Kundencenter – Anmeldung
Land und Sprache Country and Language

Shure RPM 626

64

Mic Preamp

  • für Beta Serie (z.B. Beta 53)
  • XLR Male auf TQG 4-pol. Male
  • inkl. Gürtelclip
Speiseteile Nein
Phantomadapter Ja
Phantomspeisung Nein
Erhältlich seit Januar 2002
Artikelnummer 149174
75 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Freitag, 29.10. und Samstag, 30.10.
1
9 Verkaufsrang

64 Kundenbewertungen

5 49 Kunden
4 11 Kunden
3 3 Kunden
2 0 Kunden
1 1 Kunde

Verarbeitung

s
im prinzip ok ...
siehorst 16.04.2021
... wenn ich zwei bedienregeln einhalte:
die phantomspeisung erst einschalten, wenn das mikrofon (SM35) angeschlossen ist. nachträgliches koppeln erzeugt ein 'selbstschwingen', ein permanentes pfeifendes geräusch.
... muten vor ein und ausschalten der phantomspeisung. ich hab' sonst kein weiteres phantomspeisung abhängiges mikrofon, das dermaßen laute geräusche beim ein- und ausschalten von sich gibt.
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

S
sehr robuster, gut klingender Mic Preamp
Stephan988 30.01.2020
Der Phantomspeise-Adapter macht einen sehr soliden und robusten Eindruck und hat ein angenehmes, sattes Gewicht aufzuweisen. Er klingt gut, und die Stecker rasten gut ein, ohne zu wackeln. Lediglich der Gürtelclip könnte etwas besser befestigt sein. Der verrutscht gerne mal etwas auf dem Adapter. Aber damit kann man gut leben. Ist seinen Preis auf jeden Fall wert!
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

A
Andrian Malitzki DJ Supersax
Andrian 14.06.2020
Sehr cool für drausen Spielen mit dem Akku Box,
in Verbindung mit Shure Beta 98 HC, und XVive U3C für kondensator M.
Brauche kein Strom... bin sehr Flexible..😍😍😍🎷🎷🎷🎷😂
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

D
Trotz Bedenken sehr zuverlässig
Dominik628 26.01.2012
Bedenken hatte ich schon, wenn solch klobige Adapterstecker in der Stagebox der Schlagzeugers wild gepatched werden, aber der solide erste Eindruck bleibt bis heute Bestehen, der Stecker macht seinen Dienst. #

Praktisch von seiten Shure wäre eine farbliche Codierung der Mini-XLR-Kabel, um die 3- und die 4-poligen Enden (z.B. bei Beta 91/98) zu unterscheiden.
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Beratung