Joyo Zombie II

83 Kundenbewertungen

67 Rezensionen

Joyo Zombie II
149 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieses Produkt ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Freitag, 10.02. und Samstag, 11.02.
1
S
Mesa Boogie Sound im Handtaschenformat
Steini74 06.01.2022
Also der sound der aus dem kleinen gerät kommt, ist schon sehr gut. Fettes Fundament und Gain ohne ende. Ich nutze ihn an einer 2x12 Box mit V30 und das ist ein amtlicher sound der da rauskommt. Und laut ist er auch.
Clean nimmt er auch sehr gut Pedale an, insofern bin ich rundum zufrieden und das zu dem Preis. Einziges Manko ist der Kopfhörerausgang. Der Sound der da rauskommt ist eigentlich nicht zu gebrauchen, was sehr schade ist, da er auch eine bluetooth Funktion hat und man so schön zu seinen lieblingsliedern jammen könnte, aber das macht keinen spaß.
ALs Verstärker an der box ist er allerdings ne Wucht.
Wegen des Kopfhörerausgangssounds daher auch ein Stern Abzug bei Features und sound.
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

CD
für den Preis gibt es nichts vergleichbares IMO!
Christoph D 17.07.2022
das teil klingt so unglaublich gut...ich habe mir zum vergleich den meteor II, zombie II und tweedy bestellt und musste einfach alle behalten, deswegen auch die gleiche bewertung für alle 3 der kleinen wunderkisten. cheers 🎸
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

MH
Instant Metallica-Sound!
Mario H 20.12.2022
Gekauft für meinen Sohn, war ich bei der ersten "Probefahrt" echt angetahn. Klingt clean, wie verzerrt einem Mesa nicht unähnlich. Warm, mittenbetont und viel Gain. Der Kleine performt super gut. Recht laut aber nicht arg noisy. Die Features sind ok. Es ist zwar echt gut, dass das Ding einen FX-Loop hat, ich glaube aber ich hätte es besser gefunden, wenn einfach ein Hall oder ein Delay mit an Bord wären. Dafür könnte ich auf das Bluetooth verzichten. Auch glaube ich, dass eine 2 oder 3-Band EQ-Regelung mehr Sinn gemacht hätte, als nur ein bzw. zwei Tone-Regler. Wenn ich über den FX-Loop oder vornedran einen EQ einschleife bekomme ich ein x-mal besseres Soundergebnis, als mit der internen Funktion. Ich will den Verstärker aber nicht schlecht reden. Er ist eben puristisch gehalten und macht aber dennoch großen Spaß.
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Joyo Zombie II