Neumann TLM 49 Nickel

Großmembranmikrofon

  • mit Nierencharakteristik
  • Klangbild für Gesangsstimmen optimiert
  • mit der Großmembrankapsel des legendären U47
  • Frequenzbereich: 20 - 20.000 Hz
  • Eigenrauschen: 12 dB(a)
  • max SPL: 129 dB
  • transformatorlose Ausgangsschaltung
  • inkl. Spinne EA3 und Kartonbox
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Ballad Female
  • Ballad Female Dry
  • Soul Female
  • Soul Female Dry
  • Ballad Male
  • Ballad Male Dry
  • Soul Male
  • Soul Male Dry
  • Mehr anzeigen

Weitere Infos

Röhre Nein
Richtcharakteristik umschaltbar Nein
Richtcharakteristik Kugel Nein
Richtcharakteristik Niere Ja
Richtcharakteristik Acht Nein
Low Cut Nein
Pad Nein
Inkl. Spinne Ja
USB Mikrofon Nein

Creative Bundle selbst zusammenstellen und sparen

Wenn Sie diesen Artikel zusammen mit Anderen im Set bestellen, können Sie zusätzlich bis zu 5 % sparen!
Avalon VT-737SP + Neumann TLM 49 +
4 Weitere
Bundle konfigurieren
ab € 4.699
SPL Goldmike 9844 + Neumann TLM 49 + pro snake TPM 10 +
4 Weitere
Bundle konfigurieren
ab € 1.935
43 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.9 / 5.0
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
25 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Wow-Effekt
Florian9259, 22.12.2016
Ich verwende das TLM 49 für Hörbuch-, Radio- und Musikproduktionen in Kombination mit einem SPL Channel One und als Wandler ein RME Fireface UC.
Zunächst der einzige Wermutstropfen: Leider liegt kein Koffer bei, sondern nur ein Pappkarton. Einen passenden Koffer oder anderes Aufbewahrungsmedium gibt es leider auch nirgends zu kaufen. Deshalb der Stern Abzug bei den Features.
Dafür erhält man fairerweise eine Spinne und das ist bei Neumann alles andere als selbstverständlich.
Zur Verarbeitung muss man wohl auch nicht viel sagen. Das Mikrofon sieht aus wie ein silbernes, massives, leicht eiförmiges Schmuckstück. Edel und solide, sehr hochwertig. Und schon allein das kann die Performance von Musikern oder Sprechern erheblich verbessern.
Nun zum Sound: Als Vergleich kann ich das Brauner Panthera und das C214 von AKG heranziehen. Natürlich fällt das C214 in diesem Vergleich ab, könnte man sagen. Aber im Direktvergleich kann das C214 mit dem Brauner durchaus manchmal punkten. Beide sind vom Sound her sowieso verwandt und haben diese Offenheit in den Höhen, sehr modern, sehr brauchbar, sehr schick. Lediglich die Impulstreue und Detailliertheit ist beim Brauner höher und das ist gleichzeitig, meiner Meinung nach, seine größte Stärke und gleichzeitig auch Schwäche.
Man hört jedes Spuckfädchen, jeden Atmer, jeden S-Laut unglaublich laut, bei entsprechender dynamischer Bearbeitung. Stimmen wirken mitunter scharfkantig. Das kann bei musikalischen Darbietungen manchmal sehr nützlich sein, da das Brauner wie ein heißes Messer durch den Mix schneidet. Bei Sprach-Produktionen nervt es meistens aber nur.
Nun zum TLM 49: Angeschlossen, reingesprochen. Erst mal der visuelle Eindruck! Schon allein der generiert ein gewisses Selbstbewusstsein. Dann der Sound: Vintage pur! Das ist quasi genau das, was man kennt und liebt und nicht nur das: Ich finde, dass es bei entsprechender Bearbeitung mit dem EQ sehr viel wandelbarer wirkt als das Brauner und das C214 sowieso. Den Vintage Sound bekommt man hier einigermaßen raus. Das Moderne beim Brauner irgendwie nicht.
Es reagiert zwar etwas träger, aber scheint einfach passgenau auf den Einsatz für die menschliche Stimme gefertigt zu sein. Nichts nervt, eckt an oder zischelt. Alles erhält einen angenehmen, warmen Hauch, wird irgendwie zu einer wunderschönen, detaillierten Fläche umgewandelt, die anschmiegsam im Ohr liegt.
Ein Musiker, mit dem ich zusammenarbeite, sagte das Mikrofon betreffend: "Es kommt mir so vor, als würde mir das Mikro zeigen, dass ich spreche, bevor ich spreche." Ein bisschen pathetisch, aber diese Aussage stellt ganz gut dar, wie sehr es der jeweiligen Stimme schmeichelt.
Das Brauner werde ich behalten, weil seine Impulstreue es zum idealen Abnehmer bei Instrumenten macht. Für Stimmen aber vorrangig das TLM 49!
Fazit: Geniales Mikrofon für Stimmen!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Ein besonderes Mikrofon
Colze, 10.12.2009
Auf der Suche nach einem Gesangsmikrofon mit Charakter stiess ich auf das TLM49.

Die Klangeigenschaften des Mikrofons orientieren sich am M49 und U47, in Kombination mit einer zeitgemässen und äusserst rauscharmen, elektronischen Symmetrier-Schaltung. Verbaut wurde dazu die K47-Kapsel, die auch schon im U47-FET massgeblich für dessen Klang verantwortlich war. Allerdings kommt im TLM49 keine Doppelmembran zum Einsatz, was die Richtcharkteristik auf eine feste Niere beschränkt. Ebensowenig verfügt das Mikrofon leider über eine schaltbare Vordämpfung oder einen Hochpass, was den Einsatzmöglichkeiten nachvollziehbare Grenzen setzt.

Das Mikrofon wird ohne einen Koffer, dafür aber mit der hochwertigen Spinne EA3 ausgeliefert. Das wirkt für ein Mikrofon in dieser Preisklasse etwas mager, lässt aber vermuten, dass hier wirklich jede Mark in die Schokolade gesteckt wurde. Diese Vermutung wird durch die wirklich sehr hochwertige Verarbeitung bestätigt.

Und sobald man die ersten Gesangs-Takes mit dem TLM49 aufgenommen hat, erscheinen tatsächlich alle kleinen Makel nebensächlich. Das TLM49 ermöglicht seidig schmelzige Vocals, mit dem 'larger than life'-Effekt und geht auch bei gebrüllten Rock-Gesängen nicht in die Knie. Das exzellente Rauschverhalten lernt man besonders bei kommerziellen Sprachaufnahmen, die später stark komprimiert werden sollen, schätzen. Natürlich lässt sich das TLM49 auch prima zum Beispiel für akustische Saiteninstrumente oder als Distanz-Mikro in etwas Entfernung vor dem Amp einsetzen. Allerdings prädestiniert die dezente Präsenzanhebung es schon für die menschliche Stimme.

Mit seinem Gewicht von etwas mehr als 800 Gramm sollte man aber an einem vernünftigen Stativ nicht sparen. Es gibt nicht viel, was so schmerzt wie durch eine Glasscheibe beobachten zu müssen, wie ein unterdimensioniertes Stativ zu taumeln beginnt, bevor das Mikrofon schliesslich auf dem Boden aufschlägt.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
B-Stock ab € 1.389 verfügbar
€ 1.499
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
Online-Ratgeber
Großmembranmikrofone
Groß­mem­bran­mi­kro­fone
Sie sind die universellen Mikrofone im Studioalltag. Groß­mem­bran­mi­kro­fone sind aus dem Studio nicht mehr wegzudenken.
Online-Ratgeber
Podcasting
Podcasting
Podcasts im Homestudio auf­zu­zeichnen, ist gar nicht so schwer. So richtig Spaß macht es, wenn das richtige Setup das Recording vereinfacht.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(19)
Kürzlich besucht
Behringer Pro-1

Behringer Pro-1; analoger Synthesizer; dualer VCO-Aufbau auf CEM3340-Basis; Sägezahn- und Puls-Wellenform für VCO A; Sägezahn-, Dreieck- und Pulse-Wellenform für VCO B; Pulsweitenmodulation; Rauschgenerator; 24dB Tiefpass-Filter mit Resonanz; zwei ADSR-Hüllkurven für VCF und VCA; LFO mit Sägezahn-, Dreieck- und Rechteck-Wellenform; two...

(1)
Kürzlich besucht
Electro Harmonix Ram's Head Big Muff Fuzz

Electro Harmonix Ram's Head Big Muff Fuzz; Effektpedal für E-Gitarre & Bass; Eine originalgetreue Reproduktion des begehrten 1973er V2 Violet Ram's Head Big Muff Pi Klangs; Regler: Volume, Tone, Sustain; LED: Effekt An; Fußschalter: Effekt Bypass; Anschlüsse: Input (6,3 mm...

Kürzlich besucht
Fodera 6-String Set Ni Med Heavy B TB

Fodera 6-String Nickel Medium Heavy B TB 34-130 6-Saiter E-Bass Saitensatz, Nickel Roundwound, Long Scale, Saitenstärken: 034 - 045 - 065 - 085 - 105 - 130, tapered B-string.

Kürzlich besucht
Yamaha THR10II

Yamaha THR10II, Modeling Combo Verstärker für E-Gitarre; 5 Speicherplätze; realistische Röhrenverstärkerklänge und Spielgefühl; 15 Gitarrenverstärker, 3 Bassverstärker, 3 Mikrofonmodelle und Flat Mode; Drei Amp-Modi pro Amp-Typ: Modern, Boutique & Classic; 6 Effects; eingebautes Stimmgerät; Bluetooth und USB; THR Remote Editor/Librarian...

Kürzlich besucht
MOTU M2

MOTU M2; 2-Kanal USB C Audiointerface; 24 Bit / 192 kHz AD/DA Wandler; 2x Mikrofonvorverstärker mit jeweils +48V Phantomspeisung einzeln schaltbar; 2x XLR/Klinke 6.3 mm Combo Line-Eingang (auf Hi-Z Instrumenteneingang umschaltbar); 2x Line-Ausgang 6.3 mm Klinke symmetrisch; 2x unsymmetrische Cinch-Ausgänge...

(1)
Kürzlich besucht
Soundboks The New Soundboks

Soundboks The New Soundboks, leistungsstarkes tragbares, batteriebetriebenes Outdoor-Lautsprechersystem, Mercus Audio Eximo® 3 x 72W, intelligenter Class-D Verstärker, bis zu 126dB, 2 x10 " Subwoofer + 1x1" Hochtöner, Anschlüsse: Bluetooth 5.0, 3,5 mm Stereo Klinke-Eingang, 2x XLR/Klinke-Combo-Eingang; 3,5 mm Stereo Klinke-Ausgang;...

Kürzlich besucht
Behringer Airplay Guitar ULG10

Behringer Airplay Guitar ULG10; 2.4 GHz Wireless System für E-Gitarre; Plug & Play; Ultra-kurze Latenzzeit um 5 ms, eingebauter 750 mAh Lithium-Akku mit bis zu 6,5 Stunden Lebensdauer; Maximale Reichweite 30 m; 2,4 GHz ISM Band ermöglicht einen weltweit Lizenzfreien...

Kürzlich besucht
Critter & Guitari Organelle M Blue

Critter & Guitari Organelle M Blue; Music Computer; portabler digitaler Synthesizer mit 25 Tasten; integrierter Lautsprecher (3 Watt); integriertes Mikrofon; 4 Echtzeit-Controller; Organelle M wird mit einer Vielzahl vorinstallierter Patches geliefert die bestimmen welche Funktion das Gerät erfüllt (z.B. diverse...

Kürzlich besucht
Boss DD-3T Digital Delay

Boss DD-3T Digital Delay; Effektpedal; neue Funktion, wie Delay-Tempi über den Onboard-Schalter oder externen Fußschalter regulierbar; Regler: Level, Feedback, Time, Mode; LED: Effect On; Fußschalter: Effect Bypass; Anschlüsse: Input (6,3 mm Klinke) Tempo (6,3mm Klinke), Output (6,3 mm Klinke) Direct...

Kürzlich besucht
Boss Katana 100 Head MKII

Boss Katana 100 Head MKII, E-Gitarren Topteil, 100 Watt, 5 Verstärker Typen: Clean, Crunch, Lead, Brown & Acoustic und einstellbar, 5 unabhängige Effekte(( Booster, Mod, FX, Delay und Reverb) 3 davon gleichzeitig nutzbar, Power Amp In (für die Benutzung von...

Kürzlich besucht
Steinberg UR816C

Steinberg UR816C; 16x16 USB 3.0 Audiointerface mit iPad connectivity; 32-Bit integer / 192 kHz; 8 Class-A D-PRE Mikrofonvorverstärker mit +48 V Phantomspeisung; Latenzfreies DSP-unterstütztes Monitoring mit REV-X Hall, Channel Strip und Guitar Amp Classics (auch als VST 3 und AU...

Kürzlich besucht
Gator GM-DUALW

Gator GM-DUALW, Carry Bag Wireless Systems, Dual-Wireless-Systemtasche hält Wireless-Systeme von Shure BLX und ähnlichen Modellen, passt für Empfängerabmessungen bis zu 12,1", Platz für einen Funkempfänger, zwei Funkmikrofone und zwei Body Packs, ermöglicht die Verwendung des drahtlosen Systems im Innern der...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.