seventy years logo
Thomann feiert Jubiläum! Danke für eure Treue! Entdeckt jetzt unsere Jubiläumsangebote. Zu den Deals

Millenium Laptopstand Dock

604 Kundenbewertungen

4.4 / 5

Sie müssen eingeloggt sein, um Produkte bewerten zu können.

Hinweis: Um zu verhindern, dass Bewertungen auf Hörensagen, Halbwissen oder Schleichwerbung basieren, erlauben wir auf unserer Webseite nur Bewertungen von echten Usern, die das Equipment auch bei uns gekauft haben.

Nach dem Login finden Sie auch im Kundencenter unter "Produkte bewerten" alle Artikel, die Sie bewerten können.

Handling

Stabilität

Verarbeitung

77 Rezensionen

Millenium Laptopstand Dock
19,90 €
Inkl. MwSt. zzgl. 3,90 € Versand
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieses Produkt ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Zustellung voraussichtlich zwischen Samstag, 20.07. und Montag, 22.07.
1
F
günstig, praktisch und stapelbar
FaschingsPrinz 22.02.2010
Ich habe den Laptopständer mittlerweile zwei mal in Verwendung.Auf Grund beengter Platzverhältnisse an meinem Arbeitstisch hatte ich nach einer Möglichkeit gesucht mein 48er Masterkeyboard von der Position direkt vor mir auf eine erhöhte Position zu montieren.
Mit Hilfe des Laptopständers konnte ich dies leicht bewerkstelligen.

Das Masterkeyboard befindet sich nun auf dem Ständer direkt über dem Hardware-Sequenzer.
Da sich der Ständer bei mir gut bewährt hatte, habe ich einen zweiten bestellt und diesen auf den ersten Laptopständer montiert und damit nochmals einen Stock darüber aufgebaut. Auf diesem Ständer befindet sich nun der Laptop.

Die dazugehörige Ablagefläche habe ich nicht wie auf den Produktfofos montiert sonder um 180° gedreht, so dass die Ablagefläche sich an der Hinterseite befindet.Auf diesem kann ich nun externe Festplatten abstellen.

Sollte der Abstand zwischen den Ebenen nicht zu den eigenen bedürfnissen passen, so kann man auch noch zusätzliche 8mm Löcher bohren um noch ein paar Zentimeter mehr an Höhe/Abstand dazuzugewinnen.

Auch eine Neigung des 2.Stockes gegenüber dem 1. lässt sich durch selbstgemachte Bohrungen außerhalb der Achse der vorhandenen Bohrungen leicht bewerkstelligen, sollte dies benötigt werden.
8
0
Bewertung melden

Bewertung melden

T
Gut geeignet für´s Home-Studio und Bastelfreunde ... nice price :-)
Thomas-Martin 11.02.2023
Für meinen Yama*a MG 10/2 Mixer suchte ich nach einem höheren Standplatz auf meinem Studio-Desktop.
Darunter wollte ich noch einen Effekt ablegen ... Also: eigentlich eine TOP Lösung für meine Anwendung.

Wie immer flink geliefert, kam das Teil an. Leider jedoch ohne irgendetwas an Zusammenbau - Anleitung.

Macht ja nix, wenn man halbwegs technisch "begabt" ist- und sich die Produktbilder ansieht. Dann erklärt sich der erforderliche Zusammenbau recht easy. Jeder Hobby-Bastler sollte das hinbekommen !

Nach nur ca. 10 Minuten Fummelei war alles prima montiert ....jedoch durfte ich trotz intensiver Festziehung der unteren Verschraubungs-Stange feststellen, dass das untere Ablagefach so nicht "Waagerecht" bleibt, quasi sich horizontal auch ohne und besonders mit Belastung sich leider immer nach vorne absenkt.

E G A L ! ....

Habe die untere Ablage per Vernietung selbst in der Lage gesichert. Somit Alles für mich vollkommen OK.

Mein Fazit:

Für meine Anwendung bestens TOP, für nur wenige € , die das Teil kostet, kann man sich selbst absolut nix annähernd gleichwertiges selbst "zusammenbasteln".

Aus meiner Sichtweise ist es was für @home, jedoch definitiv wohl nicht für LIVE- oder on the road... Dafür ist es eher zu "fragil" ... meinen Laptop würde ich nicht draufstellen, da die vorderen Aufkantungen recht gering an Höhe sind. Für meinen Mixer passt es jedoch, da er Vorne sehr extrem flach ist.

All @ all ist das "fragile" Teil für "spezielle" Anwendungen mit leichter Modifikation imho eine TOP Lösung . Für den Preis kann man definitiv nichts annäherd Gleichwertiges selbst anfertigen :-)

Nebenbei: ein tiefer Kratzer im Matt-schwarzen Lack wurden wohl im Werk lediglich mit "Edding" mal leicht überpinselt ... Mir egal ... Zeigt aber, dass das Teil definitiv nix "Hochwertiges" für Professionals ist ...
Handling
Stabilität
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

G
Günstige Alternative
Geoma 04.04.2022
Dieser Laptopständer erfüllt zumindest seinen Zweck, designtechnisch logischerweise ausbaufähig!
Handling
Stabilität
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

0
Macht was er verspricht, zu kleinem Preis
07:06 10.09.2018
Der Laptopstand (welcher bei mir als Midi Keyboardstand verwendet wird) kommt leider ohne Anleitung, ist aber auch nicht wirklich kompliziert man muss also nur wissen wie es denn aussehen soll und ein bisschen nachdenken und der Aufbau sollte einwandfrei klappen.
Allerdings kam bei mir eine der Schrauben bereits verklemmt, in einem der zum Aufbau und der Befestigung benötigten Metallstäbe, an wodurch ich die Lackierung leider mit meiner Zange beschädigen musste nur um diese Schraube heraus zu bekommen um es anschließend normal aufbauen zu können.

Verarbeitung ist gut für diesen preis und alles in allem ist er genau das was man von diesem Produkt und dem Preis erwarten könnte, gut aber nicht mehr und nicht weniger
Handling
Stabilität
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

s
Wenn einmal zusammengebaut, ziemlich solide
s0ma 30.11.2018
Habe den Laptopstand für mein Mid 2012 Apple Macbook gekauft für den Heimstudiobereich . Der Laptopstand macht im zusammengebauten Zustand einen ziemlich soliden Eindruck und ist dank Unterlegscheiben auch sicher verschraubt. Durch die Rändelschrauben ist ein Zusammensetzten ohne Werkzeug möglich. Dennoch ist der Zusammenbau ein ziemliches Gefrikel, da man die Dock-Platte am besten mit einem dritten Arm festhält während man die Schrauben zudreht. Verarbeitung ist gut, aber nicht super (Lack geht geringfügig ab) und die Stabilität ebenfalls. Wie gesagt. Der Zusammenbau ist ein wenig ein Umständlich, aber sobald das erledigt ist passt alles.
Handling
Stabilität
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

A
Günstig & stabil, aber nichts für unterwegs
Anonym 12.02.2017
Beim Aufbau dieses Standes braucht man einiges an Geduld, gestaltet sich dieser doch als ein wenig frickelig.
Das macht es nicht gerade zum mobilsten Stand auf dem Markt.
Ebenfalls sollte man bedenken, dass man für eine Änderung der Höhe das halbe Ding wieder auseinanderschrauben muss.

Ich nutze den Stand nicht für einen Laptop, sondern für ein Launchpad Pro, welches dort super draufpasst.
Der Stand ist so stabil, dass er auch intensivere Finger Drumming Einlagen wackelfrei wecksteckt.
Ich überlege mir einen zweiten zu holen, um dann eine Mininova draufzustellen.

Die Mittelablage ist eigentlich für Kleingeräte wie z.B. ein Audio Interface gedacht, allerdings stört mich für diesen Verwendungszweck die Neigung, da ich das AI dadurch nicht mehr so gut bedienen kann. Ich nutze die Ablage für ein USB Hub und einen A/D Converter.
Mein Audio Interface steht ganz unten zwischen den Standfüßen.
Aus Stabilitätsgründensgründen haben die Füße sich nach vorn verjüngende Seitenwände.
Leider ist es dadurch unmöglich, größere Geräte wie z.B. ein Synth oder Midi Keyboard auf den Füßen zu platzieren - selbst ohne Montage der mittleren Etage.

Fazit:
Wer den Stand nicht ständig auf Reisen nehmen möchte, bekommt einen stabilen Stand zu einem güstigen Preis.
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

AD
Ein Geschenk für den Rücken, Spaß für den Hobbybastler und ein Lächeln für den Geldbeutel
Aaron D. 15.02.2011
Nach einer Lösung für einen Laptopständer fiel mir und mein Geldbeutel der von Millenium sofort ins Auge.

Als Timecode DJ hatte ich nach einen "zusätzlichen Schutz" für mein Audiointerface und der externen Festplatte gesucht, bevor mir irgendwann mal wieder ein betrunkener Gast ausversehen Bier über meine Hardware auskippt :D
Und deshalb hab ich gleich zur Dock-Version gegriffen ;)

Paar Tage gewartet und siehe da..eine kleine Kiste...da war ich erstmal skeptisch bei der Größe. Ok egal, ich packe weiter aus und man siehe noch mehr...paar Einzelteile, aber trotzdem übersichtlich ;). Bedienungsanleitung - Fehlanzeige, also gehts nach der Methode "Probieren über Studieren", aber ich als Laie in Sachen Handwerk hab es nach knapp einer halben Stunde doch geschafft den Stand richtig aufzubauen, wird mir in Zukunft sicherlich leichter fallen :D

Soooo....jetzt das restliche Zeug.
Von der Stabilität taugt es, auch wenn es ein wenig wackelt, mein Macbook Pro 13" hockt sicher auf dem Stand.

Der Stand selber passt sehr gut unter schmalen DJ-Mixer wie den Ecler Nuo 2 und schwebt wie von mir erwartet über mein Equipment.

Und noch beim Schrauben achten das man wirklich ganz fest die Schrauben zudrehen sollte ;), nicht vergessen irgendwas noch ein wenig locker drann zu lassen.

Fazit:
Für die Preisleistung bekommt der Geldbeutel ein dickes fettes Lächeln und der Rücken freut sich auf schmerzfreie Gigs. Ambitionierte Handwerker können sich freuen und alle anderen sollen wissen das es von mir (wenn es gehen würde) 4,5 Sterne (wegen blöden Aufbau) gibt ;).

Jetzt wird aber erstmal geschaut ob der Laptopstand dem Dauertest gut tuen wird.
1
1
Bewertung melden

Bewertung melden

l
okay
lionsnake 02.10.2022
Habe oben meine Novation Bass Station II und darunter mein Audient id44. Es hält in diesem Setting zwar seit zwei Jahren, jedoch stehen die Füße etwas schief.
Abgesehen davon hat es eine gute Größe und vielseitige Einsetzbarkeit.
Handling
Stabilität
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

P
Schlicht und tut seinen Job
Petah 28.03.2021
Dieser Laptopständer tut definitiv seinen Job. Habe keine Bedenken, darauf meinen Laptop zu lassen. Zwar ist es etwas fummelig den zusammengebaut zu bekommen, aber wenn er einmal steht, steht er.
Handling
Stabilität
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

p
Tut was er soll...
p0sthum0us 10.08.2018
Wenn jemand diesen Laptop-Stand aufbaut und zusammen lässt ist dies sicherlich ein Top Produkt, vor allem bei diesem Preis.

Falls man Ihn jedoch nicht zusammengebaut Transportieren möchte, ist es fast ein wenig umständlich. Der Ständer ist nicht Massiv und auch nicht wirklich stabil. Beim Zusammenbau gibt es diverse Einzelteile, die auch gerne mal rausfallen.

Wie der Titel schon sagt, er macht jedoch was er soll. Und einmal zusammengeschraubt ist das Produkt ganz okay.
Handling
Stabilität
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Millenium Laptopstand Dock