Harley Benton SpaceShip 40

1416 Kundenbewertungen

4.8 / 5

Sie müssen eingeloggt sein, um Produkte bewerten zu können.

Hinweis: Um zu verhindern, dass Bewertungen auf Hörensagen, Halbwissen oder Schleichwerbung basieren, erlauben wir auf unserer Webseite nur Bewertungen von echten Usern, die das Equipment auch bei uns gekauft haben.

Nach dem Login finden Sie auch im Kundencenter unter "Produkte bewerten" alle Artikel, die Sie bewerten können.

Handling

Verarbeitung

130 Rezensionen

Harley Benton SpaceShip 40
55 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieses Produkt ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Freitag, 26.04. und Samstag, 27.04.
1
M
Tolle Sache
Michael78 04.02.2019
Nachdem ich mir gerade ein Board für meinen Bass zusammengestellt habe und für meine Gitarre ein riesiges Flightcase hatte, dachte ich mir, dass ich es diesmal so handlich und leicht wie möglich angehen will :) Würde ich Muskelberge wollen, würde ich ins Fitnessstudio gehen und nicht Musik machen ;D

Vorweg sollte jedem klar sein, dass die Tasche keinen wirklich Schutz bietet - ist halt nur ne Tasche, aber eine Polsterung wäre ganz nett gewesen (was aber angesichts des Preises verschmerzbar ist). Ich benutze das Board für mittlere Gigs, zu denen ich im Auto fahre und direkt mein Equipment auf die Bühne stelle, dafür taugt es allemal.
Hilfreich wäre auch ein fester Boden in der Tasche gewesen, damit sich die Metallecken und Füße nicht irgendwann mal durch den Stoff bohren. Aber vielleicht passiert das ja auch gar nicht. Muss man mal nach ner Weile noch mal schauen.

Gut gefällt mir das Board selbst. Wackelt nicht und macht einen hochwertigen Eindruck. Schön auch, dass man die Streben verstellen könnte - hab ich allerdings nicht gebraucht. Die Möglichkeit die Powersupply unten dran zu hängen ist goldwert. So hab ich gerade noch außreichend Platz für meine Pedale und alles schaut aufgeräumt und ordentlich aus. Zur Veranschauung, was den Platz anbelangt: 3 normale Pedale, 2 in "Doppelgröße" und 1 Ampeg Preamp mit DI und Scrambler (ca. 20cm).

Was absolut unbrauchbar ist, ist das beigefügte Klettband. Keine Ahnung, was man sich dabei gedacht hat, aber zum Glück gibt's auch gutes von zB Tesa o.ä. - damit ist dem Ärger dann ein Ende gesetzt.
Das Netzteil wird unten drunter mit Hilfe der beigefügten Gummibänder befestigt (am Besten über Kreuz). Schön straff und hält bombenfest.

Ich bereue diesen Kauf auf keinen Fall und habe es auch schon einen Kollegen empfohlen. Wer allerdings sein Equipment im Bandbus oder in einem Lager aufbewahren muss, sollte doch lieber, logisch, zum Flightcase greifen.
Handling
Verarbeitung
2
1
Bewertung melden

Bewertung melden

A
Gutes Board zum geringen Preis
Anonym 17.03.2017
Habe mir das Spaceship zugelegt um mir mein erstes Basspedalboard zu bauen. Akutell finden 6 Pedale darauf Platz. Tuner, Kompressor, 1x Fuzz 1x Overdrive, Chorus und das sehr große Ampeg SCR DI. Insgesamt sollten denke ich 8-10 Pedale darauf gehen, je nach dem wie man baut.

An der Verarbeitung des Boards gibt es absolut nichts auszusetzten. Die Füße lassen sich zwar nicht in der Höhe verstellen aber der voreingestellte Winkel des Boards ist meiner Meinung nach perfekt eingestellt um alle Pedale mit dem Fuß gut zu erreichen. Das mitgelieferte Klett-/Klebeband hält bombenfest an den Pedalen.

Die Tasche macht ebenfalls einen hochwertigen Eindruck. Zum Transport einfach super. Allerdings ist sie nicht besonders gut gepolstert. Im Bandbus sollte man sie also lieber ganz oben verstauen. Derartige Polsterung erwarte ich aber auch in diesem Preisbereich nicht.

Also alles in allem, absolute Kaufempfehlung
Handling
Verarbeitung
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Eo
Zu schmal für die Power Supply
Eggman of Deadbeat 12.02.2021
Einsatz:

Ich selbst spiel in einer Punk Band und wollte einfach nur etwas auf dem ich genug Verzerrer draufklatschen dass es ordentlich schallert. Sowohl daheim, als auch auf der Bühne.

Positives:

-Grundsolides Board auf dem sich auch bestimmt einiges unterkriegen lässt
-Für den Preis absolut okay

Negatives:

hier beschränkt sich mein Problem mit dem Board eher auf das Bundle mit dem Palmer WT PB 40 Multi Power Supply. Hier ist das Problem, dass das Board zu schmal ist. Im Endeffekt hab ich die Powersupply reingehämmert. Funktionieren tut alles, nur bekommts nicht die super Note beim Schönheitspreis. Mir selbst ist das Schnuppe, bin halt nur Punk, aber ich glaub jedem der ein bisschen auf sein Gear achtet kann das schon ärgern.
Handling
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

t
Reicht völlig aus
tg.uitar 22.06.2022
Ich habe mir dieses Pedalboard gekauft, da ich neu im Game bin und nicht gleich 200 Euro ausgeben wollte. Der Umfang an Zubehör, also Klett, Gummi und Tasche ist wirklich sehr gut. Das Pedalboard an sich hat einen festen Stand und verrutscht nicht. Es haben gut 8 Boss Pedale platz. Insgesamt bin ich sehr zufrieden. Nur beim Verwenden meines Loopers biegt sich das Board etwas da ich viel Druck mit dem Fuß geben muss
Handling
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

M
Harley benton SpaceShip 40
MusicJoe 27.05.2019
Die Qualität ist in Ordnung. Die Füsse könnten (je nach verwendeten Netzteil) länger sein. Das Klett ist haftet zwar gut am Flausch, nur der Kleber klebt nicht so stark am Pedal wie es mir lieb wäre.
Ich habe die streben anders als vorgesehen aufgeschraubt und dadurch noch ein paar cm an Tiefe gewonnen. Das ist gerade bei Volumen und Wahwah sehr gut.
Die Tasche finde ich in Ordnung. Wobei das Gewicht mit Pedalen schon deutlich zu spüren ist wenn man mit dem Teil auf Wanderschaft geht.

Insgesamt finde ich das Teil für den Preis in Ordnung.

Wünschenswert wäre die Möglichkeit ein kleines Patchbay unter dem Board anzubringen.
Handling
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

CS
Spritzguss-Halterungen für Gummibänder
Carsten S72 16.07.2023
Für den sehr günstigen Preis ist das SpaceShip sicherlich okay. Bei mir war bereits bei Lieferung eine der vier nur mit Spritzguss befestigten Halterungen für die Gummibänder abgebrochen, mit denen man ein Netzteil befestigen kann. Hätte ich natürlich reklamieren können, war aber zu faul, weil es auch so bei mir hält. Unter dieser Einschränkung, und vor allem im Vergleich zu den deutlich teureren Konkurrenten kann man das Board schon empfehlen.
Handling
Verarbeitung
0
1
Bewertung melden

Bewertung melden

H
Board: stabile Lösung. Zubehör mangelhaft.
Herzog 19.08.2020
Das ist schon sehr stabil alles, bis dahin spitze. Die mitgelieferten Klettbänder halten eher bescheiden und bei vertikaler Aufbewahrung rutschen die Pedale von der Klebefläche, das hat viele Nachteile... Von den Gummis zur Befestigung des Netzteils an der Unterseite sid zwei direkt kaputt gegangen.
Schön wäre wenn man die gesamte Fläche nutzen könnte, aber die Seitenschienen sind dazu etwas im Weg.
Handling
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

ER
Funktioniert, nur die Tasche stinkt fürchterlich. .
Edward Rossi 13.08.2022
Als Pedalboard absolut top. Guter Qualität. Empfehlenswert. Nur, die Tragetasche hat einen fürchterliche chemischen Geruch. Sogar noch nach einige Monaten. Im Auto geht's im Kofferraum. Schade.
Handling
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

i
Almost perfect
icebergslim 23.09.2021
Great set my only complaint is the stupid rocket logo on the bag but I guess some people will like it. Practically wise it is a solid pedal board.
Handling
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

JR
Mein erstes Board
Johnny Rakete 08.05.2019
Kurz: Ein simples Board, mit praktischer Tasche und passendem Klett. Als erstes Board nur zu empfehlen.

Nun ich hab das Board gewählt, da ich bei weitem davon ausgehe, dass meine Pedalsammlung sicherlich noch über die Aktuelle 6 steigt. (Wobei aktuell nur 4 auf dem Board sind). Bei diesem Preis, kann man natürlich keine großen Extras wie Kabelkanäle oder integriertem Netzteil erwarten. Wobei die Tasche klasse ist. Mit etwas Mühe, kann dennoch ein relativ "cleaner look" erreicht werden.

Die "Installation" des Netzteils (HB ISO-1 Pro) geht schnell und läuft. (Wobei hier auf die Stecker der Kabel geachtet werden muss).

Die Verarbeitung scheint ok. Der Rahmen scheint solide. Bei mir ist einer der Gummifüße nicht ganz gerade, was aber kein Problem darstellt.
Die Tragetasche scheint bis jetzt ausreichend Schutz zu bieten. Natürlich solltem an dennoch acht auf seine PEdale geben und das Board nicht einfach umherwerfen.
Handling
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Harley Benton SpaceShip 40