TAD RT052 Tube ECC81/12AT7-CZ

9

Vorstufenröhre

  • ECC81/12AT7-CZ
  • Premium Selected
  • optimierte Verwendung als Balanced Phase Driver
  • liefert auch eine kraftvolle Verstärkung, was den besonderen Anforderungen als Treiberröhre für die verbesserte Dynamik der Endstufe ideal entspricht
Erhältlich seit Mai 2020
Artikelnummer 493039
Verkaufseinheit 1 Stück
Vorstufenröhre Ja
Endstufenröhre Nein
Matched Nein
Anzahl 1
23,90 €
Inkl. MwSt. zzgl. 2,99 € Versand
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Zustellung voraussichtlich zwischen Mittwoch, 10.08. und Donnerstag, 11.08.
1
C
Die Bettdecke ist weg
Chris1805 02.07.2020
Das ist meine erste Bewertung und dann zu einem Thema von dem ich technisch keine Ahnung habe. Diese Bewertung beruht nur auf mein Ohr.
Zur Sache: Ich spiele nur zu Hause mit einem Randall RD 1 Diavolo. Der Amp klingt gut, aber richtig gut nur bei einer Lautstärke, die meiner Meinung nach nichts in einer Mietwohnung zu suchen hat.
Im Internet nach Tipps gesucht und die V1 12 AX7 gegen eine von Tung Sol getauscht. Echt schon ein Unterschied, aber das Problem blieb dasselbe.
Also habe ich gedacht, Preamp oder Distortion Pedale durch den Poweramp sprich in den FX Return zu schicken. Gebraucht gekauftes AMT P2 oder Mooer Preamp 008 MK3, sowie bei Thomann bestelltes Joyo Preamp House oder REVV G3 (übrigens Danke an Thomann für die problemlose Rücksendung) klangen wie Müll. Die Pedale hatten gar nicht soviel Höhen wie ich gebraucht hätte.
Wieder das Internet bemüht...Röhren verändern den Amp. Also die original 12 AU7 Endstufenröhre gegen eine von TAD getauscht. Das war schon ein Mega Unterschied. Leider wurde aus der Bettdecke über der Box nur ein Badehandtuch.
Nochmal ab ins Internet. Und da laß ich in einem Forum mal eine 12 AT7 zu probieren. Also bei Thomann diese von TAD bestellt. Soll eigentlich eine Vorstufenröhre sein aber egal. Ohne großen Erwartungen eingesteckt und die Sonne ging auf. Das Handtuch war weg. Hammer.
Jetzt spiele ich die Preamp Pedale und muss die Höhen zurückdrehen. Bässe gibt es auch genug.
Der Randall klingt auch gefühlt viel offener.
Empfehlungen zu geben sind ja schwer, da ja jeder Amp und jedes Ohr anders sind. Ich bereue den Kauf auf keinen Fall.
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

r
Exzellent als Phasentreiber
rrosenb 23.08.2021
Benutze die Röhre als Phasentreiber in einem 50W/100W-6L6-Amp. Macht wirklich einen Unterschied: etwas weniger Endstufen-Verzerrung, dafür mehr Dynamik und viel Druck "von unten".
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

G
Sehr gute Ecc81/12AT7
Grapffe 12.04.2021
Klanglich macht sie das, was eine sehr gute 12AT7 machen soll. Sauberes Klangbild, keine Mikrophonie.

Und so wie ich die TAD-Röhren kenne, sollte auch die Lebenszeit sehr gut sein.
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

M
Solide Qualität
MarkusCologne 12.04.2022
Gut verarbeitete solide und haltbare Vorstufenröhre.
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden