Schott Crashkurs Gehörbildung

4

Fachbuch zur Gehörbildung

  • Gehörbildung für Einsteiger
  • von Ute Ringhandt
  • ISBN 9783795711948, Verlags-Nr. ED 22742
  • Format: DIN A5
  • 80 Seiten
  • in deutscher Sprache
  • inkl. CD mit Demo- und Play-Along-Versionen
Erhältlich seit Februar 2018
Artikelnummer 420311
Verkaufseinheit 1 Stück
Harmonielehre Nein
Allgemeine Musiklehre Nein
Rhythmiklehre Nein
Gehörbildung Ja
Schwerpunkt Jazz Nein
Improvisation Nein
Sprache Deutsch
mit Bonus-Audio/Video Ja
16,50 €
Inkl. MwSt. zzgl. 2,99 € Versand
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Zustellung voraussichtlich zwischen Montag, 30.05. und Dienstag, 31.05.
1

4 Kundenbewertungen

3 Rezensionen

T
Das Muss für jede Aufnahmeprüfung
Tim2007 22.06.2020
Ich hab das Buch für meine Aufnahmeprüfung an einer Musikhochschule gekauft. Man muss sich wirklich Zeit für das Buch nehmen, aber es lohnt sich!
Lernfaktor
Kompetenz
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

SZ
Nicht wirklich gelungen
Sally Z. 19.06.2020
Man erhält eine CD und im Buch sind ganz viele klassische Musikbeispiele . Es gibt in dem Buch nur minimale Erklärungen zum Inhalt.

Es fehlen Übersichten, welche dieses Buch leichter verständlich machen. Klar helfen die Beispiele, um das Hörverständnis zu verbessern, aber dieses Buch ist mir irgendwie zu einseitig und nur sehr grob erklärt. Mir fehlt etwas die Tiefe. Man kann genausogut eigenständig Musik analysieren und ha viel mehr davon - Theorie muss vorher schon sehr tief sitzen, bevor das Buch Sinn macht-

Die Hörbeispiele wurden nur im normalen Tempo gespiel. Das bringt meines Erachtens nach nicht wirklich etwas, wenn man das Hörverständnis eigenständig verbessern will.

Bei mir ist das Buch leider in der Ecke gelandet. Ich habe mir einige Beispiele angeschaut und schnell das Interesse verloren. Da gibt es definitiv bessere Alternativen. Das Buch ist dann wohl etwas zu kompakt geworden.

Kann sein, dass welche was aus dem Buch holen können, aber für mich war das leider nichts. So gerne ich das Selbststudium habe.
Lernfaktor
Kompetenz
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Ra
Verkopft
Robert aus B. 04.05.2020
Für einen unerfahrenen Anfänger ist der Crashkurs sicher nur schwer zu durchschauen. Da bedarf es der Hilfe eines Lehrers, der das alles schon weiß.
Für mich als Musiklehrer wirkt es zu verkopft, setzt schon Wissen voraus und macht keinen Spaß.
Würde es niemandem für das Selbststudium empfehlen.
Lernfaktor
Kompetenz
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden