Stairville Infinite Pixel Mini 90

70th Anniversary Deal

70th Anniversary Deal

Dieses Produkt ist das ganze Jahr über zu einem besonders attraktiven Preis erhältlich.

Moving Head mit Pixelsteuerung

Der Stairville Infinite Pixel Mini 90 ist mit einer 3x3 Matrix der kleinste Moving Head der Stairville Infinite Pixel Reihe und bietet Lichtdesignern damit auch die Möglichkeit auf kleinen Bühnen individuelle und kreative Effekte zu erzielen.

Durch die vielen vorprogrammierten Muster lassen sich tolle Effekte auch in kleinen Kanalmodi und mit kleinem Lichtpult realisieren. Die Endlos-Rotation im Pan und Tilt Bereich sorgt für spektakuläre Effekte. Im 44 Kanal Modus lässt sich zu dem jede einzelne LED im vollen Umfang ansteuern. durch die kompakte Größe und trotzdem starke Lichtleistung von insgesamt 90 W ist der Infinite Pixel Mini 90 das der perfekte Begleiter für kleine bis mittelgröße Bühnen, Clubs und mobile DJs.

Technische Daten:

  • LED-Typ: 9x 10 W 4-in-1 RGBW LEDs
  • Abstrahlwinkel: 8°
  • Ansteuerung: Manual-, Show-, Sound-, Master/Slave- und DMX-Mode
  • Anzahl der DMX-Kanäle: 9 / 17 / 44
  • Anschlüsse: Power Twist Ein- und Ausgang, DMX 3+5 pol. XLR In/Output
  • Spannungsversorgung: AC 100 - 240 V 50Hz
  • Stromaufnahme: 115 W
  • Abmessungen (B x H x T): 344 x 402 x 211 mm
  • Gewicht: 6,4 kg
Erhältlich seit April 2023
Artikelnummer 539779
Verkaufseinheit 1 Stück
Art des Leuchtmittels LED
Lichtleistung 90 W
Farbmischung RGBW
Motorischer Zoom Nein
298 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieses Produkt ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Montag, 27.05. und Dienstag, 28.05.
1

Pixel-Moves unlimited

Mit dem Stairville Infinite Pixel Mini 90 entwerfen Effektfreaks und Lichtdesigner farbige Muster, die unbegrenzt durch den Raum drehen. Die LEDs sind mit einem beamscharfen Abstrahlwinkel ausgestattet. Auf einem Panel angeordnet, das im Unterschied zum kostspieligeren sowie größeren, schwereren und netzwerkfähigen Stairville Infinite Pixel 250, der eine 5x5-LED-Matrix hat, neun LEDs bietet, kommt man hier mit erheblich weniger DMX-Kanälen aus. An Profi-Features hat der kleine Effekt dennoch einiges zu bieten. Der Spot kann einfach auf den Boden gestellt oder mit den beiliegenden Omega-Brackets an Wänden oder Traversen montiert werden.

Stairville Infinite Pixel Mini 90 Moving Head mit Pixelsteuerung

Gib mir Zeichen

Wer leuchtende Zeichen in die Location schicken möchte, kann sie mit diesem Moving Head individuell gestalten, da jede der neun 4in1-RGBW-LEDs á 10W einzeln ansteuerbar ist. Ihr enger Abstrahlwinkel liegt bei 8°, die gesamte Leistungsaufnahme bei 115W. Bedient wird der Stairville Infinite Pixel Mini 90, der auch eine Sound-to-Light-Funktion besitzt, ganz einfach stand-alone, im Master-Slave-Modus oder per DMX-Steuerung an neun, 17 bzw. 44 Kanälen. Zwei Power Twist-In- und Outs finden sich im Sockel neben drei- und fünfpoligen DMX-Ein- und Ausgängen. Pan und Tilt können invertiert und ihre Startposition kalibriert werden. Der 6,4kg schwere Spot ist mit einem Lüfter ausgestattet, der sich ausschalten lässt. Darüber hinaus bietet der Moving Head praktische Features wie Pan- und Tilt-Reverse, wählbares Verhalten bei DMX-Ausfall, verschiedene Dimmerkurven und ein drehbares Display.

Stairville Infinite Pixel Mini 90 Anschlüsse

Für Punktlandungen

Einsteiger ebenso wie erfahrene Lichtdesigner projizieren mit dem Stairville Infinite Pixel Mini 90 Muster in allen aus aus RGBW-LEDs mischbaren Farben in kleinen und mittelgroßen Locations. An einer Traverse montiert, lässt sich das Display zur besseren Ablesbarkeit um 180° drehen. Veranstalter von Live-Events dürfen auf zuverlässige Effekte des Beams bauen, da zum einen sein DMX-Wert im Falle einer Störung gehalten werden kann und zum anderen die verriegelnden Power-Twist-Anschlüsse für eine zuverlässige Stromversorgung stehen. Wer nur eine kleine DMX-Steuerung hat, kommt hier mit neun Kanälen aus. Damit die Beameffekte, nicht aber der Scheinwerfer auffallen, kann die Displaybeleuchtung eine Minute nach der letzten Eingabe erlöschen.

Stairville Infinite Pixel Mini 90 Herstellerlogo

Über Stairville

Seit ihrer Einführung 1994 hat sich die Thomann-Eigenmarke Stairville als feste Größe im Sortiment des Musikhauses etabliert. Das Label bedient in erster Linie alles, was im weitesten Sinn mit Bühnenlicht zu tun hat. Dazu gehören Scheinwerfer, bewegtes Licht, Theaterbeleuchtung, aber auch Nebelmaschinen, Steuerelektronik und jedes andere erdenkliche Zubehör. Thomann führt ständig rund 1.600 Produkte unter dem Markennamen Stairville im Programm, und das mehr als erfolgreich: Statistisch gesehen hat jeder fünfzehnte Thomann-Kunde mindestens ein Produkt von Stairville zu Hause. Der Name „Stairville“ stellt übrigens eine smarte Übersetzung der thomännischen Heimat Treppendorf ins Englische dar.

Luftakrobatik

Bereits mit neun DMX-Kanälen hat man komfortablen Zugriff auf die endlos im oder gegen den Uhrzeigersinn drehenden Beams oder die Stroboskopfunktion, die sowohl pulsend als auch konstant und mit variabler Geschwindigkeit verfügbar ist. Im 17-Kanal-Modus sind 32 Farbmakros, sechs Farb- sowie ebenso viele Pixeleffekte ganz einfach zur Hand. An 45 DMX-Kanälen werden dann die Farbintensitäten jeder LED einzeln geregelt. Damit die Lichtstrahlen in der Luft sichtbar werden, empfiehlt sich der Einsatz eines Hazers. Beispielsweise liefert der Stairville AFH-600 DMX Hazer den entsprechenden Dunst. Im Tourbetrieb können die Beams zu zweit oder zu viert im passenden Thon Case Infinite Pixel Mini 2in1 oder auf Rollen mit dem Thon Case Infinite Pixel Mini 4in1 in die Location transportiert werden.