Kundencenter – Anmeldung

Furman AC-210 A E Power Conditioner

125 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.8 /5
  • Features
  • Verarbeitung
Gesamt
Features
Verarbeitung
Eigentlich sehr gut
Norbert6358, 06.07.2016
Nachdem ich schon seit >10 Jahren den Vorgänger des heutigen Furman PL-Plus CE einsetze und voll und ganz mit der Funktion zufrieden bin, habe ich jetzt für ein kleines Beschallungsrack den kleinen AC-210 AE gekauft, da er bei geringem Platzbedarf (kann irgendwo hinten im Rack eingebaut werden) praktisch die selben Schutzmechanismen mitbringt wie die 19"-Geräte.

Vorweg: Der AC-210 AE erfüllt meine Erwartungen voll und ganz - das Gerät ist vom Preis-/Leistungsverhältnis innerhalb der Furman-Palette unschlagbar.
Ich habe eine hochwertige 19" Rack-Steckdosenleiste an einem der Ausgänge angeschlossen und versorge darüber sämtliche Verbraucher in der Beschallungskette.
Ergebnis: Keinerlei Netzbrumm oder sonstigen Störungen.

Was mich stört: Durch die Bewertung misstrauisch gemacht, habe ich das Kästchen vor dem Einbau aufgeschraubt und den selben Fehler vorgefunden - nur war bei mir 'nur' einer von vier Kabelbindern um die zentrale Drosselspule gerissen und die beiden Stücke lagen locker im Gehäuse.
Beseitigung: Mit einer Spitzzange geeignete Kabelbinder an den Spitzen etwas 'vorbiegen' und dann geschickt in die vorhandenen Bohrungen einfädeln und befestigen. So muss man nicht die Platine losschrauben, um diesen unnötigen Fehler von Furmans (chinesischer) Fertigung zu korrigieren.

Fazit: Ein sehr gutes Gerät zu einem fairen Preis mit mangelhafter Endkontrolle.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Verarbeitung
Auch für den Verstärker gut geeignet
Kracher, 16.07.2013
Ich habe den Furman AC-210 hinten in meinen Röhrenverstärker reingelegt und dort dauerhaft mit dem mitgelieferten Befestigungsmaterial befestigt.

Und der Furman AC-210 dient mir dort auch als Strom-Verteiler:
Ein Ausgang liefert den Strom für den Verstärker und der andere Ausgang speist per Kaltgerätestecker-Schutzkontakt-Kupplung eine handelsübliche 3-fach Mehrfachsteckdose (die auch hinten im Amp liegt).

Bei Bedarf wird die Mehrfachsteckdose dann herausgezogen oder im liegend Amp benutzt um Effektgeräte/ Wah Wah etc. mit Strom zu versorgen. Die werden dann entweder vorn in den Amp oder über Effekt In/out in den Amp eingeschliffen werden (Pegeln: hinten am Amp).

Für mich ist der Furman AC-210 insgesamt eine runde Sache bei der man immer auf der sicheren Seite ist –... egal wo man gerade spielt. Gerade bei einem Röhrenverstärker ... sind die Röhren geschützt.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Verarbeitung
Strom klingt sauberer
Loukas Voud, 21.04.2020
Das starke Knacksen und rauschen aus meiner Glockenklang Bass Box ist deutlich weniger geworden. Ich hatte mir erhofft das es komplett weg gehen würde. Im ganzen zufrieden.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken

Furman AC-210 A E Power Conditioner

Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand

Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Donnerstag, 30.09. und Freitag, 1.10.

Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-35
Fax: 09546-9223-24
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328