Fun Generation Micscreen Black

159

Mobiler Absorber- und Diffusor

  • vermindert die Aufnahme von unerwünschten Störgeräuschen wie Raumreflektionen und Echos
  • dank seines Designs kann der Micscreen sowohl im Studio als auch für Liveanwendungen schnell auf- und abgebaut werden
  • passt nahezu auf jedes Standard-Mikrofonstativ (bis max. Durchmesser 35 mm)
  • 5/8" Gewinde für Mikrofonklammern oder -spinnen
  • Abmessungen (L x B): 295 x 160 mm
  • bestehend aus 5 Teilen
  • Farbe: Schwarz
Erhältlich seit Oktober 2020
Artikelnummer 491678
Verkaufseinheit 1 Stück
Typ Rückschallabsorber für Mikrofon
39 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieses Produkt ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Samstag, 1.06. und Montag, 3.06.
1

159 Kundenbewertungen

4.3 / 5

Sie müssen eingeloggt sein, um Produkte bewerten zu können.

Hinweis: Um zu verhindern, dass Bewertungen auf Hörensagen, Halbwissen oder Schleichwerbung basieren, erlauben wir auf unserer Webseite nur Bewertungen von echten Usern, die das Equipment auch bei uns gekauft haben.

Nach dem Login finden Sie auch im Kundencenter unter "Produkte bewerten" alle Artikel, die Sie bewerten können.

Verarbeitung

75 Rezensionen

Mo
Viel für wenig Geld, ABER
Master of Chaos 27.12.2020
Es macht, was es soll und es ist hier bei Thomann günstiger als auf einigen Auktionsportalen, wobei es dort aus China stammende Waren sind und nahezu gleich aussehen.
Auch der Lackgeruch ist nicht angenehm und ich musste erstmal gut durchlüften. Nix für Allergiker.
Ich habe 2 Stück bestellt und die bestehen jeweils aus 5 faltbaren Einheiten. Wenn man es wie auf dem Foto verwenden möchte also 180 Grad - dann werden Haken um eine Schraube gelegt und diese fest gedreht.
Das funktioniert - nur die Verarbeitung lässt zu wünschen übrig. Bei dem Einen war von Anfang an ein Gewinde ab und bei dem Anderen war ein festes Anziehen von 2 Verschraubungen nicht möglich - und bei dem Versuch löste sich auch ein Gewinde.
Bei sehr lauten Umgebungen muss man Aufpassen, dass man sich durch Schallvibrationen kein Schnarren oder Klappern der Vorrichtung einfängt- die man dann ggf. mit auf der Aufnahme hat.

Ich habe es nicht reklamiert, weil mir der zeitliche Aufwand zu hoch ist (ärgerlich das die damit durchkommen) - und für meine Zwecke reicht es gerade so. (keine zu laute Umgebung und keine Bodenvibrationen)

- Zukünftig würde ich hier aber kein 2.tes mal auf billig setzen und rate klar davon ab - auch wenn sie als Absorber tun, was sie sollen.
5
1
Bewertung melden

Bewertung melden

R
Günstig aber Effektiv
R2K.on.Spotify 14.04.2023
Solide um den Raum für das Mic einzudämmen, aber die Stellschraube für den Abstand saß so fest, dass ich eine Zange verwenden musste um diese zu lösen, dass Teil ist zudem so schwer, dass ich ein neues Stativ benötige, weil mein vorheriges Stativ sonst immer kurz vorm umfallen war. Sämtliche Stellschrauben und Scharniere sind recht schwergängig. Schade ist zudem, dass man die Kiste nicht weiter aufmachen kann, falls ein*e Rapper*in / Sänger*in Lyrics vom Handy ablesen möchte. Für 39 € trotzdem empfehlenswert, wenn man schnell was gegen den Raumklang unternehmen möchte.
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

MP
Hält, was es verspricht.
MHM Patpod 22.03.2022
Alles in allem gerade für´s Homerecording in den Startlöchern sehr sinnvoll. Das ganze ist allerdings sehr wackelig und instabil. Problematisch daran ist auch, dass durch den Schirm keine Möglichkeit mehr besteht, einen im Smartphone geschriebenen Text vorzuhalten. Eventuell könnte man dieses Gadget noch integrieren?
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

G0
No Fun Generation
Günther 07 16.03.2022
Die Fun Generation Micscreen macht vom Auspacken an einen "billigen" Eindruck. Das Konzept ist eigentlich einfach und auf dem Mikroständer gut equilibriert anzubringen. Aber der Schaumstoff ist nur gesteckt und er hält nicht auf den dafür vorgesehenen Falzen und Rändern des Lochblechs, sondern rutscht immer wieder heraus. Die Haken sind etwas fummelig, halten aber, wenn man sie einmal angeschraubt hat. Allerdings fehlte bei der Lieferung eine der Schrauben, so dass ich die Screen gar nicht richtig aufbauen konnte. Deshalb habe ich mir einen Funktionstest gespart und das Teil zurückgeschickt. Habe dafür die t.bone Micscreen LE behalten, die ich mir zur Sicherheit gleich hatte mitschicken lassen. (Vgl. meine Bewertung dazu.)
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden