mal wieder schnell einen Kopfhörer-Adapter "ausleihen" wollen ... oder, noch besser ihn einfach verlieren. Zugegeben, ist mir auch schon passiert.

Was die Qualität angeht: Ich hatte vor längerer Zeit mal einen Elektronikladen besucht. Dort wurden optisch identische Adapter zu horrenden Preisen angeboten. Damals habe ich auf Amazon gekauft -- ebenfalls identische Adapter, aber zu besseren Preisen. Und jetzt habe ich auf Thoman "t.bone" gekauft -- identische Adapter.

Vermutlich steht irgendwo auf der Welt eine Fabrik die 50% aller Klinkenadapter produziert. Verschiedene Firmen kaufen von dort, und verkaufen sie dann unter ihrem eigenen Namen weiter. So gesehen muss man sie nicht unbedingt hier kaufen, wenn es diese Adapter irgendwo billiger gibt. Also im Zweifelsfalle herumshoppen. Für mich im Moment die beste Lösung.
Handling
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

T
Perfekt!
The_Tattooed_Dude 29.03.2022
Tut was es soll, habe nichts zu meckern!
Handling
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

M
Gerade weil es nicht verschraubt wird!
Mamugi 10.12.2022
Diesen Adapter habe ich mir mehrfach bestellt und das zum wiederholten mal, da ein angeschlossenes Gerät an der 3,5 Klinkenbuchse nicht verschraubt wird.

Ich besitze einige Kopfhörer und Geräte mit 3.5er Klinke welche wiederum an unterschiedlichen Geräten angeschlossen werden.

Statt alle die Kopfhörer oder die anderen Geräte jeweils mit einem solchen Adapter mit Verschraubung auszustatten, habe ich so die Geräte an denen diese betrieben werden mit diesem Adapter ausgestattet, so kann ich die Kopfhörer schnell herausziehen, der Adapter bleibt und in ein anderes Gerät einstecken.

Zur Qualität braucht man bei so einem Artikel sicher nichts sagen, es ist ein Tool und erfüllt seinen Aufgabe.
Handling
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

m
Preiswert 100%
mexicoman223 03.04.2023
Ich glaube jeder verliert immer wieder solche adapter oder die werden auf irgendeinerweise kaputt. Ich muss sagen ich habe letztes jahr zwei Stück gekauft und habe sie live im einsatz gehabt also mehrmals auf und abbauen. Ebenfalls im trockenen und heißen zustand und auch im kalten und hat bisher immer gut funktioniert. Preis-leistung ist top. keine störungen oder wackelkontakt. Kann ich schwerst empfehlen.
Handling
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

B
Nice to have
Bassist_Execution 23.07.2023
Macht was es soll, und das gut. Nutze es um mein Mikro von Aux in mini klinke und das dann in 6,3mm Klinke zu überführen. Funktioniert auch dazu einwandfrei.
Handling
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

B
Solide Qualität
Benedikt7402 07.02.2024
Gut verarbeitet, robust und gutaussehend, hier wackelt nichts
Handling
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

BP
Gut und günstig!
Bert P. 24.03.2024
Wer kennt das nicht, von diesen Adaptern kann man nie genug haben. Die haben ja die Tendenz, irgendwie verschwunden zu sein, wie von einem schwarzen Loch verschluckt, wenn man seinen Kopfhörer mal wieder am Verstärker anschließen will. Dann tauchen sie wieder mehrere auf, wenn man sie nicht braucht. Funktionieren auch mit Kopfhörern wie von beyerdynamic, zB DT 990 Pro, die an der Miniklinke ein Gewinde haben.
Vergoldet, stabil, rostet nicht :-)
Handling
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

the t.bone Headphone Adapter