Arturia AudioFuse Studio

USB 2.0 Audio Interface

  • mit USB-C Anschluss
  • 24 Bit / 192 kHz
  • 18 Ein- und 20 Ausgänge
  • 4 Mic- / Line-Eingänge: XLR / TRS Combo-Buchse
  • 4 Line-Eingänge: 6.3 mm TRS
  • Phono-Eingang: Cinch
  • Eingänge 1 - 4 für Intrumente schaltbar
  • Inserts für Eingänge 1 - 4: 6.3 mm TRS
  • 4 Line-Ausgänge: 6.3 mm TRS
  • 2 Aux-Ausgänge: 6.3 mm TRS für Line-Signale und Reamping
  • S/PDIF coaxial Ein- und Ausgang: Cinch
  • schaltbar auf Wordclock
  • 2 Kopfhörerausgänge: 6.3 mm TRS und 3.5 mm TRS
  • 2 ADAT In / Out für maximal 8 Kanäle @ 96 kHz Sampling Rate
  • integrierter Bluetooth Audio-Empfänger
  • kompatibel mit AAC und aptX
  • integrierter Monitor-Controller mit Dim- / Mute - / Mono-Funktion
  • Monitor- und Quellenwahl
  • integrierter 3-fach USB-Hub für externe Geräte
  • USB-C Buchse
  • unterstützt USB 2.0
  • kompatibel mit Windows und Mac OS X
  • solides Metallgehäuse
  • Abmessungen: 265 x 160 x 72 mm
  • inkl. AudioFuse Creative Suite

Weitere Infos

Recording / Playback Kanäle 18x20
Anzahl der Mikrofoneingänge 4
Anzahl der Line Eingänge 8
Anzahl der Instrumenten Eingänge 4
Anzahl der Line Ausgänge 6
Kopfhöreranschlüsse 2
Phantomspeisung Ja
S/PDIF Anschlüsse 2
ADAT Anschlüsse 4
AES/EBU Anschlüsse 0
MADI Anschlüsse 0
Ethernet 0
Sonstige Schnittstellen 3xUSB HUB
MIDI Schnittstelle Nein
Word Clock 1xIn, 1xOut
Maximale Abtastrate in kHz 192 kHz
Maximale Auflösung in bit 24 bit
USB Bus-Powered Nein
Inkl. Netzteil Ja
USB Version USB C
Breite in mm 265 mm
Tiefe in mm 160 mm
Höhe in mm 72 mm

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Arturia AudioFuse Studio
27% kauften genau dieses Produkt
Arturia AudioFuse Studio
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
€ 899 In den Warenkorb
SSL 2+
8% kauften SSL 2+ € 269
Behringer UMC404HD
7% kauften Behringer UMC404HD € 111
Focusrite Scarlett 18i20 3rd Gen
6% kauften Focusrite Scarlett 18i20 3rd Gen € 438
Focusrite Scarlett 2i2 3rd Gen
5% kauften Focusrite Scarlett 2i2 3rd Gen € 144
Unsere beliebtesten USB Audiointerfaces
13 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
5 /5
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Verarbeitung
Features
Bedienung
Sound
1 Traum...
rantanjan, 14.05.2020
Ich habe mir das Arturia quasi bewußt als „Downgrade“ für meine Universal Audio Interfaces gekauft, die ich seit über 6 Jahren benutze und die mich immer unzufriedener gemacht haben und es fühlt sich an wie eine Art Befreiung.
Die Console-Mixer-Software von UA habe ich seit jeher als Pain in the Ass empfunden und in keinster Weise intuitiv, ich habe mehr Zeit mit dem Rumdrehen an den Plugins fürs Tracking verbracht, als tatsächlich konkret was aufzunehmen, die Geräte wurden teils bedenklich heiss, die Software (und damit neue Plugins), konnte ich schon seit 3 Jahren nicht mehr abdaten, weil UA plötzlich scheins mein iMac zu alt war, die „1-Regler-für Alles“-Bedienung hat mich eigentlich von Anfang an eher genervt, die teils absurden Preise für Plugins, etc.

Das Arturia ist einfach straight forward und ich hab wieder Muse, schnell mal was aufzunehmen und rum zu experimentieren. Die Anschlüsse vorne, die vielen Taster und Regler mit konkreter Funktion ohne Mehrfachbelegung, die generelle Anschlussvielfalt, die Mixer-Oberfläche (vielleicht bin ich einfach auch ein zu simples Gemüt für den Console-Mixer…), großartig. Die Inserts für Hardware oder Pedale auf den ersten 4 Kanälen und die Reamping Ausgänge, ein Traum.
Die Preamps sind extrem rauscharm, haben reichlichst Gain und klingen in meinen Ohren sehr klar und nicht viel schlechter als die von RME, vielleicht etwas dunkler (für manchen dann wärmer…), die Signale brauchen erstaunlich wenig Nachbearbeitung in der DAW.
Tolle Verarbeitung, tolle Haptik, sehr gute Plugins anbei. Ich spar mir den separaten Monitor-Controller, die externe Reamping Box, den USB-Hub, usw. Alles, was ich angeschlossen habe (ADAT, MIDI-Keys, Hardware in den Inserts, etc.), oder das Reamping hat sofort funktioniert, ohne vorher oder währenddessen in die Anleitung schauen zu müssen.
Die Entwickler haben sich echt Gedanken gemacht.

Klar klingt UAD sehr sehr toll, einige Plugins (wie Oxide, der API 560, diverse Preamps und der EMT 140 Hall) werden mir stark fehlen.
Letztlich sind die Geräte eigentlich auch nicht wirklich mit einander zu vergleichen, da sie verschiedene Recording-Ansätze verfolgen.

Für mich persönlich war der Kauf des Arturia ein Segen und ich werde meine UA Sachen letztlich, natürlich weit unter Einkauswert, verkaufen (auch, weil ich deren Produktpolitik nicht mehr mittragen will. Ich möchte mir nicht alle 3 Jahre einen neuen Apple-Rechner kaufen müssen, nur damit ich UA vollumfänglich nutzen kann… Die LUNA-DAW läuft übrigens auch auf meinem nicht ganz so alten MacBook mit einem Apollo der ersten Generation. Wird auf der UA-Website anders dargestellt, so, als ginge das eher mal nicht…).
Ich habe auch eine ganze Palette von tollen Plugins diverser Hersteller quasi „wiederentdeckt“, die in meiner DAW vor sich hin gedümpelt sind, weil ich so fixiert auf den UA-Kram war.

Mit dem Audiofuse statt einem Apollo ist es jetzt natürlich nicht mehr so ganz Highend und irgendwie auch ein bisschen back to the roots, das aber trotzdem in sehr, sehr guter Qualität. Es ist wieder ein bisschen Fantasie gefragt, was das Tracking betrifft. Ich zumindest hatte wieder Bock, die alten 19 Zoll Lofi-Sachen aus dem Keller zu holen und auf alle möglichen Signale in den Insert zu legen (oder auch mein Gitarrenpedal-Arsenal) und alle meine Mikros mal wieder durch zu probieren und externe Preamps anzuschließen.

Der Preis mag zunächst etwas hoch erscheinen. Die Funktionsvielfalt, Durchdachtheit, Kompaktheit und letztlich der Klang rechtfertigen diesen meiner Meinung nach aber auf jeden Fall.
Ich bereue nix am Kauf und bin begeistert!!!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Features
Bedienung
Sound
Ein wirklich gutes Interface
Thomas S. 918, 16.05.2020
Auf Grund der guten Wandler und wirklich guten Ausstattung, zu einem noch relativ günstigen Preis gibt es von mir volle Punktzahl.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Produktvariationen
Arturia AudioFuse Studio
(13)
Arturia AudioFuse Studio
Zum Produkt
€ 899

Arturia AudioFuse Studio; USB 2.0 Audio Interface mit USB-C Anschluss; 24-Bit / 192 kHz; 18 Ein- und 20 Ausgangskanäle; 4x Mic- / Line-Eingang (XLR / TRS Combo-Buchse); 4x Line-Eingang (6.3 mm TRS);...

  • Recording / Playback Kanäle: 18x20
  • Anzahl der Mikrofoneingänge: 4
  • Anzahl der Line Eingänge: 8
  • Anzahl der Instrumenten Eingänge : 4
  • Anzahl der Line Ausgänge: 6
  • Kopfhöreranschlüsse: 2
  • Phantomspeisung: Ja
  • S/PDIF Anschlüsse: 2
  • ADAT Anschlüsse: 4
  • AES/EBU Anschlüsse: 0
  • MADI Anschlüsse: 0
  • Ethernet: 0
  • Sonstige Schnittstellen: 3xUSB HUB
  • MIDI Schnittstelle: Nein
  • Word Clock: 1xIn, 1xOut
  • Maximale Abtastrate in kHz: 192 kHz
  • Maximale Auflösung in bit: 24 bit
  • USB Bus-Powered: Nein
  • Inkl. Netzteil: Ja
  • USB Version: USB C
  • Breite in mm: 265 mm
  • Tiefe in mm: 160 mm
  • Höhe in mm: 72 mm
  • Lieferumfang: Netzteil, AudioFuse Creative Suite
  • Null Latency Monitoring: Ja
Arturia AudioFuse 8Pre
(10)
Arturia AudioFuse 8Pre
Zum Produkt
€ 689

Arturia AudioFuse 8Pre; USB 2.0 Audio Interface mit USB-C Anschluss; 24-Bit / 96 kHz; 16 Ein- und Ausgangskanäle; 8x Mic- / Line-Eingang (XLR / TRS Combo-Buchse); Eingänge 1 & 2 für Intrumente...

  • Recording / Playback Kanäle: 16x16
  • Kanäle: 8
  • Anzahl der Mikrofoneingänge: 8
  • Anzahl der Line Eingänge: 8
  • Instrumenten Eingang: Ja
  • Röhre: Nein
  • Anzahl der Instrumenten Eingänge : 2
  • Anzahl der Line Ausgänge: 10
  • Kompressor/Limiter: Nein
  • Kopfhöreranschlüsse: 2
  • Equalizer: Nein
  • Phantomspeisung: Ja
  • De-Esser: Nein
  • S/PDIF Anschlüsse: 0
  • ADAT Anschlüsse: 2
  • Phasenumkehrung: Ja
  • AES/EBU Anschlüsse: 0
  • MADI Anschlüsse: 0
  • Externer Effektweg: Ja
  • Analoge Ausgänge: XLR
  • Ethernet: 0
  • Digitale Ausgänge: ADAT
  • Sonstige Schnittstellen: USB
  • Kopfhöreranschluss: Ja
  • MIDI Schnittstelle: Nein
  • Word Clock: 1xIn, 1xOut
  • Pegelanzeige: Ja
  • Maximale Abtastrate in kHz: 96 kHz
  • Maximale Auflösung in bit: 24 bit
  • USB Bus-Powered: Nein
  • Bauform: 19"
  • Inkl. Netzteil: Ja
  • USB Version: 2.0
  • Breite in mm: 440 mm
  • Tiefe in mm: 260 mm
  • Höhe in mm: 45 mm
  • Lieferumfang: Netzteil
  • Null Latency Monitoring: Ja
Arturia AudioFuse Rev2
(6)
Arturia AudioFuse Rev2
Zum Produkt
€ 599

Arturia AudioFuse Rev2; 14x14 USB Audiointerface; 24-Bit / 192 kHz; Talkback über integriertes Mikrofon (bis 96kHz Samplingrate); integrierte Re-Amping-Funktion; separate Master- & Monitor-Mischung;...

  • Recording / Playback Kanäle: 14x14
  • Anzahl der Mikrofoneingänge: 2
  • Anzahl der Line Eingänge: 2
  • Anzahl der Instrumenten Eingänge : 2
  • Anzahl der Line Ausgänge: 4
  • Kopfhöreranschlüsse: 2
  • Phantomspeisung: Ja
  • S/PDIF Anschlüsse: 1
  • ADAT Anschlüsse: 1
  • AES/EBU Anschlüsse: 0
  • MADI Anschlüsse: 0
  • Ethernet: 0
  • Sonstige Schnittstellen: Keine
  • MIDI Schnittstelle: Ja
  • Word Clock: 1xIn, 1xOut
  • Maximale Abtastrate in kHz: 192 kHz
  • Maximale Auflösung in bit: 24 bit
  • USB Bus-Powered: Ja
  • Inkl. Netzteil: Ja
  • USB Version: 2.0
  • Breite in mm: 127 mm
  • Tiefe in mm: 127 mm
  • Höhe in mm: 66 mm
  • Lieferumfang: Creative Suite FX Bundle
  • Null Latency Monitoring: Ja
€ 899
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
Online-Ratgeber
Home-Recording
Home-Recor­ding
Com­pu­ter­re­cor­ding im Heimstudio – ein Cocktail, der es in sich hat!
Online-Ratgeber
E-Gitarren Recording
E-Gitarren Recording
Keine Rock­pro­duk­tion ohne krachende Gitar­ren­sounds. Grund genug für einen Recor­ding-Work­shop.
Online-Ratgeber
Audiointerfaces
Audio­in­ter­faces
Audio­in­ter­faces ebnen den Weg für Audiosignale in den Computer hinein und wieder heraus - oder gibt es darüber mehr zu sagen?
Online-Ratgeber
Podcasting
Podcasting
Podcasts im Homestudio auf­zu­zeichnen, ist gar nicht so schwer. So richtig Spaß macht es, wenn das richtige Setup das Recording vereinfacht.
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten.
Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen.
UVP=Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(6)
Kürzlich besucht
Thomann DP-28 Plus

Thomann DP-28 Plus Digital Piano, 88 gewichtete Tasten mit Hammermechanik, 25 Sounds, Metronom 50 Rhythmen, 192-stimmige Polyphonie, Layer Mode, Split Mode, Duo Mode,Twinova, Master EQ, Reverb, Chorus, Harmony, Music Library: 100 Preset Songs, Metronom, Transpose-Funktion, Bluetooth Midi für Pianotool App...

(1)
Kürzlich besucht
iZotope Holiday Bundle

iZotope Holiday Bundle (ESD); Plugin-Bundle; 9 grundlegende Werkzeuge zur Audiobearbeitung und kreativen Musikproduktion; besteht aus Iris 2, Nectar Elements, Neutron Elements, Ozone Elements, RX Elements, Trash 2 sowie Exponential Audio Excalibur, PhoenixVerb und R2; unterstützte Formate (nur 64-Bit): VST2 /...

Kürzlich besucht
iZotope RX 8 Standard Crossgrade

iZotope RX 8 Standard Crossgrade (ESD); Audiorestaurations-Software; Crossgrade von jedem bezahlten iZotope- / Exponential Audio-Produkt auf RX 8 Standard; tief gehende Prozesskontrolle mit umfangreichen Eingriffsmöglichkeiten und wenig Artefakten; Guitar De-noise zum Entfernen bzw. Reduzieren von Verstärkergeräuschen und -interferenzen sowie Saiten-...

Kürzlich besucht
Marshall Electronics VS-PTC-200 PTZ

Marshall Electronics VS-PTC-200; PTZ-Kameracontroller; 4D-Joystick ermöglicht die gleichzeitige Steuerung von Schwenken, Neigen, Zoom und Fokus; 128 voreingestellte Positionen mit stufenlos einstellbaren Übergangsgeschwindigkeiten; Steuerung von Brightness, Back Light, Mirror/Flip, Freeze Capture mit einem Tastendruck; Vollduplex RS-232 & RS-422 Interface; unterstützt VISCA...

Kürzlich besucht
Stairville Green Screen Roll-Up 1.5x2m

Stairville Green Screen Roll-Up 1.5x2m; Mobiler Chromakey-Hintergrund; Einfacher Transport und sichere Lagerung dank Roll-Up System im stabilen Aluminium-Case; schneller Auf- und Abbau durch zwei hydraulische Stützen; Stabiles und langlebiges Scheren-System; zwei klappbare Füße für sicheren Stand; Keine Falten dank automatischer...

Kürzlich besucht
Presonus Revelator

Presonus Revelator; USB-C Mikrofon mit Effekten; bus-powered USB-C-kompatibles Mikrofon für Podcasts, Streaming, Homerecording usw.; Richtcharakteristik; Niere, Kugel und Acht; 2x Kopfhörerausgang mit Lautstärkeregler und latenzfreiem Monitoring; 96 kHz / 24-Bit-Betrieb; 6-In/6-Out-Audio Interface; virtuelle 4-in/4-out-Streams für die Aufnahme und Wiedergabe von...

Kürzlich besucht
Behringer Modamp Module 1005

Behringer Modamp Module 1005; Eurorack Modul; Ringmodulator und VCA; 2 Signaleingänge mit Pegelregler; MOD- und UNMOD-Modus zur Verwendung als Ringmodulator oder VCA; 2 regelbare CV-Ausgänge zur Ansteuerung externer Oszillatoren; Gate-Eingänge zur Umschaltung der Modulationsmodi; integrierter VCA mit Gain-Regler und Umschalter...

Kürzlich besucht
Warwick Gnome

Warwick Gnome - Pocket Bass Amp Head, extrem kompaktes, leichtes Bass-Verstärker Topteil, Transistor-Schaltung, Class D Endstufe, 200 W an 4 Ohm / 130 W an 8 Ohm, 3-Band EQ mit +/- 15 dB Cut/Boost je Band, 6,35 mm Kopfhörer-Ausgang für...

(1)
Kürzlich besucht
Sadowsky Onboard Bass Preamp

Sadowsky Onboard Bass Preamp (4-Knob System), vorverdrahteter Onboard Bass Preamp für J-Style Bässe mit einer Control Plate aus Metall, aktiver Preamp für passive Tonabnehmer, 4-Knob Layout mit Regelmöglichkeiten für Master Volume / Balance / Vintage Tone Control (P/P) / Treble...

Kürzlich besucht
tc electronic DYN 3000-DT

tc electronic DYN 3000-DT; Dynamics-Plugin mit USB Hardware-Controller; vielseitiger Kompressor und Gate auf Basis der Midas Heritage 3000-Konsole; natürlich klingende Präsenz-Anhebung frischt die Höhen subtil auf; einstellbare Sidechain-Filter; Steuerungs-Hardware für schnellen, präzisen und intuitiven Zugriff auf alle wichtigen Parameter über...

Kürzlich besucht
Steinberg Cubase Artist 11 Upgrade AI

Steinberg Cubase Artist 11 Upgrade von Cubase AI (ab Version 6); Audio-MIDI-Sequenzer (DAW); 32-Bit Integer und 64-Bit Float; unbegrenzte Audio-, Instrumenten- und MIDI-Spuren; bis zu 32 physikalische Ein- und Ausgänge; über 70 Audio Effekt-PlugIns und MIDI-Effekte; virtuelle Instrumente wie HALion...

(1)
Kürzlich besucht
Blackmagic Design ATEM Streaming Bridge

Blackmagic Design ATEM Streaming Bridge; Videokonverter, der einen H.264-Stream von einem beliebigen ATEM Mini Pro empfangen und in SDI- und HDMI-Video zurückwandeln kann; das gestattet es, Video an Remote-Standorte auf einem lokalen Ethernet-Netzwerk oder per Internet sogar in die ganze...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.