Ernie Ball EB2833 Hybrid Slinky Bass Saiten Set

898 Kundenbewertungen

4.7 / 5

Sie müssen eingeloggt sein, um Produkte bewerten zu können.

Hinweis: Um zu verhindern, dass Bewertungen auf Hörensagen, Halbwissen oder Schleichwerbung basieren, erlauben wir auf unserer Webseite nur Bewertungen von echten Usern, die das Equipment auch bei uns gekauft haben.

Nach dem Login finden Sie auch im Kundencenter unter "Produkte bewerten" alle Artikel, die Sie bewerten können.

Sound

Verarbeitung

14 Rezensionen

Ernie Ball 2833 Hybrid Slinky
21,50 €
Inkl. MwSt. zzgl. 3,90 € Versand
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieses Produkt ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Zustellung voraussichtlich zwischen Freitag, 23.02. und Samstag, 24.02.
1
S
Sound gut, aber G-Saite arg kurz
Sebastian5292 11.01.2015
Spiele diese Saiten normalerweise auf einem Stingray-Bass und bin vom Sound überzeugt. Crispy in den Höhen, behalten sie auch beim Slappen recht lange diesen knackigen Charakter bei.
Erheblich teurere Saiten können dies auch nicht besser.
(Ich persönlich kaufe lieber 2-mal im Jahr preiswerte Saiten, als einen teuren Satz dreimal auszukochen. Weil: der Dreck in den Fingern ist das eine, aber irgendwann ist jede Saite "zerhämmert", und das erste "WOW" neuer Saiten ist ohnehin nach 3 oder 4 Stunden Spielen weg)
Ich habe sie nun aber erstmals auf meinen Jazz-Bass aufgezogen. Was ich vorher wegen der unten liegenden G-Mechanik beim Stingray gar nicht realisiert habe: die G-Strippe ist arg kurz! Ohne zu kürzen, lediglich 2,5 Wicklungen hin zu bekommen, zeugt von - gelinde gesagt -"äusserster" Sparsamkeit beim Hersteller. Fazit: Sound gut für diese Preisklasse, aber G-Saite für Bässe mit 4 Mechaniken in Reihe wie Fender JB (und wahrscheinlich auch PB) zu kurz!
Sound
Verarbeitung
10
3
Bewertung melden

Bewertung melden

A
Bin eher enttäuscht...
Alexander649 12.11.2009
Nachdem ich früher ab und an mal die Super Slinky Saiten von Ernie Ball probiert hatte, die mir eigentlich vom Sound und der Haltbarkeit her recht gut gefallen haben, war ich von den Dingern eher enttäuscht. Sie klingen sicher nicht wirklich schlecht - aber meines Empfindens nach zB. kein Vergleich zu den Warwick Black Labels, die sich noch dazu viel angenehmer spielen lassen.

Und nun der entscheidende Punkt: Ich hatte sie noch nicht mal einen Monat, da musste ich sie das erste mal auskochen, weil sie einfach lätschig geworden sind. Und das, obwohl ich gar nicht so viel mit diesem Bass gespielt hatte...
Sound
Verarbeitung
4
2
Bewertung melden

Bewertung melden

J
enttäsucht!
Jazzfred 21.08.2023
die waren nicht lang drauf.
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

K
Gut klingende, aber nicht haltbare Basssaiten
K.W. 12.10.2019
Die Saiten liefern meiner Meinung nach einen guten Sound mit viel Höhen drin.
Allerdings sind die E-, A- und D-Saiten nach einer Woche spielen (etwa 1 - 1,5 Stunden am Tag) und einer 3 Stunden langen Probe schon nicht mehr zu gebrauchen. Man hat nur noch einen sehr dumpfen Sound und die G-Saite liefert noch den schönen Sound von neuen Saiten, wenn ich also zum ausgleich etwas Höhen am Amp rein mache ist die G-Saite viel zu hell.
Leider nicht die Perfekten Saiten für mich.
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

A
ERNIE BALL EB2833 HYBRID SLINKY
AlgH 14.12.2009
Die E-Bass Saiten EB2833 der Firma Ernie Ball haben ein gutes Preis/Leistungs Verhältniss. Diese klingen Anfangs sehr ausgewogen und warm. Allerdings hat sich der Sound nach ca. einer Woche verändert. Sie klangen eher dumpf, bassig und hatten weniger Höhen.
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Ernie Ball EB2833 Hybrid Slinky Bass Saiten Set