Paiste 14" 900 Series SE Hi-Hat

1

Hi-Hat Becken

  • Größe: 14"
  • 900 Serie
  • Sound Edge - gewelltes Unterbecken
  • hergestellt aus B8 (2002) Bronze
  • voller Sound mit einem warmen Grundton
  • crisper und definierter "Chick"
  • sehr kontrollierbares Hi-Hat für viele unterschiedliche Stilrichtungen
  • speziell dunkleres Finish, durch das die Hämmerung besser herausgestellt wird
Erhältlich seit Mai 2017
Artikelnummer 407516
Verkaufseinheit 1 Stück
Becken handgehämmert Ja
Finish Regular / Traditional
Legierung B8 Bronze
185 €
230 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Samstag, 20.08. und Montag, 22.08.
1
WD
Eine sehr gute Hi-Hat
Walter Dewald 02.06.2022
Wer eine vielseitige, gut klingende Hi-Hat für verschiedenste Stilrichtungen sucht und die im Internet verfügbaren Soundbites der SE 900 gefallen, der kann sich dieses Schweizer UFO kaufen.

Das gute Ding ist jetzt seit 4 Monaten im Einsatz und ich habe nichts auszusetzen.
Betrieben wird sie an einem Gretch Catalina Club mit Känguru-Fellen und in Kombination mit 900er 20er Ride, 3 Zultan Becken (16" Dark Matter Crash, 14" Splatter Crash und 10" Q-Series Splash) und einem 8" Istanbul Agop Xist ION Splash.
Also bis auf die Xist ION prinzipiell dunkler klingende Becken mit gutem Höhenanteil. (Alle diese Becken sind sehr gut)
Die SE 900 passt da super rein.
Das Sound Edge-Prinzip war mir von der 2002 Serie schon bekannt. Die Wellen sorgen für einen klaren Sound beim Treten.
Durch Schrägstellen des unteren Beckens kann der Chick sehr gut eingestellt werden.
Also man kann es auch jazzig "schleifen" lassen.
Prinzipiell hat die Hi-Hat einen kräftigen Sound, aber man kann auch dezent spielen.
Die 2002 war mir etwas zu stark im Vergleich und die 900er ist genau richtig - darum auch sehr vielseitig.
Das Bottom Becken klingt sehr gut, wenn man es (von unten nach oben) anschlägt.
Da hätte ich gerne eines davon auf einem Beckenständer.

Das Top-Becken hat keine Schwachstellen, egal wo und wie man es anschlägt, es klingt immer gut. Nie billig oder unprofessionell.

Fazit: Wirklich den gar nicht so hohen Preis mehr als wert. Sehr empfehlenswert für musikalische Drummer die sich ausdrücken wollen.
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden