MusicNomad Acousti-Lok MN 271

13

Adaptateur pour Security Lock

  • Fixation sécurisée d'une sangle de guitare avec Security Lock Schaller
  • Se vis simplement sur le filetage d'une embase Jack au lieu de l'écrou cache
  • Taraudage métrique M9
  • En laiton massif
  • Ne nécessite aucune modification permanente sur l'instrument
  • Convient à la plupart des embases Jack L.R. Baggs et autres
  • Finition: Chrome noir
Référencé depuis Juillet 2019
Numéro d'article 470768
Conditionnement (UVC) 1 Pièce(s)
19,30 €
TVA incl. ; Supplément de 4,80 € pour l´envoi
Disponible immédiatement
Disponible immédiatement

Cet article est en stock et peut être expédié immédiatement.

Informations sur l'expédition
Expédition estimée le Vendredi, 28.01.
1

10 Evaluations client

J
JPFurch 29.06.2020
Conforme. Se monte très facilement. Cependant aurait pu être plus long pour faciliter le passage du jack par rapport à la sangle.
Qualité de fabrication
0
0
Signaler l'évaluation

Signaler l'évaluation

google translate de
Une erreur est malheureusement survenue, veuillez réessayer ultérieurement svp.
S
Security Locks verwenden ohne zusätzlicher Endpin
Searage 16.09.2019
Ich habe nach einer Möglichkeit gesucht bei meiner Westerngitarre Security Locks zu verwenden, obwohl es durch den Endpin und den darin verbauten Anschluss für den Tonabnehmen nicht möglicht ist diese zu nutzen. Zunächst waren die einzigen Möglichkeiten, die mir von einem Gitarrenbauer vorgeschlagen wurde einen Pin vor oder hinter dem Anschluss für den Tonabnehmer zu platzieren oder sogar einen neuen Ausgang für den Klinkenanschluss einzubauen. Da ich jedoch den Korpus meiner Gitarre nicht modifizieren wollte, habe ich mich dafür entschieden, zunächst lieber keine Security Locks verwendet. Dies war jedoch keine gute Lösung für mein Problem.
Einige Zeit danach bin ich auf diese simple und ideale Lösung gestoßen. Man dreht einfach die Überwurfmutter ab und dafür den Acousti-Lok drauf. Die Verarbeitung des Produktes ist dabei sehr hochwertig, sodass man keine Angst vor irgendwelchen Schäden an der Gitarre befürchten muss.
Keine Modifikation des Korpuses und dennoch kann ich die Security Locks verwenden und den Tonabnehmer anschließen.
Für mich somit die ideale Lösung, um bei einer Akustikgitarre mit Tonabnehmern Security Locks zu verwenden.
Daher klare Kaufempfehlung.

Lediglich bei dem Gewinden muss man sich vorher informieren, da es zwei verschiedene Gewindearten gibt (MN270 [Standardgewinde 3/8" x 32] und MN 271 [metrisches Gewinde M9])
Qualité de fabrication
1
0
Signaler l'évaluation

Signaler l'évaluation

google translate de
Une erreur est malheureusement survenue, veuillez réessayer ultérieurement svp.
B
Genau was ich brauchte
Basko 12.07.2021
Jetzt auf einer Furch mit LR-Baggs-Anthem Tonabnehmersystem im Dienst. Der Gurt hielt nicht sicher genug an dem breiten Klinkenausgang-Gurtpin.

Einfach die Mutter des Klinkenausgangs/(Gurtpins) lösen, dieses Ding stattdessen anschrauben. Dann ein wenig mit der Konterschraube herumspielen, bis die Ausrichtung des Pins stimmt - und schon hält der Gurt. Wer noch sicherer gehen möchte, kann zusätzlich die "Flaschendichtungen" drüberstülpen oder durch ein anderes Safety-Lock-System erweitern.

Ich empfehle keine beweglichen Metallteile am Gurt einer dünnwandigen Akustikgitarre. Daher hab ich mich für die schlichten Gummiringe entschieden.
Qualité de fabrication
0
0
Signaler l'évaluation

Signaler l'évaluation

google translate de
Une erreur est malheureusement survenue, veuillez réessayer ultérieurement svp.
R
Ich bohr doch nicht in meine .... MusicNomad Acousti-Lok -Empfehlung
RolandMJS 31.03.2020
Aus meiner Sicht ENDLICH die Lösung, um bei Gitarren mit Pickup auf der Steckerseite SecurLock zu verwenden, ohne neben die Buchs einen weiteren Gitarrenpin anzubringen. Gerade bei wertvolleren Instrumenten scheut man sich doch sehr ein Loch in das Instrument zu bohren, jedoch ist ein SecurLock m.E. zwingend erforderlich, will man das gute Stück nicht während des Auftritts aus Versehen hinfallen lassen.
Der Acousti-Lok ersetzt die Mutter an der Klinkenbuchse, steht etwas schräg (damit die Gitarre richtig zum Körper fällt) und funktioniert einwandfrei und man kann unproblematisch die Klinke einstecken.
Auf die Größe der Mutter muss geachtet werden.
Qualité de fabrication
0
0
Signaler l'évaluation

Signaler l'évaluation

Vidéos YouTube associées