Kundencenter – Anmeldung
Land und Sprache Country and Language

Teenage Engineering M-1 Headphone

16

Headset

  • für OP-Z, Smartphone und Tablets
  • abnehmbares Mikrofon
  • ideal zum freihändigen Voice Sampling in Kombination mit dem OP-Z
  • Kopfhöreranschluss lässt sich durchschleifen, um so ein zweites Paar Kopfhörer betreiben zu können
  • faltbarer Hörer
  • Frequenzbereich: 20 - 20.000 Hz
  • Empfindlichkeit: 100 dB SPL
  • Impedanz: 32 Ohm
  • Richtcharakteristik des Mikrofons: Niere
  • Kabel abnehmbar 4-pol (trrs) 3,5 mm Miniklinkenstecker
  • Kabellänge: 1,2 m
Bauform On-Ear
System Geschlossen
Impedanz 32 Ohm
Frequenzgang Kopfhörer 20 Hz–20000 Hz
Mikrofon Wandlerprinzip Kondensator
Frequenzgang Mikrofon 20 Hz–200000 Hz
Kabel austauschbar Ja
Erhältlich seit Januar 2020
Artikelnummer 482802
69 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Donnerstag, 28.10. und Freitag, 29.10.
1
32 Verkaufsrang

16 Kundenbewertungen

5 6 Kunden
4 5 Kunden
3 4 Kunden
2 1 Kunde
1 0 Kunden

Features

Sound

Verarbeitung

E
Viel Bass, aber nicht gut.
E-Bastler 11.10.2021
Habe den M-1 "nur so" gekauft, weil der Koss PortaPro (ähnliche Bauform und ähnliche Preisklasse) ja auch gut ist. Aber Ähnlichkeiten über Preis und Bauform hinaus gibt es leider nicht. Wer also was kleines portables sucht, lieber zum Koss greifen.

Was der M-1 liefert ist ein kleiner, faltbarer Kopfhörer mit "abnehmbarem" Kabel. Abnehmbar ist hier relativ, weil die beiden Buchsen so stramm und so gelegen sind, dass ohne Zange da nichts zu wollen ist.
Nett ist das Mikrofon und Kabel auf jeder Seite angeschlossen werden können.
Die Kunstlederpolster sind Okay, durch den geringen Anpressdruck kommt aber keine Isolation zustande, sind aber auch nicht unangenehm zu tragen.
Das Silikon-Band unter dem Bügel hilft vielleicht, der PortaPro kommt ohne aus.

Größtes Problem ist, dass die Ohrteile NICHT drehbar gelagert sind. Damit ist es nur schwer möglich einen guten Schluss von den dünnen Polstern zu den Ohren zu kriegen.

Zum Klang:
Wenn man einen anständigen Sitz kriegt, gibt es undefinierten Bass-Matsch mit ein bisschen Mitten und Höhen dazu. Der fehlende Anpressdruck raubt dem Bass mitunter so sehr an Kraft, dass es nur Mitten gibt. Dabei klingt der M-1 ungefähr so wie eine Plastikgießkanne mit innenliegendem Bluetooth-Lautsprecher.

Mein Fazit:
Würde ich weder weiterempfehlen noch wieder kaufen.
Für das Geld, lieber einen PortaPro.

Das Mikrofon habe ich nicht getestet.
Features
Verarbeitung
Sound
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

PS
Gute Verarbeitung, akzeptabler Sound
Patrick Star 28.11.2020
Ich habe mir die Kopfhörer für Videokonferenzen und für mobiles Musikhören gekauft. Konferenzen funktionieren damit super, ich hab bisher keine Probleme festgestellt. Die musikalische Performance ist allerdings etwas gewöhnungsbedürftig. Das Ding hat Charakter - ähnlich wie die Walkmankopfhörer aus den 90ern. Bass ist allerdings genügend vorhanden. Das Klangbild ist allerdings nicht sehr ausgewogen, die Höhen sind relativ dumpf. Wer eine Monitorqualität sucht ist hier definitiv falsch beraten. Zum Musikhören finde ich den Klang dennoch okay, es klingt halt nach Consumer-Elektronik.

Das Kabel ist zwar etwas steif, aber ich habe das nicht als störend wahrgenommen, Cool wäre aber Bedienelemente einzubauen um z.b. die Lautstärke kontrollieren zu können. Die restliche Verarbeitung ist relativ gut, da hab ich nichts zu beanstanden, einzig der Tragekomfort ist mittelmäßig, nach 5-6h tun dann doch mal die Ohren weh. Das verlangt dem Material aber zugegebenermaßen viel ab.
In Kombination mit dem Preis ist das Paket für mich nur bedingt überzeugend. Ich hätte mir mindestens eine Tasche gewünscht in der ich die Kopfhörer zum Transport verstauen kann. Allerdings sind in der aktuellen Zeit Headsets durch die Bank weg so teuer, dass dieses Headset nur einen ~15€ Aufpreis darstellt.

Fazit: Stylisches Ding, Sound ist dem Preis leider nicht angemessen.
Features
Verarbeitung
Sound
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

s
Praktisch
sfs1 09.07.2021
Ich benutze dieses Headset als "Notlösung" für unterwegs, sprich um nicht das Mikrofon in meinem MacBook benutzen zu müssen. Dafür funktioniert es hervorragend.

Der sound (sowohl vom Mikrofon als auch von den Kopfhörern) ist nichts weltbewegendes, aber definitiv gut genug. Mischen würde ich damit allerdings nicht.

Ergonomie ist sehr gut. Es ist bequem (auch nach ein paar stunden), lässt sich gut zusammenfalten, und wirkt stabil. Das einzige was mich nervt ist das mitgelieferte Kabel. Es wirkt zwar hochwertig, ist aber relativ starr und macht sehr viel Lärm! Das muss meiner Meinung nach unbedingt ersetzt werden. Zum Glück ist es ein standard 3,5 mm TRRS Kabel.
Features
Verarbeitung
Sound
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

A
Stabil ist was anderes...
APPArillo 20.01.2021
Ich habe auf Empfehlung eines Thomann-Mitarbeiters zwei dieser Headsets für meine Kinder (11 und 12) fürs Homescooling gekauft. Nach einer Woche sind drei der Hörmuscheln dort, wo sie ein Scharnier zum Klappen haben, vom Bügel abgebrochen. Mit Gewebeband etc. lässt sich das wieder einigermassen befestigen, aber so richtig zufrieden bin ich nicht. Die Scharniere sind wirklich sehr zart dimensioniert, die Headsets sollte man am Besten immer in einer passenden Dose aufbewahren.
Ansonsten ist die Funktion an sich prima.
Features
Verarbeitung
Sound
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Passend von YouTube

Beratung