Rupert Neve Designs Master Bus Transformer

Analoger Stereo Master Prozessor

  • Hochpassfilter von 15 - 100 Hz frei einstellbar
  • 2-Band-Shelf-EQ-Sektion mit 3 Oktavbereichen und +/- 9 dB Verstärkung
  • Color Comp - Opto Kompressor: Ratio umschaltbar zwischen 2:1 oder 5:1, variabler Hochpass-Side-Chain-Filter und Blend-Regler
  • Width-Sektion für Stereobasisverbreiterung
  • Super Silk-Sektion: Silk Red und Blue-Modi zum präzisen Anheben der Obertonstrukturen, Harmonics-Regler erhöht den gesamten Obertongehalt
  • Output Trim für optimales Gain Staging
  • Abmessungen: 19" / 2 HE
Erhältlich seit September 2023
Artikelnummer 575536
Verkaufseinheit 1 Stück
Kompressor Ja
2-Kanal Ja
Attack/Release regelbar Ja
19" fähig 1
Kanäle 2
Anzahl der Eingangskanäle 2
Anzahl der Bänder 2
Höheneinheiten 2 HE
Anschlüsse Klinke, XLR
Mehr anzeigen
4.399 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieses Produkt ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Samstag, 1.06. und Montag, 3.06.
1

Signale aufwerten und verschönern

Der Rupert Neve Designs Master Bus Transformer (MBT) ist ein äußerst hochwertiger Analogprozessor zur klanglichen Verbesserung von Stereosignalen. Dazu nutzt er 2-Band EQ und Opto-Kompressor, eine Stereobasis-Verbreiterung sowie eine weiter verbesserte Variante von Rupert Neves legendärer Silk-Schaltung, bestens bekannt aus RNDs Portico-Serie. Somit bietet der MBT auf nur zwei HE alle wichtigen Funktionen, um Signale hörbar aufzuwerten, d.h. präsenter, durchsetzungsfähiger und dichter zu machen und dabei klanglich abzurunden. Dazu nutzt das Gerät feinste Analogtechnik mit ausnahmslos hochwertigsten Bauteilen, darunter vier Übertrager sowie zahlreiche Relais für das interne Signalrouting.

Rupert Neve Designs Master Bus Transformer

Alles Gute für den Schönklang

Der MBT bietet sechs Bearbeitungsstufen. Input bestimmt den Eingangspegel und ist mit einem Hochpass ausgestattet. Es folgt der semiparametrische 2-Band EQ mit Regelmöglichkeiten für Pegel und Einsatzfrequenz. Der Color Comp Opto-Kompressor bietet neben den üblichen Parametern ein Hochpassfilter zur frequenzabhängigen Signalkompression sowie ein Blend-Poti, mit dem sich intern Parallelkompression erzeugen lässt. Width ist eine M/S-Matrix zur Stereobasis-Verbreiterung. Die wahrscheinlich interessanteste Sektion ist Super Silk: Hier können drei unterschiedliche Sättigungsvarianten kombiniert werden, um das Signal sehr variabel mit Obertönen anzureichern. Output dient dem Gain-Staging und bestimmt zudem die Sättigung der Ausgangsübertrager. Die Bedienung des Gerätes erfolgt nahezu selbsterklärend über hochwertige Taster und fein gerasterte Potis. Die Rückseite bietet zwei symmetrierte XLR-Buchsenpaare.

Kompressoreinheit des Rupert Neve Designs Master Bus Transformer

Perfekter Popsound

Der Rupert Neve Designs Master Bus Transformer ist ein „Schönfärber“ im besten Sinne und damit das ideale Tool, um hochwertige Produktionen mit vergleichsweise wenig Aufwand klanglich zu perfektionieren. Die effiziente Ausstattung ermöglicht schnelle Resultate, bietet aber genügend Optionen für einen sehr breiten Anwendungsbereich. Natürlich wird der MBT nicht in jedes Budget passen. Allerdings lässt sich hier mit nur einem einzigen, vergleichsweise einfach bedienbaren Gerät dem idealen Pop- und Rocksound ein gutes Stück näher kommen. Somit relativiert sich der Anschaffungspreis, insbesondere wenn eine professionelle Nutzung vorgesehen ist.

Super Silk Sektion des Rupert Neve Designs Master Bus Transformer

Über Rupert Neve Designs

Das Lebenswerk von Rupert Neve hat bis heute einen tief prägenden Einfluss auf die Welt der professionellen Studiotechnik. Ohne die von Neve entwickelten 8078 Studiokonsole (und ihre Vorgänger) und Module wie den 1073 Preamp/EQ oder den 2254 Kompressor würden unzählige klassische Alben aus den unterschiedlichsten Ären und Genres heute nicht so klingen, wie sie klingen. Bei Rupert Neve Designs handelt es sich um das jüngste von Neve mitgegründete Unternehmen. Die Firma mit Hauptsitz im texanischen Wimberley ging 2005 mit den ersten Produkten aus der Portico-Serie an den Start und bietet bis heute ein vielseitiges Portfolio an professionellem Recording-Equipment bis hin zum modularen 5088 Analogmischpult.

Erstklassige Resultate mit wenig Aufwand

Der RND Master Bus Transformer kann nahezu jedes Stereosignal signifikant aufwerten: Je nach Parametereinstellungen werden Stereospuren, Busse oder Summen wohldosiert verdichtet und gleichzeitig hörbar aufgeräumt, Details herausgearbeitet und dabei subtil akzentuiert – perfekter Popsound ist hier nicht nur ein Schlagwort. Dabei brauchen nicht einmal alle Sektionen gleichzeitig im Signalweg aktiv zu sein. Der MBT eignet sich als perfekter Abschluss einer hochwertigen, analogen Signalkette, ist aber auch eine hervorragende Option als erstes und vielleicht einziges Analoggerät in einem DAW-Setup. Wie schon erwähnt, ist der Einsatz des MBT keineswegs auf den Master-Bus beschränkt – auch in Kanalzügen oder Bussen sorgt der MBT für großartige Klangresultate.

Rückseite des Rupert Neve Designs Master Bus Transformer mit Anschlüssen

Im Detail erklärt