Remo Djembe DJ-0016-PM African Coll

4

Djembe

  • African Collection
  • Size: 16" x 27"
  • Finish: Kinte kloth
  • Acousticon drum shell
  • Fiberskyn 3 drum head
  • Incl. tuning key
string tension No
Diameter in cm 40 cm
Height in cm 69 cm
Material Plastic
available since April 2008
Item number 208713
sales unit 1 piece(s)
484 €
Free shipping incl. VAT
In stock within 3-4 weeks
In stock within 3-4 weeks

This item is expected back in stock soon and can then be shipped immediately.

Standard Delivery Times
1
google translate de
Unfortunately there was an error. Please try again later.
B
bum, bum, tschak
BernhardM 17.11.2014
Ich benutze die DJ-0016 hauptsächlich in Kombination mit einer klassischen 14 Zoll Holzdjembe, deren Bass mich etwas mehr zufriedenstellt als der Bass der Remo.
Dies bedeutet aber keinesfalls, dass ich nicht zufrieden mit "Ihr" bin...
Ganz im Gegenteil...Konstruktionsbedingt klingt sie anders und bietet mir dadurch eine Unmenge an klanglichen und spieltechnischen Gestaltungsmöglichkeiten, die mein eigentlich auf Holz getrimmtes Trommlerhez gerade in Kombi mit einer oder 2 Holzdjemben höher schlagen läßt. Zudem kommt der Vorteil der Witterungsunempfindlichkeit, der für mich ein wesentlicher Punkt ist, da ich häufi Outdoorworkshops gebe.
Die Verarbeitung ist wunderbar..Slaps und open klanglich so, wie ich mir das wünsche...Optisch gesehen ist sie ein Hingucker, wobei mir das ehrlich gesagt wurscht war...Einzig einen hundertprozentig passender Ständer zu finden ist nicht einfach..Coole Djembe!!
sound
quality
1
0
Report

Report

google translate de
Unfortunately there was an error. Please try again later.
TS
Super Djembe-Hammer
Thomas S. 754 13.09.2012
Das Ding ist einfach eine Wucht. Die Djembe wiegt zwar einiges und passt gerade noch in einen handelüblichen Ständer, aber der Sound ist umwerfend.
Die Djembe ist voll Bühnentauglich. Satter Bass, tolle Open und Slaps. Warmer Klang und super Stimmung. Sehr handschonend zu spielen (ich spiele sehr viel). Auch bei größeren Bandbesetzungen kann man sich durchsetzen, wenn man muß. Nur zu empfehlen!! Die Verarbeitung und Wertigkeit ist sehr gut. Am Besten knüpft man sich bei den Spannhaken noch einen Tragegriff; das Teil ist sehr kopflastig und daher mit der mitgelieferten Schlaufe schlecht tragbar.
sound
quality
3
0
Report

Report

google translate de
Unfortunately there was an error. Please try again later.
C
Eine der Besten!
Cacik 26.05.2017
Was tun, wenn man das leidige Verstimmen von Naturfellen satt hat? Nichts gegen den Klang von Tierhäuten, aber meine Liebe ist das Musizieren, nicht das Stimmen. Bei Trommeln mit Schnurspannung hört's denn ganz auf. Es soll Trommler geben, die Papier unter ihrem Instrument abbrennen, oder die Trommel an die Heizung stellen. Auf letztere Weise habe ich das Naturfell meiner marokkanischen Ton-Doumbek geschräddert.
Was bleibt? Bei meinem letzten Besuch in Treppendorf habe ich zwei Remo 14 Zöller und diese 16er angetestet. Zwei 14er deshalb, weil in der Produktbeschreibung unterschiedliche Felle aufgeführt werden. Es haben aber alle Remo-Djemben SKYNDEEP Felle. An den 14" Trommeln gibt's nix auszusetzen - klasse Instrumente! Aber die 16er ist wirklich der Kracher - ein Bärensound! Die Trommel spricht wunderbar an, Open, Tabs, Slaps - alle Töne sauber. Und der Bass ist 'ne Wucht! Natürlich muss man, sofern das Schätzchen nicht auf einem Ständer steht, die Trommel leicht schräg stellen, sonst kommt nix an Bass. Das Fell ist ziemlich glatt, was sich aber nicht negativ auswirkt. Der Klang ist definitiv einer der besten Djembe-Klänge, die ich je gehört. Und dank SKYNDEEP-FELL verschlechtert er sich nicht. Spielfreude pur - und 300 %ige Kaufempfehlung!
Hoffe, ich konnte euch helfen.


Nachtrag vom 30.10. 2017 :

Der Kauf einer 11" Meinl Marathon Quinto hat mir mit dem zugehörigen Steely II Conga Stand (Meinl ST-MCC11BK Conga Stand) einen für meine Zwecke perfekten Djembe-Ständer beschert. Mein Remo Schätzchen schwebt jetzt etwa 17cm über dem Boden (ca. 8 cm höher als die vor ihr stehenden Congas, geht aber noch tiefer). Mein Trommelraum ist tutti completti mit Noppenschaumstoff ausgekleidet, Boden mit Teppich und Bautenschutzmatte. Was da trotz der Isolierung jetzt an Druck rauskommt, haut mich schier vom Drumhocker!
Wenn ihr einen Ständer sucht, um eure Djembe im Sitzen zu spielen, solltet ihr ernsthaft die Anschaffung des Steely II in Erwägung ziehen. Da wackelt nix, verrutscht nix - steht bombensicher, auch bei extatischem Trommeln.
sound
quality
0
0
Report

Report