Expressive E Touché SE

Multidimensionaler MIDI-Controller

  • hochreaktive schwarze Kunststoff-Oberfläche
  • 4 ultrasensible, unabhängige Parameter ("Shiftings")
  • individuelle Anpassung der Druckempfindlichkeit, des seitlichen Widerstands und des Druckwiderstands
  • Steuerung von Plug Ins - bis zu 8 Parameter gleichzeitig
  • USB-class compliant MIDI device
  • USB-Anschluss
  • Abmessungen (B x H x T): 246 x 62 x 100 mm
  • inkl. Begleitsoftware Lié VST- und AU-Plug-In (ab Mac OSX 10.10 und Windows 10 (64 Bit))

Weitere Infos

Basspedal Nein
Blaswandler Nein
MIDI Controller Ja
Filter Nein
Effekte Nein
Sequenzer Nein
Produktspezifische Erweiterung Nein

Einzigartiger MIDI-Controller

Touché SE ist ein Controller, mit dem sich mehrere Parameter gleichzeitig mit nur einer Hand steuern lassen. Damit ist eine deutlich flexiblere und ausdrucksstärkere Spielweise als mit den sonst üblichen Spielhilfen wie Handrädern und Aftertouch möglich. Das Kernstück ist eine ovale Platte, die gedrückt und seitlich bewegt werden kann. Die dabei generierten Daten werden als MIDI-Controller über USB ausgegeben. Die Beweglichkeit der Platte lässt sich mechanisch anpassen und die Empfindlichkeit der Sensoren am Gerät einstellen.

Mit einer Hand bis zu 8 Controller steuern

Man kann Touché drücken, schieben, darauf klopfen, darüber streichen - jede Bewegung erzeugt Controller-Daten. Die Zuweisung von MIDI-Controllern erfolgt über die dazu gehörende Lié-Software. In acht Slots können beliebige CC-Befehle eingestellt und in ihren Wirkungsbereichen individuell definiert werden. Die MIDI-Verbindung und Stromversorgung erfolgt über USB. Im Unterschied zur großen Version des Controllers verzichtet der günstigere Touché SE auf dedizierte MIDI-Anschlüsse und CV-Ausgänge.

Expressives Spielen in neuen Dimensionen

Touché SE gibt Keyboardern ein neues Spielgefühl. Die gängigste Anwendung ist eine Platzierung links neben einem MIDI-Keyboard. Während man mit der rechten Hand Solos, Melodien oder Basslines spielt, kann die linke Hand mittels Touché SE eine sehr expressive Steuerung der eingestellten Soundparameter übernehmen. Ein Wechseln zwischen Handrädern, Regler, Pedalen und Aftertouch ist hiermit nicht mehr nötig, sondern man steuert alles intuitiv mit einer Hand. Die SE-Version des Controllers eignet sich vorrangig für das Einspielen in eine DAW, wenn sich der „Human Factor“ nicht nur auf die Noten, sondern auch auf die Ausdrucksstärke beziehen soll.

Über Expressive E

Expressive E ist ein kleiner, relativ junger Hersteller aus Frankreich. Das Hauptaugenmerk liegt auf den beiden Varianten des Touché-Controllers und der dazugehörenden Lié-Software. Daneben produziert Expressive E eine kleine Serie von Plugins mit Physical-Modeling-Instrumenten. Außerdem bietet der Hersteller Soundsets für verschiedene Hard- und Softwaresynthesizer an, die überwiegend kostenlos und auf das Zusammenspiel mit dem Touché-Controller ausgelegt sind.

Für Analogsynthesizer und Plugins

Expressive E liefert Anwendungen für Software-Instrumente mit, unter anderem von Arturia, Native Instruments, UVI, etc. Der große Funktionsumfang von modularen und anderen komplexen Synthesizern ist ein dankbarer Abnehmer für den Controller. Ebenfalls ist die Kombination mit Physical Modeling-Synthesizern, wie der Arché-Serie von Expressive E, interessant. Diese besitzen Parameter für Klangnuancen, die akustischen Instrumenten nachempfunden sind, aber mit herkömmlichen Spielhilfen nur ungenügend bedient werden können. Touché bietet hierfür neue Möglichkeiten. Außer für Synthesizer bietet sich Touché SE auch für eine MIDI-Steuerung von Performance-orientierten Effekten, Mix-Parametern und Samples/Audioclip-Manipulation an.

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Expressive E Touché SE
59% kauften genau dieses Produkt
Expressive E Touché SE
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
225 € In den Warenkorb
Elgato Stream Deck XL
4% kauften Elgato Stream Deck XL 243 €
Native Instruments Maschine MK3 Black
3% kauften Native Instruments Maschine MK3 Black 555 €
Novation Launchpad X
3% kauften Novation Launchpad X 171 €
Presonus Faderport V2
3% kauften Presonus Faderport V2 174 €
Unsere beliebtesten DAW-Controller
19 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.6 /5
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Nicht wirklich für vorhandene VSTs geeignet
Hubsi, 02.04.2019
Grund des Kaufs war die Idee, das "Expressivee Touche" in meiner DAW an meine East West Library (z.B. Violine) anzukoppeln, um die Sounds etwas expressiver und dadurch realistischer klingen zu lassen. Das hat grundsätzlich auch funktioniert, aber die Ergebnisse waren nur "so ok" und nicht den Preis des Gerätes wert. Da ich das East West VST nur mit den üblichen Midi-Parametern zu ModWheel, Breath, Vol. ansteuern konnte, blieben die klanglichen Erwartungen aus. Die mitgelieferte und für Touche optimierte UVI-Workstation liefert zwar ein paar Sounds mit WOW-Momenten. Die Sound sind aber eher im FX/Elektro-Bereich angesiedelt und decken sich nicht mit den von mir benötigten Instrumenten. Für einen schönen Violinensound hätte ich nochmal in die Tasche greifen und die von Expressivee angebotene Arche.Violin (VST) kaufen müssen. Die klingt mit dem Touche zusammen wirklich extrem toll, aber warum hab ich ein komplettes EastWest Ochester, wenn ich mir dann die Geige nochmal extra kaufe. Dann gibts von Expressivee noch die Arche.Viola und das Arche.Cello, bzw. alle 3 im Bundle... Naja, das wollte ich aber nicht.

Ansonsten ein wirklich toll verarbeitetes Gerät.

Die Software selbst ist noch verbesserungswürdig: 1. Ladezeit ist zu hoch. 2. Ab und zu hatte ich bei der Einrichtung der Midi-CC-Weiterleitungen ein kurzes, unangenehmes Pfeifen im Kopfhörer.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Gute Idee, schlechte Umsetzung
Mat Matthews, 22.05.2020
Die Idee mehrere MIDI Controls gleichzeitig intuitiv steuern zu können, ist sehr gut. Leider nicht gut umgesetzt.

Zur Hardware:
Die Bedienung ist sehr intuitiv und man bekommt das erwartete Feedback im virtuellen Instrument.
Die Verarbeitung ist allerdings nicht gut, ständig eckt der bewegliche teil im Rahmen an und klemmt teilweise. Dazu klappert etwas im inneren und das Gerät ist so leicht, dass man es auch schnell umher schiebt.

Zur Software:
Die Installation der UVI Wirkstation schlägt fehl (MacOS 10.15.4) und die mitgelieferte Software (Lié) findet die Sound Libraries nicht, wodurch sie unbrauchbar wird.
In Logic Pro X muss man daher die Kanäle des Touché manuell über MIDI-FX für jedes Instrument zuweisen.
Der "Uninstaller" der Software schlägt auch fehl, wodurch man alle Dateien händisch aus den verschiedenen Systempfaden entfernen muss.

Fazit:
Sehr gute Idee. Soft- und Hardwareseitig leider so schlecht umgesetzt, dass man die meiste Zeit mit Problembehebung verbringt und mehr Frust als Spielspaß entsteht.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Mit Reason nur bedingt einsetzbar.
Onkel Rossi, 22.04.2020
Meine Haupt DAW ist Reason(studios) und damit laufen die mitgelieferten VSTplugins nicht. Der Hersteller teilte mir mit das die nötige Systemanbindung unüberwindbare Programmierhürden mit sich bringe. Für mich klang das eher nach einer faulen Ausrede. Es ist eher zu vermuten das für eine spezielle DAW keine Investitionen in Anpassungen getätigt werden. Es werden somit nur Standardprogrammierschnittstellen bedient. Sehr schade wo doch die Reason Anwenderschaft riesig ist. Mit einem Workaround unter Nutzung der ausgegeben CC Werte und anlernen von Reason Instrumenten kann man das Teil doch noch sinnvoll einsetzen.
Mit Ableton Live läuft der Controller wie es die Werbung verspricht.
Alles in Allem ein gefühlvoll einsetzbarer Controller dessen innovative Programmierer jedoch Reasonanwender diskriminieren.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
alfmi, 11.11.2019
Das Touche SE entspricht voll meinen Erwartungen. Die Einsatzmöglichkeiten sind enorm. Die Handhabung ist sehr einfach. Habe es nach einigen Anfangsschwierigkeiten und mit Hilfe der sehr guten Hotline in mein Magix Samplitude Pro X integriert. Das einzige was ich im Nachhinein bereue ist, nur die SE Version genommen zu haben. Das Produkt kann ich bestens Empfehlen
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Produktvariationen
Expressive E Touché SE
(19)
Expressive E Touché SE
Zum Produkt
225 €

Expressive E Touché SE; Multidimensionaler USB Controller; hochreaktive, schwarze Kunststoff-Oberfläche; 4 Bewegungsdimensionen; 4 ultrasensible, unabhängige Parameter ("Shiftings"); individuelle...

  • USB: Ja
  • Basspedal: Nein
  • Bluetooth: Nein
  • Blaswandler: Nein
  • 5-Pol DIN MIDI: Nein
  • 5-Pol DIN MIDI : Nein
  • MIDI Controller: Ja
  • Ethernet: Nein
  • Ethernet : Nein
  • Filter: Nein
  • Pads: 0
  • Effekte: Nein
  • Display: Nein
  • Fader: 0
  • Sequenzer: Nein
  • Drehregler: 1
  • Produktspezifische Erweiterung: Nein
  • Drehcontroller: 1
  • Audio I/O: Nein
  • Zugriegel: Nein
  • Transport-Funktion: Nein
  • Fußschalter Anschluss: Nein
  • Fußcontroller Anschluss: Nein
  • Erweiterung: Nein
  • Bus-Powered: Ja
  • Jog: Nein
  • Joystick: Nein
  • Weitere Features: 4 Bewegungsdimensionen
Expressive E Touché
(20)
Expressive E Touché
Zum Produkt
389 €

Expressive E Touché; Multidimensionaler MIDI Controller; Echtholz-Skin; 4 ultrasensible, unabhängige Parameter ("Shiftings"), davon drei gleichzeitig nutzbar; integriertes USB-class-compliant...

  • Basspedal: Nein
  • Blaswandler: Nein
  • MIDI Controller: Ja
  • Filter: Nein
  • Effekte: Nein
  • Sequenzer: Nein
  • Produktspezifische Erweiterung: Nein
Dtronics DT-200 V3
Dtronics DT-200 V3
Zum Produkt
272 €

Dtronics DT-200 V3; Programmer für Roland MKS-30, JX-3P und GR-700; sendet MIDI Exclusive-Befehle, die spezifische Befehle der jeweiligen Geräte sind; stromversorgung durch angeschlossenes Gerät;...

  • Basspedal: Nein
  • Blaswandler: Nein
  • MIDI Controller: Ja
  • Filter: Nein
  • Effekte: Nein
  • Sequenzer: Nein
  • Produktspezifische Erweiterung: Ja
Dtronics DT-RDX
(2)
Dtronics DT-RDX
Zum Produkt
291 €

Dtronics DT-RDX; Hardware-Controller für Yamaha Reface DX; alle Reface DX Parameter sind direkt über die Hardware zugänglich; robuste Verarbeitung und zuverlässiger Halt am Reface DX; 41 Knöpfe und...

  • Basspedal: Nein
  • Blaswandler: Nein
  • MIDI Controller: Ja
  • Filter: Nein
  • Effekte: Nein
  • Sequenzer: Nein
  • Produktspezifische Erweiterung: Ja
Dtronics DT-01
(1)
Dtronics DT-01
Zum Produkt
291 €

Dtronics DT-01; Hardware-Controller für Roland Boutique D-05 Linear Synthesizer; auch kompatibel zu Roland D-50 und D-550 Vintage Synthesizern; alle wichtigen Parameter des Roland Boutique D-05 im...

  • Basspedal: Nein
  • Blaswandler: Nein
  • MIDI Controller: Ja
  • Filter: Nein
  • Effekte: Nein
  • Sequenzer: Nein
  • Produktspezifische Erweiterung: Ja
Dtronics DT-300 V2
Dtronics DT-300 V2
Zum Produkt
291 €

Dtronics DT-300; Programmer für Roland MKS-50, Alpha 1 & Alpha 2; volle Kontrolle über alle editierbaren Parameter; umschaltbar zwischen MIDI-Sysex und MIDI-CC (CC-Nummern können geändert werden);...

  • Basspedal: Nein
  • Blaswandler: Nein
  • MIDI Controller: Ja
  • Filter: Nein
  • Effekte: Nein
  • Sequenzer: Nein
  • Produktspezifische Erweiterung: Ja
225 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
Online-Ratgeber
Synthesizer
Synthesizer
Tauchen Sie in die Welt der synthetischen Klang­er­zeu­gung ein! Hier wird der Einstieg leicht gemacht.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Video
Expressive E Touché SE
4:00
Thomann TV
Expres­sive E Touché SE
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(2)
Kürzlich besucht
Behringer 140 Dual Envelope/LFO

Behringer 140 Dual Envelope/LFO; Eurorack Modul; zwei unabhängige analoge ADSR-Hüllkurven; für jede Hüllkurve: manueller Trigger-Taster, Gate-Eingang, Fader für Attack, Decay, Sustain und Release, 2 Signalausgänge und invertierter Ausgang; analoger LFO mit 5 Wellenformen; Fader für Frequenz und Delayzeit; drei Frequenzbereiche...

Kürzlich besucht
Harley Benton Dullahan-FT 24 BKS

Harley Benton Dullahan-FT 24 BKS, Headless E-Gitarre; Korpus: Erle; Hals: Ahorn; Griffbrett: Ahorn; Halsbefestigung: geschraubt; Comfort Body Contour; Halsprofil: Modern C; Einlagen: Black Offset Dots; 24 Edelstahl Jumbo Bünde; Sattel: Graphtech Tusq XL; Sattelbreite: 42 mm (1,65"); Mensur: 648 mm...

(1)
Kürzlich besucht
Presonus Studio One 5 Pro UG 1-4 Pro

Presonus Studio One 5 Professional Upgrade 1-4 Professional / Producer (ESD); Audio-MIDI-Sequenzer (DAW); Upgrade von Studio One 1-4 Professional / Producer auf Studio One 5 Professional; konsequente Ein-Fenster-Philosophie; durchgängige Drag-and-Drop-Funktionalität; Projektseite ermöglicht integriertes Mastering mit DDP-Export, Redbook-CD-Erstellung und Onlineveröffentlichung; Show...

(1)
Kürzlich besucht
Electro Harmonix Oceans 12 Reverb

Electro Harmonix Oceans 12 Reverb; Effektpedal für E-Gitarre & Bass; Basiert auf dem Oceans 11 mit noch mehr Reverbs und Funktionalität; zwei simultane, unabhängige Stereo-Hall Prozessoren; 24 Presets und erweiterte I/Os, die Stereo-In/Out oder Mono-Send/Return mit Pre- und Post-Hall-Optionen ermöglichen;...

Kürzlich besucht
Aston Microphones Spirit Black Bundle

Aston Microphones Spirit Black Bundle - Limited Edition; bestehend aus Aston Spirit Black und SwiftShield; Aston Spirit: Großmembran Kondensatormikrofon, umschaltbare Richtcharakteristik: Niere, Kugel, Acht, Frequenzbereich: 20 Hz - 20 kHz (+/- 3dB), max. SPL: 138 dB, Pad Schalter (-20 /...

Kürzlich besucht
Stairville LED Vintage Bowl 50 RGBA

Stairville LED Vintage Bowl 50 RGBA DMX, 60 W LED, 50 cm; Dekorationselement für Bühnen, Clubs und Events; stabile Metall-Konstruktion; beleuchteter Reflektor mit einzigartigem Look; Technische Daten: Lichtquelle: 60 Watt RGBA 4in1 LED; Ansteuerung: DMX (4/6/8 Kanäle), Master / Slave,...

Kürzlich besucht
Midas Compressor Limiter 522 V2

Midas Compressor Limiter 522 V2; 500er Serie Compressor / Limiter Modul; Regler für Treshold, Ratio, Attack, Release, Gain sowie Dynamic Presence; Auto Funktion für Attack und Release; HP Sidechain Filter (200 Hz); LED Meter für Gain Reduction und Ausgangslautstärke; Designed...

Kürzlich besucht
Presonus Studio One 5 Pro UG EDU

Presonus Studio One 5 Professional Upgrade 1-4 Professional / Producer EDU (ESD); Audio-MIDI-Sequenzer (DAW); Upgrade von Studio One 1-4 Professional / Producer auf Studio One 5 Professional EDU; konsequente Ein-Fenster-Philosophie; durchgängige Drag-and-Drop-Funktionalität; Projektseite ermöglicht integriertes Mastering mit DDP-Export, Redbook-CD-Erstellung und...

Kürzlich besucht
TC-Helicon Go Twin

TC-Helicon Go Twin; 2-Kanal Audio/MIDI Interface für mobile Devices; integrierte Mikrofonvorverstärker; +48V Phantomspeisung; Anschlüsse: 2x Mikrofon-/Line-/Instrument Eingang Combo XLR/Klinke 6.3 mm, 2x Line-Ausgang 6.3 mm Klinke symmetrisch, Stereo Kopfhörerausgang, 2x 2.5 mm MIDI Ein- und Ausgang (inkl. Adapterkabel 5-Pin DIN),...

(1)
Kürzlich besucht
Behringer 112 Dual VCO

Behringer 112 Dual VCO; Eurorack Modul; beinhaltet zwei identische analoge VCOs; Wellenformen: Dreieck, Sägezahn und Rechteck/Pulse; einstellbarer Pulsweite und PWM CV-Eingang mit Abschwächer; Oktavwahlschalter und Fine-Tune Regler; Hard- und Soft-Sync; 3 Pitch-CV-Eingänge mit Abschwächern; Strombedarf: 130mA (+12V) / 70mA (-12V);...

Kürzlich besucht
Harley Benton Dullahan-AT 24 TBK

Harley Benton Dullahan-AT 24 TBK, Headless E-Gitarre; Korpus: Mahagoni; Decke: geflammtes Ahornfurnier; Hals: Ahorn; Ebenholz Griffbrett; Halsbefestigung: geschraubt; Comfort Body Contour; Halsprofil: Modern C; Einlagen: Perloid Offset Dots; 24 Edelstahl Jumbo Bünde; Sattel: Graphtech Tusq XL; Sattelbreite: 42 mm (1,65");...

Kürzlich besucht
Darkglass Element Cabsim/Headph. Amp

Darkglass Element Cabsim/Headphone Amp; Effektpedal für E-Gitarre & Bass; praktisches Übungswerkzeug; intuitive Bedienung über drei voll griffige Schiebepotentiometer mit Positionierungs-LEDs; 5 Boxen-Simulationen; Aux In & Bluetooth zum Abhören von Tracks beim Spielen, Üben oder Studieren; zwei Kopfhörerausgänge für Spieler-Interaktion, XLR-Ausgang...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.